Saky

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saky
(Саки)
Wappen von Saky Saky in der Ukraine
Basisdaten
Oblast: Autonome Republik Krim
Rajon: Kreisfreie Stadt
Höhe: -10 m
Fläche: 29 km²
Einwohner: 26.400 (2006)
Bevölkerungsdichte: 910 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 96500-96509
Vorwahl: +380 6563
Geographische Lage: 45° 8′ N, 33° 35′ O45.13361111111133.577222222222-10Koordinaten: 45° 8′ 1″ N, 33° 34′ 38″ O
KOATUU: 111400000
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Oleh Kljuj
Adresse: вул. Леніна 15
96500 м. Саки
Statistische Informationen
Saky (Krim)
Saky
Saky
i1

Die Kurstadt Saky (ukrainisch Саки, russisch Saki, krimtatarisch Saq) liegt rund 70 km nördlich von Sewastopol in der Autonomen Republik Krim. Es leben rund 26.000 Einwohner in Saky. Seit über 200 Jahren ist Saky ein für seinen Heilschlamm berühmtes Touristenziel. Auch einige bedeutende Mineralwasserproduzenten haben hier ihren Sitz.

1915 wurde ein Bahnhof an Zweigstrecke der Eisenbahnstrecke von Dschankoj nach Sewastopol eröffnet.

Bevölkerung[Bearbeiten]

Zusammensetzung der Bevölkerung laut der Volkszählung von 2001:

Anzahl Angaben in Prozent[1]
Russen 18.573 65,1
Ukrainer 6.938 24,3
Krimtataren 1.646 5,8
Weißrussen 527 1,8
Armenier 130 0,5
Tataren 118 0,4
Juden 68 0,2
Roma 67 0,2
Polen 51 0,2
Deutsche 49 0,2

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://sf.ukrstat.gov.ua

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saky – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien