Saint-Vigor-le-Grand

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Vigor-le-Grand
Wappen von Saint-Vigor-le-Grand
Saint-Vigor-le-Grand (Frankreich)
Saint-Vigor-le-Grand
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Bayeux
Kanton Bayeux
Gemeindeverband Bayeux Intercom
Koordinaten 49° 17′ N, 0° 41′ WKoordinaten: 49° 17′ N, 0° 41′ W
Höhe 32–75 m
Fläche 9,69 km2
Einwohner 2.402 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 248 Einw./km2
Postleitzahl 14400
INSEE-Code
Website www.saintvigorlegrand.fr

Saint-Vigor-le-Grand ist eine französische Gemeinde mit 2.402 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Calvados in der Region Normandie; sie gehört zum Arrondissement Bayeux und zum Kanton Bayeux.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Vigor-le-Grand liegt etwa 26 Kilometer nordwestlich von Caen am Aure. Die Atlantikküste befindet sich in sieben Kilometer Entfernung nördlicher Richtung. Umgeben wird Saint-Vigor-le-Grand von den Nachbargemeinden Longues-sur-Mer im Norden, Magny-en-Bessin im Nordosten, Sommervieu und Vienne-en-Bessin im Osten, Esquay-sur-Selles im Südosten, Saint-Martin-des-Entrées im Süden, Bayeux im Westen und Südwesten sowie Vaux-sur-Aure im Nordwesten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 1.195 1.304 1.588 1.752 2.032 1.901 2.005 2.087

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Sulpice aus dem 13. Jahrhundert
  • Kirche Saint-Vigor aus dem 18. Jahrhundert
  • Priorei aus dem 13. Jahrhundert, seit 1908 Monument historique
  • Altes Kloster, heute Klinikschule
  • Rathaus
Kirche Saint-Sulpice
Eingang zur Priorei

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der britischen Gemeinde Colden Common in Hampshire (England) besteht eine Gemeindepartnerschaft.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Vigor-le-Grand – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien