1248

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender

| 12. Jahrhundert | 13. Jahrhundert | 14. Jahrhundert |
| 1210er | 1220er | 1230er | 1240er | 1250er | 1260er | 1270er |
◄◄ | | 1244 | 1245 | 1246 | 1247 | 1248 | 1249 | 1250 | 1251 | 1252 | | ►►

Staatsoberhäupter · Nekrolog

1248
Ludwig der Heilige bricht 1248 zum Kreuzzug auf, französische Darstellung aus dem 14. Jahrhundert
Ludwig IX. von Frankreich begibt sich zur Entlastung der Kreuzfahrerstaaten auf den sechsten Kreuzzug.
1248 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 696/697 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 1240/41
Bikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 1304/05 (Jahreswechsel April)
Buddhistische Zeitrechnung 1791/92 (südlicher Buddhismus); 1790/91 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 65. (66.) Zyklus

Jahr des Erde-Affen 戊申 (am Beginn des Jahres Feuer-Schaf 丁未)

Dai-Kalender (Vietnam) 610/611 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 626/627
Islamischer Kalender 645/646 (Jahreswechsel 25./26. April)
Jüdischer Kalender 5008/09 (18./19. September)
Koptischer Kalender 964/965
Malayalam-Kalender 423/424
Seleukidische Ära Babylon: 1558/59 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1559/60 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 1286

Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Politik und Weltgeschehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heiliges Römisches Reich[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Mit der Niederlage gegen Genua (und der Versandung des Hafens) beginnt der wirtschaftliche und politische Abstieg Pisas.
  • Grafschaft Tirol ist zum ersten Mal unter einem Herrscher vereint (Albert III.)

Iberische Halbinsel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Ereignisse in Europa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ludwig IX. von Frankreich
  • August: Ludwig IX. begibt sich auf den sechsten Kreuzzug. Vorher im Jahr verfügt dieser essfreudige und trinkfeste König die Gründung der Corporation des Rôtisseurs. Zunächst freilich werden nur seine Lieblinge, die Rôtisseurs d’oies, die Ayeurs, also die Gänsebräter aufgenommen.
  • Dezember: Wilhelm von Rubruk befindet sich bei Ludwig IX. auf Zypern, als dieser eine Abordnung der Mongolen empfängt.

Ersturkundliche Erwähnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Religion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Katastrophen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Todestag gesichert[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Genauer Todestag unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: 1248 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien