Kanton Liévin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Liévin
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Lens
Hauptort Liévin
Einwohner 40.140 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 1.283 Einw./km²
Fläche 31,28 km²
Gemeinden 4
INSEE-Code 6230

Lage des Kantons Liévin im
Département Pas-de-Calais

Der Kanton Liévin ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Lens, im Département Pas-de-Calais und in der Region Hauts-de-France; sein Hauptort ist Liévin.

Der Kanton Liévin ist 31,28 km² groß und hat 40.140 Einwohner (Stand: 2016), was einer Bevölkerungsdichte von 1283 Einwohnern pro km² entspricht.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Kanton Liévin gehören die folgenden vier Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Éleu-dit-Leauwette 000000000002960.00000000002.960 1,17 000000000002530.00000000002.530 62291 62300
Givenchy-en-Gohelle 000000000001962.00000000001.962 5,95 000000000000330.0000000000330 62371 62580
Liévin 000000000030936.000000000030.936 12,83 000000000002411.00000000002.411 62510 62800
Vimy 000000000004282.00000000004.282 11,33 000000000000378.0000000000378 62861 62580
Kanton Liévin 000000000040140.000000000040.140 31,28 000000000001283.00000000001.283 6230 –