Wikipedia:WikiCup

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Abkürzung: WP:CUP
20160602-Wikicup 2015 5754-short Version.jpg

Der WikiCup ist ein Wettbewerb, der seit 2007 jährlich in der englischsprachigen Wikipedia und seit 2012 auch in der deutschsprachigen Wikipedia ausgetragen wird. Ziel ist die Förderung der verschiedenen Möglichkeiten der Artikelbearbeitung und somit die Verbesserung der Inhalte und die Steigerung des Vergnügens an der Wikipedia-Arbeit durch spielerische Konkurrenz. Gewinner ist dabei derjenige, der kontinuierlich über das Jahr hinweg alle anderen Mitspieler durch seine Mitarbeit in verschiedenen Bereichen überbietet.

Der deutschsprachige WikiCup lehnt sich im Wesentlichen an die englischsprachige Version an, sieht jedoch weniger Teilnehmer, längere Einzelphasen und ein an die deutschsprachige Wikipedia angepasstes Bewertungssystem vor.

Aktueller Wettbewerb[Quelltext bearbeiten]

Ablaufplan[Quelltext bearbeiten]

Der Ablaufplan sieht folgende Phasen vor:

  • 1. Januar bis 28. März: Gestartet wird mit allen Interessenten, wobei die 32 Bestplatzierten in die nächste Runde gehen (bei Gleichstand entscheidet das Los). Zu Beginn jeder Runde werden die Punkte auf Null zurückgesetzt.
  • 1. April bis 28. Juni: Die verbleibenden 32 Benutzer werden in vier Gruppen aufgeteilt. In die nächste Runde kommen die jeweils zwei bestplatzierten jeder Gruppe sowie die acht der übrigen Mitspieler mit den meisten Punkten.
  • 1. Juli bis 28. September: Die verbleibenden 16 Benutzer werden in zwei Gruppen aufgeteilt. In die nächste Runde kommen die jeweils zwei bestplatzierten jeder Gruppe sowie die vier der übrigen Mitspieler mit den meisten Punkten.
  • 1. Oktober bis 21. Dezember: Die verbleibenden acht Benutzer spielen in einer Gruppe gegeneinander, der Spieler mit den meisten Punkten gewinnt den Cup.

Wertung[Quelltext bearbeiten]

Wesentlich am WikiCup ist die goldene und sportliche Grundregel: „Dabei sein ist alles!“ - der Wettbewerb soll Spaß machen, sowohl den Teilnehmern als auch den Zuschauern. Grundsätzlich gelten bei der Teilnahme natürlich die Grundregeln und Richtlinien der Wikipedia, in deren Rahmen der Cup stattfindet

Die folgenden Wertungen sollen den Sportsgeist wecken, der einem solchen Wettbewerb innewohnt:

Die Punkte werden vergeben für
Exzellente Artikel[1] Lesenswerte Artikel[2] Informative Listen[3] Artikelanlagen bzw. -ausbau (mind. >3 kB)[4]
100 50 30 5 bei 3–<6 kB,
+ 3/5/7/9 pro weitere 3 kB,
Maximum + 29 (siehe Punktestaffelung)
(3–<6 kB: 5, –9 kB: 8, –12 kB: 13, –15 kB: 20, , >15 kB: 29)

Sonderpunkte gibt es zudem bei

  • Sieg Schreibwettbewerb: + 50[5]
  • Sieg Publikumspreis: + 30[6]
  • Platzierung Schreibwettbewerb Top 10: + 20[7]
  • Weitere Platzierungen in den Sektionen: + 10[8]
  • Gold Miniaturenwettbewerb: + 20[9]
  • Silber/Bronze Miniaturenwettbewerb: + 10[9]
  • Artikel, bei denen durch den Ausbau ein Wartungsbaustein entfernt werden konnte, erhalten neben den Ausbaupunkten einen Bonus von + 3 Punkten.[10]
  • Top 3 im Artikelmarathon: + 50, 30, 15[11]
  • Wartungsbausteinwettbewerb: + 20 % des Punkteergebnisses.[12]
  • Gesprochene Wikipedia: Pro gesprochene volle Minute 1 Punkt[13]
  • „Zentrale Themen“: + 50 % der Punktzahl in allen Kategorien (außer Sonderpreise), wenn der Artikel mindestens 20 interne Links aus anderen Artikeln auf den Artikel – Artikel innerhalb eines Themenrings (Navigationsleiste) zählen dabei nicht mit – oder mindestens 15 Interwikilinks aufweist.[14]
  • Commonscat: Artikelbegleitende Neu-Anlage einer (de/en betexteten) Commonscat mit mindestens drei neu hochgeladenen Bildern + 5 (gilt auch für neue Artikel)
  • Bilderwertung:[15]
    • Aufnahme eines eigenen Bildes in die Featured pictures: + 20, bei sinnvoller Artikeleinbindung im Hauptnamensraum eines Wikimediaprojektes im Wettbewerbszeitraum weitere + 20
    • Aufnahme eines eigenen Bildes in die Quality images: + 5, bei sinnvoller Artikeleinbindung im Hauptnamensraum eines Wikimediaprojektes im Wettbewerbszeitraum weitere + 5
    • Aufnahme eines eigenen Bildes in die Valued images: + 5, bei sinnvoller Artikeleinbindung im Hauptnamensraum eines Wikimediaprojektes im Wettbewerbszeitraum weitere + 5
  • Hinweis: Punkte müssen während der laufenden Runde innerhalb von 10 Tagen, nachdem sie wirksam wurden, eingetragen werden. Eine Ausnahme ist das Rundenende: hier müssen alle Punkte zum Stichtag, 24:00 Uhr eingetragen sein. Nachträglich können keine Punkte gutgeschrieben werden, ausgenommen Rechenfehler bei bereits gutgeschriebenen Punkten.

Erläuterungen[Quelltext bearbeiten]

