Copa del Rey 1927

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Copa del Rey 1927 war die 25. Austragung des spanischen Fußballpokals Copa del Rey.

Der Wettbewerb startete am 27. Februar und endete mit dem Finale am 15. Mai 1927 im Estadio de Torrero in Saragossa. Titelverteidiger des Pokalwettbewerbes war der FC Barcelona. Den Titel gewann Real Unión durch einen 1:0-Erfolg nach Verlängerung im Finale gegen Arenas Club.

Teilnehmer[Bearbeiten]

Regionalbewerb Verein
Aragonien Iberia SD, Real Saragossa
Asturien Sporting Gijón, Club Fortuna
Bizkaia Arenas Club, Athletic Bilbao
Extremadura CD Extremeño, Patria FC
Galicien Deportivo La Coruña, Celta Vigo
Gipuzkoa Real Sociedad, Real Unión
Kantabrien Racing Santander, Gimnástica de Torrelavega
Kastilien und León Unión Deportiva, CD Español
Campionat de Catalunya FC Barcelona, CD Europa
Murcia Real Murcia, FC Cartagena
Campeonato Centro Real Madrid, Athletic Madrid
Region Süden FC Sevilla, Betis Sevilla
Valencia FC Valencia, CD Castellón

Achtelfinale[Bearbeiten]

Das Achtelfinale fand in acht Gruppen mit Hin- und Rückspielen statt. Die jeweiligen Gruppensieger qualifizierten sich für das Viertelfinale. Die Gruppenspiele wurden zwischen dem 27. Februar und 3. April ausgetragen. Bei gleicher Punktanzahl entschied nicht das Torverhältnis, sondern ein Entscheidungsspiel über den Einzug ins Viertelfinale.

Gruppe 1[Bearbeiten]

Rang Verein Tore Punkte
1 Real Madrid 21:06 6
2 FC Sevilla 20:09 6
3 CD Extremeño 07:33 0
Team #1 Ergebnis Team #2
CD Extremeño 02:11 FC Sevilla
Real Madrid 9:4 CD Extremeño
FC Sevilla 2:1 Real Madrid
FC Sevilla 6:0 CD Extremeño
CD Extremeño 1:7 Real Madrid
Real Madrid 3:2 FC Sevilla

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Das Spiel wurde am 10. April in Badajoz ausgetragen.

Team #1 Ergebnis Team #2
Real Madrid 3:1 FC Sevilla

Gruppe 2[Bearbeiten]

Rang Verein Tore Punkte
1 CD Europa 8:4 4
2 CD Castellón 4:6 4
3 FC Cartagena 2:4 4
Team #1 Ergebnis Team #2
CD Castellón 1:0 FC Cartagena
FC Cartagena 1:0 CD Europa
CD Europa 4:1 CD Castellón
FC Cartagena 1:0 CD Castellón
CD Europa 3:0 FC Cartagena
CD Castellón 2:1 CD Europa

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Die Spiele wurden am 7., 10. und 12. April in Madrid ausgetragen.

Team #1 Ergebnis Team #2
CD Europa 3:1 FC Cartagena
CD Europa 2:0 CD Castellón
CD Castellón 3:1 FC Cartagena

Gruppe 3[Bearbeiten]

Rang Verein Tore Punkte
1 Sporting Gijón 25:07 11
2 Deportivo La Coruña 18:09 08
3 Racing Santander 16:19 04
4 Unión Deportiva 09:33 01
Team #1 Ergebnis Team #2
Sporting Gijón 4:1 Deportivo La Coruña
Unión Deportiva 4:4 Racing Santander
Racing Santander 2:4 Sporting Gijón
Deportivo La Coruña 8:0 Unión Deportiva
Deportivo La Coruña 4:1 Racing Santander
Unión Deportiva 1:3 Sporting Gijón
Racing Santander 1:1 Deportivo La Coruña
Sporting Gijón 9:0 Unión Deportiva
Deportivo La Coruña 1:1 Sporting Gijón
Racing Santander 6:2 Unión Deportiva
Sporting Gijón 4:2 Racing Santander
Unión Deportiva 2:3 Deportivo La Coruña

Gruppe 4[Bearbeiten]

Rang Verein Tore Punkte
1 Real Unión 7:01 6
2 Athletic Bilbao 9:07 6
3 Real Saragossa 2:10 0
Team #1 Ergebnis Team #2
Athletic Bilbao 1:0 Real Saragossa
Real Saragossa 1:2 Real Unión
Real Unión 1:0 Athletic Bilbao
Real Saragossa 0:1 Athletic Bilbao
Real Unión 6:1 Real Saragossa
Athletic Bilbao 5:0 Real Unión

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Das Spiel wurde am 10. April in Saragossa ausgetragen.

Team #1 Ergebnis Team #2
Real Unión 2:1 Athletic Bilbao

Gruppe 5[Bearbeiten]

Rang Verein Tore Punkte
1 FC Barcelona 10:03 6
2 FC Valencia 10:06 4
3 Real Murcia 04:15 2
Team #1 Ergebnis Team #2
Real Murcia 2:1 FC Valencia
FC Barcelona 5:0 Real Murcia
FC Valencia 2:0 FC Barcelona
FC Valencia 7:1 Real Murcia
Real Murcia 1:2 FC Barcelona
FC Barcelona 3:0 FC Valencia

Gruppe 6[Bearbeiten]

Rang Verein Tore Punkte
1 Betis Sevilla 14:02 7
2 Athletic Madrid 11:08 5
3 Patria FC 05:20 0
Team #1 Ergebnis Team #2
Betis Sevilla 6:0 Patria FC
Patria FC 4:6 Athletic Madrid
Athletic Madrid 1:1 Betis Sevilla
Patria FC 0:5 Betis Sevilla
Athletic Madrid 3:1 Patria FC
Betis Sevilla 2:1 Athletic Madrid

Gruppe 7[Bearbeiten]

Rang Verein Tore Punkte
1 Arenas Club 12:06 6
2 Real Sociedad 15:07 6
3 Iberia SD 02:16 0
Team #1 Ergebnis Team #2
Iberia SD 0:1 Arenas Club
Real Sociedad 5:0 Iberia SD
Arenas Club 4:2 Real Sociedad
Arenas Club 6:0 Iberia SD
Iberia SD 2:4 Real Sociedad
Real Sociedad 4:1 Arenas Club

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Das Spiel wurde am 10. April in Madrid ausgetragen.

Team #1 Ergebnis Team #2
Arenas Club 2:1 Real Sociedad

Gruppe 8[Bearbeiten]

Rang Verein Tore Punkte
1 Celta Vigo 34:08 12
2 Gimnástica de Torrelavega 13:16 05
3 Club Fortuna 14:22 04
4 CD Español 06:21 03
Team #1 Ergebnis Team #2
Gimnástica de Torrelavega 4:0 CD Español
Celta Vigo 8:2 Club Fortuna
Club Fortuna 2:1 Gimnástica de Torrelavega
CD Español 0:3 Celta Vigo
Gimnástica de Torrelavega 1:6 Celta Vigo
Club Fortuna 4:3 CD Español
Celta Vigo 5:2 Gimnástica de Torrelavega
CD Español 2:1 Club Fortuna
CD Español 1:1 Gimnástica de Torrelavega
Club Fortuna 3:4 Celta Vigo
Gimnástica de Torrelavega 4:2 Club Fortuna
Celta Vigo 8:0 CD Español

Viertelfinale[Bearbeiten]

Die Hinspiele wurden am 17. April, die Rückspiele am 24. April 1927 ausgetragen.

Team #1 Gesamt Team #2 Hinspiel Rückspiel
Sporting Gijón Real Unión 3:2 1:4
Real Madrid CD Europa 2:0 1:4
Arenas Club Celta Vigo 3:1 1:3
FC Barcelona Betis Sevilla 4:1 0:1

Entscheidungsspiele[Bearbeiten]

Die Spiele wurden am 1. Mai in Santander, Saragossa und Madrid ausgetragen.

Team #1 Ergebnis Team #2
Sporting Gijón 1:3 Real Unión
Real Madrid 8:1 CD Europa
Arenas Club 3:2 Celta Vigo
FC Barcelona 1:0 Betis Sevilla

Halbfinale[Bearbeiten]

Im Halbfinale wurde jeweils nur eine Begegnung auf neutralem Boden ausgetragen. Die Spiele fanden am 8. Mai 1927 in Saragossa statt.

Team #1 Gesamt Team #2
Real Unión 2:0 Real Madrid
Arenas Club 4:3 FC Barcelona

Finale[Bearbeiten]

Real Unión Arenas Club
Real Unión
15. Mai 1927 in Saragossa (Estadio de Torrero)
Ergebnis: 1:0 n.V.
Zuschauer: 16.000
Schiedsrichter: Pedro Escartín
Arenas Club


Antonio EmeryManuel Alza, Ignacio BergesPedro Regueiro, Francisco Gamborena (C)Kapitän der Mannschaft, Alberto VillaverdeManuel Sagarzazu, Luis Regueiro, René Petit, José Echeveste, Emilio Garmendia
Trainer:
José María JáureguiRicardo Llantada, Críspulo SesúmagaAntonio Laña (C)Kapitän der Mannschaft, José Urresti, Fidel SesúmagaJusto de Anduiza, Javier Rivero, José María Yermo, Manuel Gurruchaga, Robustiano Bilbao
Trainer:
Tor 1:0 José Echeveste (117.)
Verschossener Elfmeter Verschossener Elfmeter von Petit (~90.)

Weblinks[Bearbeiten]