Petralia Sottana

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Petralia Sottana
Wappen
Petralia Sottana (Italien)
Petralia Sottana
Staat: Italien
Region: Sizilien
Provinz: Palermo (PA)
Lokale Bezeichnung: Pitralìa Suttana
Koordinaten: 37° 48′ N, 14° 5′ O37.80805555555614.09151000Koordinaten: 37° 48′ 29″ N, 14° 5′ 29″ O
Höhe: 1000 m s.l.m.
Fläche: 178 km²
Einwohner: 2.917 (31. Dez. 2013)[1]
Bevölkerungsdichte: 16 Einw./km²
Postleitzahl: 90027
Vorwahl: 0921
ISTAT-Nummer: 082056
Volksbezeichnung: Petralesi oder Petraliesi
Schutzpatron: San Calogero
Website: Petralia Sottana

Petralia Sottana ist eine Stadt der Provinz Palermo in der Region Sizilien in Italien mit 2917 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013).

Lage und Daten[Bearbeiten]

Petralia Sottana liegt auf einem Felsvorsprung in den Monti Madonie über einem Tal des Imera Meridionale. Die Entfernung nach Palermo im Nordwesten beträgt 108 km.

Die Einwohner arbeiten hauptsächlich in der Landwirtschaft, der Nahrungsmittelindustrie und der traditionellen Teppichknüpferei.

Die Nachbargemeinden sind Alimena, Blufi, Caltanissetta (CL), Castelbuono, Castellana Sicula, Geraci Siculo, Isnello, Marianopoli (CL), Petralia Soprana, Polizzi Generosa, Resuttano (CL), Santa Caterina Villarmosa (CL) und Villalba (CL).

Geschichte[Bearbeiten]

Der Ort entwickelte sich um ein Kastell, das 1096 von Roger I. unterhalb des Ortes Petralia Soprana erbaut wurde.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Kirche SS.Trinitia mit einem Spitzbogenportal aus dem 15. Jahrhundert
  • Kirche Santa Maria della Fontana, erbaut Ende des 16. Jahrhunderts, mit einem Portal im Stil der katalanischen Spätgotik und einem Campanile
  • Pfarrkirche aus dem 17. Jahrhundert
  • Kirche San Francesco, im Stil des Barocks erbaut und mit Fresken ausgestattet

Veranstaltungen[Bearbeiten]

Im August am ersten Sonntag nach Maria Himmelfahrt werden ein Pantomimenfest Ballo Pantomima della Cordella und ein antiker Hochzeitszug veranstaltet. Im September findet das Fest der Madonna dell’Alto statt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2013.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Petralia Sottana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien