Vorlage Diskussion:Anker

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Diskussionsseite wurde aufgeräumt.
Einträge ohne direkten Diskussionsbezug oder nicht unterschriebene Einträge wurden ohne Archivierung entfernt, Verbleibendes ins Archiv verschoben, sofern die Diskussion als abgeschlossen erachtet wurde. Bitte nicht wieder zurückverschieben, sondern das Thema neu starten. Die Archivierung erfolgt von Zeit zu Zeit, um die Übersicht wiederherzustellen.

Dies betrifft nur Abschnitte bis zum 28. Feb. 2008. Sie sind hier auffindbar: [1].
--xAwOc 19:50, 19. Sep. 2009 (CEST)

diese Seite ist nicht hilfreich[Quelltext bearbeiten]

Dokumentation

Die Vorlage erwartet einen Parameter hinter dem |, dessen Namen man frei wählen kann:

{{Anker|bar}}

erzeugt im Artikel foo einen Anker. Diesen kann man anschließend mit

foo#bar

verlinken.

--> entschuldigt, aber ich als Info-Suchender kann nicht erkennen wie {{anker|bar}} im Artikel "foo" etwas machen soll. Ihr solltet (1) erwähnen, dass der Anker auch im Artikel "foo" gesetzt werden muss; (2) heißt der Artikel Fubar (aufgrund eines redirects), was wiederum zu verwirrung führt und (3) - am Wichtigsten - verursacht der unnötige Sprachwitz --> foo-bar <-- bei mir Verwirrung, weil ich jetzt nicht weiß, ob "bar" jetzt eigentlich teil der syntax, oder des artikelnamens ist.

bitte, bitte: weniger wäre mehr

gezeichnet, IP

  • Ich kann nur bestätigen, dass diese ganze Seite unverständlich ist. Es muss doch ganz einfach sein auf eine Stelle in ein und derselben Seite hinzuweisen. Ein einfaches Beispiel ohne großes Reden. In Tex ist es so einfach. Die Beispiele mit foo und bar gehören verboten.--Hesmucet (Diskussion) 10:01, 14. Feb. 2017 (CET)

anker mit link[Quelltext bearbeiten]

entsprechend Vorlage_Diskussion:Erl#.C3.BCberschrift_mit_link gilt hier auch: [[ und ]] werden nicht weggelassen, wie es sein sollte sondern von anchorencode codiert --xAwOc 19:24, 19. Sep. 2009 (CEST)

bugzilla:17857 --xAwOc 13:41, 21. Sep. 2009 (CEST)

Anker greifen nicht[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, mir scheint, die Anker-Vorlage funktioniert nicht – unabhängig davon, an welcher Stelle ich die Vorlage einbinde, lande ich am Seitenanfang des Zielartikels, statt beim Anker. Hier ein Beispiel zum Ausprobieren: Benutzer:Wikinger08#FSH, dasselbe Ergebnis mit Benutzer:Wikinger08#Anker:FSH. Mit Benutzer:Wikinger08#Falschschreibungshinweise hingegen komme ich ans gewünschte Ziel.

Mache ich etwas falsch oder hält die Vorlage nicht, was sie verspricht? --Wikinger08 Diskurs? 19:12, 23. Aug. 2010 (CEST)

Das Problem wurde inzwischen vorlagenseitig von Benutzer Entlinkt gelöst, vielen Dank an dieser Stelle! --Wikinger08 Diskurs? 17:38, 28. Aug. 2010 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. Wikinger08 Diskurs? 17:38, 28. Aug. 2010 (CEST)

Verständlichkeit[Quelltext bearbeiten]

Wie oben schon erwähnt, hindert der Sprachwitz mit Foobar am Verständnis der Hilfeseite. Vorschlag:

„{{Anker|Name des Ankers}} erzeugt, wenn man ihn in einem Artikel, beispielsweise Zielartikel, einfügt, einen Anker. Diesen kann man anschließend mit [[Zielartikel#Name des Ankers]] verlinken.“

-- Blogotron /d 08:26, 11. Sep. 2011 (CEST)

Komplizierter Quelltext[Quelltext bearbeiten]

Warum ist der Quelltext so kompliziert, wo doch mein Link auf meine Spontanität <span id="Spontanitaet">[[Spontanität]]</span> auf den ersten Blick ebenso gut funktioniert. Hybscher (Diskussion) 11:48, 1. Apr. 2012 (CEST)

Die Vorlage ist einfach für mehrere Ankerlinks auf einer Seite ausgelegt. Diese müssen dann unterschieden werden. Siehe z.B. die englische Version. -jkb- 14:54, 1. Apr. 2012 (CEST)
Verstehe ich nicht. Wenn ich an anderer Stelle id="zweiterAnker" angebe, funktioniert ein Verweis dorthin nicht? (Ich spare mir jetzt mal den Test.)
Da ist ja noch die eingebundene Unter-Vorlage:Anker/code, darin wiederum anchorencode:, was mir auch nichts sagt. Hybscher (Diskussion) 15:14, 1. Apr. 2012 (CEST)
Die Vorlage:Anker ermöglicht das Setzen von bis zu 6 Ankern mit einem Vorlagenaufruf. Aus diesem Grund werden die 6 Parameter einzeln auf Inhalt abgefragt und wenn etwas vorhanden ist, wird dies an die Untervorlage weitergegeben. Die Untervorlage dient der Codereduzierung, weil sonst 6 mal das gleiche dort stehen würde. Die Untervorlage produziert jetzt das span mit der id und noch ein span mit einer id für Abwärtskompatiblität. anchorencode wird verwendet, damit Umlaute und ähnliches richtig aufbereitet werden. Der Umherirrende 15:21, 1. Apr. 2012 (CEST)
//BK// id ist so etwas wie ein Tag, und du kannst es natürlich ersatzweise verwenden, nur ist die dazu notwendige Syntax
<span id="Spontanitaet">[[Spontanität]]</span>
aus meiner Sicht doch etwas komplizierter als
{{Anker|spont}}
oder? -jkb- 15:24, 1. Apr. 2012 (CEST)

Einfachere Syntax hätte man auch einfacher hinkriegen können, deshalb frage ich ja. Okay, so weit so gut, aber wozu dieses Mehrfach-Dings? Wie wäre es mit einem Beispiel? Hybscher (Diskussion) 15:28, 1. Apr. 2012 (CEST)

Ich will nicht suchen, aber die gibt es haufenweise, wenn man auf diverse Stellen einer Seite verweisen will (und das wollen häufig gar verschiedene Benutzer, ohne sich kümmern zu müssen, ob sonst noch jemand da einen Anker machte). So sind auf vielen Seiten der SG-Anfragen diverse Anker bei den einzelnen Entscheidungspunkten und Kommentaren dazu. Die Einschränkung auf 6 Anker pro Seite ist eigentlich noch sehr niedrig, die Version in enwiki hat 10, und ich habe irgendwo gar 20 Anker je Seite gesehen. Abgesehen davon: der Quellcode interessiert einen doch gar nicht, man verwendet die Syntax und die funzt. Oder ? -jkb- 15:39, 1. Apr. 2012 (CEST)
Es sind nicht sechs Anker pro Seite, sondern sechs Anker als Sprungziel je einegebundener Vorlage:Anker. Je Seite könne bis zu 500 Vorlagen geparst werden. Ist allerdings nicht wünschenswert, dann dauert der Seitenaufruf eine gefühlte Stunde. --217.246.222.41 16:00, 1. Apr. 2012 (CEST)

Nu ja, ich bin halt einer, der nicht nur macht, sondern auch gern dazulernt und dahinterblickt. Hab schon als Kind mein Spielzeug zerlegt. ;-)
Wenn ich recht verstehe, setzt also jemand
{{Anker|oingo|boingo|oinka|roinka}}
auf die Zielseite und von anderswo wird mal auf oingo, mal auf boingo usw. verwiesen. Richtig so? Hybscher (Diskussion) 15:53, 1. Apr. 2012 (CEST)

Nö. Man setzt {{Anker|oingo}}, an einer anderen Stelle dann {{Anker|boingo}}, anderswo noch {{Anker|oinka|}}, und zu guter letzt {{Anker|roinka}}. Dann funzt es. -jkb- 15:56, 1. Apr. 2012 (CEST)

Ich bin verwirrt. Warum sollte das mit der einfachen Syntax nicht funktionieren? Hybscher (Diskussion) 15:59, 1. Apr. 2012 (CEST)

Meinst du mit "id="? Ich schrieb ja oben schon: es funktioniert, ist aber länger und umständlicher zum merken. 2xKlammer+Anker geht doch einfacher. Und der Quellcode des Artikels ist auch nicht so verunstaltet. -jkb- 16:06, 1. Apr. 2012 (CEST)

Ich glaube wir drehen uns gerade im Kreis. ;-) Nein, ich meine {{Anker|Spontanitaet}}, aber mit dem oben von mir gezeigten einfachen Quelltext, also zB so: <span id="{{{1}}}"></span>. Hybscher (Diskussion) 16:15, 1. Apr. 2012 (CEST)

Hm, du meinst eine Vorlage Anker die nur für ein id ausgelegt ist mit dem einfachen Code. Der Code wäre einfacher (nur: der interessiert wirklich nur ausnahmsweise Benutzer wie dich, die der Vorlage auf Grund gehen wollen). Es ginge. Aber folgendes Problem: Benutzer A setzt auf der Seite XXX einen Anker den er braucht. Später kommt Benutzer B, der ebenfalls eine (andere) Stelle mit Anker versehen will. Wenn er das tut, kommt eine Fehlermeldung oder es wird die falsche Stelle angezeigt. Wozu das? -jkb- 16:33, 1. Apr. 2012 (CEST)

Wieso? Geht doch, siehe: Benutzer:Hybscher#Berufung und Benutzer:Hybscher#Zorn. Hybscher (Diskussion) 17:01, 1. Apr. 2012 (CEST)

Na ja, du verwendest aber die Vorlage, die bis zu 6 Anker unterscheidet (abgesehen davon: der Syntax ist weitaus einfacher, nicht {{:Benutzer:Hybscher/Anker|Berufung}} sondern kürzer {{Anker|Berufung}}). Um zu sehen, dass es zu Fehlern kommt, müsstest du auf der Seite mindestens 7 Anker setzen, dann streikt auch diese Vorlage (übrigens, ich verlängerte die Seite mit einigen Br's, damit man auch sieht, wohin der Link springt). -jkb- 17:18, 1. Apr. 2012 (CEST)

Ich habe nicht Vorlage:Anker, sondern Benutzer:Hybscher/Anker verwendet. Was hat das mit dem 6er-Limit zu tun? Hybscher (Diskussion) 17:31, 1. Apr. 2012 (CEST)

Ja, zu kurz raufgeschaut und falsch gesehen. Das ist aber nicht die Vorlage, eben, möglicherweise etwas wie Anker (HTML), wo ich passen muss; die Vorlage erspart einem eben die Tipparbeit (und ist einfach zu merken), darin sehe ich den Vorteil. -jkb- 17:49, 1. Apr. 2012 (CEST) alles zurück erst einmal

falsche Syntax[Quelltext bearbeiten]

Bei Vorlage:Anker#Beispiele ist bei erstens gemäß den Angaben vorher die Syntax für den Anker in der Überschrift falsch. Conny 16:12, 16. Aug. 2012 (CEST).

Die Dokumentation ist frei bearbeitbar. Der Umherirrende 18:04, 16. Aug. 2012 (CEST)
Oh, da war ich zu vorschnell. Danke dir :) . Conny 10:06, 17. Aug. 2012 (CEST).

Anker entfernen[Quelltext bearbeiten]

Ich möchte einen überflüssigen Anker entfernen - zu dem Abschnitt, den der Anker markiert(e), gibt es mittlerweile einen eigenen Artikel. Links sollten sinnvollerweise auf selbigen (neuen) „Hauptartikel“ zeigen... (Siehe hier).

Alle WP-Artikel, welche auf den Anker verlinken, sollen entsprechend geändert werden. Ich wär' ja durchaus bereit, selbige Änderungen von Hand vorzunehmen, aber nicht, sie von Hand zu suchen. Die Spezialseite „Linkliste“ ist wohl nicht in der Lage, Anker zu suchen. Diesbezüglich habe ich bisher nur diese Anfrage gefunden, die auf "Volltextsuche in lokalem WP-Dump" hinausläuft. Meinerseits "nein danke" dazu.

Leider gibt es auf den Artikel, welcher den Anker enthält, sehr viele Links. Ideen, Vorgehensweise, Hilfe? Wäre auch ganz nett, wenn entsprechende Informationen hier bei der Vorlage genannt würden.

--arilou (Diskussion) 19:08, 31. Dez. 2012 (CET)

In den verlinkenden Artikeln muss m.E. nichts geändert werden, da die Art der Verlinkung dieselbe ist. --Benatrevqre …?! 10:35, 12. Mai 2013 (CEST)
Das hast du wohl nicht ganz verstanden.
Beispiel:
Im Artikel "Flugzeug" gebe es einen {{Anker|Hubschrauber}}.
Und in vielen anderen Artikel wird darauf verlinkt: [[Flugzeug#Hubschrauber]]
Jetzt wird aus Artikel "Flugzeug" der entsprechende Abschnitt ausgegliedert in einen neuen eigenen Artikel "Hubschrauber".
Natürlich sollen jetzt in allen anderen Seiten die Links [[Flugzeug#Hubschrauber]] geändert werden zu [[Hubschrauber]].
Es ist nicht möglich, eine entsprechende Suche via Spezialseite „Linkliste“ durchzuführen! (Zumindest krieg' ich's nicht hin.)
Somit müsste man jedes Vorkommen von [[Flugzeug#Hubschrauber]] von Hand suchen (von Ändern ist ja noch gar nicht die Rede!). Oder mittels Volltextsuche in einem WP-Dump.
Soweit ich das erahne, wird im Hintergrund ein Index erstellt, auf welche Ziele von wo verlinkt wird; und auf diesen Index greift die Suchseite zu. Wenn hier Anker nicht als Ziele mit-indiziert werden, kann die Spezialseite Verknüpfungen auf selbige auch nicht finden.
--arilou (Diskussion) 08:29, 28. Mai 2013 (CEST)
Ja, schade. Ich habe es auch versucht (sogar mit Google und site:de.wikipedia.org) und fand kein Mittel. -- Wassermaus (Diskussion) 22:13, 30. Jan. 2020 (CET)
Auf Suche kannst Du schon mal jede Weiterleitungen finden, die auf den Anker zielen. Aber er findet leider keine Wikilinks im Text.--Nordprinz (Diskussion) 22:21, 30. Jan. 2020 (CET)
@Wassermaus:Es könnte sein, dass ich eine Lösung habe.
Gehe oben in das Suchfeld auf jeder Seite und gibt dort insource:, gefolgt von dem gewünschten Link in doppelten Klammer und um diese Quelltext-Anführungszeichen, also in dem Beispiel oben insource:"[[Flugzeug|Hubschrauber]]" ein. --Nordprinz (Diskussion) 22:54, 30. Jan. 2020 (CET)
Ja, die Lösung von Nordprinz könnte funktionieren, so würde ich das jedenfalls angehen. Zu ergänzen ist noch, dass Du auch mit Blanks vor/hinter dem Pipesymbols und zwischen Text und Klammern suchen müsstest. Also z.B. insource:"[[Flugzeug| Hubschrauber]]", insource:"[[ Flugzeug|Hubschrauber]]" usw. Und Du musst nach WL suchen: Angenommen es gibt eine Weiterleitung Flieger->Flugzeug, dann musst Du auch nach insource:"[[Flieger|Hubschrauber]]" suchen. Aber trotz allem überschaubarer Aufwand. VG --Bicycle Tourer (Diskussion) 23:07, 30. Jan. 2020 (CET)
Das ist ja super! Ja es funktioniert. Man sollte vielleicht die Doku ergänzen, etwa um folgenden Text:
" == Entfernen von Ankern == Vor Entfernung eines unpassenden oder überflüssigen Ankers ist zu prüfen, ob Links auf diesen existieren. Beispiel: Wenn man im Artikel "Alsfeld" aus {{Anker|Rathaus|Ratsgebäude}} den Anker "Ratsgebäude" entfernen möchte, muss man zuvor die deutsche Wikipedia nach etwaiger Verwendung von [[Alsfeld#Ratsgebäude|...]] durchsuchen. Dies kann man tun, indem man im Suchfeld insource:"[[Alsfeld|Ratsgebäude]]" eingibt."
Wäre das nicht sinnvoll? -- Wassermaus (Diskussion) 00:11, 1. Feb. 2020 (CET)
  • Was du dir wünscht, ist eine allgemeine Anleitung zur Pflege von Sprungzielen und Verlinkungen, die ja nicht nur durch diese eine Vorlage erzeugt werden.
  • Das umseitig ist aber eine Vorlagendokumentation, die sich damit beschäftigt, wie man diese spezielle Vorlage benutzt.
    • Die Dokumentation ist ohnehin schon völlig überladen.
    • Niemand würde deine Hinweise dort finden, sie noch nicht einmal erwarten und umseitig suchen.
    • Anschließend würde umseitig noch unübersichtlicher sein.
  • Was dir vorschwebt, ist eine allgemeine Pflege-Anleitung für das Projekt.
    • Die würde nach Wikipedia:Verlinken oder sowas gehören.
    • Dort steht noch nicht einmal eine solche Anleitung und Spielregel für die Verlinkung ganzer Seiten.
  • Niemand würde deine Anleitung irgendwo finden oder suchen.
  • Es ist durch eigene intelligente Anwendung des jeweiligen Problemfalls auf Hilfe:Suche herauszufinden.
    • Es ist nicht möglich, für jede einzelne Situation eine detaillierte spezielle Anleitung irgendwo hinzuschreiben. Das würde zu Tausenden von Detail-Lösungen führen, die niemand pflegen kann, und jemand, der sich dafür interessieren würde, könnte auch nirgendwo eine solche spezielle Anleitung finden oder könnte ahnen, dass es sie gibt.
    • Nur würde das System der Dokumentationen, Hilfeseiten und Projektseiten vollends unübersichtlich werden; es ist ohnehin schon sehr umfangreich.
  • Eine schlaue Suche würde übrigens zuallererst einschränken auf solche Seiten, die auf die Gesamtseite verlinken; das ginge mit vorangestelltem linksto:Alsfeld und der weiteren Suche nur in solchen Artikeln.
  • Einen Anker würde man übrigens pfiffigerweise nicht entfernen, sondern besser auf Verdacht auf der Zielseite stehenlassen. Worum es bei der Anfrage von 2012 ging, war die Suche nach Verlinkungen auf eine bestimmte Flugzeug#Hubschrauber, um die Verlinkung direkt auf die neu entstandene Zielseite zu ändern. Der Anker Hubschrauber in Flugzeug wäre dabei ohnehin stehengeblieben. Es gibt auch externe Verlinkungen außerhalb des Wikis, in anderen Namensräumen und Wiki-Formaten, in fremden Dokumenten und den gespeicherten Bookmarks in den Browsern. Von denen bekäme solch eine Suche nichts mit. Die Überschrift dieses Abschnitts ist insofern irreführend, weil nicht sauber getrennt wird zwischen Verlinkungs-Fragment und Fragment-Definition in der Zielseite. Alles irgendwie Anker.

VG --PerfektesChaos 17:57, 1. Feb. 2020 (CET)

Hallo perfekter Chaot. Schade, schade, aber ich fürchte du hast Recht. Klar dass eine solche Doku nicht hierhin gehört, und vermutlich hast du auch recht, dass die Doku generell schon voll genug ist. Ich fand das Hilfsmittel trotzdem gut und werde es mit merken: weniger für den Fall, dass ich einen Anker löschen will (soll er halt drin bleiben) sondern eher, wenn ich mal eine Zwischenüberschrift umbenennen sollte und sicher sein möchte, dass keiner dorthin verlinkt hat (ja, ich weiß, Wikipedia:Verlinken#Überschriften sagt: "Wikilinks auf Abschnitte in einem anderen Artikel sollten möglichst vermieden werden" - aber es machen viele, auch ich...) Danke für deine Erläuterungen (und deine Geduld). Gruß von der Wassermaus (Diskussion) 22:54, 16. Feb. 2020 (CET)
Ich habe diese Information übrigens gerade gesucht, ohne Optimismus, dass ich sie schnell finden würde. Erster Versuch: umseitig. Zweiter Versuch: hier → schon gefunden!! Im Hilfe:…/Wikipedia:…-Labyrinth finde ich im Allgemeinen bloß Sachen, die ich bei anderer Gelegenheit früher irgendwann gesucht hatte (besser als nix). --DK2EO (Diskussion) 12:57, 1. Mär. 2021 (CET)

Anker mit Leerstelle?[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Wieso funzt der Anker nicht, wenn man nach Aufruf von Normenliste_DIN_500_bis_DIN_999 ein "#DIN 546", wie in der Ankerdefinition angegeben, in der Browser-Adresszeile ergänzt? (springt nicht runter) = wäre ein allgemeiner Hinweis zu Leerzeichen im Ankernamen nicht hilfreich? (oder gleich die Empfehlung, in Ankernamen besser "_" zu verwenden?)- wenn man den Anker im Verweis verwendet funzt es dagegen: Normenliste DIN 500 bis DIN 999#DIN 546--kai.pedia (Dis.) 21:45, 20. Jul. 2013 (CEST)

Schau dir mal das Ergebnis an, der Wikilink hat auch ein Unterstrich drin, wenn du ihn aufrufst. Wenn du ein Anker in der Adresszeile ergänzt, bekommt der Server dies in der Regel nicht mit, daher kann er hier für dich auch keine Umwandlung des Leerzeichen machen, wie er es beim Wikilink macht. Es wäre sogar egal, ob du der Anker-Vorlage ein Leerzeichen oder ein Unterstrich mitgibt, das Ergebnis auf der generierten Seite wird das gleiche sein. Der Umherirrende 22:03, 20. Jul. 2013 (CEST)
Hallo! Ja, dass es bei einem anzuklickenden Link egal ist, weiss ich - mir ging es darum, dass bei Direkteingabe in der Adresszeile mit "_" klappt, mit " " nicht... - macht das außer mir keiner?... na ok... Danke aber für die Info --kai.pedia (Dis.) 23:36, 20. Jul. 2013 (CEST)

Ankername "toc"[Quelltext bearbeiten]

Dieser Ankername erzeugt ein sichtbares Kästchen. Siehe hier: . -- Wolfgang Rieger (Diskussion) 16:03, 5. Okt. 2013 (CEST)

Das wird nicht die Einzige sein. Man sollte mal erwähnen dass alle von MediaWiki verwendeten IDs nicht erlaubt sind (zudem dies die HTML-Syntax der ganzen Seite invalid macht). Leider gibt es wohl keine offizielle Liste: en:Wikipedia:Catalogue_of_CSS_classes#IDsUser: Perhelion  12:49, 22. Dez. 2015 (CET)
„toc“ ist bereits die ID des Inhaltsverzeichnisses jeder Seite; der Anker wird folglich wie ein Inhaltsverzeichnis-Rahmen gestylet. LG, ℳ웃79 18:15, 22. Dez. 2015 (CET)

Anker in Absatz Fließtext[Quelltext bearbeiten]

Wie fügt man einen Anker in einem ABSATZ in einem Abschnitt eines Artikels ein? Ich möchte zBsp. auf den 8. Absatz hiervon > Senators verlinken. WIE geht DAS? :) Vielen Dank!--Nolispy (Diskussion) 23:18, 9. Okt. 2016 (CEST)

Indem man irgendwo in dem Absatz, aber wahrscheinlich besser am Anfang, die Vorlage {{Anker|Sprungziel}} einsetzt. Auf diese Stelle kann dann innerhalb des Artikels mit z.B. [[#Sprungziel|dort]] verlinkt werden. Von anderen Artikeln muss der Link mit dem Namen des Zielartikles vervollständigt werden: [[Zielartike#Sprungziel|dort]]. -- Michael Bednarek (Diskussion) 05:24, 10. Okt. 2016 (CEST)

Anker in Tabellen[Quelltext bearbeiten]

In Tabellen haben Anker ein kleines Layoutproblem, auf das ich ohne die Sperrung dieser Anleitung selber dort hingewiesen hätte:

Der Baustein ist nicht layoutneutral. Gerät ein Kästchen mit dem Wikicode ||valign=top|{{Anker|Hauptstraße}} Hauptstraße || seitlich unter Druck, so kann bei manchen Browsern der Worteintrag durch den Anker in die zweite Zeile gedrückt werden.

Da Anker ja nur steuern, ab welcher oberen Zeile eine Seite angezeigt wird, sollte man den in diese Zeile lenkenden Anker in einem Kästchen platzieren, wo diese Gefahr nicht besteht.

--Ulamm (Diskussion) 05:19, 7. Jan. 2017 (CET)

In Tabellen soll diese Anker-Vorlage auch überhaupt nicht verwendet werden; mittlerweile habe ich umseitig auch erläutert, warum nicht und wie es statt dessen besser zu machen ist. VG --PerfektesChaos 18:00, 1. Feb. 2020 (CET)

Anker2[Quelltext bearbeiten]

Abkürzung für diesen Abschnitt: Anker2

Gab es nicht mal eine Vorlage die gleich sichtbar angezeigt hat (also ohne Bearbeitung, also dem Normalfall) dass dort ein Anker ist (found nothing)?!? Ich finde das verstecken der Anker ziemlich unpraktisch und etwas sinnlos. Es sei denn man ist ein Freak und verwendet User:PerfektesChaos/js/fragmentAnchors PS: Das kümmerliche Template:ShortcutAbschnitt (Nulldoku) scheint wohl das Einzige in der Richtung (eher für Redirects/Abkürzungen)!? -- User: Perhelion 07:50, 30. Okt. 2017 (CET)

Vorlage erzeugt unerwünschtes Leerzeichen[Quelltext bearbeiten]

Die Vorlage erzeugt unerwünschte Leerzeichen, wenn sie a) in einer Kapitelüberschrift verwendet wird, b) mehr als einen Parameter hat und c) das dann in der Mobilansicht (nicht Desktopansicht) mit dem iPad oder iPhone (Safari-Browser) angeschaut wird. In diesem Fall wird vor dem Text der Überschrift ein Leerzeichen angezeigt, der Text ist also eingerückt.

Ich sehe zwei Möglichkeiten: i) eine Korrektur im Quellcode der Vorlage oder ii) Änderung der Doku insofern, dass zwischen Vorlage und folgendem Text kein Leerzeichen eingegeben werden darf (also wie im Folgenden in Test3).

Test1[Quelltext bearbeiten]

Die Überschrift dieser Sektion ist === {{Anker|blabla|blabla2}} Test1 ===. Bei Mobilansicht mit iPad/iPhone wird vor dem Wort "Test1" ein Leerzeichen angezeigt. ☹

Test2[Quelltext bearbeiten]

Die Überschrift dieser Sektion ist ==={{Anker|blabla|blabla2}} Test2 ===. Bei Mobilansicht mit iPad/iPhone wird vor dem Wort "Test1" auch hier ein Leerzeichen angezeigt. ☹

Test3[Quelltext bearbeiten]

Die Überschrift dieser Sektion ist === {{Anker|blabla|blabla2}}Test3 ===. Hier ist alles in Ordnung. ☺

Gruß von der Wassermaus (Diskussion) 21:32, 25. Nov. 2018 (CET)

Hallo Wassermaus, ich konnte das Problem auf dem iPad zunächst nicht reproduzieren. Stunden später habe ich es noch mal versucht, und da tauchte es bei mir auch auf. Ich habe daraufhin die Dokumentation geändert: es gab dort an drei Stellen Code mit der Vorlage in Überschrift. Die ersten beiden Male mit Leerzeichen, das dritte mal (=== {{Anker|Rathaus}}Bauwerke ===) ohne Leerzeichen. Ich habe jetzt bei den ersten beiden das Leerzeichen auch rausgenommen - a) um das Problem zu lösen, b) zwckes Vereinheitlichung. - Reilinger (Diskussion) 16:42, 26. Nov. 2018 (CET)

Das ist insgesamt keine so gute Idee.

  • Es handelt sich um ein Darstellungsproblem schlecht programmierter Browserversionen.
  • Der HTML-Code ist absolut korrekt, und ordnungsgemäß arbeitende Browser dürfen solchen Weißraum nicht anzeigen.
  • Mit irgendeiner nächsten Browserversion verschwindet das von selbst wieder.
  • Wir passen jedoch niemals die Lesbarkeit unseres Wikitextes irgendwelchen vorübergehenden Einzelproblemen irgendwelcher fremder Softwareprodukte an.

VG --PerfektesChaos 16:47, 26. Nov. 2018 (CET)

Mmh, das mit dem "Wir passen niemals ... an" sehe ich ein, aber ist es wirklich die Browserversion, die schuld ist? Bei den o.g. drei "Test"-Überschriften sieht bei mir jetzt, 6 Monate später, alles OK aus, aber ich habe nun ein neues Beispiel: In Liste historischer Krankheitsbezeichnungen taucht in der Tabelle überall da, wo mehr als ein Parameter bei "Anker" ist (nämlich da, wo mehr als eine Bezeichnung in der ersten Spalte steht), wieder das Leerzeichen auf. Zumindest bei mir. -- Wassermaus (Diskussion) 21:17, 4. Mai 2019 (CEST)
Gemäß HTML-Standard dürfen da so viele Leerzeichen stehen, wie sie wollen; im ausgesendeten HTML-Dokument (nicht in unserem Wikitext) sogar Zeilenumbrüche; außerdem Tabulatoren und sonstwas.
Im darstellenden System (=Browser) müssen einer oder beliebig viel Whitespace im Fließtext genauso wie ein einzelnes Leerzeichen behandelt werden.
Der Inhalt der Tabellenzelle, der Fließtext ist, muss vor der Darstellung getrimmt werden, also führender und schließender Whitespace abgeschnitten werden.
Die Anker-Vorlage expandiert zu einem <span> mit der inhaltlichen Länge Null. Das wurde in bisherigen Browser-Versionen (ein Vierteljahrhundert lang) immer optisch korrekt behandelt, in dem Sinne, dass der sich anschließende Fließtext getrimmt wurde. Wenn es damit ein Problem geben würde, was ich mir prinzipiell vorstellen kann, dann würde das bereits beim ersten Bezeichner bestehen; ob dann ein zweiter hinzukäme wäre hingegen egal.
Was mich sehr misstrauisch macht, ist, dass dies nach sechs Monaten anscheinend oben geändert haben solle; das klingt sehr nach schlumpfiger einzelner Browser-Version.
Der HTML-Code bei „Friesel, Frieselfieber“ wird erwartungsgemäß produziert und die Zelle bei mir auch erwartungsgemäß linksbündig angezeigt. Wenn es überhaupt ein Darstellungsproblem geben mag, dann müsste das schon bei einem einzelnen Anker der Fall sein, der ein vielleicht als „Störer“ empfundenes <span> dem Leerzeichen voranstellt. Der zweite Anker und damit das sich unmittelbar an das erste anschließende <span> ändert nichts. Da ist dann wohl die betreffende Browser-Logik überfordert.
VG --PerfektesChaos 21:59, 4. Mai 2019 (CEST)
Das Problem trat (und tritt) bei mir mit Safari auf einem iPad auf - keine Ahnung, welche Version. Aber jetzt habe ich einen PC genommen - Internet Explorer und Google Chrome - und da sieht alles normal aus. Lieber perfekter Chaot, du hast offenbar absolut recht, und ich hake das Problem jetzt als "Schnee von Gestern" ab. Danke für's Nachspüren und Gruß von der Wassermaus (Diskussion) 00:52, 5. Mai 2019 (CEST)

Leerzeichen im Anker-Namen nicht erlaubt? Doch![Quelltext bearbeiten]

Unter Vorlage:Anker#Einschränkungen steht im dritten Absatz, dass der Anker-Name keine Leerzeichen enthalten darf, weil aus ihm eine HTML-ID erzeugt wird. Zwei Absätze höher steht, dass Überschriften HTML-IDs erzeugen. Hier sind aber Leerzeichen kein Problem. Schaut man sich den HTML-Code an, sind für die HTML-ID in beiden Fällen die Leerzeichen doch Underscores ersetzt worden. In der englische Wikipedia en:Template:Anchor#Limitations steht: "... white space and punctuation are not a problem".

Beispiel: Siehe Weiterleitungsseite Heilige Elisabeth auf den gleichnamigen Anker Elisabeth#Heilige Elisabeth.

77.3.205.55 14:21, 18. Jan. 2019 (CET)

Danke, könnte man noch klarer formulieren.
  • Für Sonderzeichen und Leerzeichen gilt, dass die gesamte als Vorlagenparameter übergebene ID mit der Funktion {{anchorencode:}} in die im HTML-Dokument verwendeten ID transformiert wird.
  • Dadurch wird das Leerzeichen zu _.
  • Das ist eine der Bedingungen für Fragmentbezeichner und damit immer erfüllt.
  • Die andere Bedingung, nämlich keine Ziffer zu Beginn, insbesondere ein Buchstabe als erstes Zeichen, kann auf diese Weise jedoch nicht gewährleistet werden.
Diese Bearbeitung war missverständlich.
  • Der generierte Fragmentbezeichner darf hinterher keine Leerzeichen enthalten; der Vorlagenparameter schon.
Ich werde das in Kürze bereinigen.
LG --PerfektesChaos 14:58, 18. Jan. 2019 (CET)

Position des Ankers relativ zur Überschrift[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen, gibt es eine bevorzugte Position des Ankers relativ zur Überschrift? Es gibt ja verschiedene Möglichkeiten:

  • Eigene Zeile vor der Überschrift
  • Zwischen startenden "=" und Überschrift-Text
  • Mitten in den Überschriftstext (erwähne ich nur theoretisch, halte ich für "unerwünscht")
  • Zwischen Überschrift-Text und endendem "="
  • Eigene Zeile nach Überschrift

Falls es da etwas gibt (und sei es auch nur eine Präferenz): Steht das irgendwo in der Doku (ich konnte nichts finden)? Danke und VG --Bicycle Tourer (Diskussion) 12:46, 7. Mai 2019 (CEST)

Zitat umseitig:
„ist der beste Ort, die Vorlage einzubauen, innerhalb der Überschrift selbst“
Mit Anwendungsbeispiel.
Zitat weiter: „Zu den Gründen siehe Hilfe:Überschrift.“ (verlinkt zu #anchor)
Dort wird es näher erläutert:
  • „Früher wurde in solchen Fällen die Anker-Vorlage in die Zeile vor der Überschrift geschrieben“
  • „Setzt man den Anker in die Zeile nach der Überschrift, wäre …“
VG --PerfektesChaos 13:03, 7. Mai 2019 (CEST)
@PerfektesChaos: Danke für die schnelle Aufklärung. Und sorry für das dicke Brett vor meinem Kopf ... VG --Bicycle Tourer (Diskussion) 13:10, 7. Mai 2019 (CEST)
Dieser Abschnitt kann archiviert werden. --Bicycle Tourer (Diskussion) 13:10, 7. Mai 2019 (CEST)

Bitte um Fehlerberichtigung[Quelltext bearbeiten]

Da die Beschreibung der Vorlage zeitlich unbeschränkt für Bearbeitungen gesperrt ist, bitte ich darum, dass ein Admin im zweiten Satz des Abschnitts Vorlage:Anker #Einschränkungen das fehlende Komma vor dem Relativsatz einfügt. Es sollte richtig heissen: „Technischer Hintergrund ist, dass Überschriften automatisch einen Anker mit einer HTML-ID erzeugen (hier „Bar“), die auf der ganzen Seite eindeutig (daher einmalig) sein muss.“ --BurghardRichter (Diskussion) 16:52, 19. Okt. 2019 (CEST)

Die Doku wurde zwar 2011 mal gegen IP-Vandalismus gesichert, aber angemeldet nach vier Tagen darf sie jeder editieren.
Was ich hoffentlich zu deiner Zufriedenheit erledigt habe.
LG --PerfektesChaos 17:44, 19. Okt. 2019 (CEST)
Vielen Dank! --BurghardRichter (Diskussion) 20:20, 19. Okt. 2019 (CEST)

Vorschau[Quelltext bearbeiten]

Soweit ich sehe, wird der Anker in der Vorschau gar nicht angezeigt, oder ist das ein Zeichen dafür, dass der Bezeichner des Ankers unzulässig ist? Ra-raisch (Diskussion) 11:11, 27. Okt. 2019 (CET)

Ein Anker ist niemals im Artikel sichtbar, also auch nicht in der Vorschau; man sieht ihn nur in der Quelldatei. Wenn du in einem Artikel einen Anker eingesetzt hast und dich vergewissern möchtest, dass er richtig funktioniert, geht das erst nach dem Abspeichern deiner Änderung, indem du von einer anderen Seite aus probeweise darauf verlinkst. Diesen Test kannst du in der Vorschau der anderen Seite ausführen; du brauchst diese nur zu Testzwecken vorgenommene Verlinkung also nicht abzuspeichern. --BurghardRichter (Diskussion) 12:06, 27. Okt. 2019 (CET)
das ist mir schon klar, ich meinte, dass das Schlagwort nicht in der Vorschau zu sehen ist...ich habe die Änderung nicht ausprobiert. ... ich habe wohl eher etwas falsch gemacht, (anderer neuer Test hat funktioniert), das Schlagwort ist wohl auch bereits als Weiterleitung registriert.... Ra-raisch (Diskussion) 19:36, 27. Okt. 2019 (CET)

Bezeichner x1[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wie ich eben gesehen habe ([2]), werden anscheinend seit Neuestem massenhaft die Bezeichner x1 in die Vorlage:Anker eingefügt. Das kann doch hoffentlich nicht wirklich so gemeint sein, dass Benutzer beim Verwenden einer Vorlage solche kryptischen Bezeichner verwenden sollen. Weiter lese ich umseitig, dass diese x-Bezeichner anscheinend eingeführt wurden, um einen Syntaxtest zu unterdrücken. Auch das ist ja nun Computer-Babbel hoch zehn und sollte nicht auf den Benutzer einer Vorlage abgewälzt werden. Das Problem scheinen ja wohl Zahlen in den Bezeichnern zu sein ("in mancher externen Nutzung" - wie habe ich mir die vorzustellen?). Dann sollte man sie aber konsequenterweise verbieten oder zulassen (trotz der externen Nutzung), aber nicht die Anwender einer Vorlage dazu zwingen, irgendwelche Tricks zu verwenden, damit eine Syntaxprüfung nicht anschlägt. Das übersteigt ja nun weit den Horizont von Nutzern, die einfach nur eine Vorlage verwenden wollen (und nein, es kann auch nicht die Lösung sein, es wissen nur eine Handvoll über die korrekte Verwendung der Vorlage Bescheid und machen es dann überall und der Rest darf staunend zuschauen). @Lómelinde, PerfektesChaos: zur Kenntnis. Gruß --Magiers (Diskussion) 10:54, 27. Dez. 2019 (CET)

Ich behebe nur die Fehler. Sie werden ja in der Wartung aufgelistet. Mir würde es auch besser gefallen, wenn sich alle Benutzer an die einschlägigen Richtlinien halten würden nach denen eine Überschrift niemals mit einer Ziffer beginnen sollte. Sie tun es aber leider nicht, sei es aus Unkenntnis oder weil andere das ja auch so machen. Es ist schon rein optisch für mich unschön, wenn im Inhaltsverzeichnis dann so etwas steht wie 2.1 1980, 2.2 1990 …, das nämlich ist, meiner Meinung nach, genauso falsch, wie es in Ankern zu verwenden. Umerziehen kann man die Benutzer nun mal nicht und solche Überschriften und Anker verbieten, ist wohl nicht durchführbar, deshalb aber ganz auf die Prüfung zu verzichten, halte ich auch nicht für sinnvoll. Mehr kann ich dazu nicht sagen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:21, 27. Dez. 2019 (CET)
Hallo Lómelinde, die Frage ist eben, ob es hier einen Fehler gibt, der behoben werden muss. Wenn es umseitig heißt "Wird jedoch geduldet, wo ±es nun mal so ist", dann gäbe es ja eben nichts zu bereinigen, und dann halte ich es für fragwürdig, nicht sprechende Bezeichner einzuführen, nur um eine Prüfung auszuknipsen. Die Regel, dass Überschriften nicht mit einer Ziffer beginnen sollen, kenne ich nicht. Hast Du dafür einen Link? Am Satzanfang ist eine Jahreszahl völlig üblich ("2019 machte xzy dies und das."), warum dann nicht auch bei einer Überschrift? Oder sind das technische Restriktionen? Dann ist für mich eben die Frage, wie man projektweit mit sowas umgeht, und da scheint mir hier das Vorgehen noch nicht ausgereift. Was schließlich das "Umerziehen" angeht: Es ist tatsächlich nicht die Aufgabe einiger weniger, alle anderen im Projekt umzuerziehen. Statt dessen sollten Vorlagen so gestrickt sein, dass sie möglichst anwenderfreundlich zu verwenden sind, sonst verfehlen sie ihr Ziel, der ja darin bestehen soll, den "normalen Autoren" das Artikelschreiben zu vereinfachen. Gruß --Magiers (Diskussion) 12:53, 27. Dez. 2019 (CET)
Es gibt jetzt erstmal eine ANR-Altbestandsbereinigung.
Die wird vermutlich dieses Jahr nicht mehr restlos abgeschlossen, aber im Februar ist die Geschichte wieder vergessen.
Zukünftig sollen dann nur noch robuste, zukunftsfähige und überhaupt verwendbare Bezeichner verwendet werden.
Es kam bei der Gelegenheit nämlich auch raus, dass eine Reihe von Fragment-ID völlig unbrauchbar definiert wurden, so dass es auch jetzt schon praktisch unmöglich wurde, sie in einem Wikilink zu verwenden.
Die einmalige Bereinigung des Altbestands geht auf die Wartungsameisen; kein Grund zur Aufregung.
Bisher hatten es die Autoren jedenfalls in vielen Fällen nicht hinbekommen, irgendwie nutzbare Anker zu setzen. Dann kann man das Theater der Ankersetzerei auch gleich ganz bleibenlassen. Zukünftig gibt es eine Warnmeldung; wenn die nicht hilft und trotzdem gespeichert wird, kommt irgendwann ein kundiges Fleißbienchen.
Sollte es dann eines Tages mit externen oder zukünftigen Technologien zu Problemen kommen, soll die dann verbliebene Restmenge problematischer Bezeichner so gering wie möglich sein; bis dahin aber möglichst wenige neu hinzukommen. Dann wird nach Lage der Dinge der unter Unterdrückung der Syntaxprüfung bis dahin geparkte Bestand noch geeignet nachzuarbeiten sein, aber nicht mehr als unvermeidlich.
Weiternutzung insbesondere mit XML-basierten Technologien ist problematisch, wenn die Anker mit einer Ziffer beginnen. Bei Überschriften innerhalb der Wikis ist es hingegen unproblematisch, weil hier die Wiki-Software die Generierung der Anker auf die Überschriften im Griff hat; sie nummeriert auch heute schon automatisch inhaltlich gleiche Überschriften durch, wenn diese in einem Artikel aus systematischen Gründen mehrfach vorkommen würden, und verwendet etwa im Inhaltsverzeichnis genau die jeweils passend generierte. Für unsere selbst vergebenen Fragmente gilt dies jedoch nicht.
VG --PerfektesChaos 12:58, 27. Dez. 2019 (CET)
Hallo PerfektesChaos, das beantwortet meine Fragen nicht. Warum ist ein Anker besser, wenn er mit "x1=Zahl" gesetzt wird als nur mit "Zahl". Wenn der Unterschied nur ist, dass in einem Fall ein Fehler in einer Prüfliste geworfen wird, im anderen Fall nicht, dann gehört sowas aus meiner Sicht nicht in den Wikitext und in die Aufblähung einer Vorlage, die dann für alle zukünftigen Anwender unverständlich und schwerer nutzbar wird. Dieses Argument: Autor sei still, das machen die Wartungsameisen akzeptiere ich so nicht. Entweder die Vorlage ist für Endanwender konzipiert und für diese benutzerfreundlich gestaltet oder ich werde sie halt nicht mehr einsetzen, weil offensichtlich nicht für mich als Autor gedacht. Gruß --Magiers (Diskussion) 13:41, 27. Dez. 2019 (CET)
Weiß ich nicht mehr, vielleicht hat man mir das irgendwann hier mal so beigebracht, weil so etwas →wie hier in der Zählung unschön aussieht (mobil ist das vermutlich ohne die führenden Ziffern) oder es steht irgendwo und ich habe es dort irgendwann gelesen, ich suche jetzt aber nicht alle Richtlinien durch. Für mich ist eine einfache Jahreszahl beispielsweise gar keine sinnvolle Überschrift und wenn sie aus mehr als der Jahreszahl besteht kann man diese auch hinten anstellen oder eine aussagekräftigere Überschrift wählen. 3.1 1789 bis 1815 3.2 1815 bis 1919 3.3 1919 bis heute ist auch schon wegen der letzteren wenig sinnvoll, weil heute ist morgen schon gestern, oder so. Es gibt Beispiele wo das noch unpassender ist und eine Aufzählung folgt. Ich versuche so etwas immer zu vermeiden. Es ist optisch einfach unschön. Und es mag sich auch im Laufe der Jahre etwas geändert haben, mir aber ist es so irgendwie im Gedächtnis geblieben, keine Ziffern, keine Doppelpunkte, keine Verlinkung (da halten sich auch nur wenige dran), keine ref-Tags, keine Fußnoten, keine Überschriften mit Gleichheitszeichen oder anderen Sonderzeichen beginnen. Falsch ist das sicherlich nicht. So viel Zeit habe ich heute eh nicht. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:58, 27. Dez. 2019 (CET)
(BK)
Nein, die Markierung in der Wartungskategorie bewirkt, dass jetzt einmal drübergeguckt wird, ob das eine gute Lösung war, und ob es ggf. bessere ID gäbe oder ganz andere Lösungen (siehe Vorlage:Anker#Syntaxprüfung et passim).
Wo es sich jetzt gar nicht vermeiden lässt, etwa bei puren Jahreszahlen, wird es dann nach jetzt erfolgter Durchsicht bis auf Weiteres von der Syntaxprüfung ausgenommen; sollte es irgendwann zu technischen Schwierigkeiten kommen, sind diese gezelt auswertbar und wären auf irgendeine Weise nachzuarbeiten. Das sollte aber auf möglichst wenige Fälle begrenzt werden, weil URL aus der Außenwelt dann nicht mehr funktionieren. Wenn jemand eine Überschrift umformuliert, allerdings auch nicht.
Die Wartungsameisen stellen übrigens auch jeden Morgen ein oder zwei Dutzend interner Verlinkungen in unserem ANR wieder her, die durch geänderte Überschriften nicht mehr funktionieren. Das ist alles jahrelanges Tagesgeschäft für die Fleißbienchen.
@Überschrift: Ja, die MediaWiki-Software kann Ziffern am Anfang einer Überschrift auch zukünftig innerhalb des Wiki robust handhaben; aber sieht natürlich murksig aus, wenn ein automat.sch durchnummeriertes Inhaltsverzeichnis danach Nummern 1., 2., 3. hat.
VG --PerfektesChaos 14:03, 27. Dez. 2019 (CET)
Da ich heute morgen auch ein paar Weiterleitungen korrigiert habe, die nicht mehr funktionierten, einfach mal ein Beispiel (auch wenn dies heute morgen nicht dabei war):
Im Artikel UEFA Champions League 2019/20 gibt es die Überschrift 2.Qualifikationsrunde. Für die überschrift fällt mir spontan auch nichts besseres ein, weil die UEFA sie nunmal so nennt und die Runde auch auf sportschau.de so heisst. Aber eine Überschrift darf ja auch mit einer Zahl beginnen. Aber ein Anker, dem ich hier in diesem Beispiel nicht gibt, sollte nicht auf 2. Quali-Runde lauten, sondern beispielsweise auf Quali-Runde 2. Dann umgehe ich das Problem mit der Zahl vorne. Wobei der Name des Ankers ja nicht im sichtbaren Text zu lesen ist. --Nordprinz (Diskussion) 14:17, 27. Dez. 2019 (CET)
Als einen temporären Murks-Around will ich mir das ja gefallen lassen, aber m.E. sollte man dann in der Vorlage auch ergänzen, dass der Anwender sie so verwendem soll wie bisher und nicht selbst entscheiden muss, wann er Parameter x1 und wann Parameter 1 (bzw. keinen Parameter) verwendet, weil das schlicht keine Sache ist, die dem Normalanwender zugemutet werden sollte. Was solche Fragen wie Überschriften beginnen mit einer Zahl, beinhalten einen Doppelpunkt, haben einen Link oder einen Einzelnachweis, sind das aus meiner Sicht Fragen der Artikelgestaltung/Typografie, die man vielleicht nach entsprechender Diskussion in WP:WSGAA oder ähnlichen Seiten festhalten könnte, aber ich fände es sehr unschön, wenn hier die Technik die Wahl der Überschriften bestimmt. Und was die Arbeit der "Wartungsameisen" bezüglich Überschriftenfixes angeht: die ist sicher sehr dankenswert. Aber zumindest ein Teil der Arbeit ist auch darauf zurückzuführen, dass immer wieder anderen "Wartungsameisen" sinnvolle Weiterleitungslinks (die bei Änderung der Überschrift zentral gefixt werden könnten) durch einen direkten Link auf den Unterabschnitt ersetzen... Gruß --Magiers (Diskussion) 15:08, 27. Dez. 2019 (CET)
Also hier mit dieser Vorlage geht es nicht um Überschriften und ihre Formulierung. Das kam nur am Rande auf, dass es verunglückt aussieht, wenn das Inhaltsverzeichnis die vierte Überschrift mit einer „4.“ automatisch nummeriert, und der Text der Überschrift dahinter dann 1. Akt lautet – wobei ich hier ausweichen würde auf Erster Akt, dann steht im Inhaltsverzeichnis „4. Erster Akt“ und nicht „4. 1. Akt“. Klappt aber auch nicht mehr mit dem hundertdreiundzwanzigsten Jahrgang.
Hier geht es darum, dass nach einem Dutzend Jahren erstmals die Syntax aller bis dahin manuell vergebener Fragmentbezeichner auf Sinnhaftigkeit und Robustheit durchgesehen wird, und von jetzt an neu vergebene Fragmentbezeichner gleich in die richtigen Bahnen gelenkt werden.
Und wenn im Beispiel von eben bisher 1 als Fragmentbezeichner zugeordnet wurde, dann kann das jetzt vielleicht schlauer auf Akt1 gesetzt werden. Verlinkt man im Artikel über dieses Theaterstück, dann sieht man am Wikilink oder in der URL mit #Akt1 auch gleich klarer, worum es gehen wird.
Nur in den Fällen, wo einem keine QualiRunde2 einfällt, kann bis auf Weiteres die Überprüfung/Fehlermeldung zurückgestellt werden; vielleicht bei Jahreszahlen in einer Chronologie. Eigentlich lässt sich aber immer ein Schlüsselwort voranstellen, jedoch ist es erstmal eine Erleichterung für die Autoren, flott den bisherigen Bezeichner und die von außerhalb zeigenden Links beizubehalten.
Die Besorgnis, dass die „Technik die Wahl der Überschriften bestimmt“, ist im Übrigen unbegründet; die MediaWiki-Software kann immer spontan einen syntaktisch gültigen Fragmentbezeichner zu beliebig vielen gleichnamigen sonstwie benannten Überschriften generieren, so dass im Moment das Inhaltsverzeichnis und die Überschrift innerhalb der Seitenversion zusammenpassen. Allerdings kann sich das mit jeder Veränderung der Überschriftenstruktur ändern und ist dann schlecht von draußen zu verlinken.
VG --PerfektesChaos 15:35, 27. Dez. 2019 (CET)

Doppelpunkt[Quelltext bearbeiten]

Weshalb wird das nicht angemahnt? →#:? Solche Anker finde ich nicht wirklich sinnvoll. →Baum-Mikrohabitate#: --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:13, 28. Dez. 2019 (CET)

