SAR 87

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

SAR 87 ist der Name des Bundeswehr-Rettungshubschraubers, der auf dem Fliegerhorst Holzdorf (Sachsen-Anhalt) stationiert ist. Die Maschine vom Typ Bell UH-1D ist Teil der SAR-Staffel der Bundeswehr. Seit 2013 wird sie vom Heer betreut.

Besatzung und Ausrüstung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Besatzung des Rettungshubschraubers gehören je ein Pilot, Bordtechniker und ein Luftretter (Rettungsassistent). Ein Notarzt gehört nicht zur festen Crew. Der Hubschrauber ist mit einer Rettungswinde und Außenlasthaken ausgestattet.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 51° 46′ 7″ N, 13° 9′ 55″ O