Bren (Drôme)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bren
Bren (Frankreich)
Bren
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Drôme
Arrondissement Valence
Kanton Drôme des collines
Gemeindeverband Hermitage-Tournonais-Herbasse-Pays de Saint Félicien
Koordinaten 45° 8′ N, 4° 57′ OKoordinaten: 45° 8′ N, 4° 57′ O
Höhe 217–403 m
Fläche 11,03 km2
Einwohner 563 (1. Januar 2017)
Bevölkerungsdichte 51 Einw./km2
Postleitzahl 26260
INSEE-Code

Bren ist eine französische Gemeinde mit 563 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) im Norden des Départements Drôme in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Einwohner dieser Gemeinde nennen sich Brennois.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bren liegt 14 Kilometer von Romans-sur-Isère entfernt.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2016
Einwohner 285 273 281 376 431 471 534 557
Quellen: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Brunnen Saint-Laurent

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Bren – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien