Olympische Sommerspiele 1976/Schießen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Shooting pictogram.svg

Bei den XXI. Olympischen Sommerspielen 1976 in Montréal wurden im Schießen sieben Wettbewerbe ausgetragen.

Kleinkaliber Dreistellungskampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 USA Lanny Bassham 1162
2 USA Margaret Murdock 1162
3 FRG Werner Seibold 1160

Kleinkaliber liegend[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 FRG Karlheinz Smieszek 599
2 FRG Ulrich Lind 597
3 URS Gennadi Luschtschikow 595

Schnellfeuerpistole[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 GDR Norbert Klaar 597
2 GDR Jürgen Wiefel 596
3 ITA Roberto Ferraris 595

Freie Pistole[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 GDR Uwe Potteck 573
2 GDR Harald Vollmar 567
3 AUT Rudolf Dollinger 562

Laufende Scheibe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 URS Aljaksandr Hasau 579
2 URS Aljaksandr Kedsjarau 576
3 POL Jerzy Greszkiewicz 571

Skeet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 TCH Josef Panáček 198
2 NED Eric Swinkels 198
3 POL Wieslaw Gawlikowski 196

Trap[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 USA Donald Haldeman 190
2 POR Armando Marques 189
3 ITA Ubaldesco Baldi 189