Nonant

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nonant
Nonant (Frankreich)
Nonant
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Bayeux
Kanton Bayeux
Gemeindeverband Bayeux Intercom
Koordinaten 49° 15′ N, 0° 38′ WKoordinaten: 49° 15′ N, 0° 38′ W
Höhe 27–86 m
Fläche 6,82 km2
Einwohner 495 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 73 Einw./km2
Postleitzahl 14400
INSEE-Code
Website nonant.wordpress.com

Nonant ist eine französische Gemeinde mit 495 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Region Normandie; sie gehört zum Arrondissement Bayeux und zum Kanton Bayeux.

Ortsteile von Nonanrt sind: le Bourg, la Bergerie, le Londain, le Château, les Ruisseaux, la Neuville, le Bois, le Treilloux, les Maisons, le Lieu Poulain, le Bois, la Houlotte, Vieux-Pont.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 243 250 266 361 388 384 432 495

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Martin
  • Kirche Saint-Martin
  • Manoir du Chêne
  • Mühle Le Coisel
  • Lavoir (1830)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes du Calvados. Band 1, Flohic Editions, Paris 2001, ISBN 2-84234-111-2, S. 162–164.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nonant – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien