Huétor de Santillán

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Huétor de Santillán
Huétor Santillán.jpg
Wappen Karte von Spanien
Wappen von Huétor de Santillán
Huétor de Santillán (Spanien)
Finland road sign 311.svg
Basisdaten
Autonome Gemeinschaft: AndalusienAndalusien Andalusien
Provinz: Granada
Comarca: Vega de Granada
Koordinaten 37° 13′ N, 3° 31′ WKoordinaten: 37° 13′ N, 3° 31′ W
Höhe: 1015 msnm
Fläche: 93,27 km²
Einwohner: 1.889 (1. Jan. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte: 20,25 Einw./km²
Postleitzahl: 18183 (Huétor de Santillán)
18181 (El Molinillo)
18550 (Prado Negro)
Gemeindenummer (INE): 18099 Vorlage:Infobox Gemeinde in Spanien/Wartung/cod_ine
Verwaltung
Bürgermeisterin: María Pilar Pérez Rubio (PSOE-A)
Website: www.huetorsantillan.es
Lage der Gemeinde
LocationHuétor Santillán.png

Huétor de Santillán ist eine Gemeinde in der Provinz Granada, Spanien. Ihr Gebiet liegt am Fuß der Sierra de Huétor, zwischen Gebirgszügen der Sierra Arana und der Sierra de la Alfaguara.[2]

Haupttourismusattraktion ist die Inkarnationskirche aus dem 16. Jahrhundert.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cifras oficiales de población resultantes de la revisión del Padrón municipal a 1 de enero. Bevölkerungsstatistiken des Instituto Nacional de Estadística (Bevölkerungsfortschreibung).
  2. Entorno: Parque natural Sierra de Huétor, Granada