Nekrolog 1523

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nekrolog

◄◄15191520152115221523 | 1524 | 1525 | 1526 | 1527 |  | ►►

Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere)

Dies ist eine Liste im Jahr 1523 verstorbener bekannter Persönlichkeiten. Die Einträge erfolgen innerhalb der einzelnen Daten alphabetisch. Tiere sind im Nekrolog für Tiere zu finden.

Januar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
30. Januar Fabian von Lossainen Fürstbischof von Ermland (1512–1523)
31. Januar Bernhart Lachaman der Jüngere Glockengießer

Februar[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
4. Februar Simon Pistoris der Ältere deutscher Mediziner und Leibarzt
6. Februar Jens Holgersen Ulfstand dänischer Ritter

März[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
25. März Gregor Lamparter deutscher Hochschullehrer und Rektor der Universität Tübingen
28. März Ludwig I. von Löwenstein Graf von Löwenstein; Begründer des Hauses Löwenstein-Wertheim 59

April[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
6. April Edward Stanley, 1. Baron Monteagle englischer Adliger und Ritter
10. April Wilhelm von Gemmingen Reichsritter mit Rechten in Berwangen
23. April Henry Clifford, 10. Baron de Clifford englischer Adliger und Politiker

Mai[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
7. Mai Antonio Grimani 76. Doge von Venedig (1521–1523) 88
7. Mai Franz von Sickingen Anführer der rheinischen und schwäbischen Ritterschaft 42
14. Mai Nicolas Vaux englischer Peer und Politiker
15. Mai Barbara von Gundelfingen Äbtissin des Damenstifts Buchau
27. Mai Johannes VIII. Grimholt Bischof von Lübeck
28. Mai Ludwig I. Graf von Nassau-Weilburg

Juni[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
9. Juni Diego de Deza spanischer Theologe und Inquisitor

Juli[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Juli Johannes van Esschen erster Märtyrer der Reformation
1. Juli Hendrik Vos erster Märtyrer der Reformation
12. Juli Thomas Truchseß von Wetzhausen adeliger Domdekan im Fürstbistum Speyer, Theologe und Humanist
21. Juli Johann Dölsch deutscher Theologe

August[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
6. August Johannes Adelphus deutscher Arzt und Schriftsteller
8. August Jean Vallière französischer evangelischer Märtyrer
13. August Gerard David niederländischer Maler
22. August Lucien Herr von Monaco (1505–1523)
27. August Domenico Grimani Patriarch von Aquileia, Mäzen und Kunstsammler 62
29. August Ulrich von Hutten Reichsritter und Humanist 35

September[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
14. September Hadrian VI. Papst (1522–1523) 64
September Simon Heins deutscher katholischer Theologe

Oktober[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
1. Oktober Dietrich von Bülow Bischof des Bistums Lebus
5. Oktober Bogislaw X. Herzog von Pommern
9. Oktober Peter IV. von Rosenberg Regent des Hauses Rosenberg; Landeshauptmann und zeitweise Statthalter von Böhmen 61
11. Oktober Bartolomeo Montagna italienischer Maler
16. Oktober Luca Signorelli italienischer Maler
Oktober William Cornysh englischer Komponist

November[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
21. November Hans Frei bedeutender Lautenbauer und Komponist in Nürnberg und Bologna
22. November Achille Grassi Kardinal der Römisch-katholischen Kirche 67
24. November Erpho von Gemmingen Propst im Stift St. Guido in Speyer und im Stift Odenheim, Dompropst und Archidiakon in Speyer

Dezember[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
15. Dezember Hans Boner deutsch-polnischer Kaufmann und Bankier, Gouverneur von Krakau
16. Dezember Bernhard Adelmann von Adelmannsfelden deutscher Humanist
29. Dezember Giuliano Dati florentiner Theologe und Dichter
29. Dezember Nils Henriksson Ritter und Mitglied des norwegischen Reichsrates.
30. Dezember Prospero Colonna italienischer Condottiere
Dezember Bernhard von Sachsen-Lauenburg Dompropst in Köln und Münster

Datum unbekannt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tag Name Beruf, bekannt als Alter Beleg
Heinrich II. Basedow Bischof in Kurland
Thoman Burgkmair deutscher Maler des Mittelalters
Ulrich Rülein von Calw Humanist, Arzt, Mathematiker und Montanwissenschaftler
Cesare da Sesto italienischer Maler und Schüler Leonardo da Vincis
Alfonso Franco italienischer Maler
Francisco de Garay spanischer Konquistador
Philipp von Gmünd Baumeister der Meisenheimer Schule, Bildhauer der Spätgotik
Wilhelm von Graben Edelmann und kaiserliche Verwaltungsperson
Kim Jeon koreanischer Politiker und neokonfuzianischer Philosoph
Silvester Mazzolini italienischer Ordensgeistlicher (Dominikaner)
Mehmed I. Giray Khan der Krim
Johannes Nuhn deutscher Chronist des Landes Hessen und der Stadt Hersfeld
Februar oder März Perugino italienischer Maler
Vicente Yáñez Pinzón spanischer Seefahrer und Entdecker
Hermann Serges deutscher Theologe des späten Mittelalters
Erik Valkendorf vorletzter katholischer Erzbischof in Norwegen
Timoteo Viti italienischer Renaissancemaler
Heinrich Witte Bürgermeister der Hansestadt Lübeck