Tjo, sind inhaltlich nicht sehr schlau, aber stören die Technik nicht.
Es wäre ja vorstellbar, dass in einem Artikel über Satzzeichen damit die verschiedenen Möglickeiten der Interpunktion wie Komma, Fragezeichen, Doppelpunkt angesprungen werden sollen.
Übrigens geht ab jetzt die zu bevorzugende Syntax -1= statt x1= und ist damit noch zukunftsfähiger; Minus-Syntaxcheck-Anker.
LG --PerfektesChaos 11:31, 28. Dez. 2019 (CET)
Na ja, es wunderte mich lediglich. -1= werde ich testen, aber nicht in dem Artikel, denn der braucht gar keinen der dort verwendeten Anker, da hatte wohl jemand das System nicht verstanden. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 11:58, 28. Dez. 2019 (CET)
Also "-1" finde ich jetzt als Laie noch unverständlicher. Allein, um daraus ein "Minus" zu lesen statt einem Bindestrich wie in --~~~~, braucht man doch schon mathematische/computeraffine Vorbildung. Legt Ihr diese Bezeichner hier lokal fest oder ist das eine globale Vorgabe der Software? Warum nicht z.B. einen zusätzlichen Bezeichner "check=1", "check=J" o.ä.? Das wäre auch für den Laien sprechender und hätte den Vorteil: Wer die Vorlage wie bisher verwendet, muss ihn gar nicht setzen und kriegt einen Initialwert, wer ihn setzt, ist sich bewusst, dass er damit etwas zusätzliches steuert. Gruß --Magiers (Diskussion) 13:30, 28. Dez. 2019 (CET)
Was heißt hier schon wieder ihr? Nochmals ich behebe lediglich die Fehler, ich lege hier gar nienichts irgendwo fest und außerdem ist das zeichen mit dem Bindestrichidentisch, ich setze da kein Minuszeichen „−“, das ich mir aus der Leiste unten erst holen müsste. Was nörgelst du eigentlich immerzu, du musst dich doch gar nicht um die Behebung kümmern. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 13:41, 28. Dez. 2019 (CET)
Das ist nun extra schon ein sprachunabhängiges Entgegenkommen zugunsten der Bearbeiter.
Das bisherige x war noch nerdiger gewesen.
  • x steht für „Extra“ oder so, oder vielleicht „ausgeixt“.
  • x stammt aus dem englischsprachigen Programmierer-Jargon und steht eigentlich für exclude, except oder sowas.
Es braucht sehr kurze Parameternamen, möglichst international austauschbar, mit einer Eselsbrücke dazu und leicht zu merken.
Die x der letzten Woche werden nach und nach aus dem Bestand eliminiert werden, aber das hat keine Eile.
Dein Vorschlag mit "check=J" kann nicht funktionieren, denn die Vorlage hat beliebig viele Parameter, und nur der siebzehnte Bezeichner soll ausdrücklich von der Syntaxprüfung ausgenommen werden.
VG --PerfektesChaos 13:49, 28. Dez. 2019 (CET)
Ok, dass mein Vorschlag so nicht funktioniert, sehe ich ein. Und wenn das eine internationale Festlegung ist, dann ist hier wohl auch nicht der Platz, um darüber zu diskutieren. Ich nehme mir hier nur heraus, als Anwender einer Vorlage eine Anmerkung zu ihrer Anwenderfreundlichkeit zu machen. Und da sind alternative, unsprechende Parameter für "Syntaxprüfung an/aus" keine optimale Lösung in punkto Verständlichkeit, aber vielleicht unter anderen Gesichtspunkten (Kürze, Internationalisierung) zu bevorzugen. Das ist kein Gemecker, sondern eine ganz normale Anregung, die auch jeder Autor auf der Diskussionsseite seiner Artikel hinnehmen muss, und wenn Du nicht der Adressat bist, Lómelinde, dann überlese es doch einfach. Ich klinke mich hier jetzt aber gerne aus und mach lieber, wovon ich mehr verstehe, nämlich Artikel schreiben. Gruß --Magiers (Diskussion) 14:54, 28. Dez. 2019 (CET)

Anker mit Ziffern am Anfang[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ist es erlaubt, Ziffern am Anfang des Ankertextes zu benutzen? In der Doku steht, er sollte nur nicht mit Ziffer anfangen. Es erscheint aber beim Bearbeiten eine Fehlermeldung, und in manchen Kombinationen entstehen sogar unerwünschte Effekte wie rote Textfarbe und Präfixe "Ungültig: " in Überschriften. Beispiele: Fußball-Regionalliga (Inhaltsverzeichnis), Dinosaurier_des_Jahres (rote Schrift). Hier alle expliziten Anker mit Ziffern.

Tabelle
Zeile mit Anker "123"
Zeile ohne Anker

--androl ☖☗ 00:18, 29. Dez. 2019 (CET)

Hallo, wenn es keine andere Möglichkeit zur Benennung des Ankers gibt, muss er lauten {{Anker|-1=123}}. Wobei den genauen Namen des Ankers ja niemand in der Anzeige sieht. Du könntest ihn also auch beispielsweise {{Anker|von 1963 bis 1974 - 2. Spielklasse}} nennen. --Nordprinz (Diskussion) 00:27, 29. Dez. 2019 (CET)
Noch eine Möglichkeit in Tabellen kann man auch id="345" verwenden, das wird dann so eingebaut. #345
{| class="wikitable"
! Tabelle
|- id="345"
| Zeilenziel mit id="345"
|-
| Zeile ohne Anker
|}
Tabelle
Zeilenziel mit id="345"
Zeile ohne Anker
Und löst keine Fehler aus. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 08:02, 29. Dez. 2019 (CET)
Auf die Gefahr, dass ich falsch interpretiere: Für meine Begriffe sollen Namen nicht mit einer Ziffer beginnen, weil dies in vielen IT-Sprachen unzulässig ist (es wird als Zahl interpretiert). Da die Inhalte der WP an der einen oder anderen Stelle auch in nicht-Wiki Kontext angesehen werden, führt das dann dort zu Problemen. Als erster Schritt deshalb die Einführung der Syntaxprüfung, (noch) mit Umgehungsmöglichkeit, da in WP (zumindest historisch) Namen mit Ziffern beginnen. Ich schätze deshalb, dass wir uns mit den vielen Umgehungen dieser "keine Ziffer als Start" Konvention eher Folgeprobleme (zumindest außerhalb der WP) schaffen, als dass es uns hilft. PC kann das sicher genauer erklären oder auch verneinen. VG --Bicycle Tourer (Diskussion) 09:26, 29. Dez. 2019 (CET)
Wie ich ja auch oben bereits mehrfach schrieb, mir wurde es so beigebracht, dass man Ziffern am Beginn von Überschriften nicht verwenden soll. Das war für mich auch wegen der Optik im Inhaltsverzeichnis leicht verständlich = logisch.
Den Vorteil eines solchen Parameters sehe ich darin, dass im Falle einer tatsächlichen Problematik dieser leicht in die Wartung gestellt werden kann oder möglicherweise als Bot-Aufgabe generieren lässt, die das ersetzt.
Wie gesagt, ich stimme da voll zu, besser ist es gleich ordentliche Anker (Überschriften) zu verwenden, nur geht das nicht, wenn jeder hier tun und lassen kann was er/sie/es möchte. Dann bekommst du antworten wie, „wen störts“, „das hat doch immer funktioniert“, „dann müsst ihr halt nicht solche Prüfungen durchführen“. Jahrelange Praxis ist nicht über Nacht aus den Köpfen der Benutzer zu verbannen. Das ist ja das Selbe wie bei den Linterfehlern, das was immer funktionierte kriegst du nicht so schnell raus, das wird munter neu eingefügt, kopiert und fortgesetzt. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:01, 29. Dez. 2019 (CET)
Die Ziffern am Anfang sind das geringste Problem.
Wenn jetzt einmal Großreinemachen ist, dann kann das bei der Gelegenheit auf die eine oder andere Weise gelöst werden.
Zukünftig sollte das vermieden werden, indem bei neuen Ankern per Vorlage darauf hinwirkt wird, von vornherein einen günstigeren zu wählen.
Sollte es eines Tages dann wirklich mal zu Schwierigkeiten mit anderen Techniken der Textverwertung kommen, dann ist der Aufwand für eine Abarbeitung möglichst gering. Wenn die Bezeichner verändert werden, wirken sie nicht mehr bei externen Verlinkungen, was jetzt oder später auch nicht so prickelnd ist. Wenn eine Überschrift umformuliert wird, dann aber auch nicht.
LG --PerfektesChaos 12:06, 29. Dez. 2019 (CET)
Ich versuche mal zusammenzufassen, ob ich das richtig sehe:
  • Die sichtbare Überschrift darf, soll aber nicht mit einer Zahl beginnen. Da aber im Inhaltsverzeichnis die Kapitel automatisch durchnummiert werden, sieht das nicht gerade schön aus, siehe zum Beispiel UEFA Champions League 2019/20, die Punkte 2.1 bis 2.3. Hier könnte man beispielsweise entschärfen, in dem man ausschreibt, Erste Qualifikationsrunde usw.
  • Ein Anker darf ohne besonderen Vorsatz nicht mit einer Zahl beginnen. Der Anker {{Anker|2019}} führt zu einer roten Fehlerwarnung beim Speichern des Artikels und die Überschriften sehen hinterher aus wie in diesem Beispiel (Altfall durch Anpassung der Prüfung). Was als Ankertext steht, sieht der normale Leser nicht. Deshalb ist die einfachere Lösung, als Anker beispielsweise {{Anker|Pokal 2019}} zu schreiben. Oder wenn der Anker wirklich nur 2019 heissen soll, müsste er lauten {{Anker|-1=2019}}.
  • Dabei darf der Anker aber auf keinen Fall identisch der Überschrift sein. Also =={{Anker|-1=2019}}2019== oder auch =={{Anker|Pokal 2019}}Pokal 2019== geht nicht.
--Nordprinz (Diskussion) 12:40, 29. Dez. 2019 (CET)
Du siehst es im Großen und Ganzen richtig.
Die technischen Anker sollten besser nicht mit einer Ziffer beginnen; falls es sich nicht vermeiden lässt, dann müsste auf eine der von dir wiedergegebenen Methoden die Fehlermeldung umgangen werden.
LG --PerfektesChaos 13:38, 29. Dez. 2019 (CET)

Heißt das, die bisher über Jahre reibungslos funktionierenden Anker 'mit Ziffern am Anfang' (Beispiel) müssen - von einem Tag auf den anderen - alle mühsam manuell nachträglich geändert werden? --Reiner Stoppok (Diskussion) 12:30, 3. Jan. 2020 (CET) PS: Kommt das aus der Ideenförderung?

