San Fele

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
San Fele
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
San Fele (Italien)
San Fele
Staat Italien
Region Basilikata
Provinz Potenza (PZ)
Koordinaten 40° 49′ N, 15° 32′ OKoordinaten: 40° 49′ 0″ N, 15° 32′ 0″ O
Höhe 937 m s.l.m.
Fläche 96 km²
Einwohner 2.785 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 85020
Vorwahl 0976
ISTAT-Nummer 076076
Volksbezeichnung Sanfelesi
Schutzpatron San Giustino de Jacobis, Sebastian
Website San Fele

San Fele ist eine süditalienische Gemeinde (comune) mit 2785 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Potenza in der Basilikata. Die Gemeinde liegt etwa 29,5 Kilometer nordwestlich von Potenza. San Fele ist Teil der Comunità Montana del Vulture.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Haltepunkt Rapone-Ruvo-San Fele liegt viele Kilometer nördlich des Ortes an der im Personenverkehr nicht mehr bedienten Bahnstrecke Avellino–Rocchetta Sant’Antonio.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Justinus de Jacobis (1800–1860), Missionar in Äthiopien
  • William Edmunds (1886–1981; eigentlich Guillermo Bocconcini), Schauspieler in den Vereinigten Staaten
  • Giovanni Maio (* 1964), Mediziner, Philosoph und Universitätsprofessor für Bioethik
  • Giuseppe Maio (* 1970), Autor und Regisseur deutschsprachiger Hörspiele und Radio-Features

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: San Fele – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.