Solingen-Mitte

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Solingen Stadtbezirk Mitte
Stadtwappen von Solingen
Lage des Stadtbezirks innerhalb Solingens
Geographische Lage: 51° 10′ N, 7° 5′ OKoordinaten: 51° 10′ N, 7° 5′ O
Fläche: 12,51 km²
Einwohner: 41.836 (31. Dezember 2015)
Bezirksbürgermeister: Richard Schmidt (SPD)
Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin: Christel Zanssen (CDU)
2. Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin: Annette Müller (GRÜNE)
Website: www.ratsportal.solingen.de/

Der Stadtbezirk Solingen-Mitte ist der einer der fünf Solinger Stadtbezirke. Er umfasst dabei im Wesentlichen den Stadtteil Mitte der bergischen Großstadt Solingen.

Wohnplätze und Ortslagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk lässt sich untergliedern in mehrere Ortslagen und Wohnplätze, einige davon sind für das Bergische Land typische Hofschaften mit nur wenigen Häusern:

Eick, Grunenburg, Halfeshof, Hasseldelle, Innenstadt, Kannenhof, Kirschbaumer Hof, Klauberg, Kohlfurth, Mangenberg, Meigen, Müngsten, Nordstadt, Schrodtberg, Stöcken, Südpark, Windfeln.

Wahlergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sitzverteilung in der
Bezirksvertretung Mitte 2018
       
Insgesamt 15 Sitze
Bezirksvertretungswahl 2014
in Prozent
 %
40
30
20
10
0
31,90
31,20
10,47
6,89
5,31
4,97
4,38
4,89
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2009
 %p
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
-1,47
+5,66
-2,01
+0,74
-4,85
+4,97
-5,93
+2,90

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]