Nationalversammlung der Demokratischen Republik Kongo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Volkspalast, Sitz von Nationalversammlung und Senat

Die Nationalversammlung der Demokratischen Republik Kongo (Swahili Wabunge wa Jamhuri ya Kidemokrasia ya Kongo, französisch Assemblée nationale de la République démocratique du Congo) ist das Unterhaus im Zweikammersystem der Demokratischen Republik Kongo.

In die Nationalversammlung werden 500 Abgeordnete für jeweils fünf Jahre gewählt.

Weblinks[Bearbeiten]