Les Peintures

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Les Peintures
Les Peintures (Frankreich)
Les Peintures
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Gironde
Arrondissement Libourne
Kanton Le Nord-Libournais
Gemeindeverband Libournais
Koordinaten 45° 4′ N, 0° 6′ WKoordinaten: 45° 4′ N, 0° 6′ W
Höhe 5–31 m
Fläche 13,13 km2
Einwohner 1.576 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 120 Einw./km2
Postleitzahl 33230
INSEE-Code
Website http://www.lespeintures.fr/

Rathaus von Les Peintures

Les Peintures ist eine französische Gemeinde mit 1.576 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Gironde in der Region Nouvelle-Aquitaine. Sie gehört zum Arrondissement Libourne und zum Kanton Le Nord-Libournais (bis 2015: Kanton Coutras).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Les Peintures liegt etwa 45 Kilometer nordöstlich von Bordeaux und etwa 18 Kilometer nordöstlich von Libourne am Fluss Dronne, der auch die westliche Gemeindegrenze bildet. Umgeben wird Les Peintures von den Nachbargemeinden Chamadelle im Norden, Les Églisottes-et-Chalaures im Nordosten, Le Fieu im Osten, Coutras im Süden sowie Lagorce im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In einer Bulle Papst Alexanders III. von 1171 wird Les Peintures unter der Herrschaft des Klosters von Guîtres erwähnt.

Bevölkerungsentwicklung
(Quelle: INSEE[1])
19621968197519821990199920062013
1.0681.0381.0211.0801.1181.1971.4401.562
Ab 1962 offizielle Zahlen ohne Einwohner mit Zweitwohnsitz

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Vincent

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes de la Gironde. Flohic Éditions, Band 1, Paris 2001, ISBN 2-84234-125-2, S. 624–625.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Les Peintures – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Les Peintures auf der Website des Insee