Forcola di Livigno

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Forcola di Livigno
Zoll zum Forcola di Livigno

Zoll zum Forcola di Livigno

Himmelsrichtung Nord Süd
Passhöhe 2315 m
Region Region Lombardei Kanton Graubünden
Wasserscheide SpölInnDonau PoschiavinoAddaPo
Talorte Livigno La Motta
Ausbau Passstrasse
Wintersperre November – Juni
Profil
Denzel-Skala SG 2
Ø-Steigung 3,7 % (450 m / 12,07 km) 6,7 % (263 m / 3,95 km)
Max. Steigung 11,3 % 12,7 %
Karte (Lombardei)
Forcola di Livigno (Lombardei)
Forcola di Livigno
Koordinaten, (CH) 46° 26′ 27″ N, 10° 3′ 22″ O (801114 / 146632)46.44083333333310.0561111111112315Koordinaten: 46° 26′ 27″ N, 10° 3′ 22″ O; CH1903: 801114 / 146632

Die Forcola di Livigno ist ein Pass zwischen dem Schweizer Kanton Graubünden und Italien. Er befindet sich zwischen dem Puschlav und Livigno, die Passhöhe liegt bei 2315 m s.l.m. Auf ihm verläuft die Wasserscheide zwischen Schwarzem Meer und Mittelmeer (Donau-Po-Wasserscheide).

Die Straße über den Pass zweigt von der Südrampe des Berninapasses ab.

Literatur[Bearbeiten]

  •  Harald Denzel (Hrsg.): Großer Alpenstraßenführer. 23. Auflage. Denzel Verlag, Innsbruck 2007, ISBN 978-3-85047-766-6.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Forcola di Livigno – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien