SAR 87

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

SAR 87 ist der Name des Bundeswehr-SAR-Hubschraubers, der auf dem Fliegerhorst Holzdorf (Sachsen-Anhalt) stationiert ist. Die Maschine vom Typ Bell UH-1D ist Teil des SAR-Dienstes der Bundeswehr (Transporthubschrauberregiment 30 seit 2013).

Besatzung und Ausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Besatzung des Hubschraubers gehören zwei Piloten (Luftwaffe: früher 1 Pilot, 1 Bordtechniker) und ein Luftrettrettungsmeister (Rettungsassistent). Ein Notarzt gehört nicht zur festen Crew. Der Hubschrauber ist mit einer Rettungswinde und Außenlasthaken ausgestattet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 51° 46′ 6,6″ N, 13° 9′ 55,3″ O