  1. Als Exzellenter Artikel wird jeder Artikel gewertet, der in der entsprechenden Runde als "exzellent" ausgewertet wird und zu mehr als 50 % aus der Tastatur des Autors stammt, der ihn in die Wertung übernimmt. Achtung: Es spielt keine Rolle, wann diese 50 % erstellt wurden. Übersetzungen werden als gleichwertig zu neu erstellten Artikeln gewertet, da davon ausgegangen werden kann, dass sie bis zur Auszeichnung eine erhebliche Anpassungs- und Überarbeitungsleistung darstellen. Artikel, die während der Rundenwertung des WikiCups noch in den Kandidaturen stehen und später als „exzellent“ ausgezeichnet werden, gehen in die Wertung der nächsten Runde über.
  2. Als Lesenswerter Artikel wird jeder Artikel gewertet, der in der entsprechenden Runde als "lesenswert" ausgewertet wird und zu mehr als 50 % aus der Tastatur des Autors stammt, der ihn in die Wertung übernimmt. Achtung: Es spielt keine Rolle, wann diese 50 % erstellt wurden. Übersetzungen werden als gleichwertig zu neu erstellten Artikeln gewertet, da davon ausgegangen werden kann, dass sie bis zur Auszeichnung eine erhebliche Anpassungs- und Überarbeitungsleistung darstellen. Artikel, die während der Rundenwertung des WikiCups noch in den Kandidaturen stehen und später als „lesenswert“ ausgezeichnet werden, gehen in die Wertung der nächsten Runde über.
  3. Als Informative Liste wird jede Liste gewertet, der in der entsprechenden Runde als „informativ“ ausgewertet wird und zu mehr als 50 % aus der Tastatur des Autors stammt, der sie in die Wertung übernimmt. Achtung: Es spielt keine Rolle, wann diese 50 % erstellt wurden. Übersetzungen werden als gleichwertig zu neu erstellten Artikeln gewertet, da davon ausgegangen werden kann, dass sie bis zur Auszeichnung eine erhebliche Anpassungs- und Überarbeitungsleistung darstellen. Listen, die während der Rundenwertung des WikiCups noch in den Kandidaturen stehen und später als „informativ“ ausgezeichnet werden, gehen in die Wertung der nächsten Runde über. Portale werden in diesen Wettbewerb nicht aufgenommen.
  4. Hier werden alle Artikelneuanlagen bzw. Artikelausbauten gewertet, die einen Umfang von mehr als 3 kB haben (siehe Versionsgeschichte). Gewertet werden unter dieser Rubrik auch Listen, wenn sie den Anforderungen gemäß Wikipedia:Listen entsprechen und eine sinnvolle Einleitung haben. Übersetzungen können in dieser Rubrik problematisch sein, werden jedoch ebenfalls gewertet. Nicht gewertet werden reine Syntax- und Quelltextanpassungen. Alle gewerteten Neuanlagen müssen mit Belegen entsprechend der Richtlinie Wikipedia:Belege ausgestattet sein.
    Punktestaffelung
    • >3 kB – <6 kB = 5
    • >6 kB – <9 kB = 8
    • >9 kB – <12 kB = 13
    • >12 kB – <15 kB = 20
    • >15 kB = 29
  5. Sonderpunkte für den Sieg im halbjährlich stattfindenden Schreibwettbewerb.
  6. Sonderpunkte für den Sieg beim Publikumspreis im halbjährlich stattfindenden Schreibwettbewerb.
  7. Sonderpunkte für eine Platzierung in der Gesamtwertung im halbjährlich stattfindenden Schreibwettbewerb.
  8. Sonderpunkte für eine Platzierung in der Sektionswertung im halbjährlich stattfindenden Schreibwettbewerb.
  9. a b Sonderpunkte für den Sieg und die Platzierung mit Silber und Bronze im halbjährlich stattfindenden Miniaturenwettbewerb.
  10. Die Auswahl der Wartungsbausteine folgt der Definition im Wartungsbausteinewettbewerb
  11. Sonderpunkte für den Sieg oder eine Top-Platzierung im Artikelmarathon (kein Spezialmarathon).
  12. Sonderpunkte entsprechend der Wertung im Wartungsbausteinwettbewerb, bei Teamplayern zählen jedoch nur die selbst erarbeiteten Punkte.
  13. Beispiele zur Verdeutlichung:
    1. Die gesprochene Version des Artikels A würde 12 Punkte erhalten (zum Vergleich: gesprochene Artikelversion hatte rund 14 kB).
    2. Beim Quarz (Lesenswert) erhielte die gesprochene Version 27 Punkte (zum Vergleich: gesprochene Artikelversion hatte rund 33,5 kB)
  14. Sonderpunkte für ein „Zentrales Thema“ bekommt man, wenn der Artikel mindestens 20 interne Links aus anderen Artikeln auf den Artikel aufweist. Diese internen Links lassen sich durch die Spezialseite Links auf diese Seite (unter Werkzeuge in der linken Leiste) anzeigen, dabei zählen nur Verlinkungen von anderen Artikeln aus, nicht von Portalen, Benutzerseiten, Kategorien usw. Falls der Artikel eine Navigationsleiste (normalerweise ganz unten im Artikel) beinhaltet, so zählen die internen Links innerhalb dieser Navigationsleiste nicht. Falls im Fließtext eines anderen Artikels zusätzlich zu der Navigationsleiste auf den zu bewertenden Artikel verlinkt ist, dann zählt dieser interne Link mit. Oder man bekommt Sonderpunkte für ein „Zentrales Thema“, wenn der Artikel mindestens 15 Interwikilinks aufweist. Damit sind die Links zu Wikipedia-Artikeln in anderen Sprachen gemeint, die man ebenfalls in der linken Leiste unter Sprachen sehen kann.
  15. Sonderpunkte für Fotografen, die über eine entsprechende Einschätzung der Bilder auf den Wikimedia Commons erspielt werden können.

Übersicht über alle Runden[Quelltext bearbeiten]

In den fünf Wettbewerbsjahren 2012 bis 2016 haben 130 Benutzer am Wettbewerb teilgenommen, 13 Teilnehmer waren jedes Jahr am Start. In die letzte Runde aller Bewerbe schaffte es keiner der Teilnehmer, nur ein Benutzer war in vier Endrunden vertreten.

Rang Teilnehmer 2012 2013 2014 2015 2016 kumuliert
1. Wappen Linz.svg Geiserich77 7181 4987 1347 3865,5 49 17.429,5
2. Flag of Finland.svg Pölkkyposkisolisti 3138 3720 400 5690 2500 15.448,0
3. Wappen Aargau matt.svg Voyager 3265 4244,8 4580,5 1498,5 1469,1 15.057,9
4. Snowflake11 2.png Wikijunkie 95 4127,8 5839,9 2368,5 851,5 13.282,7
5. Flag of Sealand.svg Squasher   1446 4780,5 1974 3952 12.152,5
6. Schädel Wacken Open Air 01.jpg Achim Raschka 1833,4 2258 1708,5 1749,5 2740,1 10.289,5
7.   BS Thurner Hof     2947 2039,4 5123 10.109,4
8. Tierschutzpartei-Logo.svg AF666   5457,9 1313,3 1948 142,5 8.861,7
9. Cactus chandelle.svg Succu 6907 977       7.884,0
10. Hubertl         7500 7.500,0
11. Flag of Nauru.svg Jakob Gottfried 1584,4 2284,1 1605,6 817,9 359,5 6.651,5
12. Simple Seal of Baphomet.svg Gripweed   998,5 753,5 2463,2 2288,5 6.503,7
13. Pyrrhocorax pyrrhocorax head.jpg Toter Alter Mann 6419,6         6.419,6
14. Mineralogy between its other sciences around.png Ra'ike 1211 2089,7 1766,1 479,5 183 5.729,3
15. Peace sign.svg Meister und Margarita         5235,5 5.235,5
16. Wappen Deutsches Reich - Königreich Bayern (Grosses).jpg IusticiaBY   2513,5 2715     5.228,5
17. ENG COA Newton.svg HvW     1926 2688,5 300,5 4.915,0
18. HSV-Logo.svg Frisia Orientalis 969,5 3896,5       4.866,0
19. Flag of Hamburg.svg Mogelzahn   723 1471 1344 1224,5 4.762,5
20. Flag of Brittany (Gwenn ha du).svg Wahrerwattwurm 2626 469 1057,5 471   4.623,5
21. RomanIcarus.JPG IKAl 1799 1726,8 472,5 470,5   4.468,8
22. Noun project 503.svg DonPedro71   897 393 18 3105 4.413,0
23. DEU Brilon COA.svg Siegfried von Brilon   2639 977 82 307 4.005,0
24.   Lienhard Schulz 1471 1321,5   1030   3.822,5
25. Poisson.svg Haplochromis 1482 464 207 1040 567,1 3.760,1
26. Books-aj.svg aj ashton 01.svg Laibwächter 3608,3         3.608,3
27. Clapboard.svg Paulae     3576,5     3.576,5
28. DEU CoA Schöneiche bei Berlin.png Marcus Cyron 1045,5 868 284 777 372,5 3.347,0
29. Crystal Clear app bug.png Kulac 935 239 1292,1 655   3.121,1
30. DEU Wuppertal COA.svg Morty       3036   3.036,0
31. Hephaion       2455,5 363,5 2.819,0
32. Flag of California.svg Frank Schulenburg 588,5 318 731,5 344,5 785 2.767,5
33.   Vicente2782 2405         2.405,0
34. Schlaegel und Eisen nach DIN 21800 gedreht um 180 Grad.svg Hejkal         2320 2.320,0
35.   Nicola   2176,5       2.176,5
36.   A doubt     2153,3     2.153,3
37. Ägyptisches Museum Leipzig 032.jpg Einsamer Schütze 90 114 1057 179 636,5 2.076,5
38. Rochlitz coa.png Scialfa   727 557 346 322 1.952,0
39. Flag of Christiania.svg Verum       941 958,5 1.899,5
40. Mineralogy between its other sciences around.png Erongoguy         1878,5 1.878,5
41. Platte   608,5 189,5 479,5 565,5 1.843,0
42. Äpfelchen.jpg Sternrenette       742 948,5 1.690,0
43. Flag of Saxony-Anhalt.svg Olaf2 403,5 195,5 157 90,5 763 1.609,5
44. Der-Wir-Ing         1601,2 1.601,2
45. Steiermark Wappen (shield).svg Liuthalas 305 710,5 118 92 353 1.578,5
46.   Tmv23 1021,5 417,8 91     1.530,3
47. NearEMPTiness         1488,1 1.488,1
48.   Lenni-2011   862,8 498   54,5 1.415,3
49.   Altera levatur     562 745,5   1.307,5
50.   Inkowik   1064       1.064,0
51.   Cimbail     1033,9     1.033,9
52. Coat of Arms of Amginsky rayon (Yakutia).png Amga 297     505 185 987,0
53.   Ares k 981,5         981,5
54.   Berita   881,5       881,5
55.   Airwave2k2   830,5       830,5
56.   Knergy   750     13 763,0
57. Tusculum         756 756,0
58.   Machahn 748         748,0
59. SG Leutershausen Logo.gif Rax     420,5 127,5 175 723,0
60.   Denis Barthel 437,5 280,5       718,0
61.   Dr.Haus 477 222,8       699,8
62. Wappen der Landeshauptstadt Duesseldorf.svg Jonathan Groß       697   697,0
63. Kaiserstandarte.svg Fussballmann 535 18 119 8   680,0
64.   Kuebi 404 273       677,0
65.   Flummi-2011   213 462     675,0
66. Wappen Wangen im Allgäu.svg Altsprachenfreund         668 668,0
67.   SFfmL   562       562,0
68. Wappen Winterthur.svg Fundriver   267,5 267,5     535,0
69.   Julius1990 447 75       522,0
70.   Hans50       506,5   506,5
71.   Austriantraveler     447 38   485,0
72.   Thomas280784 444         444,0
73.   Orci 441,5         441,5
74.   Southpark 140 206 92,5     438,5
75. Salisburgense         419 419,0
76. Wappen bvpfalz.jpg P170 224 87,5 32 60   403,5
77.   GelberBaron       392   392,0
78.   Markus Schulenburg 72,8   305,5     378,3
79.   Saginet55   310       310,0
80. Geological hammer.svg Geolina         297,5 297,5
81. Wuppertal Logo.svg Atamari       138 139 277,0
82.   Nhfflkh       250   250,0
83.   Nicolai P.     238,5     238,5
84.   Kandschwar   112   113   225,0
85. Pirate Flag of Henry Every.svg Richard Zietz       204   204,0
86.   Goesseln   194       194,0
87.   Bobo11   189       189,0
88.   Muscari   90 95     185,0
89.   Tsor 175         175,0
90.   Thogo 170         170,0
91. Mineralogy between its other sciences around.png Bubenik         166 166,0
92.   Liesel 135 28       163,0
93.   NCC1291 120 25       145,0
93.   UW 145         145,0
95.   Hans J. Castorp     139     139,0
96. DEU Radeberg COA.svg Maddl79         135 135,0
97.   Kritzolina       133,5   133,5
98.   -jkb- 40 91       131,0
99. Wappen gd maxdorf.jpg DerMaxdorfer         128,5 128,5
100. Anime stub.svg Doc Taxon         118 118,0
101.   Ali1610       82 28 100,0
102.   Jergen 95         95,0
102. Maimaid         95 95,0
104.   Poupou l'quourouce   46     48 94,0
105.   Paramecium 90         90,0
106.   Chronist 47       86   86,0
107.   Baldhur 85         85,0
108. Wien 3 Wappen.svg Regiomontanus         83 83,0
109.   Lipstar   78       78,0
110.   Aktionsheld 65         65,0
110.   Christian2003 65         65,0
110.   Michael Fleischhacker 65         65,0
113. Morten Haan         58 58,0
114. Entstehendes Holzrad.JPG Claus Ableiter       49   49,0
115.   Ichdunich 30   18     48,0
116. Hainaut-Bavaria Arms.svg Carbidfischer         44 44,0
117.   Pfieffer Latsch 40         40,0
118.   DerGrobi 30         30,0
118.   El Popel 30         30,0
120.   Rottenbeere       24   24,0
121.   Koltars       21   21,0
122.   Alexscho 20         20,0
122.   Auto1234 20         20,0
122.   Firefox13 20         20,0
122. Psychic-cross.svg Schmelzle         20 20,0
126.   H. Schreiber   5 12     17,0
127.   Bodhi-Baum       15   15,0
127.   Dresdner90 15         15,0
127.   Emeritus 15         15,0
130. Wappen Hirschaid.svg Perrak         10 10,0
Gesamt     57.503,5 61.378,0 51.210,2 46.312,4 54,894,1 271.346,3
Die Farben Gold, Silber und Bronze markieren die Stockerlplätze der jeweiligen Runde, die Farbe Blau die Endrundenteilnehmer.