Wyna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wyna
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Wyna in Suhr kurz vor ihrer Mündung in die Suhre

Wyna in Suhr kurz vor ihrer Mündung in die Suhre

Daten
Gewässerkennzahl CH: 545
Lage Schweiz
Flusssystem Rhein
Abfluss über Suhre → Aare → Rhein → Nordsee
Quelle Neudorf
47° 11′ 3″ N, 8° 12′ 30″ O47.1841666666678.2083333333333660
Quellhöhe 660 m ü. M.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Mündung Suhre47.3805555555568.0841666666667385Koordinaten: 47° 22′ 50″ N, 8° 5′ 3″ O; CH1903: 648749 / 247947
47° 22′ 50″ N, 8° 5′ 3″ O47.3805555555568.0841666666667385
Mündungshöhe 385 m ü. M.Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Höhenunterschied 275 m
Länge 32 km[1]

Die Wyna ist ein 32 Kilometer langer Fluss in den Schweizer Kantonen Luzern und Aargau. Er fliesst auf fast seiner gesamten Länge in Süd-Nord-Richtung. Die bedeutendsten Ortschaften im Wynental sind Menziken, Reinach und Gränichen. Das y wird wie im Schweizerdeutschen üblich als langes i ausgesprochen.

Der Fluss beginnt nördlich von Neudorf auf einer Höhe von 660 Metern; dort vereinigen sich mehrere kurze Quellbäche. Nach rund sieben Kilometern wird zwischen Beromünster und Menziken die Kantonsgrenze überschritten. Nördlich von Suhr mündet die Wyna auf einer Höhe von 385 Metern in die Suhre; diese wiederum mündet drei Kilometer weiter nördlich in die Aare.

Die Wyna fliesst meistens frei und weist stellenweise einen kurvenreichen Verlauf auf. Einige bedeutende Abschnitte wurden begradigt, um Überschwemmungen zu verhindern. Es handelt sich dabei um den Oberlauf bei Neudorf (3 km), die Passage durch die Dörfer Menziken und Reinach (2,5 km), das Gontenschwiler Moos (ein ehemaliges Sumpfgebiet, 3 km) sowie den Abschnitt zwischen Unterkulm und Teufenthal (2 km).

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Wyna – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. GEWISS – Gewässerinformationssystem Schweiz: Flüsse der Schweiz mit einer Gesamtlänge über 30 km (PDF; 16 kB)