Nuévalos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Nuévalos
Vista de Nuévalos, Zaragoza, España, 2015-01-08, DD 01.JPG
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Nuévalos
Nuévalos (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: Aragonien
Provinz: Saragossa
Comarca: Comunidad de Calatayud
Koordinaten 41° 13′ N, 1° 47′ OKoordinaten: 41° 13′ N, 1° 47′ O
Höhe: 724 msnm
Fläche: 41,8 km²
Einwohner: 335 (1. Jan. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 8,01 Einw./km²
Postleitzahl: 50210
Gemeindenummer (INE): 50192 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeister: Manuel Peiro Cobacho (PSOE)
Blick von Nuévales beim Sonnenuntergang.

Nuévalos ist eine spanische Gemeinde in der Provinz Saragossa der Autonomen Region Aragón. Sie liegt in der Comarca Comunidad de Calatayud rund 26 km südwestlich von Calatayud an der Straße A-202 am Stausee Embalse de la Tranquera und hatte 335 Einwohner am 1. Januar 2016. Zur Gemeinde gehören die Ortschaften Nuévalos, Lugar Nuevo, Monasterio de Piedra und La Tranquera.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nuévalos wird im Jahr 1156 erstmals überliefert, als Raimund Berengar von Barcelona dem Orden vom Heiligen Grab in Calatayud die Oberhoheit über den Ort übertrug. Die Kirche bestand als Stiftung des Bischofs von Tarazona bereits im Jahr 1228. Im Krieg der Peter widerstand die Burg dem Angriff des Königs Peter I. von Kastilien. 1372 wurde Nuévalos im Besitz des Ordens vom Heiligen Grab bestätigt.

Kirchliche Zuordnung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nuévalos gehört zum Bistum Tarazona.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Turm der Burg
  • Das 1194 gegründete Kloster Piedra
  • Ruinen der Burg
  • Die einschiffige Kirche San Julián
  • Mehrere Einsiedeleien
  • Der vom Río Piedra gespeiste Stausee Embalse de la Tranquera
  • Die in der Mitte des 20. Jahrhunderts aufgelassenen Salinen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nuévalos – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien