Kanton Vimy

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehemaliger
Kanton Vimy
Region Nord-Pas-de-Calais
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Arras
Hauptort Vimy
Auflösungsdatum 29. März 2015
Einwohner 22.749 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 163 Einw./km²
Fläche 139,45 km²
Gemeinden 20
INSEE-Code 6245

Der Kanton Vimy ist ein ehemaliger, bis 2015 bestehender französischer Kanton im Arrondissement Arras, im Département Pas-de-Calais und in der früheren Region Nord-Pas-de-Calais; sein Hauptort war Vimy. Vertreter im Generalrat des Départements war ab 2011 Bertrand Alexandre.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Vimy war 139,45 km² groß und hatte im Jahr 2006 22.476 Einwohner. Er lag im Mittel 80 Meter über Normalnull, zwischen 26 Meter in Quiéry-la-Motte und 188 Meter in Ablain-Saint-Nazaire.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton bestand aus 20 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner Jahr Fläche km² Bevölkerungsdichte Code INSEE Postleitzahl
Ablain-Saint-Nazaire 1.773 (2013) –  –  Einw./km² 62001 62153
Acheville 633 (2013) –  –  Einw./km² 62003 62320
Arleux-en-Gohelle 835 (2013) –  –  Einw./km² 62039 62580
Bailleul-Sir-Berthoult 1.292 (2013) –  –  Einw./km² 62073 62580
Bois-Bernard 840 (2013) –  –  Einw./km² 62148 62320
Carency 720 (2013) –  –  Einw./km² 62213 62144
Farbus 536 (2013) –  –  Einw./km² 62324 62580
Fresnoy-en-Gohelle 238 (2013) –  –  Einw./km² 62358 62580
Gavrelle 610 (2013) –  –  Einw./km² 62369 62580
Givenchy-en-Gohelle 2.007 (2013) –  –  Einw./km² 62371 62580
Izel-lès-Équerchin 930 (2013) –  –  Einw./km² 62476 62490
Neuville-Saint-Vaast 1.505 (2013) –  –  Einw./km² 62609 62580
Neuvireuil 494 (2013) –  –  Einw./km² 62612 62580
Oppy 383 (2013) –  –  Einw./km² 62639 62580
Quiéry-la-Motte 737 (2013) –  –  Einw./km² 62680 62490
Souchez 2.571 (2013) –  –  Einw./km² 62801 62153
Thélus 1.217 (2013) –  –  Einw./km² 62810 62580
Villers-au-Bois 561 (2013) –  –  Einw./km² 62854 62144
Vimy 4.218 (2013) –  –  Einw./km² 62861 62580
Willerval 665 (2013) –  –  Einw./km² 62892 62580