Benutzer:Summer ... hier!

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
<Ironie>
<!-- Ironie Beginn (so ein Tag soll ungemein vor VM schützen) -->
Babel
Superman-facebook.svg Dieser Benutzer ist gegen die Einführung und Verwendung des Benutzerrechts Superprotect.[1]

geliehen von BeverlyHillsCop

VE lemons.png Dieser Benutzer ist Teil der Zitronenbewegung: I´M NOT YOUR LEMON!

geliehen von BeverlyHillsCop

21c3-wp-207.jpg
... Nimm Dir doch einfach mal 'ne Auszeit!
(Leider werden wir in Zukunft auf Seelentrost verzichten müssen - siehe Erik Möller verlässt Wikimedia Foundation)
Seattle Magician.jpg
WikiMedia-Funktionär beim Rechenschaftsbericht: „Verwendung der Spendengelder“
Diesmal nicht geklaut (na gut, das Foto schon)
Dog with toothache.derived 1.JPG
Ich bin für „gegen Zahnschmerzen
Damit man nicht denkt ich wäre gegen Alles
Wespen beim Biertrinken.JPG
Warnhinweis: Bierschwimmen kann tödlich sein
Nicht nur (aber auch) für Menschen

Hi! Mein Name ist Summer. Das ist mein echter Name - nix hier mit Nick, Pseudonym und so. Da gibts allerdings ein kleines "Aber". Ich weiß zwar was ich will - ich kann aber nicht schreiben. Das überlasse ich meinen Ghostwriter. Und das macht er eigentlich ganz gut - ohne das ich da viel hinterher schnüffeln muss.

Okay: manchmal braucht mein Ghostwriter meinen Account auch für sich selbst. Gut - da kommen jetzt sicher ein paar ganz Schlaue daher und sabbern was von Sockenpuppe. Alles Quatsch!!! Nur weil man nicht schreiben kann, ist man ja wohl noch lange keine Puppe. Und Socken - Ich? Nie! Noch nich mal im Winter!

Mein Ghostwriter hat z.B. gesagt, das ihm der Medienbetrachter tierisch auf die Nerven geht. Er hat das Ding ruckzuck abgeschaltet. Aber immer wenn er mal kurz mit Rechnern von Bekannten als IP in die Wiki geht, dann isser wieder da - der Medienbetrachter. Meine Herren - hab ich meinen Ghostwriter da schon toben gesehen. Und wenn ich ihm gesagt habe: "log dich doch einfach ein ...", dann ist er noch mehr aus der Haut gefahren. Hat was von fremde Rechner, Sicherheit, Password knacken usw. usw. usw. usw. gebrabbelt. Wenn er damit erst mal anfängt, gibts kein Halten mehr. Es gibt schönere Tage ...

"Nun gut" hab ich gesagt: "Ich persönlich nehms mit der Sicherheit nicht so genau ... hätte ich einen Account, könntest du meinen hie und da nutzen ... nur beim Schreiben haperts bei mir ziemlich". "Gut ..." hat mein Writelein gesagt: "... ich richte dir den Account ein und darf ihn dafür gelegentlich nutzen". Und da waren wir beide glücklich. Ich hoffe jedenfalls, das mein Writerlein nu mit dem Toben aufhört.

So, das wars erst mal. Demnächst vielleicht mehr. Grüße, Summer

PS: ein echtes Geheimnis mache ich and my little ghost (dass mit dem Kleingeist hört er nicht so gerne) nicht aus unserer Beziehung. Wenn du dir etwas Mühe gibst, wirst du schon rausfinden wer mein schreibender Geist ist. Aber wenn du's raus hast: posaun es bitte nicht auf irgendwelchen Disk-Seiten raus. Wir spielen hier ja nicht Bingo. Mail mir einfach ...

Kostenlose Weiß- und Schwarzheiten aus aller Welt

Greifen Sie zu. Ausdrucke auf edelsten Papieren auf Anfrage.

