Liste der französischen AOP-Käse

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
AOP Siegel

Die Liste der französischen AOP-Käse listet Käsesorten auf, die das Appellation d’Origine Protégée-Schutzsiegel (AOP), früher Appellation d’Origine Contrôlée (AOC), deutsch: geschützte Ursprungsbezeichnung (g.U.) erhalten haben.

Französischer AOP-Käse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die wichtigsten Käse mit AOP-Siegel in Frankreich

Die vom französischen Institut national de l’origine et de la qualité (INAO) klassifizierten Käse stammen aus der Milch

  • der Kuh
  • der Ziege
  • des Schafes
  • von Ziege und Schaf


Die durch die INAO anerkannten Typen von Pâtes:

Tabelle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Übersicht Verordnungen
Name (Appellation d’Origine Protegée): Milch Art Herkunft erlangt durch Änderungen
Abondance Kuh erhitzter Hartkäse Val d'Abondance (Haute-Savoie) 23/03/1990

15/11/1993

Banon Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Haute-Provence (Alpes-de-Haute-Provence, Hautes-Alpes, Var und Vaucluse) 23/07/2003
Beaufort Kuh erhitzter Hartkäse Beaufortain, Maurienne und Tarentaise, ein Teil des Val d'Arly (Savoie und Haute-Savoie) 19/01/2001
Bleu d’Auvergne Kuh Schimmelkäse Puy-de-Dôme, Cantal, Haute-Loire, Aveyron, Corrèze, Lot und Lozère 15/11/1993

08/08/1994

Bleu de Gex Kuh Schimmelkäse Haut-Jura (Ain und Jura) 13/09/2005
Bleu des Causses Kuh Schimmelkäse südliches Massif central (Aveyron, Lot und Lozère) 15/11/1993

08/08/1994

Bleu du Vercors-Sassenage Kuh Schimmelkäse Plateau du Vercors (Drôme und Isère) 30/07/1998
Brie de Meaux Kuh Weichkäse mit weißem Edelschimmelüberzug Aube, Loiret, Marne, Haute-Marne, Meuse, Seine-et-Marne und Yonne 18/06/1990

15/11/1993
08/08/1994

Brie de Melun Kuh Weichkäse mit weißem Edelschimmelüberzug Seine-et-Marne, Aube und Yonne 15/11/1993

08/08/1994

Brocciu, Brocciu passu Ziege & Schaf Frischkäse Haute-Corse und Corse-du-Sud 10/06/1983
(abrogé)
03/06/1998
Camembert de Normandie Kuh Weichkäse mit weißem Edelschimmelüberzug Normandie (Calvados, Eure, Manche, Orne und Seine-Maritime) 1983
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994

Cantal Kuh erhitzter Hartkäse Aveyron, Cantal, Corrèze und Puy-de-Dôme 1956
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994

Chabichou du Poitou Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Vienne, Deux-Sèvres und Charente 1990
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994

Chaource Kuh Weichkäse mit weißem Edelschimmelüberzug Aube und Yonne 1977
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994
15/11/1999

Charolais Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Rhône, Saône-et-Loire, Loire und Allier 21/01/2010
Chevrotin Ziege Hartkäse Massifs du Mont-Blanc, du Chablais, des Aravis et des Bauges (Haute-Savoie und Savoie) xx/01/2001
(abrogé)
02/05/2002
Comté Kuh erhitzter Hartkäse Massif jurassien (Jura, Doubs, Ain) sowie Saône-et-Loire und Haute-Savoie 14/01/1958 1976/1979/1986/1998
Crottin de Chavignol Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Cher, Loiret und Nièvre 1976
(abrogé)
29/12/1986

08/08/1994

Époisses Kuh Weichkäse mit gewaschener Rinde Côte-d'Or, Haute-Marne und Yonne 1991
(abrogé)
16/07/2004
Fourme d’Ambert Kuh Schimmelkäse Puy-de-Dôme, Cantal und Loire 1972
(abrogé)
22/02/2002
Fourme de Montbrison Kuh Schimmelkäse Loire und Puy-de-Dôme 1972
(abrogé)
22/02/2002
Laguiole Kuh Hartkäse Massif de l’Aubrac (Aveyron, Cantal und Lozère) 28/07/2000

29/03/2004

Langres Kuh Weichkäse mit gewaschener Rinde Haute-Marne, Vosges und Côte-d’Or 1975
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994

Livarot Kuh Weichkäse mit gewaschener Rinde Calvados und Orne 1975
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994

Mâconnais Kuh Weichkäse mit natürlicher Rinde Saône-et-Loire 2005
Maroilles Kuh Weichkäse mit gewaschener Rinde Aisne und Nord 1976
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994

Mont d’Or Kuh Weichkäse mit gewaschener Rinde Doubs 1981
(abrogé)
21/07/2000
Morbier Kuh Hartkäse Massif jurassien (Ain, Doubs, Jura und Saône-et-Loire) 22/12/2000
Munster Kuh Weichkäse mit gewaschener Rinde Bas-Rhin, Haut-Rhin, Meurthe-et-Moselle, Moselle, Haute-Saône, Territoire de Belfort und Vosges 1969
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994

Neufchâtel Kuh Weichkäse mit weißem Edelschimmelüberzug Pays de Bray (Seine-Maritime und Oise) 1969
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994

Ossau-Iraty Schaf Hartkäse Pyrénées-Atlantiques und Hautes-Pyrénées 1980
(abrogé)
15/11/1993

08/08/1994
16/01/1996
04/10/1996
15/11/1999
23/11/2001

Pélardon Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Aude, Gard, Hérault, Lozère, Tarn 25/08/2000
Picodon Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Ardèche, Drôme und canton de Valréas (Vaucluse) 25/08/2000
Pont-l’Évêque Kuh Weichkäse mit gewaschener Rinde Normandie (Calvados, Eure, Manche, Orne und Seine-Maritime) und Mayenne 15/11/1993

08/08/1994

Pouligny-Saint-Pierre Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Indre 15/11/1993

08/08/1994

Reblochon Kuh Hartkäse Savoie und Haute-Savoie 15/11/1993
Rigotte de Condrieu Ziege Weichkäse mit weißem Edelschimmelüberzug
Loire und Rhône 13/01/2009
Rocamadour Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Aveyron, Corrèze, Dordogne, Lot und Tarn-et-Garonne 26/11/2004
Roquefort Schaf Schimmelkäse Aude, Aveyron, Gard, Hérault, Lozère und Tarn 22/01/2001
Saint-Nectaire Kuh Hartkäse Cantal und Puy-de-Dôme 15/11/1993

08/08/1994

Sainte-Maure de Touraine Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Indre, Indre-et-Loire, Loir-et-Cher und Vienne 29/06/1990
Salers Kuh Hartkäse Aveyron, Cantal, Corrèze, Haute-Loire und Puy-de-Dôme 1961 14/03/2000
Selles-sur-Cher Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Cher, Indre und Loir-et-Cher 15/11/1993

08/08/1994

Tome des Bauges Kuh Hartkäse Savoie und Haute-Savoie 12/11/2002

(abrogé)

13/01/2009
Valençay Ziege Weichkäse mit natürlicher Rinde Cher, Indre, Indre-et-Loire und Loir-et-Cher 13/07/1998

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Martine und Daniel Sassier, Guide des fromages de France et d'Europe, Paris, Brüssel, Montreal, Zürich 1995
  • Engelmann, Holler, Das Feinschmecker Handbuch Käse, Potsdam 2013