San Giuseppe Jato

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
San Giuseppe Jato
Wappen
San Giuseppe Jato (Italien)
San Giuseppe Jato
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Palermo (PA)
Lokale Bezeichnung: San Giuseppi Jatu
Koordinaten: 37° 58′ N, 13° 11′ O37.96666666666713.183333333333394Koordinaten: 37° 58′ 0″ N, 13° 11′ 0″ O
Höhe: 394 m s.l.m.
Fläche: 29 km²
Einwohner: 8.470 (31. Dez. 2012)[1]
Bevölkerungsdichte: 292 Einw./km²
Postleitzahl: 90048
Vorwahl: 091
ISTAT-Nummer: 082064
Volksbezeichnung: Jatini
Schutzpatron: Maria Santissima della Provvidenza
Website: Offizielle Homepage

San Giuseppe Jato ist eine Stadt der Provinz Palermo in der Region Sizilien in Italien mit 8470 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2012).

Lage und Daten[Bearbeiten]

San Giuseppe Jato liegt 32 km südwestlich von Palermo. Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft. Ortsteile (frazioni) sind Balistreri, Mortilli und die Neubaugebiete Traversa II , Traversa III. Die Gemeinde ist Mitglied in den folgenden Verbänden und Vereinigungen: Regione Agraria n. 5 - Colline interne - Colline di Monreale; Associazione Nazionale Città del Vino; Patto Territoriale Alto Belice Corleonese. Die Verbindung nach Palermo und Sciacca wird durch die SS 624 gewährleistet.

Die Nachbargemeinden sind Monreale und San Cipirello.

Geschichte[Bearbeiten]

Der heutige Ort wurde 1779 gegründet. Nach dem Erdrutsch von 1838 wurde südlich San Cipirello als Ausweichquartier für die Bewohner der zerstörten Ortsteile angelegt.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2012.

Weblinks[Bearbeiten]