Wikipedia:Fotowerkstatt/Archiv 3

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Inhaltsverzeichnis

T-Shirt[Quelltext bearbeiten]

Mal regelwidrig eine Anfrage: Gibt es hier jemanden, der ein halbwegs neues, weißes, unbedrucktes und gebügeltes T-Shirt hat und das vernünftig fotografieren kann? Ist ja nicht so ein unwichtiges Kleidungsstück, aber Artikel und Bilder sind grottig. Dann wäre schon mal der Bebilderung geholfen. Rainer Z ... 18:04, 11. Jun 2006 (CEST)

regelwidrig... WP:BW#Kleidung... bin etwas enttäuscht...--Stefan-Xp 20:02, 11. Jun 2006 (CEST)
Mir ist der kleine Dienstweg lieber. War ja auch nur ne Frage. Rainer Z ... 20:07, 11. Jun 2006 (CEST)
Ich hätte es ja erledigt, aber ich habe weder ein weisses noch unbedrucktes noch gebügeltes T-shirt :( bzw. nicht alles drei zusammen --Stefan-Xp 20:18, 11. Jun 2006 (CEST)
Ich geh mal eines suchen :-) --King 20:35, 11. Jun 2006 (CEST)
Das ist schwieriger als gedacht. Das Bügeln war ja schon schwer *g*, aber das drapieren und anständige Belichten ist gar nicht mal so einfach. Also, vielleicht morgen. =)--King 21:01, 11. Jun 2006 (CEST)

Ich sehe schon – mit dem Bügeln haben wir es alle nicht so ;-) Mal eine ganz neue Herausforderung für die Bilderwerkstatt. Rainer Z ... 22:08, 11. Jun 2006 (CEST)

Anderer Vorschlag: was haltet ihr davon, wenn in dem T-Sirt ne nette Dame steckt? Dann ist das mit dem Bügeln nicht so problematisch. Warum muß es weiß sein? *such* Ralf 22:22, 11. Jun 2006 (CEST)
Kommt drauf an wie nett die Dame ist ;) Zeig doch mal her --Stefan-Xp 22:39, 11. Jun 2006 (CEST)
Aber wen interessiert dann noch das nasse T-Shirt. Ach, nass hat ja gar keiner gesagt. -- aka 22:43, 11. Jun 2006 (CEST)
Ach Jungs, wer redet denn von naß? ich würde dann morgen früh mal ein Bild machen... Ralf 22:55, 11. Jun 2006 (CEST)
];) Wenn du schon dabei bist: WP:BW#Kleidung da wartet was schon seit April... --Stefan-Xp 23:01, 11. Jun 2006 (CEST)
Also Wonderbra wäre bei dem Mädel nicht angebracht, den braucht die nicht, hab es mir aber mal ins Hinterstübchen geschoben, der Bilderwettbewerb wartet ja.... Ralf 23:04, 11. Jun 2006 (CEST)
Ach, woher denn Wonderbra, Stefan meint sicherlich die Dauerwelle ;-) --King 23:15, 11. Jun 2006 (CEST)
Du hast auch meinen zweiten Satz gelesen? :) Dass sollte dich aber nicht davon abhalten, mit der Gießkanne zu experimentieren. Und wenn es schief geht, so lässt es sich feucht wenigstens besser bügeln. -- aka, gute N8 ;) 23:03, 11. Jun 2006 (CEST)

Wie heißt das noch gleich? Die Männer sind alle Verbrecher, ihr Herz ist ein finsteres Loch ... Rainer Z ... 00:25, 12. Jun 2006 (CEST)

Hmmm... noch nichts neues? Sind die frischen T-shirts ausgegangen? --Stefan-Xp 21:59, 15. Jun 2006 (CEST)
Also das mit dem Fotografieren klappt ja recht gut, aber das mit dem Bügeln üben wir nochmal, gelle? *Hände über dem Kopf zusammenschlag* *Snorky in die Wikipedia-Bügelwerkstatt schick* ;-)--Begw 17:43, 18. Jun 2006 (CEST)
Nene, das Foto ist gar nicht von mir, aber ich mache vielleicht noch eins (nur irgendwie sind alle meine T-Shirts zerknittert :-/ ) --Snorky Schnickschnack.gif 12:09, 19. Jun 2006 (CEST)
Hehe, ansonsten kann ich auch noch die Extrembügelwerkstatt empfehlen, passt vielleicht mehr zu dem eher maskulinen Tenor, der bis zum 12. die Diskussion beherrschte... ;-) --Begw 12:54, 19. Jun 2006 (CEST)

Image:Itzehoe, Germany - Wenzel Hablik Museum.jpg[Quelltext bearbeiten]

Hallo ihr Künstler. Kann jemand das umgefahrene Verkehrsschild vorne absägen oder zumindest geraderücken? So einen schönen Himmel, und dann noch die Museumsfahne draussen gibt es selten. Itzehoe und Wenzel Hablik warten auf Ergebnisse --Nightflyer 22:44, 11. Jun 2006 (CEST)

Sicher geht das... Aber ich wills heute nicht mehr hinschludern, wenn es bis morgen mittag keine Freiwilligen gab, säg ichs ab ;) aber vielleicht könnte noch inzwischen wer die Tonwerte korrigieren... --Stefan-Xp 23:04, 11. Jun 2006 (CEST)
Freiwillig - immer :-) Inwiefern würdest du denn die Tonwerte noch korrigieren? Viel Spielraum sehe ich da eigentlich nicht?! --King 23:11, 11. Jun 2006 (CEST)
Danke, Bild ist in Itzehoe drin. --Nightflyer 23:28, 11. Jun 2006 (CEST)
ein wenig weniger blau, gerade Wände --ttog 18:34, 12. Jun 2006 (CEST)
 :-) --Nightflyer 23:48, 12. Jun 2006 (CEST)

Panoramas Basteln[Quelltext bearbeiten]

Seepanorama (Meersburg).jpg
Neues Schloss Meersburg (Panorama).jpg

Hallo zusammen! Ich habe leider immernoch kein Panorama-Stitch-Programm und wollte mal fragen, ob jemand so nett wäre zwei zusammenzufügen. Die Teilbilder bilden zwei verschiedene Panoramen, ich hoffe das klappt, ich hatte leider kein Stativ dabei... --Stefan-Xp 21:56, 12. Jun 2006 (CEST)

Mein Ergebnis steht hier. Das scheint Meersburg zu sein, das Schloss ist nicht so gut, das habe ich unbeschnitten gelassen, das andere ist ein schönes Panorama geworden. --SteveK ?! 23:28, 12. Jun 2006 (CEST)
Hatte das 4. Bild beim Seepanorama vergessen. Habe jetzt eine neue Version unter gleichen Namen hochgeladen --SteveK ?! 23:39, 12. Jun 2006 (CEST)
Ist Toll geworden ;) aber kann vielleicht noch jemand das neue Schloss ein wenig entzerren? --Stefan-Xp 10:42, 13. Jun 2006 (CEST)
Das Seepanorama ist jedenfalls schon wunderschön. --Berthold Werner 11:29, 13. Jun 2006 (CEST)
Das Seepanorama hat noch Fehler. Ungefähr 1/4 vom linken Rand ist ein Eisenpfahl doppelt und dort sind auch "Geisterdrähte". --h-stt !? 19:19, 13. Jun 2006 (CEST)
Du hast Recht, das habe ich gestern Abend übersehen. Ich habe mir die Einzelbilder nochmal angeschaut, es scheint sich der Aufnahmestandpunkt zwischen dem ersten und zweiten Bild sich leicht verändert zu haben (erkennbar am Abstand Pfal und Schild (2. Bild in Bildmitte). Wenn ich mit dem Stichprogramm die Überlappung manuell bearbeite, dann bekomme ich entweder die Pfäle oder den mittleren Bildteil (Bäume und Burg) zusammen. --SteveK ?! 19:36, 13. Jun 2006 (CEST)
War mir aber noch garnicht aufgefallen, das sieht man wohl erst auf den zweiten oder dritten Blick... --Stefan-Xp 20:33, 13. Jun 2006 (CEST)
Es ist auch noch im rechten Drittel eine Doppelung drin hab ich gerade bemerkt. --SteveK ?! 22:37, 13. Jun 2006 (CEST)
Und wie siehts mit dem gradebiegen vom neuen Schloss aus? --Stefan-Xp 22:00, 15. Jun 2006 (CEST)
Ich habe es versucht, aber kein brauchbares Ergebnis hinbekommen. Vielleicht wissen die anderen eine Lösung. --SteveK ?! 10:06, 16. Jun 2006 (CEST)
120606 01 stitch.jpg

Hallo! Ich bin professioneller (gewerblicher) Panorama-Fotograf und habe mich Deiner Bilder angenommen. Leider ist das Foto-Material ziemlich schlecht. Es sieht fast wie die Fotos von einem Mobiltelefon aus. Auch die Belichtungen sind sehr verschieden. Mich hat es aber gerezt, doch etwas halbwegs brauchbares daraus zu machen und .... hier das Ergebnis. Den Himmel mußt Du noch selbst ausbessern (damit Du sagen kannst, Du hast das Bild selbst bearbeitet ;-) ) -- Zweites Panorama schaue ich mir auch noch an .... lg Clemens --Hieke 22:20, 3. Jul 2006 (CEST)

also das zweite Bild ist leider nicht machbar. Die Einzelfotos weichen zu sehr vom Nodalpunkt ab. schade .... --Hieke 22:26, 3. Jul 2006 (CEST)
Das Schloss ist echt gut geworden. Darf ich fragen was für eine Software du verwendet hast? Die Arbeitsschritte zu dem Ergebnis wären auch interessant. Gruß --SteveK ?! 22:47, 3. Jul 2006 (CEST)
Hallo! Ich möchte nicht unbedingt hier meine Betriebsgeheimnisse veröffentlichen ... aber schick mir doch ein Mail! Dann können wir ungestört plaudern! lg Clemens --Hieke 00:38, 4. Jul 2006 (CEST)
Dankeschön!! Ich hab mir noch den Himmel hingebastelt und das Bild ein wenig geschrumpft... Der mit dem Mobiltelefon war gut ;) gibts schon welche mit 5MP? --Stefan-Xp 13:37, 5. Jul 2006 (CEST)
perfekt! Danke fürs Fertigstellen --Hieke 23:18, 7. Jul 2006 (CEST)

Kurbadlinie[Quelltext bearbeiten]

Das 1. Bild hat folgende Mängel: Vordergrund über- Hintergrund (einschließlich Triebwagen) unterbelichtet. Das 2. Bild ist zu dunkel geraten Antifaschist 666 17:41, 13. Jun 2006 (CEST) Antifaschist 666 17:41, 13. Jun 2006 (CEST)

Hab die Bilder überarbeitet (s.o.) --King 18:51, 13. Jun 2006 (CEST)

Ne das zweite haste nich bearbeitet Antifaschist 666 18:53, 13. Jun 2006 (CEST)

Commons und ich haben nicht so schön harmoniert, deswegen hat sich der Upload ein bisschen verzögert - jetzt ist's aber online, und auch bearbeitet. --King 19:01, 13. Jun 2006 (CEST)

Was sollen wir denn am letzten Bild verändern? Mir fällt da auf Anhieb nichts ins Auge... --King 18:56, 16. Jun 2006 (CEST)

  • Wenn jemandem etwas einfällt, was an diesem Bild noch zu verbessern wäre, dann soll er es hier hinschreiben Antifaschist 666 11:52, 17. Jun 2006 (CEST)
Und was soll es illustrieren? Grübel. Rainer Z ... 19:04, 16. Jun 2006 (CEST)
Kann es sein, dass Dich die Sonne in der Windschutzscheibe gestört hat? Ich habe die linke Scheibe in die rechte Hälfte "gespiegelt" und den Bereich unter dem Dach besser eingestellt. Die rote Lackierung des Zuges ist etwas bissiger.
Vielleicht kannst Du's gebrauchen. Benutzer:xavax

Felderlandschaft mit Busfenster[Quelltext bearbeiten]

Ich habe beim Durchstöbern meiner Fotos eben eines gefunden, das auf den ersten Blick eine ziemliche katastrophe ist (auf den zweiten auch noch...). Und zwar bin ich mit einem Bus durch Polen gefahren, und habe aus dem Fenster eine schöne Felderlandschaft gesehen - und draufgehalten. Wie gesagt: Das Bild ist wirklich grausam, aber schon eine "Auto-Tonwertkorrektur" (in Photoshop) zeigt, dass das Motiv wirklich schön ist. Zu meinem Anliegen: Da hier in der Bilderwerkstatt (viel zu?) oft nur einfache Retuschen verlangt werden, haben vielleicht einige von euch Lust, mal an was anspruchsvollerem zu basteln (wenn nicht - einfach ignorieren :). Ich bin gespannt, was ihr aus dem Bild noch herausholen könnt! Und wenn jemand eine Idee hat, wie wir das Bild auch noch enzyklopädisch verwursten können - perfekt =) --King 00:32, 14. Jun 2006 (CEST)

Ich habe es mal probiert: Aufhellung, Farbkorrektur und Schärfen. Nur die Retusche des Himmels ist noch nicht perfekt, die Farbverläufe sind nicht einfach. (Ulead PhotoImpact 7 und PSP Studio 1) --Eva K. Post 01:14, 14. Jun 2006 (CEST)
Schöön, sieht fast aus wie ein impressionistisches Gemälde, solange man es nicht in voller Größe betrachtet. -- AM 14:06, 14. Jun 2006 (CEST)
Der Pointilismus ist einfach nicht totzukriegen. --Eva K. Post 20:18, 14. Jun 2006 (CEST)
Wirklich ein schönes Motiv. @King: erinnerst du dich noch genauer wo das war? --schizoschaf 13:21, 15. Jun 2006 (CEST)
Irgendwo in der Gegend um Zakopane - in der Nähe war auch eine Talsperre/Stausee. Leider hab ich keine Ahnung, wie der hieß :( --King 13:39, 15. Jun 2006 (CEST)
Im Vergleich zum Orginal finde ich AMs Version super! --Stefan-Xp 22:02, 15. Jun 2006 (CEST)

SVG[Quelltext bearbeiten]

Eine Frage an die SVG-Gurus unter Euch: Ich habe heute versucht, mit Inkscape das Bild Image:Wikipedia-logo.png in SVG zu konvertieren; das beste,was ich bei einer Scanrate von 30 rausbekam, war Image:Wiki2.svg; da ist aber der Farbverlauf relativ...naja kaputt halt. Kann man das hinkriegen? Danek und Grüsse, HD - @ 22:19, 14. Jun 2006 (CEST)

Eine solche doch recht komplexe Grafik automatisch zu vektorisieren dürfte eher kontraproduktiv sein. Die resultierende SVG-Datei wird wahrscheinlich größer und qualitativ schlechter als das Original. Für ein optimales Ergebnis müsste man die Grafik schlicht nachzeichnen. Da die Qualität des Originals aber für nahezu alle Anwendungsfälle mehr als ausreichend ist, ist das wohl vergebene Mühe. --TM 00:16, 15. Jun 2006 (CEST)
Ich kann es bei Gelegenheit versuchen. Inkscape kann das schon. Hast du mir mal den Link zur Grafik? --Simon Diskussion/Galerie 19:57, 30. Jun 2006 (CEST)
So. Ich habe aber leider die Garamond nicht zur Hand – weiss jemand, wo man die bekommt oder eine ähnliche, bei der das W stimmt? Dann könnte ich es direkt als Text einfügen. Oder willst du nur den Ball? --Simon Diskussion/Galerie 00:19, 1. Jul 2006 (CEST)
Noch ohne Text. --Simon Diskussion/Galerie 14:23, 7. Jul 2006 (CEST)

Bild:Stamm060611 Eule.jpg[Quelltext bearbeiten]

Schwalbe hat auf Wikipedia:Berlin/Archiv impliziert, dass dieses Bild ein wenig aufgepeppt werden sollte, ehe es in die Commons wandert. Dann zeigt mal, was ihr könnt! Sarazyn (DISK : uRTeiL) 09:58, 15. Jun 2006 (CEST)

Ich hab mal nen Versuch gemacht, man könnte sie aber eventuell auch komplett freistellen... --Stefan-Xp 10:19, 15. Jun 2006 (CEST)
Oh, ihr seid ja unglaublich schnell. :-)) Wenn wer mag, kann ich auch eine nicht beschnittene und höher aufgelöste Version einstellen. An dem störrichen Hintergrund ändert das natürlich alles nichts. --Schwalbe D | C | V 14:04, 15. Jun 2006 (CEST)
Das ist eine gute Idee, vor allem, weil dann mehr Reserven für Retuschen bleiben - also give us pixels ;-) --King 14:17, 15. Jun 2006 (CEST)
der Pixel sind genug gewechselt, ich hab' mich auch mal dran versucht --ttog 20:58, 15. Jun 2006 (CEST)
Eine Schwalbe ist doch keine Eule... Na egal - super Arbeit; ich habe jetzt meine Vorlage mit dem Originalbild aus der Digicam überladen. Bin ja mal gespannt, was das letzlich zu bedeuten hat. ;-) --Schwalbe D | C | V 22:13, 15. Jun 2006 (CEST)

SVG Landkarte[Quelltext bearbeiten]

Ich bin gerade dabei, eine Karte des Landkreises Fürth zu basteln. Würdet Ihr sie bitte mal anschauen und mir sagen, wie Euch die Farbgebung gefällt, Übersichtlichkeit, Verbesserungsvorschläge etc. etc... Hoffe, hier nicht am falschen Ort zu fragen. PS: Legende fehlt noch, da ich diese ggf als extra Bild auf die Bildbeschreibungsseite integriere. PPS: Wenn das Ding gut wird, möchte ich es ggf da einbringen. -- FelixReimann 16:39, 16. Jun 2006 (CEST)

IMHO recht gut geworden, nur in dieser Form etwas abstrakt, es fehlt IMHO eine "Grund" oder Hintergrundfarbe... Auch könnten die Namen der Städte etwas größer werden, auf jeden Fall ne hübsche Arbeit --Stefan-Xp 17:28, 16. Jun 2006 (CEST)
Die Hintergrundfarbe vermisse ich auch. Das Grün ist zu dominant, die lila Schriftfarbe muss nicht sein. Sonst sieht das schon ziemlich gut aus. Rainer Z ... 17:36, 16. Jun 2006 (CEST)

Die Karte ist wirklich nicht schlecht und wahr sicherlich viel Arbeit (besonders die Beschriftung), aber einige Kleinigkeiten hab' ich noch gesehen:

  • Das Waldgrün und das Violet der Grenzen sind mir persönlich auch etwas zu grell. Grenze werden meistens rot eingezeichnet, aber das ist nicht bindend. Die Grenzstärke würde in meinen Augen auch ausreichen, wenn sie so dick wäre wie die Bundesstraßen bzw. der Main-Donau-Kanal.
  • Wie schon angesprochen wär eine sehr dezente Hintergrundfarbe nicht schlecht.
  • Ist es richtig das die eine Bahn nur von "Cadolzburg" nach "Zirndorf" geht, und nicht darüber hinaus?
  • Zwei Flüsse schneiden zwei mal den Main-Donau-Kanal, geht das überhaupt und wie sied das dann in der Realität aus?
  • Der Fluss wo durch "Sein" geht (müsste laut meinen Atlas die "Rednitz" oder "Schwarzach"sein) ist nicht beschriftet. Und die Flussbeschriftung würde ich in die Karte rein ziehen (zB. den Text "Bibert" würde ich unter "Ammerndorf" setzen).
  • Die Ortsbeschriftung bei "Ballersdorf" ist nicht so nah beim Ortspunkt wie die anderen Orte, gleiches gilt für "Wimpashof", "Sichersdorf" und "Unterweihersbuch". Die großen Städte wie zB. "Stein" kleben dagegen teilweise zu nahm am Ortspunkt, gilt auch für "Fürth". Die Schriftgröße der Städtenamen find ich aber dafür ideal.
  • Und zu guter letzt noch eine Kleinigkeit. Die Wälder hören bei der Grenze auf, aber die Straßen, Flüsse und Bahnlinien gehen weiter. Die B8 hört neben dem Main-Donau-Kanal auf, der Kanal geht aber weiter. Und in der Region um "Heilsbronn" geht die Straße und Bahnlinie doppelt so weit über die Grenze hinaus als die Grenzlinie zwischen "Lankreis Ansbach" und "Landkreis Roth". Also eine einheitliche Lösung wie weit man über die Grenzen hinauszeichnet wäre hier angebracht.

PS: Hier gibt's auch gute Karten, du kannst ja mal einen Blick rein werfen. -- San Jose 12:29, 17. Jun 2006 (CEST)

Man könnte die Grenzlinien auch einfach weglassen und stattdessen den Flächen leicht andere Farben geben. Z. B. ein zartes Lindgrün für den Landkreis, für die Umgebenden ein mit Schwarz gebrochenes. Die jetzt hervorstehenden Grünflächen (Wälder?) mit einem kräftigeren Lindgrün, aber blasser als jetzt. Die Städte vielleicht etwas intensiver. Da muss man ein Gleichgewicht finden, das mit der Zielrichtung übereinstimmt. Im Idealfall erschließt sich das dann alles auch ohne Legende auf den ersten Blick. Hilfreich ist es auch, sich das ganze mal in SW anzusehen, denn neben den Farbkontrasten sollten auch die Helligkeitskontraste beachtet werden. Rainer Z ... 16:14, 17. Jun 2006 (CEST)

Danke für die ganzen Tipps, werde beginnen sie umzusetzen. -- 83.171.170.61 19:42, 17. Jun 2006 (CEST)

So hab nochmal einiges überarbeitet:
  • Hintergrundfarben hinzugefügt, Grenze in Rot, überstehende Teile beschnitten, Position der Ortsbeschriftungen überprüft. Wie gefällts? @San Jose: Der Main-Donau-Kanal 'schneidet' tatsächlich die Zenn und die Bibert: Wird mit Brücken drübergeführt. Z.B. so.-- FelixReimann 17:31, 18. Jun 2006 (CEST)
Das Grau finde ich irgendwie zu "schwarz", vielleicht kann man den Teil der Hintergrundfarbe auch weglassen... --Stefan-Xp 18:45, 18. Jun 2006 (CEST)
Da hast Du Recht. Hab mal eines mit weißem Hintergrund hochgeladen. Gibts weitere Kritikpunkte/Verbesserungsvorschläge? Danke schonmal. -- FelixReimann 00:13, 21. Jun 2006 (CEST)

Wow, sieht schon richtig gut aus, sogar mit Schatten :) Ich bevorzuge auch die Karte mit weißen Hintergrund, aber irgendwie wird da bei mir (mit Adobe SVG-Viewer 3) einiges (zB. hellgrüner Hintergrund) nicht angezeigt. Bei der V2-Version gibt es jedoch keine solchen Probleme. Wenn jedoch der Hintergrund weiß ist sollte der große graue Schatten auch einiges heller werden. Die Grenzlinie die ganz außen um das Bild verläuft würde ich entfernen und die Bahnlinien vielleicht doch lieber durchgehend statt gestrichelt einzeichnen. Das mit der Flussbeschriftung wahr sicherlich gut gemeint, aber sieht so etwas unruhig aus, vielleicht die Schrift doch lieber gerade hinschreiben und nicht den Flusskonturen anpassen. Die ganz kleinen Wälder könnte man noch entfernen, da man sonst durch den Schatten immer denkt es sind zwei nebeneinanderliegende Wälder. Zu guter letzt könnte man die Grenzlinien vor den Flusslinien legen damit die wichtigen Grenzen nicht überdeckt werden und schon ist die Karte ein heißer Kandidat für den Bilderwettbewerb, aber nicht die Legende vergessen ;) PS: Über einem Fluss eine Brücke für einen Fluss, das ist ja verrückt, hab ich vorher auch noch nie gesehen. -- San Jose 17:28, 21. Jun 2006 (CEST)

Nur zu Schatten und Hintergrund: Wurde der Landkreis Fürth durch ein unerklärliches geologisches Phänomen angehoben? Wird da die nächste Staffel von Lost World gedreht? Die Umgebung könnte zwanglos entweder in leicht hellerem oder in leicht dunklerem Grün dargestellt werden – bitte ohne Schatten. Rainer Z ... 17:17, 22. Jun 2006 (CEST)


Hab jetzt noch Straßen und Ortsgrenzen sowie die Legende und eine andere Hintergrundfarbe hinzugefügt. -- FelixReimann 17:10, 26. Jun 2006 (CEST)

Ui, beautiful, und mit den Landstraßen wirkt es auch nochmal besser. -- San Jose 14:53, 27. Jun 2006 (CEST)
Ja, das sieht gut aus. Geht die Schrift noch einen Tick größer? Wird eng, aber ein bisschen Luft scheint da noch drin zu sein. Rainer Z ... 16:23, 27. Jun 2006 (CEST)
Ich hab die Schrift jetzt nochmal vergrößert - allerdings wirds da schon sehr eng bei manchen Käffern. Ich fürchte, dass man jetzt manche Namen dem Ortspunkt nicht mehr klar zuordnen kann. Würde mich freuen, wenn nochmal einer drüber schauen würde. Ich habe (u.a. wegen der größeren Schrift) nochmal alle Namen neu positioniert. Deswegen kann ich jetzt nicht mehr wirklich sagen, obs passt :). -- FelixReimann 23:25, 28. Jun 2006 (CEST)
Alle Ortsnamen, die von links an ihrem Ortpunkt ausgerichtet wurden, sind hier weiter weg. Habs auf meinem System mit vier verschiedenen Programmen überprüft und es hat überall gepasst. Ich denke deshalb, die Wikimedia hat andere Schrifttypen, die ggf. weniger breit sind. Jemand irgendwelche Tipps um dies zu vermeiden? Könnte den Text natürlich in einen Pfad verwandeln, doch dann ist er nicht mehr bearbeitbar. -- FelixReimann 21:21, 29. Jun 2006 (CEST)
Kann das sein das du "Bitstream Vera Sans" als Schrift verwendet hast? Die hab ich nämlich nicht auf meinem System und deshalb wird es anscheinend beim Betrachten durch eine gängigere Schrift ersetzt. Und das wird auch der Grund sein warum es bei dir normal aussieht und bei Wikipedia etwas anders ist. Vielleicht währ es besser wenn du eine gebräuchlichere Schrift verwendest z.B Arial, Verdana, Tahoma, usw. -- San Jose 12:21, 1. Jul 2006 (CEST)
Hab jetzt mal Arial genutzt - zumindestens in der Wikipedia ist es jetzt richtig ausgerichtet. Wie siehts bei Dir aus? -- FelixReimann 11:51, 2. Jul 2006 (CEST)
Ja, jetzt ist's besser. Lediglich das N von "Neustadt" ist links oben etwas abgeschnitten und "Landkreis Erlangen-Höchstadt" könnte man noch etwas nach links verschieben. Und vielleicht "Nürnberg, Markt Erlbach und Neuhof an der Zenn" etwas weiter reinschieben so das sie nicht so nah am Rand kleben. -- San Jose 13:44, 2. Jul 2006 (CEST)

Hast natürlich Recht, auf die Landkreisnamen hatte ich nicht direkt geachtet. Ich würde die Karte auch gerne in den Artikeln der einzelnen Städte des Landkreises verwenden - was meint ihr, reicht es, überall die selbe Karte einzubinden, oder sollte ich ggf. den entsprechenden Ortsnamen z.B. rot schreiben um die Staadt leichter auf der Karte zu finden? Dann müsste ich natürlich 14 nahezu identische Kopien hochladen. -- FelixReimann 00:37, 5. Jul 2006 (CEST)

Das liegt an dir, eine Karte würde theoretisch ausreichen, aber man kann durchaus auch 14 machen. Benutzer:Tschubby hatte das mit seinen Schweizkarten ähnlich gemacht (1, 2, 3, usw) -- San Jose 16:07, 5. Jul 2006 (CEST)

Formel-1-Bolide mit Allradantrieb[Quelltext bearbeiten]

Original
Bearbeitet von Benutzer:King
Bearbeitet von Benutzer:Rainer Zenz
Bearbeitet von Nils Holgerson 05:00, 23. Mär. 2008 (CET)

BIldunterschrift: Mario Andretti 1969 auf dem Nürburgring im Lotus 63 mit Allradantrieb Wer kann sich dieses außerordentlich rare Zeitzeugnis mal vorknöpfen …? Danke vorab! RX-Guru 00:30, 17. Jun 2006 (CEST)

Das ist schwierig! Ein gewisses Verbesserungspotential ist sicher da, aber richtig gute Ergebnisse würden sicher stundenlange Handarbeit erfordern. Ich habe die Tonwerte etwas korrigiert, einen Teil der Störungen entfernt (automatisch/manuell) und das Geschoss scharfgezeichnet ;) Edit: Geschmackssache wäre jetzt vielleicht noch ein engerer Ausschnitt. Ich persönlich finde das aber eigentlich ok so. --King 01:18, 17. Jun 2006 (CEST)
Das bedeutet wirklich stundenlange Arbeit. Erstmal würde ich rigoros beschneiden und dann erstmal die senkrechten Streifen beseitigen, in cmyk etwas "wärmen" und danach wird wohl der Kopierstempel oder Korrekturpinsel herhalten müssen... PerKu 03:55, 17. Jun 2006 (CEST)
Mit "rigoros beschneiden" könnte man das Bild aber auch schnell in eine "Parkplatzszene" verwandeln – und das wäre nicht gut. Die senkrechten Streifen dürften wohl daher stammen, dass das Foto vermutlich durch eine Hecke hindurch leicht mitgezogen wurde. Sie sind ja auch nur über dem Wagen ein Problem, darunter sehe ich sie nicht mehr. Die zwei Schatten ganz unten sind vermutlich von einer Streckenbegrenzung und somit eher authentisch. Die ganzen Flecken im Bild sind, wegen des Alters, eigentlich nicht das Problem. In Bezug auf Farbgebung, Schärfe und Kontrast sollte das Bild "optimiert" werden und diesbezüglich ist King ja schon einen guten Schritt weiter. ;o) RX-Guru 10:35, 17. Jun 2006 (CEST)
Noch ne Variante. Die Balken stören mich eigentlich nicht, die Fusseln habe ich da, wo es eh Bewegungsunschärfe gibt, mit Filter reduziert, vorher das Bild runtergerechnet und mit Neat Image entrauscht und geschärft. Nacharbeit ist aber sicher nötig. Ich habe mich auf die Farben konzentriert, wobei es nach rechts noch einen Verlauf gibt. Möglicherweise könnte man unten noch was abschneiden, so dass unter dem Auto nur noch die Fahrbahn zu erkennen ist. Rainer Z ... 15:57, 17. Jun 2006 (CEST)
Bei Deinem Ergebnis gefällt mir besonders die Farbe des Asphalts und das Rot des Wagens besser. Seltsam finde ich allerdings, dass darin jetzt noch mehr Staubkörner (z. B. über der Wagennase) zum Vorschein kommen. Wenn ich den Bildautoren richtig verstehe, sollen die Schatten/Balken (stammen von einer Absperrung zwischen Zuschauerbereich und Rennstrecke) oberhalb des Autos eh nicht weggemacht werden und auch eine rigorose Beschneidung unten würde den (IMHO ohnehin etwas gering ausgefallenen) Mitzieheffekt weiter mindern. RX-Guru 20:53, 18. Jun 2006 (CEST)
Ich hab mal die Kratzer entfernt, und es farblich aufgepeppt. Vorlage war das Original. Nils Holgerson 05:00, 23. Mär. 2008 (CET)

Problembär[Quelltext bearbeiten]

Route des Problembären

Ein Bild existiert noch nicht, ein Foto ist sehr illusorisch, da werden wir wohl kein freies bekommen... Fühlt sich jemand in der Lage (Stefan?), aus dem Artikel und den Links eine Karte zu erstellen, die den Wanderweg des Bären beschreibt? PerKu 03:58, 17. Jun 2006 (CEST)

Ich hoffe, ich war gemeint :) Ich hab jedenfalls eine Karte erstellt, aber ich glaube da besteht noch verbesserungsbedarf... --Stefan-Xp 20:47, 17. Jun 2006 (CEST)
Danke! Das ist erstmal was! Ist schon eine Herausforderung, aus einem Löschkandidaten einen exzellenten Artikel zu machen... Die Bärenfreunde danken dir. PerKu 21:58, 17. Jun 2006 (CEST)
Es wäre nett, wenn du das weiterverfolgen würdest, noch ist er ja unterwegs. Statt Strichen könnte man vielleicht Punkte nehmen, das suggeriert Bärentatzen? und vielleicht nicht so gerade, der macht doch sicher Ausflüge in die Umgebung? Und vielleicht noch kleine Pfeile dran? Ist nur ne Wunschliste, wenn ich es selber könnte, würde ich es selbst machen... PerKu 22:06, 17. Jun 2006 (CEST)
Die graden Linien sind mir inzwischen auch ein wenig suspekt, aber gepunktet würde es glaubich zu viel unruhe bringen, Pfeile wären eigentlich nicht schlecht, aber auch relativ viel arbeit --Stefan-Xp 22:26, 17. Jun 2006 (CEST)
Heikler finde ich mal wieder die Farben: Man könnte glauben, es ginge vor allem umd die Grenze zwischen Deutschland und Österreich, die Route des Bären wäre dagegen unwesentliches Beiwerk. Rainer Z ... 00:22, 18. Jun 2006 (CEST)
Was schlägst du vor? Die Grenze selbst ganz weg (Nur Kontrast durch Füllung) oder eine andere Farbe? --Stefan-Xp 10:14, 18. Jun 2006 (CEST)
Ich würde das Rot der Grenze für den Weg für den Weg des Bären benutzen und das Grau des Weges für die Grenze. Ausserdem solltest du viielleicht die Farben der Länder einander annähern (blasserer Farbton für Bayern am besten). --schizoschaf 15:25, 18. Jun 2006 (CEST)
Die Linie von 6 nach 7 geht über Punkt 8, sollte die Linie nicht direkt gehen? -- San Jose 15:38, 18. Jun 2006 (CEST)
Vorschlag: Grenzline weglassen, zwei helle, blasse Grüntöne für die Länder nehmen und wie Schizoschaf schrieb, das Rot für die Route. Vielleicht noch ein paar bekannte Städte eintragen, Innsbruck z. B. Rainer Z ... 15:36, 18. Jun 2006 (CEST) PS: Was sollen die drei lustigen Pyramiden eigentlich darstellen?
Na, Bärge ;) -- San Jose 15:40, 18. Jun 2006 (CEST)
Daaa liegen also die Alpen und sooo sehen die aus! Rainer Z ... 17:52, 18. Jun 2006 (CEST)
  • nachvornrutsch* Die Grenze würde ich schon drinlassen, nur weniger dominant. Das mit 6/7/8 ist mir auch aufgefallen. PerKu 16:05, 18. Jun 2006 (CEST)
Ist doch gut so --Snorky Schnickschnack.gif 18:39, 18. Jun 2006 (CEST)
So besser? Das mit 6/7/8 muss so sein, da Bruno laut WWF Karte zweimal die Autobahn bei J.... überquerte... --Stefan-Xp 18:42, 18. Jun 2006 (CEST)
Meine Aussage bezog sich auf das jetzige Bild, ich würde das so lassen --Snorky Schnickschnack.gif 18:58, 18. Jun 2006 (CEST)
Mir gefällt es so auch. Lediglich das grüne Kreuz finde ich von Farbe und Form suboptimal. Vielleicht einfach einen etwas grösseren schwarzen Punkt nehemen. --schizoschaf 19:02, 18. Jun 2006 (CEST)
Sehe inzwischen auch so, aber erst mal schauen, was der Bär macht oder ob er weiterzieht, gefangen oder abgeschossen wird... --Stefan-Xp 19:23, 18. Jun 2006 (CEST)
er soll ja gerade wieder in Österreich sein :-) --Snorky Schnickschnack.gif 19:41, 18. Jun 2006 (CEST)
Wurde wohl abgeschossen :( naja dann beende ich die Karte demnächst... --Stefan-Xp 20:36, 26. Jun 2006 (CEST)
Abschließende Kommentare? (Zur Grafik) --Stefan-Xp 22:46, 29. Jun 2006 (CEST)
Is toll geworden! Obwohl es schade ist, dass du sie nun beenden konntest.--DER UNFASSBARE 22:54, 29. Jun 2006 (CEST)

Bild:Deutsche Gedenkmuenzen - Goldmark.jpg[Quelltext bearbeiten]

Kann man das etwas aufhübschen? Ich könnte es nur ausschneiden und auf einen neutralen Hintergrund verpflanzen. Dann verliert das Bild aber. Soll mal in Gedenkmünzen in Deutschland. --Nightflyer 14:16, 17. Jun 2006 (CEST)

Kann man - aber muss man? Rechts ein anderes Bild von einem vergoldeten 1-Mark-Stück. Den Bildnamen finde ich übrigens nicht so glücklich: Das ist keine Goldmark - das ist was anderes, siehe Artikel. --King 14:57, 17. Jun 2006 (CEST)

Etwas entzerrt und etwas isoliert und etwas ausgefleckt. -- AM 15:43, 17. Jun 2006 (CEST)

Ich würde das Ding ja einfach freistellen. Das Plastik drumrum ist doch uninteressant. Rainer Z ... 15:59, 17. Jun 2006 (CEST)
Wollte ich zuerst auch, aber dann dachte ich, soetwas wie einen Rahmen braucht die Mark. -- AM 16:05, 17. Jun 2006 (CEST)
So ungefähr hab ich mir das Ganze vorgestellt. Klasse. @King: Dat Dingens is echt Gold, beis mal drauf ;-) Beim Namen muss ich dir Recht geben. --Nightflyer 00:59, 18. Jun 2006 (CEST)

Göttingen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, kann jemand das Göttinger Stadtwappen etwas schöner gestalten? Leider liegt mir keine bessere Version vor. --DiTaeg 21:47, 17. Jun 2006 (CEST)

Ohje, solche verbesserungswürdigen Wappen haben wir hunderte, vielleicht sollte man mal ein extra Projekt zur Verbesserung von Wappen erschaffen? --Snorky Schnickschnack.gif 18:48, 18. Jun 2006 (CEST)

Germania[Quelltext bearbeiten]

Hab ich grad zufällig entdeckt, da ist mit dem Buntstift auf der Landkarte rumgemalt. Wird in Germania magna und Germanen verwendet. Wenn mal jemand Muse hat das zu retuschieren ... -- Cherubino 02:00, 20. Jun 2006 (CEST)

Ich denke, das lohnt sich nicht, das ist ja schließlich so auch das Original und stört nicht allzusehr --Snorky Schnickschnack.gif 16:09, 26. Jun 2006 (CEST)

Verschiedene Größen[Quelltext bearbeiten]

Mittlere Größe und mittleres Gewicht in Abhängigkeit vom Alter.svg

Hat jemand Lust, Bild:Alter-Gewicht.PNG etwas zu verbessern, zu einer Linie zusammenzufügen und zu vervollständigen (Stimmt das Diagramm überhaupt? Und was ist mit 0-20 Jahren?)? Wenn ihr dann immer noch motiviert seid, könnt ihr auch gerne einige Diagramme zu Schuhgröße und Körpergröße erstellen (Daten müssten dafür ggf. selbst rausgesucht werden). Ich selbst habe leider nicht die richtige Software dazu --Snorky Schnickschnack.gif 18:49, 20. Jun 2006 (CEST)

Wie wärs so? --Stefan-Xp 20:34, 20. Jun 2006 (CEST)
Schon nicht schlecht, vielleicht nur etwas unübersichtlich, wenn das beides in einem Diagramm ist. Das mit der Körpergröße verstehe ich aber nicht ganz, werden die Leute im Durchschnitt kleiner, wenn sie älter werden? Oder heißt das, das nur die kleinen Leute älter werden? Und wie sieht's mit dem Wachstumsschub in der Pubertät aus? --Snorky Schnickschnack.gif 21:02, 20. Jun 2006 (CEST)
Das sind die Durchschnittswerte, für unter 18 Jährige liegen keine Werte vor, Und nach dem 18. Lebensjahr wächst man nicht mehr wesentlich (soviel ich weiss) Da die Altersgruppen recht groß sind, sieht man das leider nicht... --Stefan-Xp 21:56, 20. Jun 2006 (CEST)

Worauf will das ganze eigentlich hinaus? Ohne das zu wissen,taugt es nichts, daran rumzufummeln. Es ist übrigens eine (leider verbreitete) Unsitte, in solchen Diagrammen nicht bei Null anzufangen. Dadurch entsteht ein drastisch verzerrter Gesamteindruck. Rainer Z ... 22:25, 20. Jun 2006 (CEST)

Und warum macht es Sinn bei 0 Anzufangen, wo doch niemand 0,00m groß sein kann?--Stefan-Xp 22:29, 20. Jun 2006 (CEST)
Um die Proportionen zu erhalten. Ist hier vielleicht nicht ganz so wichtig, aber es ist schon interessant und erhellend, Infografiken, die korrekt angelegt sind, mit solchen zu vergleichen die nur einen „Ausschnitt“ zeigen. Im zweiten Fall wird das Geschehen immer visuell dramatisiert. Man sollte das aus Redlichkeit grundsätzlich vermeiden. In der Presse wird gegen diese Regel zwar täglich verstoßen, aber wir sollten das nicht übernehmen. X- und Y-Achsen fangen nun mal bei Null an. Rainer Z ... 23:26, 20. Jun 2006 (CEST)

bild vom ungarischen parlament[Quelltext bearbeiten]

moinsen, kann einer von euch experten das gebäude richten? es wirkt ein wenig nach rechts fallend. und vllt ein bisschen vom himmel / fluss abknappsen? ist sonst ein hervorragendes bild. würd ich nach einer beabeitung gern für die exzellenten kandidieren lassen. gruß aus der hauptstadt --Dirk <°°> 23:20, 20. Jun 2006 (CEST)

Laß das Bild so. Es ist dokumentarisch ok, und fürs Familienalbum allemal. -- AM 23:44, 20. Jun 2006 (CEST)
Hab das Ganze mal um 1° nach links gedreht. Ggf. etwas zuviel Himmel abgeknippst. -- FelixReimann 00:45, 21. Jun 2006 (CEST)
Wie mein Namensvetter :) habe ich mal etwas gedreht. Zusätzlich auch noch die Farbwerte korrigiert, die wohl so eher an die Realität rankommen, und nachgeschärft - das Ursprungsbild war ziemlich unscharf. Achtung - das Originalbild ist, warum auch immer, als png-Datei gespeichert. Bei Fotos sorgt das für eine drastisch erhöhte Dateigröße, bei nicht merklich besserer Bildqualität. Ob das Bild nun wohl als exzellentes taugt - ich finde ehrlich gesagt nicht :-( --King 01:21, 21. Jun 2006 (CEST)
Ich finde die Version vom "anderen Felix" am besten. Für die exzellenten bin ich pessimistisch, da für das filigrane Motiv die Auflösung etwas gering ist und Teile der Fassade durch die Renovierungsarbeiten verdeckt. --Suricata 05:54, 21. Jun 2006 (CEST)
danke euch für die überarbeitungen. die zweite überarbeitung gefällt mir auch ganz gut. werde das bild dann eher nicht für die exzellenten nominieren. das baugerüst und die auflösung werden es wohl scheitern lassen. bin aber trotzdem begeistert von dem bild. besonders der himmel und die bildaufteilung gefallen mir sehr. danke nochmals. --Dirk <°°> 10:29, 21. Jun 2006 (CEST)

Das Bild wurde vermutlich bei sehr tief stehender Sonne gemacht. Die Farbgebung sollte das berücksichtigen. -- ArtMechanic 22:18, 21. Jun 2006 (CEST)

Die Farben beim Originalbild sind etwas zu trübe, die Komposition gefällt mir allerdings am besten. -- AM 23:27, 21. Jun 2006 (CEST)

Das (ungefähre) Originalformat mit ArtMechanics Korrekturen würde ich für die beste Lösung halten. Rainer Z ... 17:09, 22. Jun 2006 (CEST)

Bild:Trnc-arms.JPG[Quelltext bearbeiten]

Könnte das jemand in SVG umwandeln? Herzlichen Dank, Sarazyn (DISK : uRTeiL) 11:08, 21. Jun 2006 (CEST)

Ein paar erste Schritte. Lorbeer und Taube verdienen weitere Bearbeitung... --ttog 12:47, 21. Jun 2006 (CEST)
Mit der Vorlage kann das nichts vernünftiges werden. Wo soll man die notwendigen Feinheiten hernehmen? Rainer Z ... 17:03, 21. Jun 2006 (CEST)
Ein bisserl was geht immer, nur halt nicht automatisch... --ttog 21:44, 21. Jun 2006 (CEST)
Nun ja, schon weniger schlecht, aber keineswegs überzeugend. Besonders auffällig bei der Taube. Selbst ohne das Original zu kennen, ist klar, dass die so sicher nicht aussieht. Rainer Z ... 22:29, 21. Jun 2006 (CEST)
Keine Frage, da müsste wohl ein Grafiker ran ;) --ttog 09:26, 22. Jun 2006 (CEST)
Eigentlich weniger. Die Vorlage ist das Problem. Da kann man ja nur raten, wie es wohl aussieht. Rainer Z ... 17:07, 22. Jun 2006 (CEST)
Ich würd' mal vermuten wie eine Taube mit Ölzweig im Schnabel. Das ist das doch das schöne an Wappen (im allgemeinen) geht es nicht um die exakte Poition eines Punktes oder Striches, sondern um die Symbolik. Ein kurzer Blick in google zeigt wie unterschiedlich ein Wappen aussehen kann --ttog 21:36, 22. Jun 2006 (CEST)

SVG-Problem[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ist bestimmt die falsche Stelle hier für die Frage ... Hab meine erste Abb. erstellt und versucht, svg zu benutzen. Erstellt habe ich es mit Illustrator. Jetzt sollte es eigentlich zu sehen sein, tut es aber nicht. Was kann verkehrt sein? Lokal von meiner Festplatte funktioniert es im Browser. Habe alternativ direkt ein png erzeugt, damit man es erstmal benutzen kann, aber das sollte unnötig sein, wenn das svg funzt? Danke, Eryakaas 19:55, 21. Jun 2006 (CEST)

Das ist mir mit SVGs auch immer wieder mal passiert. Evtl handelt es sich um einen Bug der Wikimediasoftware? Versuche, das Bild in einer höheren Defaultauflösung (z.B. 400 X 400 px) erneut einzustellen. Das hilft oft. Gruß --ttog 20:10, 21. Jun 2006 (CEST)
Ja, das hat geholfen, auf Commons und in der Normalansicht ist es zu shen. Aber als Thumb nicht?! Und ich wollte eigentlich eine neue Version der ersten Datei erzeugen, hab aber nicht rausbekommen wie :-/ Eryakaas 21:14, 21. Jun 2006 (CEST)
so besser? hochgezogen auf 380 x 380 px (braucht auch nicht mehr Speicher) --ttog 21:51, 21. Jun 2006 (CEST)
kein Wunder, dass du bei meinem namens-chaos nicht durchsiehst ... ich rede von Bild:BDSM-triskelion.svg, da habe ich das Ausgangsbild vorher vergrößert. Dieses ist das 3. auf meiner Spielwiese und als Thumb nicht zu sehen. Du hast das erste vergrößert, das kann weg. – Das Chaos kam zustande, da ich nicht wußte, wie man eine neue Version eines Bildes erzeugt, ich habe es weder im Tutorial gefunden noch durch Probieren hinbekommen und deshalb einen neuen Dateinamen vergeben. --Eryakaas 23:31, 21. Jun 2006 (CEST)
Die Bilder müssen wohl alle weg, da die Lizenz nicht konform ist... "The BDSM Emblem is copyright 1995 by Quagmyr@aol.com who maintains the copyright in order to protect the symbol. It is freely available for all educational and non-commercial use within the BDSM community without charge. [1]" --ttog 09:24, 22. Jun 2006 (CEST)
Das weiß ich. Hatte diverse Diskussionen dazu: hier findest du auch einen Verweis auf eine vorige. Bitte nich gleich Löschanträge stellen. – Das technische Problem interessiert mich unabhängig davon trotzdem. --Eryakaas 10:50, 22. Jun 2006 (CEST)
Warum laßt ihr nicht einfach die Finger von diesem Scheißformat und nehmt was bewährtes, was funktioniert? 217.88.171.133 11:20, 22. Jun 2006 (CEST)
@Eryakaas: Ich stelle sicher keine LAs, auf den Commons hat das allerdings jmd. getan. Nur so kam ich drauf. Vielleicht solltest Du die Sache dort ausdiskutieren, bzw. das Ding erstmal nur unter de einstellen. Gruß --ttog
@217.88.171.133 Stimmt, Papier und Bleistift sind unübertroffen! --ttog 11:22, 22. Jun 2006 (CEST)
Also bei mir klappt alles. Das png ist gleich dem svg. Nutze Opera 9.0, aber auch die Wiki-Gerenderte png Version sieht gut aus...
Freundliche Grüße - Metoc ☺ 11:31, 22. Jun 2006 (CEST)
Danke, Metoc und ttog. Ich sehe auf keinem meiner Browser (IE6, Opera mit Upgrade auf 9.0, Firefox) die Thumbs der svg, nur das direkt als png hochgeladene Bild ist überall da. Ich warte jetzt die Löschung auf Commons ab und versuch es dann nochmal auf de. --Eryakaas 12:06, 22. Jun 2006 (CEST)
Eventuell wäre es einen Versuch wert, die Unmasse von Knoten in der Grafik zu reduzieren. Ich schätze, die Dateigröße ließe sich um 90 % reduzieren. --ST 13:59, 22. Jun 2006 (CEST)
Als DXF hat die Datei monstermäßige 9 kB... 217.88.171.133 15:17, 22. Jun 2006 (CEST)
Ich habe mal etwas experimentiert und dann aufgegeben :-( --ST 16:39, 22. Jun 2006 (CEST)
Wobei ich den Verdacht habe, dass es an kombinierten Objekten liegt. Da hatte ich bereits schlechte Erfahrungen sammeln müssen. Wenn ich es finde, nenne ich das Beispiel hier. --ST 17:10, 22. Jun 2006 (CEST)
Danke für deine Mühe. Das Dingens läßt sich ja prima als png benutzen, wenn sich das Rechtsproblem klären sollte. Wollte halt auch was lernen, was ich auch getan habe (Dank an alle!). Vielleicht komm ich bei einem nächsten Versuch schon besser klar. --Eryakaas 20:48, 22. Jun 2006 (CEST)
Die Dateigröße lässt sich problemlos um 90% reduzieren ohne nur einen Knoten zu entfernen. Ein kurzer Blick in den Quelltext zeigt, dass Illustrator am Ende knapp 200kB Binäre Daten angehängt hat, die ohne Informationsverlust gelöscht werden können. --ttog 21:57, 22. Jun 2006 (CEST)
Tatsache! 46k bleiben übrig. Ein wirklich guter Tipp, vielen Dank! --Eryakaas 22:27, 22. Jun 2006 (CEST)
Der SVG-Renderer ist leider noch ziemlich in der Entwicklung, da klappt einiges nocht nicht. Wenn man den Fehler halbwegs eingrenzen kann ist ein Bugreport auf jeden Fall eine eine gute Idee. Vielleicht gibt es schon eine neue Version, die den Fehler behebt, ansonsten können die Reports auch an die Entwickler des SVG-Renderers direkt weitergegeben werden. --dbenzhuser 22:32, 22. Jun 2006 (CEST)
Kann ich machen. Wohin / An wen muss ich mich wenden? --ST 22:36, 22. Jun 2006 (CEST)
Bugreports können Bei [2] abgegeben werden, sieht auf den ersten Blick komplizierter aus als es ist. Als Beispiele für SVG-Probleme siehe z.B. Bugzilla:4478 und Bugzilla:4976 (indem es um ein Update ging) und die im zweiten ganz unten weiter verlinkten Bugs. --dbenzhuser 00:38, 23. Jun 2006 (CEST)
So ich tat: Bugzilla:6417 --ST 17:30, 23. Jun 2006 (CEST)
Kann mir mal jemand die letzte Antwort übersetzen? --ST 13:04, 28. Jun 2006 (CEST)
Anscheinend ist der Bug in der neuesten rsvg-Version bereits gefixt. Es muss also nur noch die ganze "Farm" (= alle Server) auf die neueste Version umgestellt werden. JeLuF ist Developer, hat also Serverzugang. Ob er es selbst umstellen kann weiß ich nicht, es ist aber zumindest schon mal an der richtigen Stelle angekommen. --dbenzhuser 10:59, 29. Jun 2006 (CEST)

Ich hab einfach mal das Bild "gepurget" [3], jetzt geht es. --MarianSigler {bla} {+-} 13:51, 29. Jun 2006 (CEST)

Danke, dann warten wir mal ein wenig. --ST 21:27, 29. Jun 2006 (CEST)

Bundesstraße 33[Quelltext bearbeiten]

hier fehlt der Streckenteil von Konstanz über den Bodensee nach Ravensburg, siehe Bundesstraße 33. --androl 14:27, 23. Jun 2006 (CEST)

Free historic atlas to make maps for Wiki[Quelltext bearbeiten]

Hello, the french fr:user:Jastrow already gave a historical atlas to one french Wikigraphist able to make good maps. Now, Jastrow is looking for an other wikigraphist

  • able to make good historical maps,
  • who have enough time to make maps for wikipedias,
  • and able to make maps in english or in .SVG.


We just have one book, please can you talk about this issue here, and than give us the user's name of who can received this historical atlas to work on it. Yug (talk) 17:03, 23. Jun 2006 (CEST)

panorama von dunedin (neuseeland)[Quelltext bearbeiten]

kann man hier den vordergrund etwas aufhellen? --Dirk <°°> 13:59, 26. Jun 2006 (CEST)

Lothar? -- AM 00:17, 27. Jun 2006 (CEST)

Panoramabild[Quelltext bearbeiten]

Ich habe vier Bilder von Nago-Torbole am Gardasee, die sich evtl. dazu eignen würden, ein Panorama daraus zu erstellen. Vielleicht mag sich das mal jemand ansehen: [4] [5] [6] [7] (v.l.n.r.). Danke --Thgoiter 12:21, 25. Jun 2006 (CEST)

Versuch AM


Zwischen Aufnahme 2 und drei ist die Belichtung ziemlich unterschiedlich. Ob man da noch nachbessern könnte? Ziemlich aufwendig. Mit Stativ funktioniert das natürlich besser. Gruß, -- AM 13:37, 25. Jun 2006 (CEST)
Versuch SV


Hallo, ich habe mich auch mal dran versucht, die versch. Belichtungen waren nicht so das Problem, eher die versch. Perspektiven teilweise. -- Benutzer Diskussion:Saman 23:37, 25. Jun 2006 (CEST)
Besten Dank schon mal an euch beide!! Das Panorama von Saman gefällt mir persönlich besser, da es im rechten Teil nicht nach unten wegkippt. Gute Arbeit! --Thgoiter 23:48, 25. Jun 2006 (CEST)
Ich habe das Bild mal bei Commons hochgeladen, ich hoffe, dass die Angaben und Lizenzen passen. --Thgoiter 18:29, 27. Jun 2006 (CEST)
Versuch Hieke


Also das habe ich hinbekommen. Die Sache mit den verschidenen Belichtungen war zwar ein ernig Arbeit, hat aber doch ganz gut funktioniert. --Hieke 17:55, 7. Jul 2006 (CEST)
Danke auch für diesen Vorschlag. Aber auch hier "kippt" der See rechts vom Baum in der Bildmitte nach unten weg... Thgoiter 18:45, 7. Jul 2006 (CEST)
Also ich finde nicht, daß der See bei Hieke's Bild "wegkippt". Die Gesamtbelichtung ist besser und unten ist mehr drauf. Allerdings ist ein Stück Berggipfel am Horizont abhanden gekommen. Die Einzelbilder lassen oben zu wenig "Luft". -- AM 18:43, 10. Jul 2006 (CEST)
Man sieht es, wenn man schnell zwischen den beiden Bildern hin- und herschaltet, finde ich. Bei Hiekes Bild stimmt auch der Übergang zwischen zwei Originalen nicht (vom Schiff senkrecht nach unten und dann rechts neben der Zeder, man sieht es auf zwei Dächern, ebenso am Berg oben). --Thgoiter 18:53, 10. Jul 2006 (CEST)

Baden-Kurpfalz-Bahn[Quelltext bearbeiten]

Eine weitere Reihe von Bildern, die sehr verbesserungswürdig sind. Tonwertkorrekturen könnten also nicht schaden Antifaschist 666 11:23, 26. Jun 2006 (CEST)

Ich habe mich mal daran versucht. Bei Bild:Kadurlach.JPG sehe ich keinen Verbesserungsbedarf.--Luxo 13:25, 9. Jul 2006 (CEST)

Bild einer Statue von Bartholomäus[Quelltext bearbeiten]

Am unteren rechten Bildrand befindet sich rechts neben des Statuensockels ein Sonneneinstrahlungshelligkeitsfleck, der irgendwie stört und entfernt werden sollte. Stattdessen sollte einfach nur das Mauerstück sichtbar sein, wie beim rest... Ich hätte versucht mit Microsoft Photo Draw zu bearbeiten, aber die Ergebnisse waren nicht zufriedenstellend. Problematisch erwiesen sich die Grauübergänge, die ich nicht gut genug hinbekam. -- High Contrast 14:20, 26. Jun 2006 (CEST)

Überarbeitetes Bild ist gut! Danke SV! Welche Software hast du verwendet? Werde jetzt diese Version in den entsprechenden Artikel einbauen... -- High Contrast 15:03, 26. Jun 2006 (CEST)
Gern geschehen High Contrast, für solche Sachen benutze ich Photoshop von Adobe. -- Saman 15:12, 26. Jun 2006 (CEST)
Gute Idee, AM! Habe ich gar nicht dran gedacht :) -- Saman 15:45, 26. Jun 2006 (CEST)

Paulaner Festsaal während des Salvator-Ausschanks[Quelltext bearbeiten]

Nach #Felderlandschaft mit Busfenster bin ich überzeugt, dass hier Unmögliches an der Tagesordnung ist und auch Wunder allenfalls etwas länger dauern. :-) Wer eine neue Herausforderung sucht, kann sich ja mal an diesem verwackelten Handybild vom Starkbierfest auf dem Nockherberg versuchen, das bei der Lesenswert-Diskussion (zu recht) kritisiert wurde. Vielen Dank! -- Wolfgang Kopp 17:58, 28. Jun 2006 (CEST)

Zaubern können wir leider nicht --Snorky Schnickschnack.gif 20:54, 28. Jun 2006 (CEST)
Musst Du alles verraten? -- ArtMechanic 21:25, 28. Jun 2006 (CEST)
Oha, das ist ja wirklich übel... Viel Rauszuholen ist hier wohl nicht. Ich habe mal heftig Scharfgezeichnet und einen Störungsfilter drüber laufen lassen, außerdem den total verwischten Kopf links weggeschnitten. Zaubereien wie bei der Felderlandschaft sind aus zwei Gründen nicht möglich: 1. Sind in diesem Bild detailreiche Elemente wie z. B. Gesichter vorhanden, wo es sofort auffällt, wenn man rumbastelt. Und 2. sind Details nicht nur zu Dunkel oder hinter Dreckflecken verschwunden, sondern einfach verloren. Eine überstrahlte Lampe wird man nie wieder weniger hell bekommen, einen verwischten Menschen nicht scharf. Schade =) --King 23:15, 28. Jun 2006 (CEST)
Ich warte darauf, daß wir einen Farbklecks zur Bearbeitung bekommen, der das Royal Philaharmonic Orchestra darstellen soll. -- AM 23:28, 28. Jun 2006 (CEST)
Felix' Auto
Ach, Quark mit Sahnesoße.... Aber könnte vielleicht jemand im Bild rechts mein Auto etwas klarer hervortreten lassen? ;-) Nein, mal im Ernst: Es ist nicht immer nachzuvollziehen, warum man das eine Bild um Längen verbessern kann, und ein anderes nicht - deswegen werden wir ja für unsere Arbeit auch so 'bewundert': Die wenigsten wissen, dass hinter so mancher Überarbeitung nur zwei Klicks stehen :) --King 23:51, 28. Jun 2006 (CEST)
Nee, das Salvator-Bild kann man vergessen. Rainer Z ... 00:46, 29. Jun 2006 (CEST)
Naja, ich finde das Orginalbild passt ganz gut zum Starkbieranstich... ist ja schließlich keine Konfirmation ;) --ttog 07:53, 29. Jun 2006 (CEST)

Ich hatte schon befürchtet, dass alles Verbessern an seine Grenzen stößt, wo im Originalbild einfach die nötigen Informationen fehlen. Aber erstaunlich was trotzdem noch machbar war. Vielen Dank! Ich hab' jetzt im Artikel die Bearbeitung von King eingebunden. -- Wolfgang Kopp 19:48, 29. Jun 2006 (CEST)

Haferwurz/Karde[Quelltext bearbeiten]

Ich will mal noch nichts bearbeiten, nur eure Kritik. Was könnte ich bei den Bildern besser machen, was ist gut? Sie sind übrigens unbearbeitet, sozusagen direkt von der Kamera, bis auf den Rahmen. --Simon Diskussion/Galerie 20:03, 30. Jun 2006 (CEST)

Als erstes solltest Du die Rahmen verschwinden lassen. -- ArtMechanic 20:12, 30. Jun 2006 (CEST)
Warum? --Simon Diskussion/Galerie 20:25, 30. Jun 2006 (CEST)
Die Frage sollte lauten: Warum ein Rahmen? -- ArtMechanic 20:28, 30. Jun 2006 (CEST)
Das Bild sieht so etwas weniger „verloren“ aus, meiner Meinung nach. Warum macht man um echte Bilder einen Bilderrahmen? --Simon Diskussion/Galerie 20:41, 30. Jun 2006 (CEST)
Die Rahmen solltest du wirklich weglassen, wenigstens hier. Für die Ästhetik mögen die nützlich sein. Für dokumentarische und erklärende Zwecke aber, und darum geht es in einer Enzyklopädie, stören sie nur. Hier geht es weniger um Kunst und viel mehr um Informationen. -- aka 21:03, 30. Jun 2006 (CEST)
Ansonsten sind die Bilder OK und sicher besser, als der Durchschnitt. Dass sie unbearbeitet sind, ist übrigens kein Qualitätsmerkmal ;) Statt der Rahmen hätte ich mir einen vernünftigen Bildschnitt und eine Tonwertkorrektur gewünscht. Insbesondere beim ersten Bild könnte man da noch einiges herausholen. -- Gruß, aka 21:07, 30. Jun 2006 (CEST)
Die Rahmen bitte schnellentsorgen. Sowas ist ganz einfach pfui. Genauso wie weichgezeichnete Ränder und lustige Effektfilter z. B.. Rainer Z ... 21:16, 30. Jun 2006 (CEST)
Ich gebe mich geschlagen :D Aber Weichzeichnen und lustige Effektfilter habe ich noch nie verwendet. (Für ein Album oder so, wie würdet ihr da die Rahmen finden?) Ich werde mal das erste Bild bearbeiten, sobald ich wieder zuhause bin. Vielleicht auch morgen. Und sonst, Bildkomposition etc.? --Simon Diskussion/Galerie 21:32, 30. Jun 2006 (CEST)
Sonst sehen die Bilder gut aus. Ich sehe da eigentlich keinen Bearbeitungsbedarf. Rainer Z ... 22:02, 30. Jun 2006 (CEST)
Rahmen an sich müssen nicht negativ sein, aber diese Art von Durchscheinerahmen ist unsäglich. Weg damit. --AM 22:25, 30. Jun 2006 (CEST)
Um Bilder drumrum kann ja jeder Rahmen pappen, wie er mag. Hauptsache das Bild selbst bleibt unversehrt. Aber das ist ja hier eigentlich durch. Rainer Z ... 22:32, 30. Jun 2006 (CEST)
Eine Version ohne Rahmen. Ist die besser? Und wie würdest du (aka) den Tonwert korrigieren? --Simon Diskussion/Galerie 23:29, 30. Jun 2006 (CEST)
Danke! Da atmet man doch gleich freier. Rainer Z ... 00:32, 1. Jul 2006 (CEST)
AM hat es schon erledigt, so ähnlich schwebte mir das auch vor. Links hätte ich eventuell etwas weniger weggeschnitten, aber nuja, Geschmackssache ;) -- Gruß, aka 09:51, 1. Jul 2006 (CEST)
Wieder wach, hrhr ... AM: Ich bin mit deinem Bild nicht ganz zufrieden. Ich habe die Pflanze 10 m von mir entfernt, und sie ist definitiv nicht so hell wie bei dir, sondern braun wie auf dem Original! Zudem finde ich, das Wegschneiden wäre nicht nötig gewesen. Es wirkt so zusammengepresst. Freier Raum gehört doch in ein Bild genau wie in ein Buch (Satzspiegel). Oder? --Simon Diskussion/Galerie 10:00, 1. Jul 2006 (CEST)
Freier Raum ok, aber auch beim behackten Bild stören mich die unscharfen, hellen Blätter, die sich von rechts aus dem Hintergrund in den Vordergrund spielen. -- AM 14:14, 1. Jul 2006 (CEST)
Mir gefällt die unbeschnittene, leicht bearbeitete Version auch besser. Annähernd quadratisch könnte man noch mal ausprobieren. Rainer Z ... 12:28, 1. Jul 2006 (CEST)
Ja gut, das ist Geschmacksache. Ich habe mich halt auf das Wichtige konzentriert. Das zweite Bild würde ich; ohne den Rahmen natürlich, so lassen, wie es ist. -- AM 12:35, 1. Jul 2006 (CEST)
Zumindestens rechts kann man aber etwas wegschneiden, denn um den Hintergrund geht es ja nun wirklich nicht. -- 12:52, 1. Jul 2006 (CEST)
Wie ist es jetzt? --Simon Diskussion/Galerie 13:19, 2. Jul 2006 (CEST)

Brest[Quelltext bearbeiten]

Hallo Leute, dieser Blick auf die französische Hafenstadt Brest schmückt, obwohl etwas aus Lot und Perspektive geraten, eine stattliche Anzahl von WP-Artikeln über die Stadt. Ich hab' mich schon mehrfach am Rücken, Schieben, Drehen und Drücken versucht, bislang aber alles wieder verworfen. Bevor ich noch am Betrieb erblinde, stelle ich das Bild mal lieber hier rein ;) --ttog 12:03, 2. Jul 2006 (CEST)

Ein Beispiel hab' ich mal dazugestellt... --ttog 12:13, 2. Jul 2006 (CEST)
Hast Du nur dieses eine Bild gemacht? -- 12:51, 2. Jul 2006 (CEST)
Das Foto ist nicht von mir... --ttog 13:03, 2. Jul 2006 (CEST)
Schade. Ich finde die Komposition nicht gelungen. Der Vordergrund dominiert viel zu sehr und sagt dabei nichts aus. Ich sehe keine Möglichkeit, da etwas zu verbessern. -- AM 13:10, 2. Jul 2006 (CEST)
Ist wohl wahr, am besten, ich fahr im Sommer mal dorthin ;) --ttog 16:10, 2. Jul 2006 (CEST)
Bis dahin hab' ich mal ArtMechanics Bild in den Artikel gestellt, ist eine deutliche Verbesserung gegenüber dem Orginal. --ttog 00:24, 4. Jul 2006 (CEST)
Die beiden bearbeiteten Bilder sind auf jeden Fall überschärft und wirken unnatürlich. Für die technische Qualität des Bildes reicht eine leichte Drehung, die Belichtung und Schärfe ist in Ordnung. Was den Bildinhalt angeht stimme ich AM zu. -- Kai Blankenhorn 21:32, 21. Jul 2006 (CEST)

Wollgras[Quelltext bearbeiten]

Ich würde das Bild gern zum Wettbewerb anmelden. Ich habs aber selbst nicht hinbekommen das Bild zu drehen und zu zoomen, sodass der Stängel unten ist, nicht soviel um das Gras herum zu sehen ist und die EXIF-Daten erhalten bleiben. Aber hier sind ja die Profis. --dEr devil (dis) 13:22, 2. Jul 2006 (CEST)

Gedreht, beschnitten, ausgefleckt, Kontrast erhöht. Der Hintergrund ist etwas unruhig. Vielleicht könnte man unten noch was wegschneiden. -- AM 13:44, 2. Jul 2006 (CEST)
@Teufel: GIMP kann das. --Simon Diskussion/Galerie 13:59, 2. Jul 2006 (CEST)

Inkscape: Bildausschnitt[Quelltext bearbeiten]

Hallo! Ich habe schon mehrmals versucht, mittels Inkscape hergestellte Grafiken als svg hochzuladen. Leider wird immer die ganze Arbeitsfläche hinterlegt und nicht nur der eigentliche Inhalt. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? :-) Gruß, --Polarlys 16:38, 2. Jul 2006 (CEST)

Hört sich fast an, als ob du screenshots machen würdest... bist du sicher, dass du "Speichern unter..." verwendet hast? --Stefan-Xp 17:53, 2. Jul 2006 (CEST)
Ich vermute mal, dass nicht die ganze Arbeitsfläche hinterlegt wird, sondern die Zeichenfläche, die in den Standardeinstellungen das Format Din A4 hat. Du kannst die Größe anpassen: Datei -> Dokumenteinstellungen -> benutzerdefinierte Zeichenfläche. Hier ein paar px mehr angeben, als Dein Bild groß ist, dann sollte es passen. --ttog 17:59, 2. Jul 2006 (CEST)
Verspätet ein „Danke!“ - ich werde es nochamls ausprobieren, hatte die Anfrage (an dieser Stelle) leider völlig vergessen. Gruß, --Polarlys 18:27, 7. Jul 2006 (CEST)

Farben ein wenig natürlicher gestalten[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen! Grundlage für dieses Bild war ein Dia. Leider sind beim Digitalisieren die Farben schlecht umgesetzt worden. Ich finde sie unecht und vor allem die dunklen Ecken (links oben und rechts oben)stören. Kann jemand die Farben ein wenig aufbessern? Danke Ttog (07:08, 4. Jul 2006)

Leider trifft das letzte Bild die Realität bloß wenig. Die Rottöne sind im 1. bzw 2. sehr naturgetreu getroffen, das 3. ist einfach zu lasch. --84.189.50.31 18:40, 5. Jul 2006 (CEST)

Finde ich leider auch. Perfekt wäre es, wenn der Himmel von Bild 3 mit den Rot/Brauntönen (besonders ganz unten der vertrocknete Baumstamm) von Bild 2 zusammengeführt werden könnte. Ist sowas überhaupt machbar? Trotzdem danke für die Mitarbeit... ;o) --Hamburgerin 7. Jul 2006

Von der Sonne gebleichtes Holz ist aber wirklich nicht rot, sondern eher silbergrau. Ich finde die Farben im 3. Bild eigentlich korrekt. Nur die Berggipfel könnten etwas heller sein. 84.133.210.87 02:44, 8. Jul 2006 (CEST)

Ich habe nun stinkfrech einfach die zwei Bilder zusammengesetzt. Borky89 15:46, 11. Jul 2006 (CEST)

Hast du gut gemacht ;o), denn genau so sieht das Dia an die Wand geschmissen aus. Danke an Euch. Hamburgerin

Margerite - aufhellen[Quelltext bearbeiten]

Man müsste das gesamte Bild ein wenig aufhellen. (normalerweise mache ich das selber aber mir sind wegen dem Neueinstig in Ubuntu die Hände gebunden :-)) --Chops 09:58, 4. Jul 2006 (CEST)

Wann bist Du wieder entfesselt? --ttog 11:17, 4. Jul 2006 (CEST)
Thx ttog. Ubuntu macht Probleme. Wahrscheinscheinlich ist das der letzte Edit als Ubuntu- User ... Chops 20:55, 7. Jul 2006 (CEST)

Schlachten[Quelltext bearbeiten]

Pig carcass turning on a spit in a rotisserie.jpg
Entstört von AM

Kann jemand dieses Bild optisch verbessern und evtl. eine Unschärfe in den Hintergrund legem? Der Metzger soll jedoch nicht zu erkennen sein.THOMAS 13:49, 4. Jul 2006 (CEST)

Der Metzger ist aber das beste. -- AM 22:56, 7. Jul 2006 (CEST)
Find ich auch ;) was ist das eigentlich für ein Viech? (Man ich bin einfach zu Entfremdet von meiner Nahrung...) --Stefan-Xp 23:20, 7. Jul 2006 (CEST)
Der Titel sagt es doch: Pig = das Schwein, das Borstenvieh laut [8] --Luxo 00:34, 8. Jul 2006 (CEST)

Ich finde das Bild auch etwas rätselhaft. Sieht mehr nach einem Exponat für ein paläontologisches Museum aus als nach einem vom Metzger bearbeiteten Schwein. Mit Schlachten hat das wohl nix zu tun, das ist offenbar der Überrest eines gegrillen Schweins. Rainer Z ... 00:55, 8. Jul 2006 (CEST)

Eine übersetzung für Pig ist auch der Bulle [pej.] - Polizist . Vieleicht ist es das? ;)--Luxo 01:03, 8. Jul 2006 (CEST)
Dann ist es eben ein gegrilltes Tier. Ich dachte, dass Bild sei etwas interessant. Ich ewiß nur nicht, für welchen Artikel!? THOMAS 11:49, 9. Jul 2006 (CEST)

Fleischer, Schlachtung... Mit Schlachten hat das doch sehr wohl etwas zu tun, der Metzger nimmt doch da noch Fleisch ab? --Luxo 13:42, 9. Jul 2006 (CEST)
Bei einem gegrillten Schwein ist es der Koch und er tranchiert. Aber dafür ist es auch kein gutes Beispiel. Rainer Z ... 14:25, 9. Jul 2006 (CEST)
Sowas kenne ich von griechischen Volksfesten und Märkten auf dem Land. Ob man das Bild vielleicht bei Grillen unterbringen könnte? Es hat was archaisches. -- AM 16:36, 9. Jul 2006 (CEST)
Die Bearbeitung ist zwar gut gelungen, dennoch wurde ein Teil des Spießes entfernt.THOMAS 20:43, 9. Jul 2006 (CEST)
Nur damit das Messer besser zur Geltung kommt. -- AM 23:56, 9. Jul 2006 (CEST)
Jetzt wieder spießig. -- AM 13:56, 11. Jul 2006 (CEST)

Bild:Kaiserslautern Busbhf.jpg[Quelltext bearbeiten]

Finde dass das Bild etwas zu dunkel ist und zu schmutzig wirkt. Kann man da etwas aufbessern? --Steffen85 (D/B) 11:01, 5. Jul 2006 (CEST)

Helligkeit und Tonwert korrigiert von --Luxo 17:52, 5. Jul 2006 (CEST)
Dieses und das Bild unten sind einfach schlecht. Mieses Wetter, keine Farben, zu dunkel, ... wäre es nicht sinnvoller, einfach jetzt im Sommer nochmal hinzugehen und ein gutes Bild zu machen? --h-stt !? 08:15, 6. Jul 2006 (CEST)
Man könnte auch einen von dort Fragen--Luxo 17:45, 7. Jul 2006 (CEST)
Steffen ist von dort. --h-stt !? 21:00, 7. Jul 2006 (CEST)
... ist aber leider nicht im Besitz einer Digicam. --Steffen85 (D/B) 23:27, 8. Jul 2006 (CEST)
Als Schweizer kenn' ich mich in Deutschland nicht aus, wusste nicht dass Rheinland-Pfalz und Kaiserslautern am gleichen Ort ist :-) --Luxo 00:28, 8. Jul 2006 (CEST)

Bild:KaiserslauternStiftskirche.jpg[Quelltext bearbeiten]

Auch hier finde ich das Bild (v.a. rechts unten) zu dunkel. --Steffen85 (D/B) 11:05, 5. Jul 2006 (CEST)

Ein wenig heller und gerader ... ---ttog 17:26, 5. Jul 2006 (CEST)

Bild:Snuffling_wolf.jpg[Quelltext bearbeiten]

Sollte eigentlich mein Bilderwettbewerbsbeitrag werden. Kommentar: „schlecht belichtet, unscharf, rauschig, Hotpixel nicht entfernt, schlechter Bildschnitt, schlechter Weissabgleich“. Kann man da noch was machen? --Alexander Dreyer 18:24, 5. Jul 2006 (CEST)

Bisschen was machen kann man sicher, für den Wettbewerb wird es aber auf keinen Fall reichen. Rainer Z ... 20:15, 5. Jul 2006 (CEST)
Schade, leider blieb er nicht lange genug am selben Platz, um ein Stativ auszurichten :-( Wie geht das weiter mit bearbeiteten Bildern. Original überbügeln? --Alexander Dreyer 07:51, 14. Jul 2006 (CEST)
Nein, einfach so lassen, da es warscheinlich noch für den Vorher-Nachher-Vergleich dient.--Luxo 11:40, 15. Jul 2006 (CEST)
Du kannst aber natürlich sowohl das Original als auch das bearbeitet Bild nach Deinem Gutdünken verwenden. Die Urheberschaft liegt natürlich für beide Bilder bei Dir. -- ArtMechanic 23:58, 20. Jul 2006 (CEST)

Erster Gehversuch mit SVG[Quelltext bearbeiten]

Hi, ich wollte mich mal mit SVG Dateien versuchen. Bin aber leider gescheitert. Irgendwie wird das erzeugte SVG nur in Inkscape korrekt angezeigt. Vielleicht weiß ja jemand auf Anhieb bescheid, und kann mir erklären, wo mein fehler lag. Bin leider blutiger Anfäger, was Vektorgrafik angeht. Aber irgendwann ist immer das erste Mal.

schönen gruß, CyborgMax 20:06, 5. Jul 2006 (CEST)

Ich würde mich auch für ein gutes Tut interessieren. --Simon Diskussion/Galerie 20:15, 5. Jul 2006 (CEST)
  1. Du hat gute Arbeit gemacht, das Schaubild, gefällt mir
  2. Leider machen Schriften, die nicht in Pfade umgewandelt sind oft Probleme beim Redering durch die Wikimedia-Software. Umwandeln in Pfade hilft zwar (auch in Deinem Fall) führt aber zu erheblich größeren Dateien und dazu, dass der Text nicht mehr problemlos zu ändern ist.
  3. Irgendetwas muss in der Erstellung Deiner SVG komplett schiefgegangen sein, da nach meinen Experimenten eigentlich nur Inkscape das Schaubild korrekt öffnet. Normalerweise sollte schon ein Test mit Firefox (1.5) reichen, der eigentlich ein passables Rendering hat. Deine Datei öffnet sowohl im Firefox, als auch im IE oder mit Adobe Illustrator mit den Dir bekannten Fehlern. Mit dem Umweg über den Export in eine EPS-Datei nach Illustrator und Nachfolgenden Reimport der durch Illustrator erzeugten SVG-Datei ist es mir gelungen, eine im Firefox darstellbare Version zu erstellen.
  4. Mein Tipp: Experimentieren. Fange mit einer ganz einfachen Textbox an und lass Dich überraschen, was hier schon alles passieren kann. Viel Erfolg --ttog 11:05, 6. Jul 2006 (CEST)
Ich wollte eigentlich noch die anderen historischen deutschen Verfassungen auch in SVG mit einheitlichen Farben umwandeln. Also basis=gelb, exekutive=rot, judikative=blau und legistative=grün. CyborgMax 13:18, 6. Jul 2006 (CEST)
Soch, ich hab jetzt die Schrift korrigieren können. Aber mir sind noch zwei Sachen aufgefallen: Erstens inst in dem Katsten Vokshaus son komischer Strich und zweitens werden die Pfeile in der Thumb-Ansicht nicht mit angezeigt?!
  • Paulskirchenverfassung 1849.svg
  • Einmal Draufklicken und volle Auflösung anschauen. Dann sieht man, dass da eigentlich Pfeilspitzen sein müssten. --CyborgMax 16:40, 6. Jul 2006 (CEST)

    Bild:ELW2-Kaiserslautern2.JPG + Bild:ELW2-Kaiserslautern1.JPG[Quelltext bearbeiten]

    Finde beide Bilder etwas graustichig mit unschönem Hintergrund. Bei beiden Bildern sind die Masten relativ schlecht zu erkennen, bei unterem ist der Mast abgeschnitten (lässt sich da etwas tricksen?). Das obere Bild hat, wie ich finde, eine gewisse Unschärfe.

    Graustichig? Faszinierend! Ich denke du meinst, dass sie etwas düster wirken.. das lässt sich beheben, die Antenne wieder hinzubasteln ist vermutlich extrem schwierig bis unmöglich... --Stefan-Xp 21:04, 5. Jul 2006 (CEST)
    Ich hab's mal versucht--Luxo 00:16, 6. Jul 2006 (CEST)
    • nein die antenne hinzutricksen wird wegen des großen stücks das da fehlt nicht möglich sein. bin leider nicht zuhause, aber was du meinst ist wohl mit farbsättigung (bringt das bild zum "leuchten") zu erreichen. unter ifran view z.b. erreichbar unter 'bild' -> 'farben ändern' Brian johnson 01:09, 21. Jul 2006 (CEST)

    Bild:ELW2-Würzburg.jpg[Quelltext bearbeiten]

    Perspektive stört ein wenig (Container läuft nach hinten sehr stark "spitz" zu), außerdem Unschärfe im hinteren Bereich des Containeraufbaus. Fahrzeug nicht mittig im Bild. --88.134.156.213 21:01, 5. Jul 2006 (CEST)

    Also in der Perspektive würde ich nichts Korrigieren, da es aus diesem Blickwinkel einfach nach hinten sehr stark "spitz" zuläuft. Sonst würde es wohl mit der ganzen Umgebung nicht mehr übereinstimmen. --Luxo 23:20, 5. Jul 2006 (CEST)
    Ausgeschnitten + kleine Farbkorrekturen --Luxo 23:34, 5. Jul 2006 (CEST)

    Gerechtigkeitstor[Quelltext bearbeiten]

    Was ist mit der Perspektive? Ich find das Bild recht gelungen --Stefan-Xp 08:27, 6. Jul 2006 (CEST)
    keine Ahnung, das Bild stand kommentarlos und in Orginalgröße hier, ich hab' mal nur ein <galler></gallery> herumgesetzt und über die Motive des Einstellers / der Einstellerin spekuliert... ;) --ttog 10:45, 6. Jul 2006 (CEST)

    Ich weiss, das ist nicht von Bedeutung, aber wenn einer rausfindet, wer das Bild gemacht hat und wenn das Mädel noch zu vergeben ist... ich würd mich zur Verfügung stellen.

