Kanton Hénin-Beaumont-1

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Hénin-Beaumont-1
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Lens
Hauptort Hénin-Beaumont
Einwohner 34.962 (1. Jan. 2016)
Gemeinden 4
INSEE-Code 6227

Lage des Kantons Hénin-Beaumont-1 im
Département Pas-de-Calais

Der Kanton Hénin-Beaumont-1 ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Lens, im Département Pas-de-Calais und in der Region Hauts-de-France; sein Hauptort ist Hénin-Beaumont. Der Kanton Hénin-Beaumont-1 hat (2016) 34.962 Einwohner.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Kanton Hénin-Beaumont-1 gehören die folgenden vier Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Dourges 000000000005828.00000000005.828 10,48 000000000000556.0000000000556 62274 62119
Hénin-Beaumont 000000000025901.000000000025.901 20,72 000000000001250.00000000001.250 62427 62110
Montigny-en-Gohelle 000000000010185.000000000010.185 3,50 000000000002910.00000000002.910 62587 62640
Oignies 000000000009692.00000000009.692 5,52 000000000001756.00000000001.756 62637 62590
Kanton Hénin-Beaumont-1 000000000034962.000000000034.962 –  –  6227 –