Jessica Pegula

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jessica Pegula Tennisspieler
Jessica Pegula
2011 bei den US Open der Juniorinnen
Nationalität: Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Geburtstag: 24. Februar 1994
1. Profisaison: 2009
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Michael Joyce
Preisgeld: 152.108 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 96:66
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 123 (10. Juni 2013)
Aktuelle Platzierung: 221
Doppel
Karrierebilanz: 56:39
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 92 (25. Februar 2013)
Aktuelle Platzierung: 274
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 3. März 2014
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Jessica Pegula (* 24. Februar 1994 in Buffalo) ist eine US-amerikanische Tennisspielerin.

Karriere[Bearbeiten]

Pegula begann im Alter von sieben Jahren mit dem Tennissport und wurde 2009 Profispielerin.

Auf dem ITF Circuit konnte sie bislang drei Doppel-, aber noch keinen Einzeltitel erringen. 2011 erreichte sie bei den US Open in der Doppelkonkurrenz das Achtelfinale. Ihre höchste Platzierung in der Weltrangliste war im Einzel der 123. Rang im Juni 2013 sowie im Doppel der 92. Rang im Februar 2013.

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren[Bearbeiten]

Doppel[Bearbeiten]

Turnier 2011 2012 2013 Bilanz Karriere
Australian Open 0:0
French Open 0:0
Wimbledon 0:0
US Open AF 2 3:2 AF

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Jessica Pegula – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien