Kanton Pont-de-l’Arche

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kanton Pont-de-l’Arche
Region Normandie
Département Eure
Arrondissement Les Andelys
Hauptort Pont-de-l’Arche
Einwohner 23.350 (1. Jan. 2016)
Bevölkerungsdichte 140 Einw./km²
Fläche 166,45 km²
Gemeinden 20
INSEE-Code 2718

Lage des Kantons Pont-de-l’Arche im
Département Eure

Der Kanton Pont-de-l’Arche ist eine französische Verwaltungseinheit im Arrondissement Les Andelys im Département Eure in der Region Normandie; sein Hauptort ist Pont-de-l’Arche, Vertreter im Generalrat des Départements ist seit 2004 Gaëtan Levitre (PCF). Seit 2015 ist Maryannick Deshayes (EELV) hinzugekommen.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Kanton Pont-de-l’Arche ist 166,45 km² groß und hat (2016) 23.350 Einwohner, was einer Bevölkerungsdichte von 140 Einwohnern pro km² entspricht. Er liegt im Mittel auf 56 Meter über dem Meeresspiegel, zwischen 2 m in Les Damps und 159 m in Montaure.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zum Kanton Pont-de-l’Arche gehören die folgenden 20 Gemeinden:

Gemeinde Einwohner
1. Januar 2016
Fläche
km²
Dichte
Einw./km²
Code
INSEE
Postleitzahl
Acquigny 000000000001531.00000000001.531 17,83 000000000000086.000000000086 27003 27400
Alizay 000000000001515.00000000001.515 8,62 000000000000176.0000000000176 27008 27460
Amfreville-sur-Iton 000000000000821.0000000000821 5,48 000000000000150.0000000000150 27014 27400
Crasville 000000000000127.0000000000127 2,45 000000000000052.000000000052 27184 27400
Criquebeuf-sur-Seine 000000000001412.00000000001.412 14,74 000000000000096.000000000096 27188 27340
Igoville 000000000001753.00000000001.753 5,61 000000000000312.0000000000312 27348 27460
La Haye-le-Comte 000000000000135.0000000000135 3,32 000000000000041.000000000041 27321 27400
La Haye-Malherbe 000000000001409.00000000001.409 9,93 000000000000142.0000000000142 27322 27400
La Vacherie 000000000000561.0000000000561 7,63 000000000000074.000000000074 27666 27400
Le Manoir 000000000001257.00000000001.257 2,39 000000000000526.0000000000526 27386 27460
Le Mesnil-Jourdain 000000000000231.0000000000231 10,41 000000000000022.000000000022 27403 27400
Les Damps 000000000001361.00000000001.361 4,74 000000000000287.0000000000287 27196 27340
Martot 000000000000575.0000000000575 8,48 000000000000068.000000000068 27394 27340
Pinterville 000000000000746.0000000000746 5,93 000000000000126.0000000000126 27456 27400
Pîtres 000000000002454.00000000002.454 10,97 000000000000224.0000000000224 27458 27590
Pont-de-l’Arche 000000000004156.00000000004.156 9,35 000000000000444.0000000000444 27469 27340
Quatremare 000000000000402.0000000000402 5,99 000000000000067.000000000067 27483 27400
Surtauville 000000000000487.0000000000487 4,42 000000000000110.0000000000110 27623 27400
Surville 000000000000918.0000000000918 5,72 000000000000160.0000000000160 27624 27400
Terres de Bord 000000000001499.00000000001.499 22,44 000000000000067.000000000067 27412 27340, 27400
Kanton Pont-de-l’Arche 000000000023350.000000000023.350 166,45 000000000000140.0000000000140 2718 – 

Bis zur landesweiten Neuordnung der Kantone 2015 bestand der Kanton Pont-de-l’Arche aus den 10 Gemeinden Alizay, Criquebeuf-sur-Seine, Les Damps, Igoville, Le Manoir, Martot, Montaure, Pîtres, Pont-de-l’Arche und Tostes. Sein Zuschnitt entsprach einer Fläche von 87,34 km2.

Veränderungen im Gemeindebestand seit der landesweiten Neuordnung der Kantone[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2017: Fusion Montaure und TostesTerres de Bord

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999
9.004 10.468 11.373 11.119 12.313 13.367

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 49° 18′ N, 1° 9′ O