Englisch-italienische Pokalwettbewerbe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Anglo-Italian League Cup)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Englisch-italienische Pokalwettbewerbe fanden ab den späten 1960er-Jahren mit Unterbrechung bis in die 1990er hinein zwischen englischen und italienischen Fußballvereinen statt. Dazu zählten vor allem der englisch-italienische Pokal (engl. „Anglo-Italian Cup“, ital. „Torneo Anglo-Italiano“) und der englisch-italienische Ligapokal (engl. „Anglo-Italian League Cup“, ital. „Coppa di Lega Italo-Inglese“).

Geschichte[Bearbeiten]

Englisch-italienischer Pokal[Bearbeiten]

Anlass zu diesem Wettbewerb war der Ligapokalgewinn des englischen Vereins Swindon Town im Jahre 1969, wonach der europäische Fußballverband UEFA dem Klub jedoch aufgrund seiner Zugehörigkeit zu der nur drittklassigen Third Division die Teilnahme an dem europäischen Messepokal verweigerte. Das Turnier wurde zunächst auf je sechs englische und italienische Mannschaften festgelegt, deren Teilnehmer nicht der jeweils obersten heimischen Liga angehörten. Die Erstauflage sollte schließlich sogar Swindon Town für sich entscheiden und der Klub besiegte – nach dem Erfolg im Anglo-Italian League Cup im Jahr zuvor – im Endspiel den SSC Neapel mit 3:0. Dabei musste das Finale vor 55.000 Zuschauern in Neapel nach 79 Minuten vorzeitig abgebrochen werden, da zahlreiche heimische Anhänger den Platz gestürmt hatten.

Nachdem 1973 Newcastle United den Wettbewerb in seiner vierten Auflage gewinnen konnte, wurde der Anglo-Italian League Cup zunächst einmal für beendet erklärt, bis dieser dann 1975 neu aufgelegt wurde. Bis 1987 traten nun semiprofessionelle Mannschaften beider Länder gegeneinander an, wobei letztlich die italienischen Serie-C-Klubs deutlich gegenüber ihren zumeist unterklassigeren englischen Kontrahenten dominierten. Während dieser Zeit wechselte der Wettbewerb häufig seinen offiziellen Namen und erhielt nach dem jeweiligen Sponsoren nacheinander die Bezeichnungen „Alitalia Challenge Cup“, „Talbot Challenge Cup“ und „Gigi Peronace Memorial“.

Eine erneute Wiederbelebung erfolgte 1992, als sogar wieder zweitklassige englische und italienische Profiklubs teilnahmen. Das in England als Nachfolger für den Full Members Cup geplante Turnier sollte jedoch nur vier Spielzeiten überdauern. Als maßgeblicher Grund für das endgültige Aus des Wettbewerbs im Jahre 1996 war der nur sehr geringe Stellenwert in beiden Ländern zu nennen, aber auch die zunehmende Gewaltbereitschaft zwischen den Anhängern der Vereine in diesem in der Öffentlichkeit nur wenig beachteten Turnier.

Englisch-italienischer Ligapokal[Bearbeiten]

Gleichzeitig mit dem ähnlichen klingenden Wettbewerb Anglo-Italian Cup wurde der Anglo-Italian League Cup im Jahre 1969 ins Leben gerufen. Im Gegensatz zu seinem „Namensvetter“ trafen im Anglo-Italian League Cup nur der englische Ligapokalsieger und der italienische Coppa-Italia-Gewinner in Hin- und Rückspiel aufeinander. Nach nur drei Runden wurde der Wettbewerb wieder beendet, aber im Jahre 1975 erfuhr er eine Wiederbelebung, in der der Coppa-Italia-Sieger nun gegen den FA-Cup-Gewinner agierte. Das Duell zwischen dem FC Southampton und dem SSC Neapel war 1976 das letzte Aufeinandertreffen.

Die Endspiele im Überblick[Bearbeiten]

Englisch-italienischer Pokal[Bearbeiten]

Jahr Sieger Ergebnis Finalist
1970 Swindon Town 3:0 SSC Neapel
1971 FC Blackpool 2:1 n.V. FC Bologna
1972 AS Rom 3:1 FC Blackpool
1973 Newcastle United 2:1 AC Florenz
1976 AC Monza Brianza 1:0 FC Wimbledon
1977 Calcio Lecco 3:0 Bath City
1978 Udinese Calcio 5:0 Bath City
1979 Sutton United 2:1 Calcio Chieti
1980 US Triestina 5:4 n.E. Sutton United
1981 FC Modena 4:1 Poole United
1982 FC Modena 1:0 Sutton United
1983 Cosenza Calcio 1914 2:0 Calcio Padova
1984 FC Francavilla 2:0 Teramo Calcio
1985 US Città di Pontedera 2:1 AS Livorno
1986 Piacenza Calcio 5:1 US Città di Pontedera
1992/93 US Cremonese 3:1 Derby County
1993/94 Brescia Calcio 1:0 Notts County
1994/95 Notts County 2:1 Ascoli Calcio
1995/96 CFC Genua 5:2 Port Vale

Anglo-Italian Semiprofessional Cup[Bearbeiten]

Jahr Sieger Ergebnis Finalist
1975 Wycombe Wanderers 2:1 AC Monza
1976 US Lecce 4:1 FC Scarborough

Englisch-italienischer Ligapokal[Bearbeiten]

Jahr Finalpaarung (Sieger fettgedruckt)
Ergebnisse
1969 AS Rom 2:1 / 0:4 Swindon Town
1970 FC Bologna 1:0 / 2:2 Manchester City
1971 AC Turin 0:1 / 0:2 Tottenham Hotspur
1975 AC Florenz 1:0 / 1:0 West Ham United
1976 FC Southampton 1:0 / 0:4 SSC Neapel

Weblinks[Bearbeiten]