Mably

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mably
Wappen von Mably
Mably (Frankreich)
Mably
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Loire
Arrondissement Roanne
Kanton Roanne-1
Gemeindeverband Roannais Agglomération
Koordinaten 46° 5′ N, 4° 4′ OKoordinaten: 46° 5′ N, 4° 4′ O
Höhe 257–353 m
Fläche 32,8 km2
Einwohner 7.689 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 234 Einw./km2
Postleitzahl 42300
INSEE-Code
Website www.ville-mably.fr

Kirche von Mably

Mably ist eine französische Gemeinde mit 7689 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Loire in der Region Auvergne-Rhône-Alpes etwa 70 km nordwestlich von Lyon. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Roanne und zum Kanton Roanne-1.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt am westlichen Ufer des Oberlaufs der Loire, wenige Kilometer nördlich von Roanne.

Geschichte und Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bereits vor der Gründung Roannes als Rodumna existierte hier eine Siedlung.

Auf dem Gelände des 1917 eingerichteten Arsenal de Roanne befindet sich heute ein Produktionsbetrieb der Rüstungsfirma Nexter.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die beiden Schlösser Mably und Cornillon
  • Die Teiche der Ortschaften Merlin und Cornillon
  • Die Mühle von Cornillon

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partnerschaften von Mably bestehen mit[1]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mably (Loire) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Website Mably, abgerufen am 8. Juni 2017