Olympische Winterspiele 1994/Teilnehmer (Argentinien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympia 1994 Lillehammer.svg
Olympische Ringe

ARG

ARG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Argentinien nahm an den Olympischen Winterspielen 1994 im norwegischen Lillehammer mit einer Delegation von zehn Athleten in zwei Disziplinen teil, davon vier Männer und sechs Frauen. Ein Medaillengewinn gelang keinem der Athleten.

Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war die Biathletin María Giro.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Biathlon pictogram.svg Biathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frauen

  • María Giro
    7,5 km Sprint: 54. Platz (29:31,9 min)
    15 km Einzel: 66. Platz (1:02:24,2 h)

Alpine skiing pictogram.svg Ski Alpin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Männer

  • Maríano Puricelli
    Abfahrt: 45. Platz (1:52,38 min)
    Kombination: Slalomrennen nicht beendet
  • Federico van Ditmar
    Super-G: Rennen nicht beendet
    Riesenslalom: Rennen nicht beendet
    Slalom: Rennen nicht beendet

Frauen

  • Gabriela Quijano
    Abfahrt: 43. Platz (1:49,26 min)
    Super-G: 44. Platz (1:33,45 min)
    Slalom: 26. Platz (2:17,26 min)
    Kombination: 22. Platz (3:33,51 min)
  • Francisca Steverlynck
    Abfahrt: 41. Platz (1:46,76 min)
    Super-G: 42. Platz (1:32,56 min)
    Kombination: 21. Platz (3:32,64 min)
  • Jennifer Taylor
    Abfahrt: 44. Platz (1:49,53 min)
    Kombination: 25. Platz (3:44,27 min)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]