Gibt es denn einen Artikel, der auf diesen Anker verweist?
Eine ganze Liste erschien letztens schon auf eine Fehlerliste, wo wirklich eine Weiterleitung auf einen Anker mit Zahl am Anfang bestand. Diese ist bereits behoben. --Nordprinz (Diskussion) 12:40, 3. Jan. 2020 (CET)
(quetsch) @Nordprinz: Wo gab es denn diese Liste? Ich habe bisher immer in Kategorie:Wikipedia:Vorlagenfehler/Vorlage:Anker nachgesehen, und die ist gut gefüllt. Kannst Du einen Link geben? Danke und VG --Bicycle Tourer (Diskussion) 17:33, 3. Jan. 2020 (CET)
Geht wohl um Benutzer:Krdbot/RedirectDeeplink, wo Folgeprobleme dann aufschlagen würden. LG --PerfektesChaos 17:48, 3. Jan. 2020 (CET)
Merci! --Bicycle Tourer (Diskussion) 18:19, 3. Jan. 2020 (CET)
@Bicycle Tourer: Ja. Das war diese Liste. Wahrscheinlich die Liste, wo echt Weiterleitungen aus diese Anker aktuell bestanden. (Keinen Schreck kriegen, ist erledigt). --Nordprinz (Diskussion) 18:57, 3. Jan. 2020 (CET)
Auch Dir ein Dankeschön für die schnelle Antwort! VG (nicht signierter Beitrag von Bicycle Tourer (Diskussion | Beiträge) 19:00, 3. Jan. 2020 (CET))
(BK)
Einfach mal den Rest des Threads lesen.
Sie müssen nicht „von einem Tag auf den anderen“ geändert werden; es soll aber nach und nach vorsorglich geschehen.
Zumindest sollen keine neuen derartigen hinzukommen.
Es sichert auch für die Zukunft maximale Interoperabilität.
Beim Aufräumen fanden sich jetzt nebenbei bemerkt reihenweise Fälle, bei denen völlig unbrauchbarer Syntaxschrott produziert wurde.
Du selbst musst überhaupt nichts machen; das arbeiten wohl Wartungsameisen ab und stellen das in einer für unsere Verhältnisse überschaubaren Anzahl von Artikeln systematisch um. Während eine reine Nummer auch sehr wenig über die Art des Linkziels aussagt, sind Buchstaben-Vorsätze wie S oder Band oder Reihe sehr viel selbsterklärender.
VG --PerfektesChaos 12:44, 3. Jan. 2020 (CET)
Gruß an die 'Wartungsameisen'! (... die Zeit läuft ...) --Reiner Stoppok (Diskussion) 12:49, 3. Jan. 2020 (CET) PS: Und Happy New Year!
47 Artikel enthalten noch Anker in Überschriften mit "Ungültig"-Fehlermeldungen. Schöner wären unsichtbare Wartungslinks.
Und solche Ersetzungen bringen gar nichts, da die Anker ja meistens irgendwo verwendet werden und man auch keine neuen Alternativen zum vorhandenen Überschriftstext braucht. --androl ☖☗ 03:36, 4. Jan. 2020 (CET)
Wo Weiterleitungen nicht mehr funktionieren, fällt die dann nicht mehr funktionierende Weiterleitung auf einer Wartungsliste auf. Bei einem Abschnittslink kann ich nicht sagen, wo man die neuen finden, die nicht funktionieren. Akas Fehlerliste vom Herbst 2018 ist noch nicht komplett abgearbeitet.
Ein Abschnittslink auf eine Überschrift funktioniert wieder nicht, wenn die Überschrift, warum auch immer erneut geändert wird. Ein Abschnittslink auf einen Anker, der unverändert bleibt bei Änderung der Überschrift, funktioniert weiter.--Nordprinz (Diskussion) 08:20, 4. Jan. 2020 (CET)

Weshalb erlauben sich hier welche im Alleingang (?) tausende Links auf WP:D, WP:WEB oder WP:WQ kaputt zu machen. Nur weil es welche von außerhalb der Wikipedia besser interpretieren können??? Habitator terrae Erde 09:19, 22. Jan. 2020 (CET)

Kannst du deine Frage bitte präzisieren, was meint „Weshalb erlauben sich hier welche im Alleingang (?)“
Wo ist das Problem? Du kannst das doch reparieren. Anker sollten eigentlich nie mit Ziffern oder einigen spezielle Sonderzeichen beginnen und nur, weil es jahrelang falsch gemacht wurde, darf man es, deiner Meinung nach, nun nicht reparieren? Sehr merkwürdig. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 09:37, 22. Jan. 2020 (CET)
Natürlich darf man es reparieren, nur sollte man dann nicht die Reperaturarbeit, die durch die "Reperatur" entsteht auf andere Abwälzen. (Weil es nicht so mein Hobby ist überall "-1=" einzufügen...) Habitator terrae Erde 09:57, 22. Jan. 2020 (CET)
Also ich hab mir mal den offiziellen Standart angesehen, und der benutzt selber id="1-offer". Habitator terrae Erde 10:07, 22. Jan. 2020 (CET)
Im übrigen wäre es vieleicht ganz gut auch mal die Kollegen der Löschprüfung darauf hinzuweisen, dass IDs wie z. B. "22._Januar" nicht erlaubt sind.......... Habitator terrae Erde 10:35, 22. Jan. 2020 (CET)
Es ist auch nicht mein Hobby alle möglichen Fehler anderer zu beheben, trotzdem tue ich es, mal hier, mal dort, um vernünftige Syntax in Artikeln zu hinterlassen, veraltetes zu ersetzen, und so die Weiternutzung oder Laienverständlichkeit zu verbessern oder möglichen Folgefehlern, die sich noch ergeben könnten, vorzubeugen, Spaß macht das nicht. Wenn jeder ein bisschen mithilft, dann ist das doch kein Riesenproblem, das nicht gelöst werden kann. Und ja mit id="123" funktioniert es auch, beispielsweise als Lösung für Tabellenzeilen, Vorlagen oder in Tag–Einbindungen.
Ich verstehe trotzdem deine Frage nicht, wer ist mit welche im Alleingang gemeint? Diejenigen, die sich dieser Fehlerbehebung trotzdem annehmen und sie möglichst zeitnah abarbeiten, so wie andere und ich? Das kann ja wohl nicht so gemeint sein.
Wenn du also eine ganz bestimme Person damit meintest, dann sag das bitte auch deutlich an wen deine Frage hier adressiert ist. Es ist so schon frustrierend genug, wie wenig Akzeptanz den Wartungsarbeiten in diesem Projekt oftmals entgegengebracht wird. Nein es macht keinen Spaß, aber es ist sinnvoll und sollte daher auch umgesetzt werden. Das ist meine Meinung dazu.
Und es geht hier erst einmal nur um Anker, dass Überschriften eigentlich auch nicht aus Jahreszahlen bestehen oder mit Datumsangaben oder anderen Ziffer beginnen sollten, steht auf einem anderen Blatt. Es hält sich aber eh niemand daran. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 10:48, 22. Jan. 2020 (CET)
Der Punkt ist, dass eine seit mehren Jahren funktionierende Praxis plötzlich durch die Modul umstellung zum Wartungsfall erklärt wurde. Weiter funktionieren Überschriften auf HTML-Basis genau so wie ein Anker. Habitator terrae Erde 11:52, 22. Jan. 2020 (CET)
  • Es ist eine schlichte Falschbehauptung, dass angeblich irgendwelche Verlinkungen „kaputt“ gemacht würden (Eröffnungssatz).
    • Es wird lediglich eine Beanstandung angezeigt und kategorisiert.
  • Es ist schlicht falsch, dass ich irgendwas nur auf andere abgeschoben hätte; die Wartungskat wird von mir und anderen gutwilligen Wartungsameisen nach und nach leergearbeitet. Das ist auch schon längst vielfach geeignet angepasst worden und Routine in der Projektwartung.
  • Es finden sich durch Einführung der Syntaxprüfung jetzt vielerlei ungeeignete Sprungziele, die niemals sinnvoll angesprungen werden konnten, oder anderweitig syntaktisch falsche HTML-Dokumente.
  • Wie in diesem Abschnitt bereits mehrfach erläutert, dient dies der Kompatibilität mit XML/XHTML; die Aktivitäten der WMF in Richtung auf neue Zugangsformen wie auch unkalkulierbare Strategieplanungen im HTML-Bereich lassen es geboten erscheinen, möglichst wenige inkompatible Bezeichner im Bestand zu haben, zumindest möglichst nicht ohne Grund neu einzubauen.
  • Wir haben Millionen von Seiten, die problematische Syntaxkonstrukte enthalten, welche zwar jetzt im Moment noch funktionieren, die jedoch zukünftig zunehmend Schwierigkeiten verursachen.

VG --PerfektesChaos 12:05, 22. Jan. 2020 (CET)

Ihr hattet sehr wohl die (nun von mir reparierten Verlinkungen) auf WP:D#11 etc. kaputt gemacht, da sie so funktionierten wie WP:D. Aber jetzt hat sich das Problem ja glüklicherweise in Luft aufgelöst. Danke! Habitator terrae Erde 12:29, 22. Jan. 2020 (CET)
@ Habitator terrae wer ist ihr??? Ich habe rein gar nichts irgendwo kaputt gemacht oder an der Vorlage geändert, ich mag diese Unterstellungen nicht.
Und hier ein schönes Beispiel weshalb es durchaus Sinn hat diese Fehler durchzugehen. Eine wahre →Ankerorgie mit mehr als 300 doppelt vergebenen Ankern und die waren noch nicht einmal die Auslöser für die Fehlerkat. Soll solcher Murks wirklich in Artikeln den Quelltext aufblähen und den Seitenaufbau beeinträchtigen? Sag mir bitte jetzt endlich genau was ich, denn Zitat: „Ihr hattet sehr wohl die (nun von mir reparierten Verlinkungen) auf WP:D#11 etc. kaputt gemacht“, schließt mich ein, verbrochen haben soll oder unterlasse solche Verallgemeinerungen. --Liebe Grüße, Lómelinde Diskussion 14:45, 22. Jan. 2020 (CET)
Liebe @Lómelinde: Dass Du damit nichts zu tun hast war mir klar (Du räumst das nur auf), hatte es ja auch nur als Antwort auf PC benutzt. Das ich anders formulieren sollen, da hast Du recht! Habitator terrae Erde 16:39, 22. Jan. 2020 (CET)

Ich habe gerade gesehen, dass Wikipedia:Gedenkseite für verstorbene Wikipedianer wegen ungültiger Anker verunstaltet wurde (was bei der Seite besonders traurig ist):

