Universität der Provence Aix-Marseille I

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Université de Provence Aix-Marseille I
Universität der Provence Aix-Marseille I
Logo
Gründung 22. Mai 1969
Trägerschaft Staatlich
Ort Marseille, Aix-en-Provence, Arles, Aubagne, Lambesc / Frankreich
Universitätspräsident Jean-Paul Caverni
Studenten 22.885
Website http://www.univ-provence.fr/

Die Universität der Provence Aix-Marseille I (französisch: Université de Provence Aix-Marseille I) ist eine von drei staatlichen Universitäten im Großraum Marseille. Ihre Standorte finden sich in den Ortschaften Aix-en-Provence, Arles, Aubagne, Lambesc und Marseille. Sie ist eine Neugründung aus dem Jahre 1968 und geht aus dem Zusammenschluss einiger autonomer Fakultäten, die vor der französischen Revolution zur Universität Aix-Marseille gehörten, hervor.

Benannt ist sie nach der historischen, südfranzösischen Landschaft Provence, heute Teil der Region Provence-Alpes-Côte d’Azur.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Universität wurde im Rahmen der Neuordnung der französischen Universitäten nach den Studentenunruhen von 1968 durch das Loi Faure im Jahre 1969 aus Teilen der ehemaligen Universität Aix-Marseille gegründet.

Standorte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ihre Standorte verteilen sich auf die Orte Aix-en-Provence, Arles, Aubagne, Lambesc und Marseille.

Studienangebot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es bestehen die zwei Fachbereiche Sprache, Literatur und Geisteswissenschaften (Secteur Lettres et Sciences Humaines) und Naturwissenschaften und Technologie (Secteur Sciences et Technologies).

Institute[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Département Environnement, Technologies et Société (DENTES) (Department Umwelt, Technologie und Gesellschaft)
  • Institut Universitaire de Technologie de Provence (Universitäres technologisches Institut der Provence)
  • Ecole Polytechnique Universitaire de Marseille (Universitäre polytechnische Schule Marseille)
  • Institut Universitaire de Formation des Maîtres d'Aix-Marseille (Universitäres Institut der Meisterschulung Aix-Marseille)

Bekannte Absolventen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Kiarash Anvari in der Internet Movie Database (englisch)
  2. Sadaf Foroughi in der Internet Movie Database (englisch)