Vågan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Karte
Wappen der Kommune Vågan
Vågan (Norwegen)
Vågan
Vågan
Basisdaten
Kommunennummer: 1865
Provinz (fylke): Nordland
Verwaltungssitz: Svolvær
Koordinaten: 68° 17′ N, 14° 31′ OKoordinaten: 68° 17′ N, 14° 31′ O
Fläche: 479,17 km²
Einwohner: 9.670 (1. Jan. 2021)[1]
Bevölkerungsdichte: 20 Einwohner je km²
Sprachform: neutral
Webpräsenz:
Politik
Bürgermeister: Frank Gudmund Johnsen (Sp) (2019)
Lage in der Provinz Nordland
Lage der Kommune in der Provinz Nordland

Vågan ist eine Kommune in Lofoten im norwegischen Fylke Nordland.

Lage und Daten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Vågan-Kommune leben 9670 Einwohner auf einer Fläche von 479 km². Der Hauptort ist Svolvær. Die Gemeinde umfasst den überwiegenden Teil der Insel Austvågøya sowie die Inseln Gimsøya, Henningsvær, Stormolla, Skrova und den Südteil von Hinnøya sowie diverse kleine Inseln.

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Svolvær, der Hauptort
  • Storvågan, sehenswert sind das Lofot-Museum, das Lofot-Aquarium und die Galerie Espolin
  • Kabelvåg, hat ca. 1.990 Einwohner, sehenswert ist die Vågan-Kirche von 1898 mit 1.200 Sitzplätzen
  • Henningsvær, einer der wichtigsten Fischereiorte der Lofoten, das Venedig des Nordens
  • die Kaiserroute von Svolvær über Laukvika, dem Raftsundgebiet bis Digermulen und weiter bis Årsteinen bzw. dem Storfjell am Vestfjord
  • Gimsøy-Hov, hier befinden sich alte Grabhügel aus der Steinzeit und der Eisenzeit

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Trollfjord, er ist durch die Trollfjordschlacht 1880 bekannt geworden. Hier standen sich Fischer auf Ruder- und Segelbooten Fischern auf Dampfschiffen gegenüber.
  • Lofoten-Kriegsmuseum
  • Kunstnerhus in Svolvær, Atelierhaus für Künstler aus aller Welt

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Vågan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 07459: Alders- og kjønnsfordeling i kommuner, fylker og hele landets befolkning (K) 1986 – 2021 Statistisk sentralbyrå. 23. Februar 2021 (norwegisch)