  • Im Gegensatz zu den Aussagen, dass nichts kaputt gemacht wurde ist dies doch der Fall. Wenn man sich den gerenderten Quelltext ansieht werden eben keine Anker mehr gesetzt, sondern ausschließlich die Warnung ausgegeben.[fn 1] Daher funktionieren auch die Links nicht mehr. Das ist wohl die Definition von "kaputt machen".
  • Es wird nicht angegeben, was das Problem ist. Nur ein "ungültig". Das ist extrem nutzerunfreundlich. Jetzt darf der Laie raten, was das Problem ist, denn..
  • ...die Doku zur Vorlage Anker sagt nämlich nicht, dass Zahlen dazu führen, dass die Vorlage nicht nutzbar ist. Lediglich "nicht gerne gesehen" (und witzigerweise sagt die Doku auch, dass das Umgehen bei Jahreszahlen schwierig ist).
  • Der weitere Hinweis "Des Weiteren gelten daher für die hier erzeugten Bezeichner die gleichen Einschränkungen wie für HTML-IDs" ist nutzlos, wenn nicht auch ausformuliert wird, was die Einschränkungen sind. Eigentlich ist der Hinweis sogar kontraproduktiv, denn...
  • ...der angegebene Einzelnachweis widerspricht der neu eingeführten Praxis, dort heißt es nämlich: "Die ID darf aus beliebigen Zeichen bestehen, außer Leerzeichen, Tabulator, Zeilenvorschub, Seitenvorschub, Wagenrücklauf (U+0020 SPACE, U+0009, "LF" U+000A, "FF" U+000C, "CR" U+000D). Sie muss mindestens ein Zeichen lang sein."[fn 2] für HTML5. Und Überraschung: Wiki nutzt HTML 5 und nicht HTML 4.01 oder XHTML 1.0, bei dem es tatsächlich ungültig wäre. Es ist daher nicht anzunehmen, dass selbst erfahrene Nutzer erwarten, dass Zahlen zu Problemen führen und es erscheint fraglich, dass Vorlagen auf der reinen Vermutung, es könnte ja irgendwann wieder relevant werden (glaubt jemand, Wikipedia wird zurück auf XHTML gestellt) derart umgebaut werden.

Also sorry, die Art wie das umgesetzt wurde ist wirklich unschön. Wenn noch nicht mal in der Doku auf die Änderung hingewiesen wird und die Fehlerausgabe derart generisch ist ist das nur kontraproduktiv. Das hat jetzt mir und sicherlich auch anderen unnötig Zeit gekostet, die man besser hätte investieren können.
Eine unter Umständen akzeptable Alternative wäre gewesen - analog zu anderen Vorlagen - eine aussagekräftige Fehlermeldung während der Bearbeitungsvorschau einzublenden, aber ansonsten für Leser sowohl Funktion als auch Aussehen beizubehalten, wie es bisher war. Ein derart radikaler Schritt – die Vorlage bei gewissen Parametern lahmzulegen – müsste schon gut begründet sein. Diffuse Glaskugelei wie "die Aktivitäten der WMF in Richtung auf neue Zugangsformen wie auch unkalkulierbare Strategieplanungen im HTML-Bereich lassen es geboten erscheinen" ist kaum ausreichend. Noch nicht einmal, wenn die WMF an Weihnachten entschieden hätte, HTML4.01 oder was anderes künftig zu nutzen wäre es noch nicht geboten, die Vorlage derart zu verunstalten. In dem Fall wäre die Variante mit Fehlermeldung bei Vorschau und Wartungskategorie angemessen. Siehe auch hier wieder die Praxis bei anderen Vorlagen. Wenn ein Parameter bei Vorlage:Internetquelle das falsche Format hat wird in der Regel auch nicht eine fette Warnung ohne den Vorlageninhalt für Leser ausgegeben. Es muss also schon etwas sein, dass die Wikipedia gravierend stört, wenn man zu diesem krassen Mittel greift. Und aktuell ist das nicht ansatzweise der Fall. Zahlen-IDs sind derzeit gültig, was mehr als einen freundlichen und klaren Hinweis für den Bearbeiter(!) völlig absurd macht.
Als würden eure Autos auf einmal statt zu starten einen Alarm ausgeben, weil vielleicht mal Linksverkehr kommen könnte, der Hersteller aber möglicherweise seine Produktion nicht darauf vorbereitet hat und dann alles schneller umstellen müsste (nicht, dass das für euch als Nutzer relevant wäre). --StYxXx 04:57, 30. Jan. 2020 (CET)

  1. <span class="error Linkwartung" style="display:none">Ungültig: <code style="white-space:nowrap">2006</code> in <a href="/wiki/Vorlage:Anker" title="Vorlage:Anker">Vorlage:Anker</a></span>
  2. Selfhtml, siehe aber auch w3.org
@StYxXx:
  • „verunstaltet“ ist eine unzutreffende Behauptung; das wäre angemessen, wenn die Seite optisch in irgendeiner Weise beeinträchtigt wäre. Dass eine Seite „kaputt“ wäre ist für größere Unfälle reserviert.
    • Es waren allerdings „nur“ die inneren Verlinkungen außer Funktion; das war keine böse Absicht.
  • Wie sich eine Veränderung auf den realen Seitenbestand auswirkt, weiß man immer erst einige Tage, nachdem eine Veränderung eingespielt wurde, weil erst dann Wartungskategorien und Cirrus-Suche aktualisiert wurden und greifen.
    • Ich habe nach bestem Wissen und Gewissen gehandelt, was mutmaßlich im Bestand vorliegen würde.
    • Ich hatte meinen Weihnachtsurlaub drangesetzt, um dieses bereits seit 2017 einsatzreife Modul endlich zu starten und den allmählichen Rückfall gegenüber den globalen Wiki-Erwartungen einzuholen; auch zu übertreffen.
    • Dabei hatte ich die Zeit zwischen den Jahren auch dafür aufgewendet, viele im letzten Jahrzehnt komplett kaputte und unerreichbare und unverlinkbare Sprungziele wieder funktionsfähig zu machen; auch durch nach Erkenntnissen aus den realen Seiten gewonnenen unerwarteten Verwendungen direkt in Seiten und in verunglückter Vorlagenprogrammierung einzelner Fachgebiete.
  • „Alternative wäre gewesen - analog zu anderen Vorlagen“ – nettes Kompliment, denn alle diese Migrationsprozesse bei anderen Vorlagen in den letzten fünf Jahren wurden auch von mir organisiert, und sie sind so glimpflich und ruckelfrei wie vorhersehbar und möglich abgewickelt worden. Und es waren etliche.
  • Ich bin deiner Anregung gefolgt und habe mit Spezial:Diff/196335650 auch diesen temporären Ziffern-Modus umgesetzt.
    • Dies betraf allerdings auch Weiterentwicklungen anderer Art, die ich ab Neujahr vorgenommen hatte.
    • Da das insgesamt eine ziemlich komplexe Operation ist, bedarf es ausgiebigen Testens einer abgeschlossenen Version, bevor eine neue Modulversion in das produktive Wiki eingeführt und Richtung 100.000 Seiten betrifft. Was ich regelmäßig intensiv vornehme.
    • Dazu fehlte mir im Januar schlicht das Zeitfenster, in dem ich hellwach und programmierfähig und nicht durch dringliche Sofortinterventionen anderer Art zu dieser Angelegenheit gekommen wäre.
  • Die ursprüngliche Programmierung hatte nur zwei Zustände vorgesehen: Alle Sprungziele gültig und funktionsfähig, oder keines.
    • Nunmehr gibt es auch die Mischform: Einige Sprungziele gültig und funktionsfähig und angeboten, andere nicht und Fehlermeldung und Wartungskategorie.
    • Was Programmierung und Dokumentation des Moduls nicht gerade vereinfachte.
VG --PerfektesChaos 14:52, 30. Jan. 2020 (CET)

Hallo, ich finde es völlig valide und in der Gestaltungsfreiheit der Autoren, Überschriften auch mal mit einer Zahl beginnen zu lassen wo dies inhaltlich sinnvoll ist. Technische Überlegungen sollten da meiner bescheidenen Meinung nach in den Hintergrund treten. Beispiel, Chronik der Nuklearkatastrophe von Fukushima; ich habe dort gerade rund ein Dutzend mal mit "-1"-Parameter den Syntaxcheck ausgeschaltet, da das Inhaltsverzeichnis Fehlermeldungen listete. (Versionslink). -- Gruß Theoprakt (Diskussion) 12:52, 15. Mär. 2020 (CET)

Ungültig: Benutzer:Ra'ike in Vorlage:Anker[Quelltext bearbeiten]

Mag jemand unter Wikipedia:Förderung/Römpp schauen, was da los ist? Liegt es am Sonderzeichen im Benutzernamen? --Leyo 20:54, 25. Jan. 2020 (CET)

Ja, Schau bitte mal unter Vorlage:Anker#Syntaxprüfung Abschnitt Ungeeignete Bezeichner. Das vorletzte Zeichen ist ein Apostroph, wie in dem Benutzername. Kann Dir leider nicht sagen, wie man das Problem lösen kann. --Nordprinz (Diskussion) 21:22, 25. Jan. 2020 (CET)
Habe erstmal die Syntaxprüfung in Vorlage:Benutzer deaktiviert.
Ist jedoch heikel, wenn Benutzername " enthält; Zeichenbegrenzer sind problematisch anzuspringen und in Quelltext umzusetzen. Der HTML-Code wird jedoch syntaktisch korrekt generiert.
Ist ohnehin dubios, weil die Vorlage vielfach auf derselben Seite eingebunden sein kann und damit ungültiges HTML produziert wird; Anker muss einmalig pro HTML-Seite sein.
Besser wäre es eigentlich, den Anker aus der Vorlage zu entfernen; da steht was von „für VM-Bot“ seit Mai 2011 aber das HTML kann ein Bot sowieso nicht sehen. WD:Vandalismusmeldung/Archiv/2011 #Vorlage Anker hat aber nichts mit Bot zu tun, das meint eine andere Syntaxfrage.
Die Geschichte dort ist ohnehin nicht sauber lösbar, weil der Benutzername in Überschrift und auch per Vorlageneinbindung mehrfach pro Seite vorkommen kann, aber der Sprung #Benutzer:Beispielnutzer immer beim allerersten Vorkommen landet.
Also erstmal so belassen.
LG --PerfektesChaos 02:24, 26. Jan. 2020 (CET)

Bilder verlinken[Quelltext bearbeiten]

Servus,

Wie setze ich einen Anker für ein Bild, dessen Lage ja vom Mengentext losgekoppelt ist? Wenn ich ihn in die Bildunterschrift setze, kommt der Anker unter dem Bild zu liegen und der Benutzer sieht das Bild nicht.

Danke voraus!

Gruß, Ciciban (Diskussion) 10:07, 9. Mär. 2020 (CET)

Unmittelbar vor dem Bild, noch in derselben Zeile, müsste funktionieren. VG --Bicycle Tourer (Diskussion) 10:42, 9. Mär. 2020 (CET)
Kann ich bestätigen. --Chiananda (Diskussion) 16:11, 9. Mär. 2020 (CET)