Copa del Rey 1906

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Copa del Rey 1906
Pokalsieger Madrid FC (2. Titel)
Austragungsort Estadio del Hipódromo, Madrid
Beginn 9. April 1906
Ende 11. April 1906
Mannschaften 3
Spiele 3
Tore 11  (ø 3,67 pro Spiel)
Torschützenkönig SpanierSpanier Manuel Prast (4)
Copa del Rey 1905

Die Copa del Rey 1906 war die vierte Austragung des spanischen Fußballpokalwettbewerbes Copa del Rey.

Der Wettbewerb fand vom 9. bis zum 11. April 1906 statt. Mit dem Organisator Madrid FC, Athletic Bilbao und Recreativo Huelva nahmen drei Teams teil. Der Gewinner der Katalanischen Meisterschaft, X Sporting Club, war auch eingeladen, jedoch sagte dieser aufgrund interner und wirtschaftlicher Probleme ab.

Nach insgesamt drei Turnierspielen wurde schließlich der Madrid FC zum Pokalsieger gekürt, wobei er bereits nach dem zweiten Turniertag als Sieger feststand. Damit verteidigte Madrid FC erfolgreich seinen Titel von 1905.

Finale Gruppenphase[Bearbeiten]

Das Turnier wurde im Gruppen-Modus ausgetragen, die Spiele fanden dabei im Estadio del Hipódromo in Madrid statt.

Datum Team #1 Ergebnis Team #2
09. Apr. 1906 Madrid FC 3:0 Recreativo Huelva
10. Apr. 1906 Madrid FC 4:1 Athletic Bilbao
11. Apr. 1906 Athletic Bilbao 2:1 Recreativo Huelva

Abschlusstabelle[Bearbeiten]

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
1 Madrid FC 2 2 0 0 7:1 +6 4
2 Athletic Bilbao 2 1 0 1 3:5 –2 2
3 Recreativo Huelva 2 0 0 2 1:5 –4 0

Bereits nach zwei gewonnenen Spielen stand Madrid FC unabhängig vom letzten Turnierspiel als Tabellenerster fest und wurde damit erneut spanischer Pokalsieger und zusammen mit Athletic Bilbao Rekordsieger mit zwei Titeln.

Siegermannschaft[Bearbeiten]

Die Siegermannschaft von Madrid FC

(in Klammern sind die Spiele und Tore angegeben)

1. Madrid FC
Logo von Madrid FC

Torschützen[Bearbeiten]

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 SpanierSpanier Manuel Prast Madrid FC 4
2 SpanierSpanier Pedro Parages Madrid FC 2
3 SpanierSpanier Federico Revuelto Madrid FC 1
SpanierSpanier Uribe Athletic Bilbao 1

Die Torschützen aus der dritten Partie sind nicht bekannt.

Weblinks[Bearbeiten]