Kanton Carvin

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Carvin
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Lens
Hauptort Carvin
Einwohner 36.142 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 997 Einw./km²
Fläche 36,26 km²
Gemeinden 3
INSEE-Code 6221

Lage des Kantons Carvin im
Département Pas-de-Calais

Der Kanton Carvin ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Lens, im Département Pas-de-Calais und in der Region Hauts-de-France. Sein Hauptort ist Carvin. Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2004 Daniel Maciejasz (PS).

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Kanton Carvin gehören seit der landesweiten Neuordnung der Kantone 2015 die folgenden drei Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Carvin 000000000017167.000000000017.167 21,03 000000000000816.0000000000816 62215 62220
Courrières 000000000010579.000000000010.579 8,63 000000000001226.00000000001.226 62250 62710
Libercourt 000000000008396.00000000008.396 6,60 000000000001272.00000000001.272 62907 62820
Kanton Carvin 000000000036142.000000000036.142 36,26 000000000000997.0000000000997 6221 – 

Bis zur Neuordnung bestand der Kanton Carvin aus dem zwei Gemeinden Carvin und Libercourt.