Kanton Longuenesse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Longuenesse
Region Hauts-de-France
Département Pas-de-Calais
Arrondissement Saint-Omer
Hauptort Longuenesse
Einwohner 33.318 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 506 Einw./km²
Fläche 65,86 km²
Gemeinden 7
INSEE-Code 6232

Lage des Kantons Longuenesse im
Département Pas-de-Calais

Der Kanton Longuenesse ist ein französischer Wahlkreis im Arrondissement Saint-Omer, im Département Pas-de-Calais und in der Region Hauts-de-France; sein Hauptort ist Longuenesse. Der Kanton Longuenesse ist 65,86 km² groß und hat (2016) 33.318 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 506 Einwohnern pro km² entspricht.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Kanton Longuenesse gehören die folgenden sieben Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Arques 000000000009852.00000000009.852 22,41 000000000000440.0000000000440 62040 62510
Blendecques 000000000005022.00000000005.022 9,56 000000000000525.0000000000525 62139 62575
Campagne-lès-Wardrecques 000000000001223.00000000001.223 4,69 000000000000261.0000000000261 62205 62120
Hallines 000000000001206.00000000001.206 5,72 000000000000211.0000000000211 62403 62570
Helfaut 000000000001669.00000000001.669 8,92 000000000000187.0000000000187 62423 62570
Longuenesse 000000000011029.000000000011.029 8,40 000000000001313.00000000001.313 62525 62219
Wizernes 000000000003317.00000000003.317 6,16 000000000000538.0000000000538 62902 62570
Kanton Longuenesse 000000000033318.000000000033.318 65,86 000000000000506.0000000000506 6232 –