Olympische Sommerspiele 1976/Schießen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe
Shooting pictogram.svg

Bei den XXI. Olympischen Sommerspielen 1976 in Montréal wurden im Schießen sieben Wettbewerbe ausgetragen.

Kleinkaliber Dreistellungskampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 USA Lanny Bassham 1162
2 USA Margaret Murdock 1162
3 FRG Werner Seibold 1160

Kleinkaliber liegend[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 FRG Karlheinz Smieszek 599
2 FRG Ulrich Lind 597
3 URS Gennadi Luschtschikow 595

Schnellfeuerpistole[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 GDR Norbert Klaar 597
2 GDR Jürgen Wiefel 596
3 ITA Roberto Ferraris 595

Freie Pistole[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 GDR Uwe Potteck 573
2 GDR Harald Vollmar 567
3 AUT Rudolf Dollinger 562

Laufende Scheibe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 URS Aljaksandr Hasau 579
2 URS Aljaksandr Kedsjarau 576
3 POL Jerzy Greszkiewicz 571

Skeet[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 TCH Josef Panáček 198
2 NED Eric Swinkels 198
3 POL Wieslaw Gawlikowski 196

Trap[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Platz Land Athlet Punkte
1 USA Donald Haldeman 190
2 POR Armando Marques 189
3 ITA Ubaldesco Baldi 189