Bizarro (Six Flags Great Adventure)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bizarro
Bizarro
Daten
Standort Six Flags Great Adventure (Jackson, New Jersey, USA)
Typ Stahl – sitzend
Modell Floorless Coaster
Kategorie Floorless Coaster
Antriebsart Kettenlifthill
Hersteller Bolliger & Mabillard
Designer Ingenieurbüro Stengel GmbH
Kosten 15 Mio. USD
Eröffnung 2. April 1999
Länge 1215 m
Höhe 43 m
Abfahrt 40 m
max. Geschwindigkeit 98 km/h
Fahrtzeit 2:20 min
Züge 3 Züge, 8 Wagen/Zug, 1 Sitzreihe/Wagen, 4 Sitzplätze/Sitzreihe
Inversionen 7
Elemente Looping,
Dive-Loop,
Zero-G-Roll,
Cobra-Roll,
Interlocking Corkscrews
Themenbereich Frontier Adventures

Bizarro in Six Flags Great Adventure (Jackson, New Jersey, USA) ist eine Stahlachterbahn vom Modell Floorless Coaster des Herstellers Bolliger & Mabillard, die am 2. April 1999 als Medusa eröffnet wurde. Ab Mai 2009 fährt sie unter dem Namen des Comic-Charakters Bizarro.[1]

Sie war die erste bodenlose Achterbahn weltweit. Eine baugleiche aber spiegelverkehrte Achterbahn ist Scream! im Schwesterpark Six Flags Magic Mountain, die 2003 eröffnete.

Die Schiene waren leuchtend hell-grün und die Stützen violett bevor sie im Zuge der Umbenennung in lila und blau angestrichen wurden. Außerdem wurde ein Soundsystem in die Züge eingebaut.[1]

Fahrt[Bearbeiten]

Die Fahrt beinhaltet sieben Inversionen. Die erste ist ein Looping, gefolgt von einem Dive-Loop, einer Zero-G-Roll sowie einer Cobra-Roll, die aus zwei Inversionen besteht. Nach einer Zwischenbremse kommen noch die Interlocking Corkscrews.

Züge[Bearbeiten]

Bizarro besitzt drei Züge mit jeweils acht Wagen. In jedem Wagen können vier Personen (eine Reihe à vier Personen) Platz nehmen. Als Rückhaltesystem kommen Schulterbügel zum Einsatz.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatKeith Ruscitti: A Great Adventure on a Bizarro ride. In: Asbury Park Press. 1. April 2009, abgerufen am 12. April 2009.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bizarro (Six Flags Great Adventure) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

40.138322222222-74.432494444444Koordinaten: 40° 8′ 18″ N, 74° 25′ 57″ W