    Zu spät! Sie wurde eingelassen. *g* -- AM 15:25, 11. Jul 2006 (CEST)

    Rathaus in Budweis[Quelltext bearbeiten]

    Könnte bitte ein Fachkundiger einen Zentimeter vom Himmel oben abschneiden und die UFO's am Himmel dieses Bildes entfernen?. Vielleicht ist auch die Überblendung der Turmspitze korrigierbar? (siehe Anmerkung.) --Abubiju 12:22, 6. Jul 2006 (CEST)

    Ich dachte immer UFOs müssen in die Bilder hineingebaut werden... das öffnet Perspektiven für ganz neue Verschwörungstheorien ;) --ttog 12:59, 6. Jul 2006 (CEST)
    Vielen Dank für deine Unterstützung, ttog! (Frage: Muss ich jetzt, nachdem mein Wunsch erfüllt wurde, diesen Abschnitt ins Archiv stellen? Oder räumt hier jemand turnusmäßig auf?) --Abubiju 22:22, 6. Jul 2006 (CEST)
    Etwas entzerrt, beschnitten, mehr Kontrast und Schärfe. Die Bilder sollten eine Weile stehen bleiben, zur Ansicht. Gruß, -- AM 17:59, 7. Jul 2006 (CEST)
    komplett entzerrt, Bildrauschen verbessert --Hieke 18:55, 7. Jul 2006 (CEST)

    Intensität mindern?[Quelltext bearbeiten]

    Rote Lilie mit Morgentau.jpg

    Irgendwie scheint mir die Blüte zu Rot/Orange... aber ich weiss nicht genau... --Stefan-Xp 15:03, 6. Jul 2006 (CEST)

    Ich finde das Bild Ok--Luxo 13:24, 7. Jul 2006 (CEST)

    ... Die untere Blüte ist leider nicht vollständig auf dem Bild oder aber leider überhaupt drauf, evtl. entfernen? --Straightforward 17:41, 14. Jul 2006 (CEST)

    Ein Igel im Park[Quelltext bearbeiten]

    Hallo! Ich habe hier ein ganz nettes Foto von einem Igel, allerdings könnt ihr das sicher noch viel, viel schöner machen ;-) Wäre schön, wenn ihr vielleicht mal Eure Künste daran auslassen könntet. Noch toller wäre es, wenn ihr mir danach auch noch verraten würdet, was ihr genau gemacht habt. Würde das gerne auch so toll hinkriegen wie ihr hier...

    Danke schon mal und viele Grüße, Frank1101 15:49, 6. Jul 2006 (CEST)

    Hallo, ich habe mal die roten Augen entfernt und versucht diesen Spotlight-Effekt zu entfernen. Gruesse -- Saman 17:22, 6. Jul 2006 (CEST)
    Nicht schlecht. aber ich würde es begrüßen, wenn die alte Sitte etwas wiederbelebt würde, zu beschreiben, welches die wesentlichen Arbeitschritte waren. Frank hatte ja auch danach gefragt. Rainer Z ... 18:03, 6. Jul 2006 (CEST)
    Oha, na gut, aber das braucht schon ein wenig Text, ich bin leider nicht so wortgewandt wie es wahrscheinlich die meisten Wikipedianer sind :). Vorweg, ich hab Photoshop 8 verwendet. Also um die roten Augen zu entfernen: Neuer Layer worauf dann mit dem Pinseltool und der Farbe schwarz etwas retuschiert wurde, bis es eben passte. Da auch um das Auge herum der Farbton nicht mehr wirklich stimmte, habe ich noch einen "schwarzen Schein nach aussen" mit entspr. Einstellungen gegeben. Dann für den weißen Blendfleck in den Augen habe ich diesmal einfach "Abgeflachte Kanten und Relief" mit entspr. Einstellungen benutzt - geht aber auch mit dem Pinsel. Einen spotlight effekt habe ich acuh noch nie entfernt, deshalb musste ich da bisschen rumprobieren. Zunächst hatte ich es über den Filter / Rendering Filter / Beleuchtungseffekte verscuht, jedoch war das Resultat nicht sehr befriedigend. Also nahm ich wieder einen neuen Layer diesmal mit einem Farbverlauf von weiß nach transparent und wählte bei den Ebeneneinstellungen statt "normal" "überlagern". Das wars eigentlich, am Ende halt noch ein wenig Tonkorrektur etc - das übliche eben. -- Saman 19:12, 6. Jul 2006 (CEST)
    Ulala, das sieht ja schon sehr viel besser aus! Danke! Werde das demnächst auch mal probieren. Mal sehen, ob ich Photoshop auch mal irgendwann so gut beherrsche ;-) Aber ich bin auch noch immer für andere Vorschläge offen ;-) Viele Grüße, Frank1101 00:34, 7. Jul 2006 (CEST)
    Auch mal ein Versuch, ich habe den Hintergrund dunkler gelassen als den Vordergrund. Wegen den Schatten sieht man eh, dass es mit Blitz aufgenommen wurde. mit GIMP neue Ebene auf «Bildschirm», dann Verlauf von oben nach unten auf die Ebenenmaske gelegt. So wird oben mehr, unten weniger aufgehellt. --Simon Diskussion/Galerie 14:22, 7. Jul 2006 (CEST)

    Okay, ich hab mich jetzt auch mal an meinem Igel versucht. Fragt aber besser nicht, wie lange ich dafür gebraucht habe... Bin halt ein blutiger Anfänger. Okay, mein Vorgehen mit GIMP: Erst habe ich den Igel mit der magischen Schere ausgeschnitten und auf eine neue Ebene 3 kopiert. Dann habe ich die freie Fläche auf Ebene 1 (Hintergrund = Gras) mit grüner Farbe ausgefüllt, falls der Igel später nicht 100%ig passt (es scheint als bliebe immer noch 1 px an einer Seite übrig). Dann wie Saman eine neue Ebene 2 angelegt, mit weißem Farbverlauf und überlagern so lange gespielt, bis es passte. Dann neue Ebene 4 und dort so lange mit schwarzem bilinearem Farbverlauf gespielt, bis dass ich beim Igel den zu hellen Rücken einigermaßen hinbekommen habe. Dann noch die Augen: wieder ähnlich Saman mit dem Pinsel schwarz gemacht, dann verwischt, anschließend den hellen Fleck von der Nase kopiert und als Reflexion für die Augen benutzt und wieder verwischt. Dann einfach nur noch alles verknüpfen und "schon" ist mein "Kunstwerk" fertig ;-) Bin jetzt aber so stolz auf meine Leistung, dass ich das gerade beim Bilderwettbewerb eingereicht habe. Was meint ihr, habe ich ne Chance - als blutiger Anfänger? Viele Grüße, Frank1101 00:58, 8. Jul 2006 (CEST)

    Das sieht nicht schlecht aus, aber für den Bilderwettbewerb wird das wohl nichts. Das liegt vor allem am geblitzen Originalbild. Aus solchen Vorlagen wird halt nie ein tolles Foto. Rainer Z ... 01:38, 8. Jul 2006 (CEST)

    Leider ist meine Photoshop-Version in Englisch, also kann ich Menue-Optionen nur auf Englisch beschreiben:

    • Bild geschnitten damit mehr Igel und weniger Gras sichtbar ist (Crop)
    • Weisse Augen entfert (mit Paintbrush)
    • Unter (Image...Adjust...Levels) den Helligkeitsbereich vegroessert: Schwartztoene sehen im Original grau aus
    • Unter (Color Balance) den Rot- und Blaustick entfernt
    • Ueberbelichteten Ruecken des Igels korrigiert (Lasso...Select ... Feather 20px) und dann wieder (Levels)
    • Gruenton des Rasens erhoeht (Image...Replace Colour...Saturation)
    • Igel vom hintergrund Hervorgehoben, indem ich die helligkeit des Hintergrundes reduziert habe. (Lasso); (Select...Feather...20px); (Select...Inverse); (Image...Adjust...Brightness/Contrast)
    • Saettigung reduziert (Image...Saturation)

    Klafubra 13:39, 17. Jul 2006 (CEST)

    Hawaii old royal COA.jpg[Quelltext bearbeiten]

    Ist dem Fotografen ziemlich dunkel geraten.--Hannes2 Diskussion  17:59, 6. Jul 2006 (CEST)

    Datei:Hawaii old royal COA.jpg
    Wappen des Königreichs Hawai'i
    Und soll dem Fotografen damit gesagt werden? Die Aufnahmesituation (Schattenwurf) erlaubte leider nicht die Beleuchtung des Wappenschilds. Da Iolani Palace von Hochhäusern umgeben ist, dürfte es schwierig sein, bei niedrigerem Sonnenstand ein gut ausgeleuchtetes Bild mit geringeren Kontrasten zu erhalten. In der WP steht es jedem frei, das Bild zu verbessern oder die Bezüge zu den Artikeln durch bessere zu ersetzen, wenn ich das richtig verstanden habe. Bei der Benennung rate ich zur Vorsicht. Es gibt einige völkerrechtliche Argumente für das juristische Fortbestehen des Königreiches, daher schlage ich die neutrale Benennung vor (siehe auch Siegel Hawaiis). --ThT 08:50, 7. Jul 2006 (CEST)
    Hannes2 wollte wohl nicht sagen, dass der Fotograf es schlecht gemacht hat, sondern ob man es Verbessern kann. Und: Wikipedia ist neutral, so sollte man es auch neutral Benennen.--Luxo 11:44, 7. Jul 2006 (CEST)
    Sättigung + Helligkeit erhöht--Luxo 12:08, 7. Jul 2006 (CEST)
    Hm. Da finde ich die alte Version besser, jetzt sieht es wie Plastik aus. Vielleicht mach ich auch mal einen Versuch. Rainer Z ... 13:35, 7. Jul 2006 (CEST)
    Ist das nicht aus Plastik? -- AM 14:38, 7. Jul 2006 (CEST)
    Wohl eher Keramik oder ähnliches :-) Meine Version sieht halt frisch geputzt aus ;-) --Luxo 14:45, 7. Jul 2006 (CEST)

    Ich tippe auf Metallguss. Bei meiner Version wurde nur der Tonwertumfang bearbeitet, der Grünstich in der hellen Fläche reduziert und etwas scharfgezeichnet. Rainer Z ... 15:37, 7. Jul 2006 (CEST)

    Ok, du hast mich geschlagen :-D PS: Du hast in der Bildbeschreibungsseite mein Name nicht mit deinem Ersetzt --Luxo 17:15, 7. Jul 2006 (CEST)
    Skandalös. Um Ruhm und Ehre zu retten, habe ich es aber korrigiert. Rainer Z ... 18:49, 7. Jul 2006 (CEST)
    Ich glaube, es ist Metallguß. Danke für die Verbesserung des Bildes, sie gefällt dem Fotografen ;-) --ThT 21:06, 7. Jul 2006 (CEST)

    Ich möchte doch nicht Ruhm und Ehre von anderen Stehlen ;)--Luxo 00:20, 8. Jul 2006 (CEST)

    Gottfried von Bouillon[Quelltext bearbeiten]

    Nochmals Gottfried

    Kann man die störenden Reflexionen abmildern? --Dralon 22:04, 6. Jul 2006 (CEST)

    Ich finde diese Reflexionen gar nicht störend. Ich würde es so lassen wie es ist --Luxo 22:07, 6. Jul 2006 (CEST)
    Trotzdem eine Version: Einfach in Graustufen umgewandelt mit GIMP --Luxo 23:45, 6. Jul 2006 (CEST)
    Vielleicht aus den Reflexen mal Cyan rausnehmen und ein bisschen Schwarz rein. Von denen abgesehen ist die farbige Fassung schon subtiler. Rainer Z ... 19:35, 7. Jul 2006 (CEST)
    Nochmals einen Versuch--Luxo 14:35, 9. Jul 2006 (CEST)
    Ja, das sieht gut aus. Die Maske ist übrigens stellenweise pixelig, wenn mans in voller Auflösung ansieht. Stört keinen großen Geist, fiel mir nur gerade auf. Rainer Z ... 15:40, 11. Jul 2006 (CEST)

    Triebwerk Saugkraft[Quelltext bearbeiten]

    Da ich nicht über ensprechende Programe verfüge, stellt sich die Frage ob man diese seltene Aufnahme die mit Mobilfunk-Handy aufgenommen wurde verbessern kann ? Schärfe ect. Danke für jede Hilfe. Sorry hatte vergessen mich anzumelden --Buscador 03:25, 7. Jul 2006 (CEST)

    Viel lässt sich da nicht mehr machen, die Qualität ist wirklich sehr schlecht. Trotzdem ein Versuch, Farbsättigung + Helligkeit korrigiert. --Luxo 12:33, 7. Jul 2006 (CEST)
    Besten Dank Luxo, sieht viel besser aus, aber in solchen Fällen hat man eben nicht immer eine gute Dgicam dabei und schnell musste es auch gehen. Bitte nicht mehr nötig weiter zu versuchen, habe gerade gelesen Bild wird sowieso gelöscht weil es aus dem Ausland kommt. --Buscador 03:55, 8. Jul 2006 (CEST)

    Bild:Amphitheater Pula innen.jpg[Quelltext bearbeiten]

    Römisches Amphitheater in Pula von innen, Panorama-Montage

    Hallo, kann jemand das Bild, ein Beitrag zum Bilderwettbewerb etwas entzerren und die Nahtstellen der Panoramamontage retuschieren? Die Wolken sind während der Einzel-Aufnahmen "weggelaufen". Ich habe keine soo guten Bildbearbeitungsprogramme, die auch die Größe 5000x1100 px verkraften. Das Bild ist schon verkleinert, im Original ca. 8500x 2000 px. Danke. --Koppi2 09:16, 7. Jul 2006 (CEST)

    Ich glaube, es wäre mit den Orginalbildern einfacher... --Stefan-Xp 09:39, 7. Jul 2006 (CEST)
    Wenn mir jemand die Original-Bilder mailt, kann ich gerne eine entzerrte Version rechnen. Mailadresse gibt es auf meiner HP (siehe Benutzerseite). --Hieke 17:36, 7. Jul 2006 (CEST)
    Ups - danke für das Angebot, das wären aber >5MB per e-Mail. Mal sehen, ob das über ISDN noch vertretbar ist. Danke für das Angebot. --Koppi2 18:09, 7. Jul 2006 (CEST)
    Wenn Du magst, gerne auch auf CD-R. Post-Adresse findest Du auch auf meiner HP unter "contact"! Hieke 18:57, 7. Jul 2006 (CEST)
    Hallo Hieke, Du hast Post (e-Mail und demnächst papieren) Gruß --Koppi2 10:47, 9. Jul 2006 (CEST)
    Hallo! CD ist unversehrt angekommen (Glück gehabt!). Werde mich heute noch mit dem Bild beschäftigen! lg Clemens --Hieke 19:14, 15. Jul 2006 (CEST)
    habe die Bilder zusammengesetzt. Ist wirklich gut gegangen. Du hast beim Aufnehmen echt saubere Arbeit geleistet! Die Rohversion gibt es in meiner Entwicklungs-Umgebung unter http://www.gallery360.at/wiki/index.php/Bild:Amphitheater_Pulk_RAW.jpg . Eine beschnittene Version mache cih noch und lade sie in die echte Wikipedia hoch. Viele liebe Grüße Clemens --Hieke 14:38, 22. Jul 2006 (CEST)
    Leider stört die Bühne furchtbar, aber dafür kannst Du ja nix. -- AM 17:20, 22. Jul 2006 (CEST)

    SVG-Problem: Inkscape - Wikimedia[Quelltext bearbeiten]

    Plan Alter Elbtunnel (als png)
    Plan Alter Elbtunnel (als svg)

    Folgendes Problem: Das SVG-Bild habe ich mit Inkscape als "Plain SVG" gespeichert und hochgeladen. Nun fehlen die Pfeilspitzen. Wenn ich das SVG mit dem Editor anschaue sehe ich, dass die Pfeilspitzen am Anfang definiert werden, als "Arrow2Lend" und später mit "marker-end:url(#Arrow2Lend);" aufgerufen. Da es die einzigen Objekte im Bild sind, die mit "url" aufgerufen werden, vermute ich die Probleme der Wikimedia-Software dort. Kennt jemand eine Lösung oder eine passende Stelle, das zu diskutieren? --Suricata 08:53, 7. Jul 2006 (CEST)

    Komisch, nur in der Thumb-Ansicht sind die Pfeile weg, sonst nicht... [9] Oben haben sie übrigens das gleiche Problem --Luxo 13:35, 7. Jul 2006 (CEST)
    Das ist erklärbar. Der Thumb ist ein png-Bild, das von der Wikimedia-Software aus dem svg erzeugt wird. Wenn Du die svg-Datei direkt mit dem Browser aufrufst, interpretiert der Browser das Bild. Der Opera beispielsweise zeigt bei diesem Bild die Schriften nicht an. Es hängt also an den unterschiedlichen svg-interpretern. --Suricata 15:57, 7. Jul 2006 (CEST)
    Ich kenne Probleme mit Pfeilen auch aus Freehand. Am besten bastelt man die selbst, also aus schmalem Rechteck und Dreieck.Rainer Z ... 13:39, 7. Jul 2006 (CEST)

    Liegt anscheinend am eingestellten Converter hier, wenn man manuell 'Inkscape' nimmt, habe ich die Pfeile. Darkone (¿!) 15:59, 7. Jul 2006 (CEST)

    Also auf Deiner privaten Wikimedia-Installation geht es? Sollte man die svg-Bilder besser als Inscape-SVG abspeichern? Ist es dann richtig? Ich habe leider keine eigene Wikimedia-Installation. --Suricata 16:09, 7. Jul 2006 (CEST)
    Ja auf der "eingenen" auf der ich den Converter speziell auf 'Inkscape' gesetzt habe. Ich weiß nur nicht mehr was hier eingestellt ist. Darkone (¿!) 16:25, 7. Jul 2006 (CEST)
    Wikimedia nutzt als Render-Programm ("Converter") rsvg, siehe auch commons:SVG. Wer *NIX benutzt (also z.B. Linux, Mac OS X oder Cygwin), der kann seine SVGs damit lokal testen und braucht nicht extra eine Wikipedia-Installation. mit meinen Vektorgrafiken hatte ich ähnliche Probleme.
    Grüße, --Benji 16:11, 26. Jul 2006 (CEST)

    blaues Meer in Kroatien[Quelltext bearbeiten]

    Original
    Ohne Planke, AM
    Horizont geradegebogen mit (fast) Originalfarben von Nightflyer

    Kriegt irgendjemand die Leitplanke raus? --213.39.214.144 18:02, 7. Jul 2006 (CEST)

    Kein Problem. :-) -- AM 18:14, 7. Jul 2006 (CEST)
    Auch nicht schlecht, nur etwas schief :) --213.39.214.144 18:18, 7. Jul 2006 (CEST)
    Dafür TIEFblau. -- AM 18:22, 7. Jul 2006 (CEST)
    Ist da ein Tanker der IG-Farben gesunken? Die Farben waren vorher besser. Rainer Z ... 18:43, 7. Jul 2006 (CEST)
    Einspruch! Ich war schon dort. Es ist so blau. (nach 3 Loza *g*) -- AM 18:46, 7. Jul 2006 (CEST)
    Aber das Meeresblau ist nicht mehr so harmonisch zum Himmelsblau. Dann sollte das Himmelsblau auch geändert werden CyborgMax 22:32, 7. Jul 2006 (CEST)

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass AlMare mit der Überarbeitung nur einen Scherz gemacht hat. Rainer Z ... 22:41, 7. Jul 2006 (CEST)

    Letzlich ist das so. Man hätte nur zwei Schritte nach vorn gehen müssen um die Leitpkanke außerhalb des Sichtfeldes zu haben. So ist das einfach nix. War nicht bös gemeint. -- AM 22:47, 7. Jul 2006 (CEST)
    Vielleicht hatte der Fotograf schon vier Loza getrunken, üppig gegessen und es war heiß, da fällt man schon mal schnell über die Leitplanke. Das war jetzt auch nicht bös gemeint. Nur zur Sicherheit. Rainer Z ... 23:22, 7. Jul 2006 (CEST)
    Nach dieser unterstellten Dosis am hellen Mittag hätte der Fotograf ins Bett gehört und nicht vor die Planke. Die schenken gut ein dort. Aber, wenn ich ehrlich bin, ich habe eine ganze Kollektion ähnlicher Bilder. -- AM 23:43, 7. Jul 2006 (CEST)
    Das wurde wohl von einem Fahrzeug aus gemacht, so wie die Planke verschwommen ist... --Luxo 00:13, 8. Jul 2006 (CEST)
    Ja. Ist «in Fahrtrichtung» verschwommen. --Simon Diskussion/Galerie 18:03, 8. Jul 2006 (CEST)

    Ich kann soetwas zwar erst seit kurzen: aber mein Ergebnis ist dabei. --Nightflyer 23:59, 8. Jul 2006 (CEST)

    Nun ja, aber es bleibt doch ein Witz. Was soll man mit so einem Bild denn überhaupt illustrieren? Und können wir bitte diese blöden Gallerys hier wieder abschaffen? Die sind zu klein und mit zuviel drumrum um einen ersten Vergleich zugestatten. Rainer Z ... 00:43, 9. Jul 2006 (CEST)
    Vorallem wenn das Bild (so wie dieses) schmal ist...--Luxo 13:33, 9. Jul 2006 (CEST)
    Weg mit dem Gallerybriefmarkenlook! Ich will die Bilder groß sehen! -- AM 00:26, 18. Jul 2006 (CEST) P.S. Huch, die Planke ist weg.
    Vieleicht sollte man dann oben schreiben, dass man die Bilder nicht zwischen <gallery> </gallery> setzen sollte.--Luxo 18:20, 30. Jul 2006 (CEST)
    Erledigt. Soll jeder so machen, wie er meint. -- AM 19:49, 31. Jul 2006 (CEST)

    Basilika in St. Wendel[Quelltext bearbeiten]

    Hallo allerseits. Kriegt von euch jemand die Stromleitungen weg? Siehe auch Bild Diskussion:StWendelDomFront.jpg.

    Da mußt Du schon das Original zur Verfügung stellen. -- AM 22:45, 7. Jul 2006 (CEST)
    Besser noch die Orginale, da das Stiching bereits in der zuerst hochgeladenen Version verbesserungsbedürftig ist (Geisteruhr und - Mauern) --ttog 18:04, 9. Jul 2006 (CEST)

    Hallo, anbei die Originale. Bin gespannt! Lokilech 20:30, 9. Jul 2006 (CEST)

    Neu kombiniert und viele Kabel gesammelt... --ttog 23:31, 9. Jul 2006 (CEST)

    ...doch eins Vergessen: Gerade unter dem mittleren Dach hat's noch ein Geisterkabel--Luxo 15:20, 10. Jul 2006 (CEST)
    ...und oberhalb des Wegweisers auch noch eins--Luxo 15:24, 10. Jul 2006 (CEST)
    Ich weiß schon, warum ich "viele" Kabel geschrieben habe ;) --ttog 15:31, 10. Jul 2006 (CEST)
    Wiso hängen die da so viele Kabel auf? Das ist wie beim Zytglogge in Bern, vor lauter Kabel sieht man den Turm nicht mehr--Luxo 15:53, 10. Jul 2006 (CEST)

    Danke an ttog; die neue Version habe ich mit Urheberhinweis scharf gemacht. Ich hätte da noch ein paar Kabel und Masten ;-) an denen ich mich auch selbst versuchen würde; Hast du ein paar Tips? Lokilech 21:58, 10. Jul 2006 (CEST)

    Alles, was recht ist, aber das geht zu weit. Nimm das Bild doch für den Artikel E-Werk. -- AM 22:32, 10. Jul 2006 (CEST)

    Linköpings Dom zusammenfügen und entzerren[Quelltext bearbeiten]

    Hallo Wikipedianer, ich bin seit kurzem dabei, mich in die Tiefen der Wikipedia einzuarbeiten. Der Bilderwettbewerb war für mich Motivation eines meiner Bilder hier reinzusetzen. Ich habe es aus mehreren einzelnen Bildern zusammengefügt und hier hereingestellt. Nachdem ich mir aber die Bilderwerkstatt durchgesehen habe, bin ich sicher, dass ihr das besser hinbekommen hättet. Hat jemand Lust sich daran zu versuchen? Wie kann ich hier die einzelnen Originalbilder hochladen, ohne dass sie gleich in den Commons verewigt werden? MfG --Kemfar 22:06, 7. Jul 2006 (CEST)

    hmm, vielleicht tiefen mit photoshop um den schatten zu entfernen bzw. etwas zu schwächen. ich kann ja mal schauen, was sich machen lässt. CyborgMax 22:15, 7. Jul 2006 (CEST)
    Hmhmm. Jetzt erkennt man zwar mehr, aber so sieht das in der Situation ja nicht aus. Das Licht ist zwar schön, aber für Wikipedia ein Problem, denn da kommte es zuerst auf Klarheit und Informationsgehalt an. Ich glaube nicht, dass das Bild eine Chance bei den Exzellenten hätte, schon gar nicht beim Wettbewerb. Schlecht ist es deshalb sicher nicht. Rainer Z ... 22:38, 7. Jul 2006 (CEST)
    Hallo Rainer, danke für deine einfühlsame Kritik. Du hast wahrscheinlich recht, dass es weder zu den Exzellenten, noch zum Wettbewerb gehört. Ich gebe jedoch nicht die Hoffnung auf, (und das willst du wahrscheinlich auch nicht), dass hier in der Bilderwerkstatt ein stattliches Bild draus wird. MfG --Kemfar 13:17, 9. Jul 2006 (CEST)
    Wow, ich wusste nicht, dass man Teile eines Bildes aufhellen kann, ohne alles von Hand zu machen. Mit welchem Programm hast Du das gemacht? Kannst du das bitte bei dem Bild von Hieke auch machen? Evtl. nicht ganz so stark, so dass die Stimmung größtenteils erhalten bleibt. MfG --Kemfar 13:08, 9. Jul 2006 (CEST)
    Könntest Du bitte die Einzelbilder zur Verfügung stellen? Danke!!! --Hieke 23:11, 7. Jul 2006 (CEST)
    Du kannst Sie auf meine Entwicklungsumgebung hier [10] hochladen! --Hieke 23:13, 7. Jul 2006 (CEST)
    So ungefähr? --Kemfar 17:49, 8. Jul 2006 (CEST)
    Hallo Hieke, vielen Dank für das Zusammenfügen. Es ist nun wesentlich besser als meine Version. Ich schätze mal "equalize" heißt, dass Du die Proportionen korregiert hast. Hätte ich so etwas mit Photoshop selbst machen können? MfG --Kemfar 12:56, 9. Jul 2006 (CEST)
    gerne geschehen. mit "equilize" kann man überlagerte Bilder mit unterschiedlicher Belichtung angleichen. Meistens kommt dann ein relativ realitätsnahes Bild heraus. En wenig nachbessern in den Schatten könnte aber nicht schaden. lg Clemens ..Hieke 21:44, 9. Jul 2006 (CEST)
    Äh, wie jetzt ungefähr? Das Bild IMG 8411.JPG zeigt eine Pflanze namens Frauenmantel. Rainer Z ... 19:17, 8. Jul 2006 (CEST)
    Er meint wohl diese Serie: http://www.gallery360.at/wiki/index.php/LinDom --Thgoiter 19:28, 8. Jul 2006 (CEST)

    Pompei[Quelltext bearbeiten]

    Hallo, gerade endeckt, kann man die Reflexion der Scheibe entfernen? Ich finde das gute Bild leidet sehr. Gruß --Martin

    ich arbeite daran --Simon Diskussion/Galerie 15:42, 9. Jul 2006 (CEST)
    Mist, zu spät gesehen, dass ich an der kleinen Version gearbeitet habe ... egal, so riesig ist der Unterschied zum Glück nicht. --Simon Diskussion/Galerie 16:00, 9. Jul 2006 (CEST)
    Hey, super, da ist die Reflexion nicht mehr zu sehen. Danke. Wie machst Du das? Gruß --Martin
    ^^ Nunja, ich habe die Mauer sozusagen neu gebaut. Teilweise lassen sich die Reflexionen noch erahnen, da ich nicht überall gleich sauber dahinter ging, aber bei der Mauer habe ich einfach mit GIMP das Klon-Werkzeug genommen und von einem Stein da etwas geklaut und dort wieder eingesetzt, bis es ungefähr passte. Hat Spass gemacht :) Die Brombeere habe ich vergessen, die Menschen waren mühsamer. --Simon Diskussion/Galerie 23:09, 9. Jul 2006 (CEST)
    Kommt das auch ins vorher-nachher-Archiv? ^^ --– Simon Diskussion/Galerie 00:06, 21. Jul 2006 (CEST)

    Bild:Chambre de commerce - Lille - 2003-21-09.jpg[Quelltext bearbeiten]

    Original
    neu gebaut und abgespannt, ttog

    Hab das Bild per Zufall gefunden; das Gebäude neigt sich irgendwie gegen hinten... Kann man das Verbessern?--Luxo 15:47, 9. Jul 2006 (CEST)

    Neu bauen oder wie beim schiefen Turm von Pisa abspannen, aber ich denke, das ist Denkmalgeschützt :) --Simon Diskussion/Galerie 16:02, 9. Jul 2006 (CEST)
    Sieht frisch Renoviert aus! Danke ttog --Luxo 19:09, 9. Jul 2006 (CEST)
    Auf den ersten Blick. Jeder weiß aber, dass ein hohes Gebäude nach oben hin schmaler wird. Mein Hirn sieht beim längeren Hinsehen einen Turm, der zu mir nach vorne geneigt ist und droht, mich zu erschlagen. Mein Vorschlag: Perspektiven korrigieren ja, aber etwas Sturz beibehalten, sodass Weitwinkelaufnahmen nachher wirken als wären sie mit normaler Brennweite gemacht, also dem normalen Betrachter angepasst. --Mrsurrender 18:03, 24. Jul 2006 (CEST)
    Also wenn ich das Bild anschaue, sieht mein Hirn, dass der Turm nach hinten geneigt ist, und die Erschlagungsgefahr mehr für das Gebäude als für mich gilt? :)--Luxo 22:39, 30. Jul 2006 (CEST)

    Glasfenster[Quelltext bearbeiten]

    Könnte bitte jemand diese beiden Glasfenster entzerren und evtl. sonst noch verbessern (erhellen)?

    Sorry, ich hatte vergessen zu unterschreiben. Ivh hole es hiermit nach. --Abubiju 15:09, 11. Jul 2006 (CEST)

    Hab die Kanten etwas angeglichen und die Beleuchtung etwas zentriert.--Grusel0204 23:36, 9. Jul 2006 (CEST)

    Vielen Dank an beide! --Abubiju 19:56, 13. Jul 2006 (CEST)

    Verbesserungsvorschläge[Quelltext bearbeiten]

    Achtung Bilder sind teilweise 1 MB gross

    Ich habe für den Artikel cinema 4D sowie Grafikprogramme, einige 3D Bilder erstellt. Der linke ist zur Zeit auch in einigen Artikeln eingebunden. Der mittige Entwurf gefällt mir momentan am besten. Hat jemand vielleicht nochAnregungen was wo verbessert werden könnte?. PS: Es ist so gut wie alles möglich, nur noch mehr Spiegel vertragen meine 2 GB Ram nicht mehr :-)...Kann also länger dauern :-). Im mittigen Bild sind die Artefakte der 2D Textur (das normale Logo über eine Kugel gezogen) schon rausretouchiert. Gegen die leichte Körnung im Relief des WP-logos lässt sich leider nix machen, den Rechnefehler bekomme ich nicht raus :-(. Ausser mit Handarbeit und Photoshop. Suboptimal finde ich die Beleuchtung, vielleicht hat da jemand eine Idee (farblich Richtung usw) --Dachris blubber Bewerten 22:10, 13. Jul 2006 (CEST)

    Hallo Dachris, meine Meinung:

    • Farblich und von der Beleuchtung gefällt mir das erste am besten, auch der Leuchttisch-Effekt. Die rote Kugel im zweiten, zieht die Aufmerksamkeit zu sehr auf sich.
    • Den Stift sollte man etwas im Uhrzeigersinn drehen, damit er nicht genau senkrecht auf der Wikipedia liegt, aber auch nicht parallel zur unteren Bildkante.
    • Die linke Kugel gefällt mir gar nicht, würde ich entfernen, lieber die Logokugel etwas nach links und rechts noch eine zweite Spiegelkugel.
    • Die Kugeln im Hintergrund kann man auch weglassen, wenn dadurch Lücken entstehen, kann man die andern größer machen, so dass sie sich leicht verdecken.

    Gruß. --Suricata 09:08, 14. Jul 2006 (CEST)

    Hi DAnke für dein Feedback, werde ich heute abend mal umsetzen, die Glaskugel wollte ich eigentlich reintun, damit sie den Fresnel effekt im Artikel erklären kann. Was genau gefällt dir an der Göaskugel nicht, vielleicht kann ich da noch was drehen :-). Die Vertauschung der Kugeln werde ich auch machen, da in der jetzigen Version das Logo etwas untergeht. Die Kugeln im Hintergrund sind eigentlich Spiegelungen :-). Ich finde da leider kein Material für den Hintergrund. Farbige Materialien spiegeln sich sofort auf den Kugeln, oder geben wieder zuviel Licht ab, ich habe da schon zig Varianten für den Hintergrund probiert. Ein zu heller Spiegel erzeugt zwar super Spiegelungen, die dann auch als solche erkennbar sind, aber wenn sie sich sauber spiegeln, spiegeln sie auch wieder das Licht mit und dann wirds zu hell.....Absolut tödlich, weil das Programm leider einfach zu genau rendert :-). Hast du da vielleicht Ideen was man als Hintergrund einbauen kann? --Dachris blubber Bewerten 10:08, 14. Jul 2006 (CEST)
    PS: An die Profifotografen, ich kenne mich zwar einb issel mit der Software aus, aber leider habe ich von Beleuchtungstechnik keine Ahnung. Da man mit dem Programm alles simulieren kann, bräuchte ich da Tips wie es in echt gemacht wird. (Schirm, Strahlertypen usw), vieleicht bekomme ich damit die Farbgebung besser hin --Dachris blubber Bewerten 10:10, 14. Jul 2006 (CEST)

    Es kommt natürlich auf die Verwendung des Bildes an. Mir ist die Kugel-in-Kugel zu wild. Um das Bild einfach zu halten könnte man 1 Logo-Kugel, 1-Spiegelkugel und 1 Glaskugel reinmachen. Und in der Bildunterschrift entsprechend kommentieren: "Raytracer können neben verschiedenen Oberflächen auch Spiegelungen und Lichtbrechung berechnen." --Suricata 10:28, 14. Jul 2006 (CEST)

    Ich finde schlichter auch besser, die gespiegelten Kugeln habe ich z.B. nicht als solche erkannt - in der Beziehung ist das Bild mit dem Himmel ruhiger. Version 1 finde ich beleuchtungstechnisch auch am besten. Aber eine ganz andere Frage: Wieso ist eigentlich die Beschriftung der mittleren Kugel eigentlich spiegelverkehrt? Da sind allerlei Schriften falschrum... --Begw 14:16, 14. Jul 2006 (CEST)
    Spiegelverkehrt: Ups, das hängt damit zusammen, das ich die Textur auf einen runden Körper prjeziere. (Das ist wie wenn du das flache Bild von einem runden Ball auf einen runden Ball aufkleben willst :-), da habe ich wohl einmal zuviel gedreht und gezogen :-) Werde ich korrigieren) --Dachris blubber Bewerten 17:21, 14. Jul 2006 (CEST)

    Schärfe[Quelltext bearbeiten]

    Bekommt ihr ein bisschen mehr Schärfe für den EU-Text hin? Forrester 12:52, 14. Jul 2006 (CEST)


    Warum bist Du beim Fotografieren nicht 2m rückwärts gelaufen und hast das ganze Schild fotografiert? Ich finde es sieht nicht so toll aus, da der Text auch noch abgeschnitten ist.--Luxo 15:34, 14. Jul 2006 (CEST)
    Das ging leider nicht anders. Forrester 15:46, 14. Jul 2006 (CEST)
    Ich würde das Bild ganz löschen und den EU-Text abtippen, so er nötig ist. Wir wollen hier keine Beweismittel sichern, sondern eine Enzyklopädie schreiben. --Suricata 16:26, 14. Jul 2006 (CEST)
    ??? Forrester 16:42, 14. Jul 2006 (CEST)
    Man könnte schon ein Foto verwenden, allerdings sehe ich für dieses Schwarz. Neues Schild suchen und nochmals Fotografieren, allerdings das ganze. Ich kann das leider nicht übernehmen, da ich in der Schweiz lebe und hier finde ich warscheinlich keine Schilder...--Luxo 17:20, 14. Jul 2006 (CEST)
    Ich bekomme die schrift einfach nicht groß genug für eine kleine Einbindung...hast du keine Idee? Forrester 17:33, 14. Jul 2006 (CEST)
    Wenn du nur diesen Streifen haben willst, kann man das auch gleich neu Zeichnen. Aber dann stelle ich mir die gleiche Frage wie Suricata. Wenn schon, würde ich gleich das ganze (mit der Grafik des Bauprojekt) hochladen.--Luxo 18:29, 14. Jul 2006 (CEST)

    Zu ???: Es ist meist nicht besonders sinnvoll Text in Bildern zu verpacken. Unter Zeche Ewald gehört die Förderung der EU in den Artikeltext und unter Europäische Union sind auch genug Bilder. Welchen Mehrwert hat das Bild? --Suricata 18:46, 14. Jul 2006 (CEST)

    Also mit zeichnen ist natürlich nichts und mir wäre natürlich auch das ganze Teil lieber, aber dann kann man die Schrift nicht wirklich lesen... Forrester 19:55, 14. Jul 2006 (CEST)


    So vielleicht? --SteveK ?! 20:15, 14. Jul 2006 (CEST)

    Wenn jetzt noch rechts am Rand mehr blau wäre... ;) Forrester 20:22, 14. Jul 2006 (CEST)
    Wo fehlt da noch blau? Von dem abfotografierten Bild wirst du kein gleichmäßiges Blau hinbekommen. Und siehe obige Kommentare. Mehr Aufwand rechtfertigt das Schild nicht. Oder eben selber machen ;-) --SteveK ?! 21:03, 14. Jul 2006 (CEST)

    passt schon, ich meinte eigentlich mehr abstand von text zu rand aber ok Forrester 21:17, 14. Jul 2006 (CEST)

    Datei:EU-Ewald modified.JPG
    EU kobearbeitet von AM


    So? -- AM 12:38, 15. Jul 2006 (CEST)

    Und so siehts aus, wenn man es nachbaut. xavax 13:14, 15. Jul 2006 (CEST)


    danke, habe das letzte für den artikel genommen (ansonsten erkenne ich z.B. nicht wirklich was) Forrester 14:40, 15. Jul 2006 (CEST)

    Hmmm, ich glaub, beim letzten stimmt die Lizenz nicht mehr, dies geht nicht mehr unter Panoramafreiheit, da es ja nicht vom öffentlichen Straßenraum aus fotografiert wurde.--Luxo 22:42, 15. Jul 2006 (CEST)
    Ja, diese Frage habe ich mir auch gestellt, als ich es mit Illustrator nachgebaut habe. Weiss jemand, ob das jetzt ein "neues Werk" ist, oder ob es sich um eine "unzulässige Kopie" handelt? --xavax 12:40, 16. Jul 2006 (CEST)
    Wenn es kein Foto mehr ist, sondern als Grafik nachgebaut wurde, dann erfüllt diese nicht die Anforderungen an die Schöpfungshöhe und kann bedenkenlos benutzt werden. --h-stt !? 20:00, 16. Jul 2006 (CEST)
    Ob das wirklich so einfach ist? Ein anderes Beispiel:
    Bild Modulor (enfernt).
    Diese Zeichnung habe ich persönlich nachgezeichnet (vektorbasiert), was Le Corbusier natürlich noch nicht konnte. Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass die Erben Le Corbusiers das einfach so hinnehmen, dass hier seine Werke "abgepickt" werden.
    Ist das nun problemlos in Wiki zu veröffentlichen oder nicht?. Ich weiss, das ist hier kein Rechts-Forum, aber im Zusammenhang mit dem oberen Europa-Thema ist es doch nicht so ganz falsch. Wer kennt sich aus?
    Xavax 14:14, 23. Jul 2006 (CEST)
    Der bereits zitierte Artikel Schöpfungshöhe. Kurzfassung: Das Schild ist nicht geschützt, weil es nur aus dem frei verwendbaren EU-Emblem und einem Schriftzug aus trivialem Alltagstext besteht. Der Modulor ist, weil er Schöpfungshöhe aufweist, selbstverständlich urheberrechtlich geschützt, auch wenn er nachgezeichnet wird. -- Wolfgang Kopp 14:26, 23. Jul 2006 (CEST)
    Danke, das klingt - und ist - plausibel. Ich nehm' den Modulor hier wieder weg. Schade.

    Bora Bora[Quelltext bearbeiten]

    Dieses Bild könnte auch etwas Aufbesserung vertragen. V.a. der Dreck im oberen Bildteil ist sehr unschön. --тнояsтеn 18:39, 15. Jul 2006 (CEST)

    Nicht nur der. Das Bild ist sowas von unscharf. Und dann noch die Geisterbilder und die Refexionen. Da lohnt es sich nicht, was dran zu machen. Wobei das Motiv ja super ist. Vielleicht auf 800px verkleinern und schärfen. -- AM 23:11, 15. Jul 2006 (CEST)
    In der Tat grauenhafte Qualität. Ich hab mal versucht, den Dreck wegzustempeln usw., habe aber in der 1. Version die Original-Auflösung beibehalten. --Hamburger 02:00, 16. Jul 2006 (CEST)
    Auf Basis Hamburger-2, weitergestempelt, geschärft, Kontrast erhöht und auf 800px reduziert. (Was ist das hinten rechts? Regnet es da?) -- AM 17:47, 16. Jul 2006 (CEST)
    • Nein, da regnet es nicht, das sind Reflektionen in der Frontscheibe des Hubschraubers. Wenn man nicht gerade Profifotograf ist und mit einer Außenkamera arbeitet, lässt sich das kaum vermeiden. Aber das Foto war auch nicht für einen Wettbewerb gedacht, sondern als Illustration für den Artikel. Trotzdem: Dankeschön für die Nachbearbeitung. Der Fotograf Makemake 10:16, 17. Jul 2006 (CEST)
    Ich habe die Spiegelungen noch etwas kaschiert. Tolle Szenerie. -- AM 23:59, 17. Jul 2006 (CEST)

    Löwenzahn[Quelltext bearbeiten]

    Es gibt Bilder, die kann man nicht wiederholen. Dies auch nicht, denn am nächsten Tag waren die Stängel vertrocknet. Woher auch immer diese Missbildungen stammen ist mir nicht bekannt. Aber in einer Enzyklopädie sollte man sie zeigen.

    Es wird mein Beitrag zum Bilderwettbewerb, aber ohne Hilfe bin ich noch unsicher.

    Je nach Sichtwinkel an meinem Notebook erscheint das Bild mal zu hell, brauchbar, oder super. Wieso? Was kann man noch verbessern, welcher Ausschnitt ist brauchbar? Die Stängel habe ich schon etwas grüner gemacht, Fusseln im Hintergrund wurden entfernt.

    Grüsse --Nightflyer 00:07, 16. Jul 2006 (CEST)

    IMHO besteht an diesem Bild kein Verbesserungsbedarf. --Stefan-Xp 13:33, 16. Jul 2006 (CEST)
    Sehe ich auch so, zur enzyklopädischen Bebilderung ist es allemal geeignet und hinreichend. --Hamburger 17:54, 17. Jul 2006 (CEST)

    Karte "San Marino"[Quelltext bearbeiten]

    San marino map.png

    Ich hoffe, dass ich hier nicht allzu falsch bin. Erstellte Grafiken - in diesem Fall eine Karte - kann man ja meist selbst bearbeiten, aber man weiß nicht immer, ob die Grafik so in Ordnung ist ;).
    Es geht mir also nur um Hinweise von euch, was man verbessern könnte. Danke für eure Kommentare. --APPER\☺☹ 09:36, 16. Jul 2006 (CEST)

    Ich weiss nicht, für mich sieht das aus wie eine Insel. Vieleicht der Hintergrund ein leichtes grün statt weiss?--Luxo 12:08, 16. Jul 2006 (CEST)
    Vielleicht lässt sich das auch durch Straßen erreichen, die über die Grenzen hinausreichen - denn die fehlen ja bisher. Aber Du willst Sie vermutlich nicht zeigen. Die Scheibweise der Ortsbezeichnungen ist teilweise mit Gemeinen und Versalien ausgeführt. Warum? Findest Du die unterschiedliche Schriftgröße nicht ausreichend? Grenzen innerhalb des Landes werden von Wasserläufen verdeckt. Was ist Dir wichtiger? Die Windrose unten finde ich zu dekorativ im Verhältnis zur Detailierung der Karte. Und warum ist sie angeschnitten? --xavax 12:30, 16. Jul 2006 (CEST)
    Danke schonmal für die Hinweise. Zur Überarbeitung habe ich sicher erst in einer Woche Zeit, aber dann werd ich mal darauf eingehen. Hintergrund in hellem grün hatte ich erst, hatte ich dann auf weiß geändert, weil ich dachte, dass dies beim Ausdruck besser ist - aber kann man machen. Dinge über die Grenzen hinaus ist kompliziert, da mir da die Grundlagen fehlen - in solcher Auflösung gibts kaum Daten für Italien, die man mal eben findet ;).
    Die Schreibweise kann ich angleichen. Ich wollte damit hervorheben, dass die in Versalien geschriebenen Orte jeweils die "Hauptorte" der einzelnen Castelli sind.
    Zu den Grenzen innerhalb des Landes: das ist mir noch gar nicht aufgefallen, zeigt aber schön, dass meine Quellen für die Castelli und die Flüsse gut zusammenpassen... da werd ich mir mal was einfallen lassen.
    Die Windrose ist abgeschnitten, weil ich das als "dekoratives Element" mir so gedacht hatte ;). Du hast aber recht, dass sie fast zusehr ins Auge fällt. Ich werd sie mal kleiner machen, vollständig und vielleicht in einem grau halten, dass sie nicht gleich so extrem ins Auge fällt ;).
    Danke für die Hinweise, für weitere bin ich dankbar. --APPER\☺☹ 23:15, 17. Jul 2006 (CEST)
    Zu den Straßen: Ich kann da viel finden, z. B. bei Google Maps. Außerdem ist San Marino (die Stadt) wohl größer als der kleine Punkt da. Hier würde ich vorschlagen (wie das mMn bei Karten bei großen Städten üblich ist) in etwa die Form der Stadt hinzeichnen. Außerdem finde ich das „Meter überm Mehr“ nicht "enzyklopädisch". sorry, das war ich MarianSigler {bla} {+-} 21:55, 25. Jul 2006 (CEST)
    Die Karte gefällt mir. Die Höhen stelle ich mir brauner vor und die Farbabstufung nach Höhen dann ebenfalls in diesem Sinne, ein Farbverlauf von braun nach grün. So wie im Dierke :-). -- AM 23:21, 18. Jul 2006 (CEST)
    Danke für eure Hinweis. Sobald ich Zeit habe, werde ich wohl mal sehen, inwieweit sich das Straßennetz einbauen lässt, ohne dass das zu überladen ist. Auch über die Kennzeichnung der Ausmaße der Orte werde ich mir gedanken machen.
    Jetzt habe ich erstmal die Umgebung grün gemacht, alle Ortsnamen ohne Versalien geschrieben, die Windrose ein wenig verändert (ich denke, ich mache sie noch kleiner), an einigen Stellen die Sichtbarkeit der Grenze verbessert (wo sie mit Flüssen übereinstimmt) und die Höhenangabe nun nicht auf den meeresspiegel bezogen sondern auf "Normalnull", hoffe, das ist enzyklopädscher ;). MfG --APPER\☺☹ 02:49, 19. Jul 2006 (CEST)
    Mir gefällts... (Womit zeichnest Du die Karte? Illustartor, Freehand?) Xavax 12:48, 19. Jul 2006 (CEST)
    Danke fürs Lob. Ich benutze Illustrator. --APPER\☺☹ 00:48, 20. Jul 2006 (CEST)

    Ich hätt' noch zwei Anmerkungen:

    1. Da Du die Grafik ohnehin als PNG abspeicherst, würde ich es als "Service am Benutzer" ansehen, wenn Du den Aplhakanal verwendest und den Hintergrund ganz weglässt. Dann hätte man die Konturen der Grafik automatisch, ohne sie erst mit Zauberstab - verlustbehaftet - wieder herstellen zu müssen, wenn man die Grafik weiterverarbeiten möchte. Außerdem fügt sich das Bild dann in jeden beliebigen Kontext ein. Alternativ, da es sich um eine recht flächige Grafik handelt, empfiehlt sich natürlich SVG als Format.
    2. Bei der Beschriftung wär's schön, wenn Du auf deutsche Wörter verzichten könntest; dann könnten auch andere Wikipedias die so schön saubere Grafik verwenden, was sicher in Deinem Sinn ist.

    --DemonDeLuxe :O) 18:43, 21. Jul 2006 (CEST)

    Danke für die Anmerkungen: Ich hatte ohnehin vor, das ganze am Ende als SVG zur Verfügung zu stellen, dann könnten auch andere Sprachen die Texte einfach anpassen. Ohne sprachspezifische Texte kommt man glaube ich nicht aus, da ja selbst der Staatenname teilweise anders ist (z.B. in französisch). --APPER\☺☹ 20:23, 25. Jul 2006 (CEST)

    Binnenalster Hamburg[Quelltext bearbeiten]

    Das Bild wirkt recht blaß, ich denke es wäre gut wenn etwas mehr Farbe rausgeholt werden könnte. Vielleicht kann man die Wirkung der dunklen Bäume im Vordergrund etwas mildern. --GeorgHH 13:02, 16. Jul 2006 (CEST)

    Vielleicht könnte man unten ein Stück abschneiden, um ein 2/3 Verhältnis von "Himmel zu Erde" zu erreichen. --Stefan-Xp 13:40, 16. Jul 2006 (CEST)

    Ich finde, dass das Bild vor allem zu blau ist, dadurch wirkt es so diesig und verschwommen. Ich habe es zunächst beschnitten und dann mit Photoshop CS die folgenen Schritte durchgeführt : Tonwertkorrektur-Gradationskurven-Farbbalance-Gleiche Farbe-Tiefen/Lichter-Unscharf maskieren.

    Hilfe, kann mir bitte jemand helfen, mein Bild hier zu zeigen? (Vorstehender nicht signierter Beitrag stammt von A lot of dots (DiskussionBeiträge) 18:24, 16. Jul 2006) --GeorgHH 23:07, 16. Jul 2006 (CEST)

    Vielen Dank für die Hilfe, ich hoffe, es klappt jetzt mit der Signatur und dem Foto--A lot of dots 00:04, 17. Jul 2006 (CEST)

    Ich habe nichts abgeschnitten, aber die Farben etwas verändert. das bild ist insgesamt etwas zu klein. Jazz-face 00:11, 17. Jul 2006 (CEST)

    Meine Variante hat einen etwas aufgehellten und frischereren Vordergrund und einen kontrastreicheren Hintergrund. Eigentlich müsste man das Bild noch perspektivisch entzerren, weil die beiden Türme kippen. Das Bild hat aber zuwenig Daten. Ich hätte es erst aufblasen, dann entzerren und anschließend wieder in die ursprüngliche Datenmenge zurück verwandeln müssen. Hast du noch das Originalbild in voller Datenmenge? --xavax 10:07, 17. Jul 2006 (CEST)

    Nein, es gibt nur diese Version hier auf wikipedia. Ich habe mal KMJ, den Fotografen des Bildes, einen Hinweis auf seine Diskussionsseite geschrieben, vielleicht hat er es ja höherer Qualität. --GeorgHH 12:51, 17. Jul 2006 (CEST)
    Na ja - es ist nicht so rasend wichitg. Es gibt ja viel "schrägere" Bilder auf Wikipedia. Aber wenn er es noch hat, rück ich die Türme gerne grade... --xavax 14:33, 17. Jul 2006 (CEST)
    Stimmt, soo wichtig ist es nicht. Aber ich finde es halt, bis auf die genannten Problemchen, sehr schön. In besserer Qualität könnte ich es mir als Bild des Tages oder so vorstellen. --GeorgHH 22:38, 17. Jul 2006 (CEST)

    Image:Illustration Fraxinus excelsior0.jpg[Quelltext bearbeiten]

    Hat jemand Lust, das zu richten? tnx, --Simon Diskussion/Galerie 16:32, 17. Jul 2006 (CEST)

    zufrieden? :-) --Dachris blubber Bewerten 03:43, 18. Jul 2006 (CEST)

    Sehr! Vielen Dank! --Simon Diskussion/Galerie 12:38, 18. Jul 2006 (CEST)

    Schmalspur-Dampflok 99.51-6[Quelltext bearbeiten]

    Bearbeitung von A lot of dots
    • Vielleicht mag sich ja mal jemand hier dran zu schaffen machen und optisch aufwerten. Mir sind vor allem die blassen Farben und die kleine Unschärfe aufgefallen. Geschulte Augen können bestimmt noch mehr entdecken. Wenn ihr etwas dran geschraubt habt, könntet ihr bitte eine Zusammenfassung Eurer Arbeit hinterlassen, zwecks Lerneffekt. Bundesstefan @ 01:47, 19. Jul 2006 (CEST)
    Geändert wurden: Ausschnitt, Schärfe (unscharf maskieren), Kontrast (+), Weichzeichnung des Hintergrundes, Beseitigung von Teilen des Grases (Kopierstempel), Anreicherung des Rauches (Kopierstempel)
    Das sieht man. Da ist das Original eindeutig besser. Sorry. Rainer Z ... 18:29, 19. Jul 2006 (CEST)
    PS: Bundesstefan, warum findest du die Farben zu blass? Die sind durchaus glaubwürdig.
    Wenn ich mir das Rot an den Rädern oder das Grün der Bäume anschaue, wirken die doch ziemlich flau, findst nicht? Bundesstefan @ 05:17, 26. Jul 2006 (CEST)
    Ich habe in Photoshop Tonwertkorrektur, Gradationskurven und Farbbalance angewandt, zum Schluss unscharf maskiert.--A lot of dots 20:59, 19. Jul 2006 (CEST)

    Bruhrainbahn[Quelltext bearbeiten]

    Auf dem 1. Bild ist die Bruhrainbahn im Bildvordergrund zu sehen. Das Bild sollte so bearbeitet werden, dass diese Bahnstrecke mehr im Bildmittelpunkt zu sehen ist. Das gleiche gilt für das 2. Bild, wo das linke Gleis das der Bruhrainbahn ist. Bei den übrigen Bildern sind Tonwertkorrekturen notwendig Antifaschist 666 09:30, 20. Jul 2006 (CEST)

    Das Bild "Rheinsheim.JPG" ist jetzt - begradigt / hat einen sinnvolleren Ausschnitt / die Zielanzeige ist lesbar / die "Funzeln" des Zuges sind heller / die "Stirn" des Zuges ist dunkler und grenzt sich besser vom Himmel ab / das Bild ist insgesamt farbkorrigiert - das Grafitti ist weg! / die weiße Markierung ist ergänzt / das Schild "Rheinsheim" ist jetzt schärfer. Xavax 12:24, 20. Jul 2006 (CEST)
    Beim Bild "Philippsburg.JPG": - Helligkeit / Sättigung korrigiert --Luxo 14:25, 24. Jul 2006 (CEST)

    Der Auftrag von Bild 1 ist noch nicht abgearbeitet, denn ich hab bei diesem Bild nix von Tonwertkorrekturen gesagt ... :-(( Antifaschist 666 21:26, 2. Aug 2006 (CEST)

    Mag sein. Aber dennoch steht es Dir nicht zu, die Bearbeitung von Chops zu löschen. Du mußt dieses Bild ja nicht verwenden. -- AM 23:46, 2. Aug 2006 (CEST)

    Bild:Computeranimation.gif[Quelltext bearbeiten]

    Original, ~4.4 MB
    Bearbeitet, 623 KB

    Renderanimationen oder fotorealistische Bilder als GIF-Animationen sind brutale Speicherfresser. Es gibt allerdings Programme, die "intelligent" die Differenz zwischen 2 Frames erkennen und alle redundanten Teile (= was sich nicht verändert) herausschneiden. Ich habe hier Ulead GIFanimator verwendet, um genau das zu tun und die Grafik, die optisch unverändert ist, auf einen Bruchteil des Volumens einzudampfen. Außerdem habe ich die Anzeigedauer der Frames von 0.04 auf 0.02 Sekunden reduziert, so dass die Animation jetzt flüssiger erscheint. --DemonDeLuxe :O) 14:42, 21. Jul 2006 (CEST)

    Gut, aber warum schreibst du das hier? Und wofür soll dieser „Vorspann“ überhaupt verwendet werden? Rainer Z ... 20:59, 21. Jul 2006 (CEST)
    Ja genau - das versteh ich auch nicht" Xavax 21:02, 21. Jul 2006 (CEST)
    Weil das Original der Animation (ist nicht von mir) im "Bilderwettbewerb" vorgestellt wurde und das hier doch wohl die richtige Stelle ist, um "Original und Fälschung" einander gegenüberzustellen, oder? Doert kann ich ja schlecht die überarbeitete Version daneben stellen, also hab' ich den Autoren den Link hierher in die Diskussion geschrieben (haben sich aber wohl noch nicht blicken lassen). War daran was falsch? Die Grafik selbst soll wohl den Begriff "Computeranimation" illustrieren. --DemonDeLuxe :O) 21:28, 21. Jul 2006 (CEST)
    Na, woher soll man das ahnen? Und was hast du für Wünsche an die Werkstatt? Hier wollen wir schrauben und schweißen und uns die Finger dreckig machen ;-) Rainer Z ... 21:34, 21. Jul 2006 (CEST)
    Gemach, gemach! Ich hab' nur schon einen Schreck gekriegt und gedacht, Du wolltest uns mit dieser Grafik in Zukuft für Wikipedia begeistern. Du hast Recht - die Datenmenge ist erheblich geringer und die Animation - technisch gesehen ;-) keinen Deut schlechter. Xavax 21:39, 21. Jul 2006 (CEST)
    Hihi, ich hab' gar keine Wünsche, sondern habe einfach 'mal ganz frech selbst einen nicht ausgesprochenen, aber IMHO überdeutlichen "Wunsch" erfüllt. Ich wusste einfach keinen passenderen Platz dafür, und die "Werkstatt" schien mir angemessen. Da ich mich meinerseits seit Jahren als Pixelschubser betätige, werde ich mich in diesem Eckchen der WP wohl häufiger blicken lassen... können wir das Bild zu Demonstrationszwecken stehen lassen, bis es die Autoren des Originals gesehen haben? Ich bin nämlich nicht so der Freund von "einfach so überschreiben"... --DemonDeLuxe :O) 21:46, 21. Jul 2006 (CEST)

    Wir gewähren dir großzügig Asyl. Das Ölkännchen steht da hinten links. Rainer Z ... 00:09, 22. Jul 2006 (CEST)

    Mal einen Asylplatz anbiet :-). Erstaunlich finde ich nur was so alles am Bilderwettbewerb teilnimmt. Die Animation ist doch ne Arbeit von 5 minuten... --Dachris blubber Bewerten 00:11, 22. Jul 2006 (CEST)
    Hmjaaaaaaaaaaaaa... es ist nicht gerade "Tron". Also, nicht ganz. Fairerweise muss man allerdings sagen, dass es bei einer WP-Illustration auch nicht zwangsweise darum geht, den spektakulärsten Effekt abzuliefern. Zum Thema "Computeranimation" würden mir aber wohl auch 1-2 etwas peppigere Dinge einfallen. Aber darum ging's ja hier eigentlich ned, sondern um "Bandbreitenspezifische Grafikoptimierung" (*geschwollenschwätz*)... ah, und danke für das Ölkännchen, Rainer! --DemonDeLuxe :O) 00:36, 22. Jul 2006 (CEST)
    Moooment! Das wird nach Schichtende sauber wieder an seinen Platz gestellt! Und Neulinge kehren dann noch die Werkstatt. Die Tonne mit den Spänen steht neben der Klotür. Rainer Z ... 00:43, 22. Jul 2006 (CEST)
    Und geraucht wird hier auch nicht! Kippe aus!
    Und, bevor Du es sagst: Keene Fettbemmen fressen. Ich Arschkrampe... --DemonDeLuxe :O) 05:25, 26. Jul 2006 (CEST)

    Farben Karte Wr. Wasserversorgung[Quelltext bearbeiten]

    Habe eine Karte der Wiener Wasserversorgung von der zuständigen Behörde als Vektor CYMK EPS und als RGB JPG für WP bekommen. Dachte mir es ist am besten das EPS in SVG umzuwandeln, was ja verlustfrei möglich sein sollte (AFAIK unterstützt SVG auch CYMK). Gesagt getan, mit Inkscape. Was ich nur komisch finde: Sowohl das EPS als auch das SVG haben auf meinem Rechner wesentlich hellere Farben als in der JPG-Referenzversion. Mir ist bewusst, dass RGB und CYMK unterschiedliche Farbräume sind und darum nie 100% gleich ausschauen können, aber das der Unterschied so stark ist? Liegt das an einem falsch konfiguierten Colormanagement bei mir oder an der SVG-Datei? Mich stört es jedenfalls nicht, was meint ihr? mfg, --Contributor 14:52, 21. Jul 2006 (CEST)

    Für Bildschirmdarstellungen ist Color Management, das ja primär auf Print abzielt, weitgehend sinnfrei. Das erste, was ich mache, wenn ich Photoshop & Co isntalliere, ist, das Zeugs auszuschalten (es sei denn, ich brauch'mal einen Ausdruck). --DemonDeLuxe :O) 16:28, 21. Jul 2006 (CEST)
    Vielleicht ist die JPG datei auch garnicht mit der EPS Version identisch... Jedenfalls finde ich die Farben der SVG-Version schöner... --Stefan-Xp 18:25, 21. Jul 2006 (CEST)

    Frage[Quelltext bearbeiten]

    Ich habe eine kleine Frage. Wie kann ich hier Bilder einstellen?

    gruss Michael

    Bitte Einleitung lesen, wenn das Bild noch nicht in Wikipedia/den Commons ist, bitte Wikipedia:Bilder lesen... --Stefan-Xp 18:27, 21. Jul 2006 (CEST)

    OK Danke

    Ich habe das nunmal durch gelesen und weiss jetzt wie ich Bilder IN EINEN ARTIKEL einfügen kann. Aber zuerst muss ich die Bilder doch noch irgendwohin hochladen, oder?

    Hier wird dir geholfen: Wikipedia:Bildertutorial --тнояsтеn 18:57, 21. Jul 2006 (CEST)

    Wollgras II[Quelltext bearbeiten]

    Wollgras_1_original
    Wollgras_2_original

    Ich habe an den Fotos noch nichts verändert! Was könnte man noch ändern?

    Nix - die sind doch gut! Xavax 20:55, 21. Jul 2006 (CEST)
    Die sehen doch sehr gut aus! Vielleicht ein bisschen duster. Etwas mehr Kontrast und etwas mehr Farbe vielleicht. Vielleicht! Rainer Z ... 20:56, 21. Jul 2006 (CEST)
    Danke! Weiss jemand was für eine Sorte Wollgras das sein kann?
    Ein Geistesblitz: Smile.png Siehe "Wollgras" - oder bist Du einer der Autoren des Artikels? Xavax 21:54, 21. Jul 2006 (CEST)
    --> Portal:Lebewesen --> Bestimmungsseite. --Überraschungsbilder 00:15, 22. Jul 2006 (CEST)

    Welches der Bilder würdet ihr beim Wettbewerb einstellen ?

    Das anonyme. -- AM 21:04, 22. Jul 2006 (CEST)
    Ich würde das "Wollgras_1_original" nehmen. Es zeigt deutlicher den Zusammenhang in seiner natürlichen Umgebung und es hat eine sehr schöne Tiefenunschärfe. Und der Bildaufbau ist interessanter. Xavax 21:21, 22. Jul 2006 (CEST)

    Image:Madeira Monte Palm Wettbwerb.jpg[Quelltext bearbeiten]

    Madeira Monte Palm Wettbwerb.jpg

    Hallo - was ließe sich an dem Pic verbessern? Ist ein Schnappschuss, wäre auch dankbar für Tipps wg. Bildausschnitt beim fotografieren selber... Grüße und schönen Dank schonmal --Vostei 23:22, 22. Jul 2006 (CEST)

    Falsch fokusiert [Blende 2,8?), da kann man nichts machen. Die Blätter unten im Vordergrund sind scharf, sonst nix. -- AM 01:05, 23. Jul 2006 (CEST)
    thx für die info - zum Thema fokusieren mit dieser "Ritschratschklick-digicam" - welchen Punkt hätte ich denn zum Einmessen am besten anvisieren sollen, um sowohl die Palme im Vordergrund rechts, als auch etwas weiter hinten das Grünzeug scharf zu bekommen? mfG --Vostei 07:42, 24. Jul 2006 (CEST)
    Nun ja, mit der "Ritschratschklick-digicam" wirst du es wohl vergessen können. Ansonsten lieber auf die Palme fokussieren. Beim Fotowettbewerb kannst du mit diesem Bild leider nichts gewinnen :) --141.82.16.221 09:19, 24. Jul 2006 (CEST)
    zu Weihnachten gönn ich mir mal was gescheites Digicam-mäßiges - und zur jetzigen, hab das mal eben im Garten ausprobiert, man kann fokusieren, indem man den Auslöser leicht drückt, hält und dann den Bildausschnitt wählt, aber was gerades isset nicht... - zugegebn ;) und thx ;) gruß --Vostei 12:01, 24. Jul 2006 (CEST)


    mal eine Fæhre...[Quelltext bearbeiten]

    Christian IV beim Anlegemanøver in Kristiansand
    so?
    Rekonstruiert von AM

    Læsst sich der Kahn irgendwie mittig drehen? Leider war links schon der Pier zuende... --Kantor Hæ? 14:36, 23. Jul 2006 (CEST)

    Ausgeschnitten --Luxo 12:04, 24. Jul 2006 (CEST)

    Das Original finde ich fast besser. Es läßt dem Schiff mehr "Luft". Da kann und muß man nichts drehen, ist doch schön so. -- AM 18:28, 24. Jul 2006 (CEST)

    Hhmmm... Meine Frage war eher, ob man es hinbbiegen kann, dass die Klappe genau _mittig_ zum Schiff steht (ist ja momentan etwas zu weit links), damit das Bild ein wenig mehr Symmetrie bekommt. Møglich? --Kantor Hæ? 12:36, 25. Jul 2006 (CEST)

    Deine Wünsche ließen sich nur durch aufwendige Umbauarbeiten in der Bilderwerft realisieren (wobei allerdings anderweitig gewisse Symmetrieprobleme aufraten). Ob die Reederei damit einverstanden ist sei dahingestellt. :-) Gruß, -- AM 16:13, 25. Jul 2006 (CEST)
    Ob der Kahn nicht nach links umkippt, wenn man einfach den Mast versetzt? :-)) Scheint wohl doch nicht soo einfach zu sein, wies aussieht... --Kantor Hæ? 17:49, 25. Jul 2006 (CEST)
    Hihi.., aber im Ernst, was Du willst, das geht nicht weil die entsprechenden Daten nicht vorhanden sind. Es muß doch nicht immer alles symmetrisch gezirkelt sein. Das Bild ist ok. Laß es so wie es ist. -- AM 18:30, 25. Jul 2006 (CEST)
    Ist gut, war ja nur eine Anfrage. Takk skall du ha! --Kantor Hæ? 17:23, 26. Jul 2006 (CEST)

    Luftaufnahme Baltrum[Quelltext bearbeiten]

    Original
    Mal etwas dran geschraubt, bin aber kein Experte
    Auch kein Experte

    So, bin mal gespannt, was die Experten hier herausholen können. Das bild ist schief, links ein dunkler Bereich und die Instrumente spiegeln sich im Fenster. Schieflage und Tonwerte hab ich auch schonmal angepasst, bin aber mit meinen Ergebnissen nicht so recht zufrieden. Deswegen stell ich mal das Original rein. --Huebi 19:25, 23. Jul 2006 (CEST)

    An der geschraubten Version vom Nicht-Experte weiter geschraubt: 2.5 Grad gedreht, Sättigung erhöht--Luxo 22:56, 30. Jul 2006 (CEST)

    Alexander Klaws in Dresden[Quelltext bearbeiten]

    Alexander Klaws
    Schärfer von AM

    Für den Artikel Alexander Klaws wollte ich dieses Bild bereit stellen. Die Qualität ist jedoch zu schlecht. Kann jemand versuchen, das Beste heraus zu holen? THOMAS 11:03, 24. Jul 2006 (CEST)

    Ist jetzt zwar überschärft aber besser erkennbar. Gruß, -- AM 18:23, 24. Jul 2006 (CEST)
    Danke! THOMAS 18:28, 24. Jul 2006 (CEST)

    Kaiserslautern - Entspiegelung[Quelltext bearbeiten]

    Kaiserslautern town big.jpg Kaiserslautern town big 2.jpg

    Kann uns jemand erklären, wie man derartige Spiegelungen so sauber wegbekommt? Polfilter hin oder her, diesen Anwendungsfall hat man immer mal, und das Ergebnis ist schon erstaunlich. Habe die beiden Bilder übrigens hier gefunden: Wikipedia:Fotowerkstatt/Vorher-Nachher-Vergleich/Archiv_002#Kaiserslautern --Mrsurrender 18:11, 24. Jul 2006 (CEST)

    Ein bestimmtes Programm oder eine spezielle Technik gibt es da leider nicht. Das Verfahren besteht einfach darin, die Problemflächen vom restlichen Bild zu isolieren (freistellen) und getrennt zu bearbeiten. Danach muß man meist noch Spuren dieser Bearbeitung verwischen. Das ganze ist eine Fleißarbeit, bei der aber Übung und Routine helfen. -- ArtMechanic 00:40, 30. Jul 2006 (CEST)

    Datum retuschieren[Quelltext bearbeiten]

    Hallo, beim Bilderwettbewerb hat mich freundlicherweise ArtMechanic auf die störende Datumsanzeige auf den ausgestellten Bildern aufmerksam gemacht. Ich möcht ungern, trotz meiner Unerfahrenheit, Ms Paint als eine Bearbeitungsprogramm aufzeigen, aber leider endet hier schon meine Programmliste. Falls sich jemand versiert in diesem Gebiet fühlt, Ratschläge parat hat und weiß wie man ohne größere Verluste dieses vermaledaite Datum vielleicht sogar extrahieren könnte ist herzlich eingeladen. Folgende Bilder sind davon betroffen:

    --Berauschend 20:24, 26. Jul 2006 (CEST)

    Die ersten zwei (für den Rest fehlt mir momentan leider die Zeit). War nicht schwierig; mit dem "Smart Fill" von "Alien Skin Image Doctor" ist sowas sehr simpel. Mit MS Paint wird das allerdings nix. Abgespeichert mit 90% Qualität, aber ein bisschen Schwund ist natürlich leider immer mit JPG als Quellmaterial. --DemonDeLuxe :O) 22:20, 26. Jul 2006 (CEST)

    Erstaunlich was die Resultate der Bearbeitungen sind: Viel klarer und augenscheinlich auch schärfer. Vielen Dank DemonDeLuxe und ArtMechanic. Alien Skin Image Doctor wird näher betrachtet. Die Bearbeitungen von ArtMechanic suggerieren eine Bearbeitung mit Photoshop. Stimmt das? --Berauschend 09:32, 27. Jul 2006 (CEST)

    Image Doctor ist selbst ein PhotoShop-Plugin (ich arbeite allerdings mit Corel PhotoPaint, das ist kompatibel). Da Du explizit nur das Datum angesprochen hast, wollte ich in Dinge wie Schärfe und Tonwertkorrekturen nicht eingreifen. ArtMechanic ist hier ein alter Hase und traut sich entsprechend mehr ;O) --DemonDeLuxe :O) 18:09, 27. Jul 2006 (CEST)

    Kardinalsoutfit[Quelltext bearbeiten]

    Sieht ja recht hübsch aus, dieses schicke rote Kleid. Die Spiegelung im Fenster stört mich ein wenig. Könnte jemand dieses vielbenutze Bild der Wikicommons ein wenig entspiegeln? Danke euch Gugganij 21:11, 26. Jul 2006 (CEST)

    Die Spiegelung kontrastiert ausgezeichnet mit dem Kostüm. -- AM 23:33, 26. Jul 2006 (CEST)

    Foto durchs Mikroskop[Quelltext bearbeiten]

    Durchs Mikroskop habe ich diesen Thrips fotografiert. Dadurch sieht er etwas kontrastarm aus. In der bearbeiteten Version habe ich die Farben vielleicht etwas stark aufgedreht. Aber das Problem ist die leuchtende blaugrüne "Aura" um die Kontur. Wie kann sie unterdrückt werden? M.J. 09:47, 27. Jul 2006 (CEST)

    Knüllermäßig gut, ArtMechanic! Xavax 23:41, 27. Jul 2006 (CEST)
    Sieht ja sehr hübsch aus. Vielen Dank! --M.J. 13:59, 28. Jul 2006 (CEST)

    Verrauschter Himmel[Quelltext bearbeiten]

    Ich fotografiere fast ausschließlich Dias und lasse dann anschließend die besten auf Kodak PhotoCD digitalisieren. Der "industrielle" Standardscan hat zur Folge, daß kritische Bilder nicht optimal digitalisiert werden, was teilweise Mängel in der Schärfe hervorruft und hier bei diesem Bild auch eine unnatürlich starke Körnung des Himmels. Mit einem einfachen Glätten des Himmels ist es hier nicht getan und das nahezu obligatorische Schärfen mit Gimp "unscharf maskieren" kann man auf das Bild nicht anwenden, weil es den Himmel noch gräßlicher machen würde.

    Kann jemand helfen? Ich kann auch gerne das PNG zur Verfügung stellen, wollte nur nicht die 10x größere Datei zu WikiMedia hochladen.

    Andreas Tille 15:45, 27. Jul 2006 (CEST)

    • noch nicht ganz optimal, aber schon etwas besser. Muss das eigentlich so gelbstichig sein? Jazz-face 17:51, 27. Jul 2006 (CEST)
    Kannst Du einen Hinweis geben, wie Du das gemacht hast. Ich habe immer versucht, den Himmel zu selektieren und dann mit einem Gaußschen Weichzeichner zu glätten, aber bei so starkem Rauschen wäre das ganze zu stark verwischt worden und hätte sehr unnatürlich ausgesehen. Und nein, es muß natürlich nicht so gelbstichig sein. Ich denke mal, daß das Dia auch recht gelb ist (der Velvia ist ja für seine "Farbenfreudigkeit" bekannt) aber ich kann es im Moment nicht vergleichen, da noch alles in Umzugskisten steckt ... Wenn Du Lust hast, stell doch mal eine Dir angenehme Farbversion daneben.
    Danke auch für Deine Mühe Andreas Tille 21:21, 27. Jul 2006 (CEST)
    • Die "ungelbe" Farbvariante macht in der Tat einen natürlicheren Eindruck, weicht aber definitiv drastisch vom Originaldia ab. Das ist natürlich kein Argument gegen diese Veränderung, die auf jeden Fall interessant ist. Ich bin auf Meinungen gespannt - und nochmals danke Andreas Tille 06:53, 28. Jul 2006 (CEST)

    Image:Highland-Cows 2006.jpg[Quelltext bearbeiten]

    Wäre es möglich den Zaun weg zu bekommen. Das Bild steht als Kandidat im Bilderwettbewerb. Ich danke schon im Voraus. --80.133.154.9 17:17, 27. Jul 2006 (CEST)

    Ich möchte Dir ja nicht zu nahe treten, aber der Zaun ist das einzige, was bei diesem Bild einigermaßen scharf ist. -- AM 17:34, 27. Jul 2006 (CEST)
    Ich glaube auch nicht, dass das Bild irgend eine Chance beim Bilderwettbewerb hat... MfG--Luxo 18:46, 27. Jul 2006 (CEST)

    Brunnenfiguren[Quelltext bearbeiten]

    Brunnenfiguren
    Reduziert von AM
    SW-Version

    Ich bitte um Nachbearbeitung dieses Bildes: Geraderücken, der größte Teil des roten (einschließlich des Wasserspeiers) kann entfallen, und wenn die drei Personen besser erkennbar würden, wäre ich wirklich glücklich. -- Tobnu 08:54, 28. Jul 2006 (CEST)

    Hast du das Bild nicht zufällig in höherer Auflösung? --Stefan-Xp 10:33, 28. Jul 2006 (CEST)
    Muß ich erst den Benutzer fragen, der es für mich aufgenommen hat. -- Tobnu 11:59, 28. Jul 2006 (CEST)
    Dann tu das mal :) denn wenn es sie gibt, haben wir ja den terz doppelt ... --Stefan-Xp 12:12, 28. Jul 2006 (CEST)
    Er hat es drübergeladen, zumindest die Korrektur des Ausschnitts sollte jetzt leichter fallen... -- Tobnu 13:06, 28. Jul 2006 (CEST)
    Gedreht, beschnitten, tonwertkorrigiert und die Gesichter der Herren leicht abgewedelt. -- AM 15:14, 28. Jul 2006 (CEST)
    Die Farb-Version finde ich schon besser--Luxo 20:20, 31. Jul 2006 (CEST)

    Klappscheinwerfer (erledigt)[Quelltext bearbeiten]

    Sinn oder Unsinn des Bildes ungeachtet sollten doch beide Bilder deckungsgleich sein, oder am besten nur die Scheinwerfer verändert werden. Kriegt das jemand hin? --Suricata 11:31, 28. Jul 2006 (CEST)

    Nochmal neu machen, und dann gleiche Brennweite und Stativ nehmen. --Huebi 12:04, 28. Jul 2006 (CEST)
    So wird das nix Ordentliches. wie Huebi schon sagt. Neu machen! Jazz-face 12:08, 28. Jul 2006 (CEST)
    Neumachen wär sicher die beste Lösung :/ falls du kein Stativ hast, kannst du dir ja sonstwie nen festen Untergrund herrichten --Stefan-Xp 12:11, 28. Jul 2006 (CEST)
    Mal ein Versuch von mir, eventuell schleife ich noch nach. Was soll ich in der Bildbeschreibung/Lizenz angeben? --Mettness 12:37, 28. Jul 2006 (CEST)

    Perfekt gemacht, Mettness. Das Bild ist nicht von mir, und der Autor war länger nicht aktiv. Ich würde es einfach über das alte Bild drüberbügeln, oder, wenn es für vorher-nachher erhalten werden soll, die Lizenz aus dem alten kopieren. Falls Du noch nachschleifst könntest Du noch das Nummernschild abdunkeln. Ich setz dem Autor mal einen Hinweis in seine Diskussion. --Suricata 12:45, 28. Jul 2006 (CEST)

    So, Scheinwerfer korrigiert, Nummerschild neutralisiert und Farben angepasst. --Mettness 13:15, 28. Jul 2006 (CEST)
    Habs nach Wikipedia:Fotowerkstatt/Vorher-Nachher-Vergleich kopiert. Wenn das Ergebnis ausgiebig bewundert worden ist, kann es hier gelöscht werden. --Suricata 13:43, 28. Jul 2006 (CEST)
    Gelöscht? Das wird doch einfach hier gelassen und dann ins Archiv verschoben?--Luxo 14:13, 28. Jul 2006 (CEST)
    Oder so! --Suricata 16:40, 28. Jul 2006 (CEST)

    Ideal wäre aber wohl, ein Rendermodell mit klappbaren Scheinwerfern aufzutreiben und dann "sanft" zu animieren. --DemonDeLuxe :O) 06:02, 30. Jul 2006 (CEST)

    Kleiner Wunsch[Quelltext bearbeiten]

    Wp mouse(dachris).jpg leider ist bei der Auflösung der Screenshot (Boden) schon grobkörnig, (Stufenbildung rechts oben) da mein Flat aber nur 1024 er auflösung unterstützt, und sich die Auflösung auch nicht gefaked hochdrehen lässt, da macht der Flat nicht mehr mit, bräuchte ich für nebenstehendes Bild einen screenshot der WPhauptseite in grösstmöglicher Auflösung. Sprich ich benötige eigentlich nur einen screenshot der WPhauptseite. Bitte abmelden für den Screenshot damit kein Name drinsteht....--Dachris blubber Bewerten 17:55, 28. Jul 2006 (CEST)

    Meinst du das? Wenn du das Bild hast, dann bitte SLA stellen. --Nightflyer 20:52, 28. Jul 2006 (CEST)
    Falls du mal wieder sowas brauchst, kann ich dir http://www.snugtech.com/safaritest/ empfehlen :) --Stefan-Xp 17:27, 29. Jul 2006 (CEST)
    Oh cool :-). Habs mir gleich mal gebookmarked :-) --Dachris blubber Bewerten 21:38, 29. Jul 2006 (CEST)

    Brückenkopf Jülich - schief[Quelltext bearbeiten]

    Kann jemand mal das Bild geraderücken? So schief stört das doch sehr... --The-viewer 02:32, 29. Jul 2006 (CEST)

    • Danke DaB! So ists doch schon viel besser. --The-viewer 04:26, 29. Jul 2006 (CEST)
    Mal ein Tip dazu: Eine relativ einfache Bildbearbeitungs-SW wie Irfanview kann das, ohne daß man sehr viel Kenntnis von Bildbearbeitung haben muß. --Eva K. Post 14:35, 29. Jul 2006 (CEST)

    Drehmaschine[Quelltext bearbeiten]

    Hallo zusammen. Kann jemand aus dem noch was rausholen? --Ussschrotti 00:07, 30. Jul 2006 (CEST)


    Danke euch beiden, aber richtig hübsch gehts wohl nimmer. --Ussschrotti 13:14, 30. Jul 2006 (CEST)

    Danke für die Mühe ArtMechanic. Hätte es gerne bei Drehmaschine eingebaut. Naja, dann eben nicht:-( Gruß --Ussschrotti 15:54, 30. Jul 2006 (CEST)

    Bent's Old Fort[Quelltext bearbeiten]

    Snorky
    Dachris

    Hi, kann jemand dieses Bild sinnvoll beschneiden und die komischen Maskenausschnitte zustempeln? Keine Ahnung, was sich der Webdesigner beim NPS gedacht haben mag, als er dieses Bild so maskiert hat. Trotz der miserablen Auflösung finde ich den Gesamteindruck aber gar nicht so schlecht und würde es gerne in einem neuen Artikel verwenden. --h-stt !? 18:34, 4. Aug 2006 (CEST)

    Ich probiers mal --Snorky Schnickschnack.gif 19:09, 4. Aug 2006 (CEST)

    So, habe nur mal unten was abgeschnitten und Himmel hinzugefügt, damit die Flagge noch drauf bleibt. --Snorky Schnickschnack.gif 19:24, 4. Aug 2006 (CEST)

    Ähnlich wie Snorky, unten ein bisschen mehr lassen und versucht die Artefakte zu glätten --Dachris blubber Bewerten 19:34, 4. Aug 2006 (CEST)
    Herzlichen Dank, die Version von Dachris gefällt mir ein bisschen besser, weil er die jpg-Artefakte gemindert hat. Kannst du deine Version bitte - unter passendem Namen (beginnend mit "Beol_") und welcher Lizenz du willst - auf die Commons laden und in die dortige [[Category: Bent's Old Fort National Historic Site]] einordnen? Den Rest mache ich. Nochmal Danke. --h-stt !? 22:09, 4. Aug 2006 (CEST)
    Jo mache ich --Dachris blubber Bewerten 22:10, 4. Aug 2006 (CEST)
    Könntest du in den commons das Bild noch einkategorisieren bitte, PS: Das Bild ist nun in den Commons [11] das alte Bild hier muss nur noch gelöscht werden, damits auch angezeigt wird :-) --Dachris blubber Bewerten 22:14, 4. Aug 2006 (CEST)
    done, nochmal schönen Dank --h-stt !? 22:20, 4. Aug 2006 (CEST)


    Historische Karte: Nordamerika[Quelltext bearbeiten]

    Hi, ihr habt mir schon ein paar mal helfen können. Könnt ihr diesen Kartenscan verbessern? Geradeziehen, Säubern und dann wieder mit einer ganz leichten Tönung unterlegen? --h-stt !? 18:08, 8. Aug 2006 (CEST)

    Ich hab's versucht, aber das Resultat ist nicht eben befriedigend... hast Du's nicht etwas hochaufgelöster? --DemonDeLuxe :O) 20:50, 8. Aug 2006 (CEST)
    Ich hab's auch versucht. Aber es lohnt sich nicht. Noch einmal scannen ist angesagt. -- AM 22:19, 8. Aug 2006 (CEST)
    Also viel war nicht drinnen, aber etwas besser ist es doch geworden --Hieke 13:40, 10. Aug 2006 (CEST)
    Hab's jetzt doch auch noach'mal versucht (siehe 3. Bild)... --DemonDeLuxe :O) 14:16, 10. Aug 2006 (CEST)
    Herzlichen Dank euch beiden, toll was man aus Vorlagen noch rausziehen kann. Die leicht abgetönte Version gefällt mir besser, weil der Kontrast nicht so hart ist. Alte Karten verbindet man doch immer mit etwas nachgedunkeltem Untergrund. DDL, lädst du deine Version bitte auf den Commons über die alte drüber? Das versaut uns zwar hier auf der Bilderwerkstatt den Vorher-Nachher-Vergleich, aber der Dateiname ist IMHO zu gut, um da irgendwelche Varianten zu bilden. --h-stt !? 20:28, 10. Aug 2006 (CEST)
    Mach ich direkt. An der Stelle an diejenigen, die's noch nicht kennen, der Tip für starke Vergrößerungen: S-Spline PhotoZoom schlägt die olle bikubische Interpolation von Photoshop hands down. --DemonDeLuxe :O) 23:30, 11. Aug 2006 (CEST)

    Luftmassenmesser[Quelltext bearbeiten]

    Original
    Snorky
    AM
    jha
    Original
    Aufgerichtet von AM


    Hallo, kann jemand dies Bild aufhellen? --Ussschrotti 16:34, 4. Aug 2006 (CEST)

    Wie wär's hier mit? --Snorky Schnickschnack.gif 16:55, 4. Aug 2006 (CEST)
    Sieht spitze aus, verbindlichsten Dank --Ussschrotti 17:02, 4. Aug 2006 (CEST)
    Ich hab' noch ein bischen Staub gewischt, deshalb hat es etwas länger gedauert. -- AM 17:06, 4. Aug 2006 (CEST)
    Ja, doch, jetzt weiß ich aber nich welches ich nehmen soll --Ussschrotti 17:13, 4. Aug 2006 (CEST)
    Warte doch mal ab, vielleicht kommen ja noch bessere. ;-) -- AM 17:15, 4. Aug 2006 (CEST)

    Hab da noch ein zweites, dass ich eigentlich löschen wollte weils umfiel und drehen schaff grad noch so, aber nu ja :-) --Ussschrotti 17:32, 4. Aug 2006 (CEST)

    Ich sehe gerade, dass ich mich bei der "Nachbearbeitung" des im Artikel eingebundenen Bildes an einem hier editierten (dem von Snorky) vergriffen habe. Soll ich es zurücksetzen und meine Version getrennt einstellen? --jha 18:43, 4. Aug 2006 (CEST)
    Gute, danke AM.
    @jha: Weiß zwar nicht wie Snorky das sieht, aber ich bin für zurück und deins mit einreihen. --Ussschrotti 19:40, 4. Aug 2006 (CEST)
    Ist mir eigentlich egal, aber es wäre wohl besser so, um die Veränderungen zu sehen usw. Snorky Schnickschnack.gif 20:30, 4. Aug 2006 (CEST)
    So hab das jetzt mal neu hochgeladen, war nicht viel Aufwand -Snorky Schnickschnack.gif 20:35, 4. Aug 2006 (CEST)

    Scan zusammensetzen[Quelltext bearbeiten]

    Hallo, Wikigrafiker!

    Ich habe aus einem Buch ein Bild von 1897 gescannt, welches Leider über zwei Seiten verteilt war. Kann jemand von euch die Bilder zusammensetzen und ein paar kleine Retuschierungen vornehmen?

    Gruß, THOMAS 18:03, 9. Aug 2006 (CEST)

    Wilsdruff 1897 001.jpg
    Wilsdruff 1897 002.jpg

    Ideal wäre es, wenn Du die gleichen Ausschnitte nocheinmal einscannen könntest. Und dabei die Seite schön gerade einlegen und die Mitte des Buches tüchtig beschweren (>10 kg), damit der Falz weniger verzerrt wird. Im jetzigen Zustand ist das schwerlich gut zusammenzufügen. Ciao, -- AM 18:29, 9. Aug 2006 (CEST)

    W1.2.jpg
    W2.2.jpg

    Viel besser. -- AM 21:51, 9. Aug 2006 (CEST)

    Vereinigt von AM

    Nicht perfekt aber meine Geduld war zuende. -- AM 00:13, 10. Aug 2006 (CEST)

    Ich hoffe, ich habe dir damit nicht den letzten Nerv geraubt. Vielen Dank auf jeden Fall. Sieht ziemlich gut aus. Schade, dass ich nicht im Besitz der Originalfotos bin.
    Und jetzt: gute Nacht! THOMAS 00:20, 10. Aug 2006 (CEST)
    Ja, gähhn, gute Nacht. -- AM 00:54, 10. Aug 2006 (CEST)
    Vereinigt von Xavax 14:52, 15. Aug 2006 (CEST)

    Nochn Versuch.

    Hmm, da kann ich mich nur schwer entscheiden!THOMAS 16:16, 15. Aug 2006 (CEST)
    Entscheidungshilfe?: AMs hat noch mehr "Leben" im Himmel, meins ist da nüchterner. Ich habe einen neuen Himmel eingezogen. Aber ich glaube diese Wolken entstanden eher durch das glänzende Papier im Buch. Es waren wahrscheinlich Flecken oder Reflektionen der Scannerlampe und keine Wolken. Kann das sein? Man sieht's auch im glänzenden Bereich in der Nähe des Buchfalzes (bei den beiden Rohscans). Ich habe meine Datei auf ca. 1,6 MB runterkomprimiert. Ohne wesentliche Qualitätsverluste. AMs Montage bewahrt das Original mehr als mein Versuch - ich habe doch ziemlich an Fensterchen und Bäumen interpretiert. Aber dafür sieht man den Stoß weniger. Also: Authentizität oder Interpretation? Was ist besser? Xavax 16:29, 15. Aug 2006 (CEST)
    Am Falz habe ich ziemlich herumgestempelt, da ist Deine Version viel besser. Das war sicherlich eine Heidenarbeit. Gruß, -- AM 16:46, 15. Aug 2006 (CEST)


    Karte[Quelltext bearbeiten]

    Karte
    Komisch, jpg geht, AM
    Luxo 12:51, 12. Aug 2006 (CEST)

    Weiß jemand, was mit dieser Karte passiert ist? Ich habe sie eigentlich nur von der en:wp übernommen, also auf PC gespeichert und auf commons wieder hochgeladen. (hier ist sie noch in Ordnung)--Snorky Schnickschnack.gif 22:57, 9. Aug 2006 (CEST)

    Die Wikisoftware sagt, das png-file sei "corrupt"... -- AM 00:56, 10. Aug 2006 (CEST)
    Hat die Korruption nun auch schon die Wikipedia erfasst? -- Otto Normalverbraucher 02:11, 10. Aug 2006 (CEST)
    Wenn ich das Bild aus der en:wp downloade und mit Gimp öffne, sieht's aus wie hier--Luxo 12:46, 12. Aug 2006 (CEST)
    Mal mit Gimp Karte in die mitte geschoben und 4380px weisser Rand entfernt--Luxo 12:51, 12. Aug 2006 (CEST)

    altes Foto (erledigt)[Quelltext bearbeiten]

    Hietzinger Haupstr 1889.jpg
    Hietzinger Haupstr 1889 retouched.jpg

    Kann mir jemand sagen was mit diesem eingescannten Foto falsch gelaufen ist? Im Buch siehts schöner aus (ohne diese rasterförmigen Linien). Liegt wohl am Scanner - kann ich da was umstellen dass es besser aussieht, oder ist der Scanner so schlecht (dabei löst er doch so stark auf...). Oder ist das Foto im Buch nicht mit so vielen Pixeln abgedruckt, so dass beim einscannen die weißen Punkte besser sichtbar werden? Bitte um Rat. SG -- Otto Normalverbraucher 03:06, 8. Aug 2006 (CEST)

    Das ist der Moiré-Effekt. Evtl. hat die Scanner Software eine Einstellung, in der sie versucht diesen zu entfernen. --Berthold Werner 07:07, 8. Aug 2006 (CEST)

    Das sieht in der Tat nach Scanner-Problemen aus, könnte aber auch (unwahrscheinlicher) eine seltsame Form von Moiré sein. Mit welcher Auflösung hast Du denn gescannt? Denn Fotos in Büchern sind ja - im Gegensatz zu echten Foros - immer geratsert, selbst im Kunstdruck. --DemonDeLuxe :O) 09:35, 8. Aug 2006 (CEST)

    Sah nach 72dpi aus... man sollte eigentlich eher 300dpi verwenden, dann hat man einfach mehr details... das kennt man doch aus HOT oder QVC ;) Wenn du willst kann ich es auch wieder einfärben, wobei ich Grau eigentlich auch ganz angenehm finde... --Stefan-Xp 10:13, 8. Aug 2006 (CEST)

    Sieh' mal bei Deiner Scanner-Software nach, ob sie über einen "De-Screening Filter" (kann auch anders heißen) verfügt - wie Berthold Werner schon empfiehlt. Die sind oft im professionellen Modus der Software untergebracht. Damit kann man bereits bei der Bilderfassung den Druckraster "wegrechnen", so dass sich eine Nachbearbeitung erübrigt. Wenn die gewählte Auflösung des Scanners zu gering ist, ergibt sich ein Konflikt mit dem Raster des gedruckten Bildes, wodurch oft ein Moiré-Effekt entsteht. Die Filter bieten in der Regel Einstellungen für 85lpi, 133lpi und 175 lpi (Line per Inch) - je nachdem, ob die Vorlage als Zeitungsdruck, Zeitschriften-Druck oder Kunstdruck vorliegt. Wenn es keinen Filter gibt, musst Du das Bild mit mindestens 300dpi einscannen und dann mit der Bildbearbeitungssoftware den fein erfassten Druckraster mit einem Weichzeichnungsfilter glätten, der so eingestellt wird, dass er gerade die benachbarten Druckpunkte verwischt. Danach ist in der Regel eine leichte Scharfzeichnung sinnvoll. Xavax 11:28, 8. Aug 2006 (CEST)

    Danke für die rasche Analyse und die vielen Hinweise! Bei meinen Bild-Scaneinstellungen gibt es leider keinen "De-Screening" oder sonst irgendeinen Filter! Die Scan-Einstellung ist "200 lpi" gewesen. Habs nun auf 300 erhöht (es ginge bis 19200, aber ich glaub so eine große Festplatte hab ich nicht ;-)) Die Ausgabe ist auf "Millionen Farben (24 bit)" eingestellt. Alternativen wären "256 Farben (8 bit)" sowie weitere Varianten (Paletten) mit 256 Farben, u.a. "256 Graustufen" (wär das sinnvoll bei einem Schwarz-Weiß Bild oder wird es da nur noch mehr verfälscht, wenn es ohnehin schon schwarz-weiß ist?). Kann man eigentlich die bereits hochgeladenen Bilder mit Moirée-Effekt noch nachträglich korrigieren, oder ist es besser ich probiers nochmal mit 300 lpi? SG -- Otto Normalverbraucher 18:33, 8. Aug 2006 (CEST)

    Interessant find ich auch wie ihr das selbe Bild in scheinbar gleicher Qualität und Größe um 700 kb kleiner kriegt! (die Farbkorrektur hin zu Grautönen dezimiert die Dateigröße doch nicht um drei viertel oder?) -- Otto Normalverbraucher 18:36, 8. Aug 2006 (CEST)

    Scan das Bild nochmal ein mit Graustufen und höchster Auflösung. Welchen Scanner hast Du? -- AM 19:34, 8. Aug 2006 (CEST)

    HP PSC 1510 - so ein Kombiding aus Drucker, Scanner und Kopierer. Amm in höchster Auflösung hochladen, das wär dann 19200 lpi. Da käm ich dann wohl auf mehrere Dutzend Megabyte, lieg ich da richtig in der Annahme? Ich probier mal ein bisschen rum! Werd das mit Graustufen, aber auch mit 300 lpi machen. -- Otto Normalverbraucher 20:26, 8. Aug 2006 (CEST)

    Hab meine Tests nun abgeschlossen. Gewinner ist "300 lpi, moiré entfernt" (direkt beim Scan-Fenster gibts doch noch einige Optionen, darunter "Moiré entfernen"). Die Scans mit 600 lpi sind allesamt schlechter (600 lpi: moiré entfernt; mit moiré; moiré entfernt + "sehr scharf" gezeichnet + "automatische Fotokorrektur" (also Staub u. etc. entfernen, was aber das Bild eigentlich nur fast zerstört) usw.). Nebenstehend nun die zwei besten Scans die ich geschafft habe (Max Devrient). (da fällt mir grad auf dass ich die weißen Ränder nicht entfernt habe, sprich dass ich das "Gewinnerbild" also nochmal hochladen muss :-)) -- Otto Normalverbraucher 21:18, 8. Aug 2006 (CEST)

    das schwarzweißbild von "vorher" - hab nur noch die weißen ränder entfernt (und den link zu diesem Bild ja auch im letzten Beitrag angegeben). Der Hintergrund ist wahrscheinlich daher grau und nicht weiß, weils auch in echt kein weißer hintergrund war.-- Otto Normalverbraucher 18:59, 9. Aug 2006 (CEST)

    Na, bitte!
    Übrigens - nur am Rande: lpi und dpi nicht verwechseln: lpi = "Lines per inch" dpi = "Dots per Inch". lpi ist die "Linienweite". Der Begriff stammt aus der Drucktechnik. Näheres unter [12]. Xavax 21:28, 8. Aug 2006 (CEST)

    Mehr als 300 dpi (oder lpi) macht das Gerät wahrscheinlich nicht wirklich. Bei höheren Auflösung werden mehr Punkte dazu "interpoliert". Das heißt: aus nebeneinander liegenden Punkten werden dazwischen welche dazu gerechnet (oder gelogen). Irgendwo steht bestimmt welche Auflösung das Gerät hardware seitig hat. --Berthold Werner 21:28, 8. Aug 2006 (CEST)

    Dachte das wär alles das gleiche :) Bei meinem Scanner heißts sogar "ppi", also vermutlich "points per inch"? ist somit wohl das gleiche wie dpi, oder? Danke jedenfalls nochmal für die vielen hilfreichen Tips! Auf meinem Scanner steht übrigens was von "1200 mal 1200 dpi optisch" (hier heißts also wieder "dpi"!). In der Anleitung steht das selbe mit der Ergänzung "48-bit Farbe und bis zu 19.200 dpi optimiert" (mit dem Hinweis dass die tatsächlich schaffbare Auflösung durch Speicherkapazitäten des PCs begrenzt sind (!)). Naja was heißt das nun? Optimiert wird wohl bedeuten dass gemogelt wird oder? :) -- Otto Normalverbraucher 21:42, 8. Aug 2006 (CEST)

    Hier ist es ganz gut erklärt: [13]. Aber was soll's! Du hast den Scanner ja im Griff. Xavax 21:48, 8. Aug 2006 (CEST)

    "Optisch" soll heißen, dass Dein Scanner diese Punkte wirklich sieht (unterscheiden kann) und nicht interpoliert, also neue Punkte dazuerfindet, die er gar nicht erkennt sondern nur annimmt. Das nennen die Herrschaften dann "optimiert". Xavax 21:56, 8. Aug 2006 (CEST)

    Mja, der alte Trick. Relevant ist ausschließlich die "optische" Angabe. In Wirklichkeit liegt der Wert übrigens nahezu immer noch'mal einige Prozent drunter, also wenn da "19200 (1200 optisch)" draufsteht, dann sind das in realitas vielleicht 1000 dpi Auflösung. Die "Interpolation" des Scanners kann man getrost vergessen, das kann Photoshop sehr viel besser und vor allem: kontrollierter (wenn man's denn braucht). --DemonDeLuxe :O) 05:10, 9. Aug 2006 (CEST)

    Danke jedenfalls für eure Hilfe! Ich hab die beiden Bilder nun wieder rausgenommen, da ich das eine zum löschen beantragt habe, und das andere (Bild:Max_Devrient_Zawisch.jpg) durch eine Version ohne weiße Ränder ersetzt habe. SG -- Otto Normalverbraucher 22:05, 8. Aug 2006 (CEST)

    Dann laß uns das Ergebnis sehen! -- AM 22:17, 8. Aug 2006 (CEST)

    Münchner Tor (erledigt)[Quelltext bearbeiten]

    Münchner Tor (links) und Highlight Towers (rechts)
    Gerader gebastelt, AM
     
    Noch gerader gebastelt xavax
     

    Dieses Bild illustriert den Artikel zum Hochhaus Münchner Tor. Es ist leider ziemlich verzerrt. Kann man da was machen? --08-15 10:19, 13. Aug 2006 (CEST)

    Ich habs mal etwas begradigt, tonwertkorrigiert und nachgeschärft. Wobei das Original ziemlich unscharf ist. -- AM 12:58, 13. Aug 2006 (CEST)
    Das sieht doch gleich wesentlich besser aus. Danke! --08-15 14:30, 13. Aug 2006 (CEST)
    Jetzt ist es aber schon sehr beschnitten, beim Highlight Tower fehlt das rechte Ende, man weiss nicht wie weit der da noch weiter geht (mir schon klar, dass der untere Teil auf dem Bild nicht drauf ist), auch oben ist IMHO nur noch sehr wenig Himmel zu sehen.
    IMHO wäre das beste ein Foto von der anderen Seite, dann wären die deutlich höheren Heighlight Towers im Hintergrund und es würde sich schon eher ein "Tor" ergeben. --fubar 16:30, 13. Aug 2006 (CEST)
    Bin nur kurz mal hingefahren mit ner Plattenkamera... Xavax 14:45, 14. Aug 2006 (CEST)
    Ja, das ist schön, habs gleich eingebaut, Danke! --fubar 15:31, 14. Aug 2006 (CEST)
    Nur stimmt das mit der Perpektive nicht so ganz (wenn man von unten guckt, dürfte der Turm nicht rechteckig sein) aber egal --Snorky Schnickschnack.gif 11:30, 16. Aug 2006 (CEST)
    Ja, da hast Du Recht, aber das ist es ja, was ich mit "Plattenkamera" meinte: Damit hat man früher schon bei der Aufnahme "stürzende Linien" korrigiert - so wie bei Architekturaufnahmen üblich. Es wirkt dann richtig, obwohl's falsch ist. (siehe Großformatkamera und Stürzende Linien) Xavax 17:24, 16. Aug 2006 (CEST)

    Nochmal geradeziehen (erledigt)[Quelltext bearbeiten]

    Hat einer Lust das Geradezuziehen und die Polierwatte an i und a wegzumachen? Eventuell könnte man auch die Spiegelungen auf dem Lack entfernen. --Suricata 10:17, 16. Aug 2006 (CEST)

    erledigt, vielen Dank --Suricata 09:52, 17. Aug 2006 (CEST)


    Vandalenarbeitsplatz (Noch eine Bitte)[Quelltext bearbeiten]

    Ich mache gerade für die WP:VS ein kleines Bild eines typischen Vandalenarbeitsplatzes. Tisch mit PC, alles versifft und modrig. Hinter dem Tisch ist ein Fenster. Nun brächte ich ein Bild als Hintergrund für die Aussicht. Es sollte aus einem geöffneten Fenster (damit die Höhe stimmt) an einem möglichst tristen Tag in eine trostlose Gegend sein. Wer also in solch einer wohnt :-) bzw so ein Bild hat und seinen Ausblick verewigt haben will :-). PS: Das ganze sollte am Tag fotografiert sein, wenn möglich aber ohne Schatten :-) (trister Tag) sein, damit ich das Bild dann an die Stimmung evtl Nacht bzw Abend anpassen kann :-). Leider wohne ich in einer schönen Vorortsiedlung und in München gibts kaum triste Hinterhöfe....Das ist übrigens auch das Stichwort ich würde mir so einen tristen Hinterhof vorstellen. PS: Wenn ihr fotografieren solltet dann bitte perspektivisch gerade aus dem Fenster raus :-). Kann gerne auch Erdgeschoss oder ähnliches sein :-). Höhe sollte halt nur ungefähr Sitzhöhe sein :-). Wenn möglich in höchstmöglicher Auflösung :-). Beleuchtung ist absolut egal.Format ist auch egal, nur wenn möglich ohne Kompressionsartefakte, da ich das Bild dann umwandele und die Artefakte bauen hässliche Stufen rein :-(. Jeder der ein Bild zusteuert kommt von mir auf die Abschussliste (ein generiertes Blatt auf dem Schreibtisch des Vandalen mit der Überschrift "Rote Liste - Vandalenjäger"):-). So ein versiffter Arbeitsplatz könnte so [14] aussehen. (Das Bild ist natürlich nicht von mir, aber da bin ich auf die Idee gekommen).PS2: Da es keinen Sinn macht diese Bilder in den commons zu parken, benutzt doch einfach die Emailfunktion und dann machen wir das per mail :-). --Dachris blubber Bewerten 02:43, 31. Jul 2006 (CEST)

    von Commons
    Bei Commons gefunden, diese auch noch: Image:Mauer Warschauer Ghetto.JPG / Image:Berlin-neukoelln hermannstrasse-4 20050312 513.jpg. Da ich aber auch nicht in so einer Gegend wohne, kann ich leider auch nicht mit einem eigenen Foto dienen :(--Luxo 11:14, 31. Jul 2006 (CEST)
    Danke die habe ich auch schon gefunden :-). Habs auch testweise mal engebaut, aber irgendwie kommt das look and feel nicht ganz rüber :-(. Habs auch mal mit dem Slum probiert (Rio de Janeiro) aber das sieht dann kitschig aus :-(. --Dachris blubber Bewerten 11:25, 1. Aug 2006 (CEST)
    Ok. Vieleicht wäre es auch gar nicht schlecht, die "Aussenwelt" auch zu zeichnen. Sieht das nicht ein bisschen komisch aus, Innen gezeichnet und aussen Foto?--Luxo 17:08, 2. Aug 2006 (CEST)
    Habe ich auch schon dran gedacht, es ist nur ne Mordsarbeit einen Hinterhof komplett zu bauen und durchzutexturieren. Habe mir jetzt ein Testbild mal gebaut. Das aktuelle Rendering lade ich jetzt auch mal hoch --Dachris blubber Bewerten 19:14, 2. Aug 2006 (CEST)
    Der erste Testrnder ist fertig, natürlich fehlt noch die komplette Ausstattung
    WP VS 1 rel(dachris).jpg
    --Dachris blubber Bewerten 17:26, 3. Aug 2006 (CEST)
    Ich finde die Lampe ein bisschen zu schön. Wie sieht's wohl mit einer "nackten" Glühbirne aus? Ausserdem ist der PC zimlich weit weg, vieleicht ein näheren Ausschnitt? MfG--Luxo 17:58, 4. Aug 2006 (CEST)
    Nette Idee, das Ganze :O)
    Ein paar Anmerkungen:
    • Eine komplette Außenszenerie für sowas zu bauen, ist der helle Wahnsinn. Ich würd's auch mit einem Foto versuchen, zumal ein gutes Rendering den Unterschied gar nicht erkennen lassen sollte.
    • Toll: Das Wikipedia-Banner. Du magst dieses Cloth-Plugin, gell?
    • Übertreib' nicht - die Wände z.B. würde ich etwas "normaler" gestalten, das wirkt viel überzeugender. Derzeit sieht's aus wie ein Dungeon, das wirkt nicht glaubwürdig.
    • Die Wände würde ich dezent bumpen - momentan sieht der aufmerksame Beobachter, dass es eine rein plane Textur ist.
    • Mit der Lampe hat Luxo Recht. Glühbirne wäre gut, oder ein angerissener Reispapierlampion (weißt schon, diese kugeligen Billigteile).
    Bin ja 'mal gespannt, wie das Endergebis aussieht - willst Du auch den Vandalen selbst rendern? --DemonDeLuxe :O) 07:07, 9. Aug 2006 (CEST)
    Ohne die Decke :)
    Ich würd' so eine Lampe nehmen: Die da rechts ->, natürlich ohne die Decke :)--Luxo 17:21, 11. Aug 2006 (CEST)
    Macht Dachris nur Ferien oder ist er definitiv raus? Sieht zwar aus, 
    als hätte er das schon öfters getan...--Luxo 21:32, 29. Aug 2006 (CEST)
    

    Ausschnitt setzen bei 2 svg-Bildern[Quelltext bearbeiten]

    erstes Bild
    erstes Bild
    so?
    und so?


    Hallo,

    mir ist es leider nicht gelungen, den Bildausschnitt meiner ersten beiden svg-Bilder sinnvoll zu setzen: Koennte das jemand fuer mich erledigen, und mir am besten noch kurz sagen, wie das am einfachsten geht. Die Bilder sind momentan einfach mit CorelDraw exportiert worden. --HartmutG 15:40, 11. Aug 2006 (CEST)

    meinst du so? --Prolineserver 15:51, 11. Aug 2006 (CEST)
    Ja, super! Kann man das erste Bild noch ein bisschen grösser machen, damit die Schrift wieder lesbar wird? Ansonsten schonmal vielen Dank... Ach ja, wie lösche ich denn jetzt die alte Bildversion und setze die neue Version an dessen Stelle? --HartmutG 17:36, 11. Aug 2006 (CEST)
    Zuerstmal zum Weg: ich habe die Bilder mit Inkscape geoeffnet, den inhalt in eine neue Datei kopiert und deren Dokumenteinstellungen die hoehe und breite angepasst. Wenn du eine neue Datei mit gleichem Namen hochlaedst, dann wird die Alte einfach ueberspeichert. Die eine Datei mache ich etwas groesser. --Prolineserver 18:32, 11. Aug 2006 (CEST)
    Alles klar. Dann sind die Bilder ja jetzt fertig. Vielen Dank nochmal! Und ich werde mir dann mal das Programm Inkscape besorgen, das scheint mit svg-Bildern ja besser umgehen zu können als CorelDraw. --HartmutG 14:37, 14. Aug 2006 (CEST)


    Schrumpfschlauch[Quelltext bearbeiten]

    zu große Datei
    Bearbeitet ddl
    Bearbeitet AM

    Ich habe mal dieses Bild gebaut, aber die Datei ist viel zu groß geraten. Leider habe ich nur Uleads GIF Animator in einer kastrierten Leichtversion - sämtliche (in der Hilfe beschriebenen) Optimierungswerkzeuge sind darin gesperrt. Ein paar der ursprüngich 16 Fotos habe ich schon rausgenommen, aber 2.4MB statt 2.8MB sind nicht gerade der Bringer. Auf 160*120 verkleinern möchte ich freilich auch nicht. -- Smial 16:08, 11. Aug 2006 (CEST)

    • Etwa so? Ein bisserl kleiner, redundante Pixel entfernt, ohne Dithering => 303 kB. --DemonDeLuxe :O) 18:06, 11. Aug 2006 (CEST)
    Vielleicht kann man die Wartezeit nach einem Durchlauf etwas verringern? --Prolineserver 18:55, 11. Aug 2006 (CEST)
    Zugegeben, mich stört das auch etwas. Aber das ist tatsächlich leider nicht möglich, das würde GIF-internes Scripting bedingen, und das gibt es nicht. Sorry, wenn Du so etwas möchtest, musst Du auf Flash & Co. zurückgreifen (tatsächlich bedaure ich es, dass man das Format hier nicht nutzen kann - es gibt nichts Besseren für erklärende Animationen) --DemonDeLuxe :O) 19:00, 11. Aug 2006 (CEST)
    P.S.: Oder habe ich Dich falsch verstanden? Ich hatte es jetzt so aufgefasst, dass Du es ein erstes Mal in dieser Geschwindigkeit, danach aber schneller ablaufen lassen möchtest (das geht nicht) - oder meinst Du einfach nur, das letzte Bild nicht so lange stehenzulassen? --DemonDeLuxe :O) 19:02, 11. Aug 2006 (CEST)
    Ich meinte damit, dass das letzte Bild nicht so lange stehen bleibt. Ich hatte mich am Anfang gewundert, dass das eine Animation sein soll und mich gewundert, das sich nix bewegt. --Prolineserver 19:30, 11. Aug 2006 (CEST)
    Die Pause habe ich absichtlich so groß gemacht, weil mich das Zucken auf Bild:Zoom.gif sehr nervt. -- Smial 20:07, 11. Aug 2006 (CEST)
    Mh... es wäre (in Ermangelung von Flash) wirklich 'mal 'ne Idee, einen Start/Stop-Knopf für animierte GIFs in die Wiki-Software zu integrieren... das wäre gar nicht so schwer, nur ein bisserl JavaScript... Immerhin gilt es im Webdesign als Kardinalsünde, ständig (ablenkende!) Animationen laufen zu lassen, und zudem bedingen die Autostart-Animationen ja teilweise ein nicht unergebliches, oft unerwünschtes, Ladevolumen... wo kann ich mich denn hinwenden, um das 'mal vorzuschlagen? --DemonDeLuxe :O) 20:17, 11. Aug 2006 (CEST)
    Wie das machbar ist, weiß ich nicht. Aber vll kann man ja die Pause am Ende auf 2s verkürzen, ohne daß es zu nervig ist? Btw: Welches Programm nutzt Du für animierte Gifs? -- Smial 20:25, 11. Aug 2006 (CEST)
    Ebenfalls Ulead GIFanimator 5 - IMHO seit Jahren das Beste auf dem Markt, Adobe zum Trotz. --DemonDeLuxe :O) 20:36, 11. Aug 2006 (CEST)
    Mhh, die Idee ist gar nicht so schlecht: Das kann man doch als Vorlage basteln, die 2 Parameter (Standbild und Sequenz) bekommt. Zuerst wird das standbild angezeigt und die Animation im Hintergrund geladen, Beim Druecken eines entsprechenden Buttons wird dann das Bild ausgetauscht. Sollte denk ich mal nicht sooo kompliziert sein. --Prolineserver 20:44, 11. Aug 2006 (CEST)
    Richtig, es ist ziemlich simpel. Es wäre auch problemlos machbar, das so zu bauen, dass es alternativ auch ohne JS funktioniert (dann allerdings nur, indem die Bildseite geladen wird, aber immerhin: "graceful degradation"). Allerdings würde es ohne Eingriff in die zentrale JavaScript-Datei nicht wirklich sinnvoll bzw. elegant sein. Nur Vorlage bringt nicht viel, das ginge ja schon jetzt. --DemonDeLuxe :O) 20:58, 11. Aug 2006 (CEST)
    Ich hab mal Frame 3 und 4 vertauscht, links oben das Objekt retuschiert und das Ganze ruhiger gestaltet. Das komprimieren (entfernen redundanter Pixel, Begrenzungsrahmen) ging jetzt auf die schnelle irgendwie nicht, aber wär schön wenn es noch jemand machen könnte da ich jetzt keine Zeit mehr habe. PS: man könnte auch mit "Lossy" die Dateigröße erheblich einschränken, aber natürlich ein wenig auf Kosten der Qualität. Grüße -- San Jose 13:30, 12. Aug 2006 (CEST)
    Bearbeitet auf Basis (sj), schneller und kleiner, 600kb. -- AM
    Perfekt! Danke! -- Smial 12:49, 14. Aug 2006 (CEST)

    Selbsthaltung (erledigt)[Quelltext bearbeiten]

    zu vektorisierende Datei

    (v0)
    vektorisierte Datei

    (v1)
    vektorisierte Datei
    mit Kastaniendrähten
    (v1a)
    v1a neu geschrieben mit linkscape
    (v1b)
    v1a mit neuen Textpositionen (linkscape)
    (v1c)

    Hallo, das Problem an dieser Grafik ist, daß ich es nur als Bitmap aus dem Programm "Eagle" exportieren kann. Könnte einer bitte so nett sein, und die Schaltung vektorisieren? Danke im Voraus, --Wendelin 17:12, 12. Aug 2006 (CEST)

    Bitteschön. Ein SVG. Xavax 20:05, 12. Aug 2006 (CEST)
    Die Beschriftung mit "V+" und "GND" ist eigentlich unüblich. Bei Wechselspannung nimmt man wohl "L" bzw. "L1" und "N". Bei Gleichspannungen "L+" und "L-", bei letzterem bin ich mir aber nicht ganz sicher. -- Smial 22:44, 12. Aug 2006 (CEST)
    Ich kenn nur V+ und GND bzw + und -. L+ und L- habe ich noch nie in einer Schaltung gesehen, bei Wechselstrom ist jedoch L/L1 und N ueblich. --Prolineserver 23:02, 12. Aug 2006 (CEST)
    Cool, danke. Ist es üblich den Öffner über den Schaltkontakt hinauszuzeichnen? Nächste Frage: Ist der verschwommene, unscharfe Eindruck, den ich von der konvertierten Datei habe (Ubuntu nicht wirklich eingerichtet) ein Relikt des automatischen Umwandelprozesses? Wurde bei den Konnektoren der Bauelemente wie beim GND-Symbol das Kastanienbraun (800000h) bewußt entfernt? --Wendelin 23:17, 12. Aug 2006 (CEST)
    Du fragst Sachen. Ich dachte das ist Dein Fachgebiet! ;-) Ich habe vorhin bei den elektrischen Schaltzeichen mal nachgesehen - da wird die Linie tatsächlich über den Kontakt hinausgezeichnet. Die letzte klarere "grafisch saubere Lösung" ist möglicherweise durch die fehlenden Farben nicht korrekt. Haben die was zu sagen? Und die Linienstärken? Wenn das so nicht in Ordnug ist, las' es mich wissen. Mit der Umwandlung für Ubuntu hab ich keine Erfahrung. Grüße von Xavax 23:42, 12. Aug 2006 (CEST)
    Hmm, schon besser. Die matschige Darstellung scheint wohl ein Darstellungsfehler vom FF zu sein. Auch mit FF/win wird die svg matschig dargestellt; Konqueror/deblin hat dagegen keine Probleme. Teil eins. Zu Teil zwei: Was die Strichstärke betrifft, gibt es meines Wissens keine Restriktionen; Eagle gibt sie bei den "Wires" mit 0.006" vor. Weiter muß ich gestehen, daß ich die sonstigen Konventionen Eagle nicht kenne und auch leider nicht hinterfrage. Teil drei ("Bessere Bildversion"): Jetzt wird es schwierig. Üblicherweise werden Schaltpläne monochrom dargestellt. Die monochrome Version käme den sehbeeinträchtigten Benutzern entgegen. Persönlich (unabhängig von being Eagle-Fan) möchte ich sagen, daß die Version 1a (Konnektoren der Bauelemente in Kastanienbraun) am meisten zusagt. --Wendelin 01:55, 13. Aug 2006 (CEST)
    Bei allen 3 svg-Varianten fehlt bei mir unter Firefox/Linux die Beschriftung, wenn ich das svg direkt mit Firefox ansehe. Mit Inkscape ist es korrekt. --Prolineserver 00:26, 13. Aug 2006 (CEST)
    Geht's jetzt bei Vektordatei Nr 2? Xavax 00:34, 13. Aug 2006 (CEST)
    Nein, und bei der 1a tritt etwas noch seltsameres auf:
    XML-Verarbeitungsfehler: Kein Element gefunden
    Adresse: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/1/1a/Selbsthaltung1a.svg
    Zeile Nr. 1, Spalte 1:
    ^
    
    Die Datei ist aber auf dem Server vorhanden. --Prolineserver 09:07, 13. Aug 2006 (CEST)
    Ich habe die Version v1a mit linkscape als v1b neu geschrieben. Der urspüngliche Code sieht dagegen etwas mager aus. Bitte nochmal testen. Xavax 10:46, 14. Aug 2006 (CEST)
    Komisch, bei mir werden alle Versionen problemlos angezeigt (Firefox 1.5.0.6, Win2000). (uh, mal updaten, da gips doch nen neueren FF) -- Smial 12:54, 14. Aug 2006 (CEST)
    Da ist Version v1c des Jahrhundertwerks. Die Text stehen jetzt - wie gewünscht, Wendelin - am linken Rand. Hoffentlich klappts jetzt auch mit dem Nachbarn - ähhhm Unbuntu (s. o.).
    Hier nur nochmal zur Vervollständigung des Threads die schwarze Alternative: Xavax 15:24, 14. Aug 2006 (CEST)

    OK, v1b, v1c und v2 funktionieren jetzt, wobei der Text beid er v1c irgendwie sehr seltsame Positionen hat. --Prolineserver 16:44, 14. Aug 2006 (CEST)

    Ja, das war aber der Wunsch von Wendelin (der mir eine neue Fassung "e-mailte"). Ich finde ja auch die nochfogende Version am klarsten. Xavax 17:28, 14. Aug 2006 (CEST)
    Die Farben verwirren nur. -- Smial 17:59, 14. Aug 2006 (CEST)
    Auf meiner Ubuntu-Maschine (neuste Release) sehen alle Versionen ok aus. Xavax 20:43, 14. Aug 2006 (CEST)
    Noch 'ne Variante, die besser aussieht - findet xavax
    (v2)

    Palmanova[Quelltext bearbeiten]

    Grüße euch, bin auf diesen Bilderreigen der netten oberitalienischen Stadt Palmanova gestoßen. Wäre euch dankbar, wenn ihr daran kurz herumbasteln könntet. lg Gugganij 15:14, 22. Aug 2006 (CEST)

    Bei 3 Bilder fehlt die Lizenz. --Luxo 17:11, 22. Aug 2006 (CEST)
    Ooops, das ist mir gar nicht aufgefallen. Danke dir für die Bearbeitung. lg Gugganij 17:31, 22. Aug 2006 (CEST)
    Ich habe den Autor angeschrieben wegen der Lizenzen. -- AM 17:45, 22. Aug 2006 (CEST)
    Die Lizenzen sind da. --Wikipeder 23:09, 22. Aug 2006 (CEST)

    Danke euch! Gugganij 00:37, 26. Aug 2006 (CEST)

    Aufhellen und vielleicht die Absperrung sowie den Masten wegretouschieren
    Schatten, Weiß- und Schwarzpunkt, Kurven, Sättigung. Wikipeder
    Version hi-sky, entrauscht, AM
    Aufhellen

    Weißpunkt, Schwarzpunkt, Kurven, entzerrt. Wikipeder
    Tonwerte korrigiert und aufgerichtet, AM
    Aufhellen und möglicherweise etwas vom unteren Bildrand abzwacken
    So Ok? hab etwas viel Rauschen drin glaub ich... Jojo86 18:38, 22. Aug 2006 (CEST)
    Aufhellen
    Schwarz- und Weißpunkt, Kurven. Wikipeder
    Konzentriert, AM

    Gaswerk zurechtrücken[Quelltext bearbeiten]

    Hab grad im Artikel Gaswerk gesehen, dass der Teleskopgasbehälter bedenklich schief steht und der Trum ja schon fast vorm umfallen ist ;-) Kann das jemand wieder gerade biegen? --fubar 12:37, 1. Sep 2006 (CEST)

    Wer hält denn beim Fotografieren den Aparat derart schräg? :) Versuch von mir--Luxo 17:48, 1. Sep 2006 (CEST)
    Sehr schön, Danke! Habs gleich mal eingebaut. --fubar 19:56, 1. Sep 2006 (CEST)
    Gasbehaelter-Augsburg 1.jpg
    Schlieren Gaswerk Turm.jpg

    Coney Island, New York[Quelltext bearbeiten]

    Original
    Korrigiert von AM
    Original, Kontrast?
    Korrigiert von AM
    Original
    Korrigiert von AM
    Original
    Lunapark Eingang modified.jpg
    Original, Streulicht?
    Lunapark Elektroturm bei Nacht modified.jpg
    Original
    Lunapark Loop-the-Loops modified.jpg
    Original
    Elefantenritt modified.jpg
    Original
    Dreamland bei Nacht modified.jpg
    Original
    Lunapark Elektroturm modified.jpg

    Hier sollte erkennbar bleiben, dass es eine Bühne ist und die Bilder einen Ablauf beschreiben:

    Ich bastle seit einger Zeit an einem Artikel über Coney Island und habe dazu hier ein paar Bilder, die leider einen kleinen Makel haben: sie sind aller über 100 Jahre alt, wurden von ebenso alten Filmen reproduziert und sehen entsprechend aus. Leider fehlen mir Kenntnisse und Erfahrung, um hier entscheidende Verbesserungen bewirken zu können. Oder sollte man einige lieber wegschmeißen? Danke. --Johnny S. 19:06, 2. Aug 2006 (CEST)

    Ich fang' mal an. Tonwertkorrigiert und geschärft. -- AM 19:27, 2. Aug 2006 (CEST)

    Schonmal vielen Dank. Die Bilder sollten aber anschließend nicht auf die Commons hochgeladen werden, da sie aufgrund ihres tatsächlichen Alters (> 100 Jahre) zunächst nur auf der deutschen Wikipedia als gemeinfrei angesehen werden. Bei den Commons könnte es hier ein Problem geben ... --Johnny S. 14:58, 4. Aug 2006 (CEST)

    Warum? Soweit ich das sehe fallen diese Fotos auch auf commons unter PD-old. -- AM 15:18, 4. Aug 2006 (CEST)
    PD-old sagt, dass ein Bild dann PD ist, wenn der Urheber bereits 70 Jahre tot ist. Bei uns ist ein Bild dann PD, wenn der Urheber bereits 70 Jahre tot ist oder das Bild über 100 Jahre alt ist. Die Regelung mit den 100 Jahren gibt es auf den Commons nicht.
    Nach dem zu urteilen, was hier [P%26P&medium=1%20negative%20%3a%20glass%20;%208%20x%2010%20in.&itemLink=r?pp/PPALL:@field(NUMBER+@band(det+4a06538))] steht dürfte es keine Probleme geben: "Publication and other forms of distribution: The bulk of the images in this collection date between 1890-1910 and are in the public domain. Images dating 1923 and after may be restricted by copyright, and patrons are thus advised to make a copyright search before distributing such images. In addition, privacy and publicity rights may apply." -- AM 18:44, 4. Aug 2006 (CEST)
    Gut, probieren wir es aus - ein Bild hätte ich noch - das mit dem Elefanten drauf.

    Avacon Bürogebäude[Quelltext bearbeiten]

    Hallo, kann jemand dieses Foto etwas "gerade" rücken und die Farben und den Himmel etwas "freundlicher" gestalten? --Times 19:38, 5. Aug 2006 (CEST)

    Die Version von Berthold Werner finde ich nicht so gelungen. Die Spiegelung im Fenster sieht unecht aus, auch der Übergang vom Himmel zu den Bäumen.--Luxo 13:15, 6. Aug 2006 (CEST)
    Pst! Nicht verraten dass ich es war ;-) --Berthold Werner 15:26, 6. Aug 2006 (CEST)
    Ich hab's schnell durchgestrichen, jetzt siehts niemand mehr! ;)--Luxo 15:32, 6. Aug 2006 (CEST)
    Dann will ich mein Glück mal mit dem Himmel versuchen. Wolken und Himmel stammen aus einem anderen Bild, der Rest war Sache des Klonpinsels. Die kleine Lücke zwischen den Bäumen habe ich zuwachsen lassen, das war einfacher. Zugegeben: Weil's schnell gehen mußte, ist die Dachreling entfallen. Aber wer braucht die schon. ;-) --Eva K. Post 17:32, 10. Aug 2006 (CEST)
    Jetzt hat ich der Ehrgeiz gepackt und ich habe die Kanten und die Speigelung im Fenster auch noch versäubert, so gut ich meine Geduld es zuließ. --Eva K. Post 10:55, 11. Aug 2006 (CEST)

    Modellschiff Emden[Quelltext bearbeiten]

    Leichter Kreuzer Emden

    Läßt sich aus so einem Bild noch was machen? (Kaum Licht, hinter Glas, ...) Vielleicht auch ein Umbau zur technischen Illustration? (Damit könnten Diskussionen über Urheber/Copyright/Hausrecht/... ad Acta gelegt werden). Grüße Softeis 01:02, 14. Aug 2006 (CEST)

    Image:Admiral hipper model.jpg: Vielleicht einfacher zu bearbeiten?
    Bearbeitet

    Softeis 01:02, 14. Aug 2006 (CEST)

    Na ja, das mit der Illustration kannst Du glaube ich abhaken - das wäre ein mühevolles Unterfangen, das nur mit dem Modell vor Augen ginge. Und es würde Wochen dauern. Also bleibt die Bildbearbeitung. Da ausgerechnet im Bereich der Takelage viel Unruhe im Hintergrund ist, wagt sich hier wohl keiner dran. Wie so oft: ein besseres Foto mit möglichst gleichartigem Hintergrund wäre eine gute Basis. Xavax 23:49, 18. Aug 2006 (CEST)

    Hallo, ich habe die Helligkeiten leicht rausgenommen, wirkt jetzt farbiger. Krauthexe

    Bund (Shanghai)[Quelltext bearbeiten]

    003shanghai waitan.jpg

    Kann da jemand mal die Ränder zwischen den einzelnen Fotos entfernen? TZM FragenUrteilHier unterschreiben!! 22:08, 14. Aug 2006 (CEST)

    Einfacher wäre es, wenn man die Einzelbilder hätte, so daß man versuchen könnte, sie mit einer geeigneten Software neu zusammenzusetzen. --Berthold Werner 07:00, 15. Aug 2006 (CEST)

    Schneid sie dir doch einzeln raus :-) --Snorky Schnickschnack.gif 11:27, 16. Aug 2006 (CEST)
    Daran hab ich auch schon gedacht. Ich frage mich nur, ob sich der Aufwand lohnt. So toll ist die Qualität nämlich nicht. --Berthold Werner 08:23, 17. Aug 2006 (CEST)
    Mit den Originalfotos und einer guten Näh-Software kann man da wahrscheinlich etwas retten. --Smial 00:46, 28. Aug 2006 (CEST)

    Erneuerung Kartenmaterial Münchener Stadtteile[Quelltext bearbeiten]

    Potenziell neue Version
    Quelldatei für neue Version

    Hallo, in den Artikeln zu den Münchener Stadtbezirken sind mir Grafiken aufgefallen die ich für verbesserungswürdig halte. Aber da ich nicht einfach in Eigenregie ander Leute Arbeit in Frage stellen möchte, möchte ich hier vorher noch einige Meinungen einholen :) Rechts die Beispielbilder. Wenn mir hier 2-3 Leute zustimmen passe ich die Bilder entsprechend an und lade sie bei Commons hoch und ersetze die alten.

    Vorteile

    • Bessere, größere Grafik, mehr Details
    • Upload der neuen Grafiken wird bei Commons erfolgen

    Danke für Euer Feedback!

    --Chrissy85 13:27, 19. Aug 2006 (CEST)

    Auf deiner Karte fehlt die Grenze zwischen Untermenzing und Feldmoching, und die Lage der Isar ist durchaus auch interessant. Ansonsten ist dein Bild natürlich grafisch besser, also nur zu! --08-15 13:38, 19. Aug 2006 (CEST)
    Hmm ok, ich werde mal versuchen eine bessere Rohversion mit vollständiger Grenze zu erhalten. Die Isar kann man ja anhand der Bezirksgrenzen recht gut nachzeichnen. Werde vorher mal gegenchecken ob die wirklich entlang der Bezirksgrenzen verläuft und versuchen das nochmal mit einzuzeichnen, sollte machbar sein ;-) --Chrissy85 13:54, 19. Aug 2006 (CEST)
    Sehe ich genauso, die Bilder sind eindeutig besser, allerdings sollte die Isar schon mit rein. --fubar 14:48, 19. Aug 2006 (CEST)
    Neue Version mit Isar und vollständiger Grenzführung

    Hier ist mal eine neuere Version für den gleichen Stadtteil wie im Beispiel oben. Diesmal mit der hervorgehobenen Isar. Was meint ihr, ist das so ok? Oder habt ihr noch Verbesserungsvorschläge?

    --Chrissy85 18:27, 19. Aug 2006 (CEST)

    Ich würde die Isar noch etwas verlängern, so dass deutlich wird, dass es eben nicht nur ein blauer Strich ist der an den Stadtgrenzen endet, sondern ein Fluss der durch die Stadt hindurch fliesst. --fubar 00:49, 20. Aug 2006 (CEST)
    Neue Version mit "langer" Isar
    Neue Version mit "langer" Isar
    So, ich habe mal versucht die Isar anhand anderer Karten einzufügen. Könnte das jemand nochmal gegenprüfen, nicht dass ich einen ganz falschen Verlauf übernommen hab. Vor allem nördlich des Stadtgebiets. Danke! --Chrissy85 14:12, 20. Aug 2006 (CEST)


    Und rechts mal ein anderer, markierter Stadtbezirk der nicht direkt an die Isar grenzt, zur besseren Kontrolle ;-) --Chrissy85 14:16, 20. Aug 2006 (CEST)
    Mir gefällts ;-) Schreibst du noch die Zahlen für die Stadtbezirke mit rein, oder werden die sonst bei der skalierung unleserlich? --fubar 15:18, 20. Aug 2006 (CEST)
    Wenn ihr euch schon die Mühe macht, dann sollte auch ein SVG rauskommen, nicht wieder ein unbefriedigendes jpg. Bitte ändert das Format. --h-stt !? 16:13, 20. Aug 2006 (CEST)
    Wann ich dazu komme weiß ich nicht. Muss mich erstmal mit den entsprechenden Programmen auseinandersetzen, und ab morgen hat mich der Alltag wieder. Mal schaun wann ich es schaff. --Chrissy85 22:04, 20. Aug 2006 (CEST)

    Innenraum Jakobikirche[Quelltext bearbeiten]

    Original: THOMAS


    Überstrahlung weggenommen, hinter Lichtkegel Nische? xavax

    Nische entfernt: xavax


    Zustand nach kleineren baulichen Veränderungen (duck), AM
    Wieder an! xavax


    Jetzt im Lot. AM


    Wieder schlanker. AM





    Da ist keine Nische. THOMAS





    Ausschnitt aus Original, Kurven, Farbton, Verzerrung korr. Wikipeder


    Bei diesem Bild stört mich, dass die Glanzlichter zu stark zu sehen sind. Kann man die Lichter so verändern, dass sie nicht mehr so extrem leuchten? THOMAS 19:42, 19. Aug 2006 (CEST)

    Man kann. Aber man ahnt nicht, ob dann hinter dem Lichtkegel in der Apsis links eine kleine Nische auftaucht oder nicht. Im Falle der Leuchte vorn links ist das nicht so wild. Aber bei der Nische beginnt Dichtung und Wahrheit. Die Frage, die sich mir bei solchen Aufgaben stellt, ist: Ist das noch im Sinne einer Enzyklopädie? Ist das zulässig? Ich denke nicht. Also lieber nochmal hingehn und ein besseres Foto machen - wenn möglich. Xavax 23:17, 19. Aug 2006 (CEST)
    Die Bearbeitung gefällt mir, leider befindet sich links keine Nische. Mal sehen, vielleicht mache ich bald ein neues Foto. THOMAS 14:05, 20. Aug 2006 (CEST)
    Na denn - hier ist es ohne Nische. Aber ist da nicht ein Relief oder sowas eingelassen? Ich sah da was auf einer Seite die Du gelinkt hast. Xavax 15:09, 20. Aug 2006 (CEST)
    Hast Du die Kerze absichtlich ausgeblasen? Xavax 19:35, 20. Aug 2006 (CEST) ;-)
    Ach, eine Kerze war das. Ich dachte das sei eine Spiegelung. ;-) -- AM 19:42, 20. Aug 2006 (CEST)
    Hab' wieder ein paar angemacht (Ich mach mal lieber 'ne zweite Reihe auf, wer weiß, was uns noch alles so einfällt) Xavax 20:07, 20. Aug 2006 (CEST)
    Wunderbar. Eine Kerze ist doch nix. Das macht gleich einen ganz anderen Eindruck. Literaturtipp -- AM 21:49, 20. Aug 2006 (CEST) PS: To do: Die Pfosten sind schief.
    Nee, diesmal nicht! Xavax 23:08, 20. Aug 2006 (CEST)
    Der Vordergrund gefällt mir nicht. -- AM 23:11, 20. Aug 2006 (CEST)
    Oh , da musste aber nochmal ran! Der Bogen oben muss ein Halbkreis bleiben! Xavax 23:26, 20. Aug 2006 (CEST)
    Ist die Frage wo der Mittelpunkt dieses Kreises ist. -- AM 23:39, 20. Aug 2006 (CEST)
    Um die Frage der Niesche zu klären, ist hier ein Bild zu sehen und ich kann keine Nische links erkennen. Muss man eigentlich in der Bildbeschreibung erklären, dass es sich um eine improvisierte Variante handelt?THOMAS 11:02, 21. Aug 2006 (CEST)

    (Ich fang' mal wieder links an). An THOMAS: Ich finde, es wäre eine gute Idee, wenn Du in der Original-Beschreibungsseite unter "Summary" vermerkst, dass die Aufnahme modifiziert ist.

    Musiker Ayman[Quelltext bearbeiten]

    Wenn ich selbst dieses Bild von der IFA 2005 versuche aufzuhellen, bleibt immer der Schatten am Auge. Dieser stört etwas. THOMAS 15:11, 21. Aug 2006 (CEST)

    Da hätte nur besser Ausleuchten beim Aufnehmen geholfen (Blitz, Reflektor, Leuchte ...) --Wikipeder 15:18, 21. Aug 2006 (CEST)

    In der Augenhöle sind leider keine wirklichen detail infos vorhanden. Ist und bleibt ein dunkler fleck.