„Mich zu mögen braucht keinen Grund,
jeder rennt gern zu nem jungen Hund ...“
Frei nach Ulla Meinecke (in dem Song über ihre kleine Schwester. Und mein rent a men Freund (s.u.) singt es etwas philosophischer: „Everybody Loves My Summer, but My Summer Don't Love Nobody but Me“)
Meine Bildung ist so breit wie die von Humboldt,
nur nicht so tief
Kam mir mal so beim Lesen von Garfield
Du warst dem Tod noch nie so nahe wie in diesem Augenblick!
Kam mir mal so beim Krimi gucken - passt aber immer (schüchtert aber ein bischen ein)
Machen Sie sich keine Sorgen und genießen Sie Ihre letzten Tage
Kam mir mal so im Gespräch mit meinem Arzt nach einer Diagnose
Ich setze mich für strengen Artenschutz ein und würde gerne meine Pulex irritans Zucht in liebe Hände abgeben weil ich sie dauerhaft nur sehr schwer artgerecht versorgen kann
Ich kümmere mich zum Ausgleich gegen erhebliche Widerstände in meiner Umgebung liebevoll um Ctenocephalides canis
Frag nicht, ob du die WP brauchst - frag, ob die WP dich braucht (hole in strittigen Fällen eine 3M zu der Frage ein und ziehe ggf. Konsequenzen)
frei nach Kennedy
Philosophie ist ein Klärwerk.
Harald Lesch in "Frag den Lesch - Warum nicht Nichts sein kann" (14.09.2015: ab Min. 12:10)
Am Zenit des Lebens halten sich Lernen und Vergessen die Waage
Ich
Ich werde mich hier nicht dumm und dämlich schreiben - für jemanden der klug und herrlich ist, ist der Weg einfach zu weit
Ganz bestimmt habe ich das bei irgendeinem Wikipedianer, der gesperrt und dessen Versionsgeschichte gelöscht ist, gelesen
Du suchst einen Artikel zu einem aktuellen Ereignis (Terroranschlag, Flugzeugabsturz, Erdbeben) und findest das Lemma nicht? Kein Problem: siehe hier
Ich
Wikipedia - der einzige Ort im Universum, an dem Bürokraten nicht bürokartisch sein dürfen
Wikipedia:Meinungsbilder/Entzug der Adminrechte durch Bürokraten
WieQi ist kein Anti-Aging-Programm
Dummerweise war bei Niveau ist keine Hautcreme jemand schneller
Kühne Schlemmertöpfchen SÜSSE GÜRKCHEN schmecken vorzüglich und das Gurkenwasser lässt sich hervorragend zum Würzen von Rheinischen Kartoffelsalat verwenden. Überschüssiges Wasser kann man darüber hinaus als Fruchtfliegenfalle und anschließend zur Urinsteinentferng verwenden. Glas und Blechdeckel sind bestens Recycelbar.
Mein Beitrag zu einer nachhaltigen Lebensweise
Wir schließen aus, das Roboter sich selbst Replizieren. Aber wenn Roboter die ersten Artikel schreiben, werden sie beim Überarbeiten von Kleiner Leberegel schnell darauf kommen, das man nicht nur aus Ameisen, Schnecken und Schafen nützliche Idioten machen kann.
Eine sehr erfolgsversprechende Gegenmaßnahme wäre, den Artikel Kleiner Leberegel zu Löschen.
Alle Tage sind gleich lang aber unterschiedlich breit.
Auf sowas käme ich nie - hab es in einer Kneipe gesehen
Ein Gespräch setzt voraus, dass der andere Recht haben könnte (Gadamer)
Die kultivierteste Art, in einer hitzigen Debatte dem anderen zu sagen: „ich habe Recht“
Wenn es Gott gibt, ist er zweifelsfrei der größte Illusionist - kein anderer kann Knochen so überzeugend modellieren und mit Isotopen dotieren, dass sie die Gesellschaft der Paläontologen unisono für 60 Mio. Jahre alte Saurierhinterlassenschaften hält
Mein Beitrag zum Kreationismus (nur mit dem Gedanken, das dieser Illusionist auserwählte prüft, kann ich mich nicht anfreunden)
Der Umgang mit Dummen ist wesentlich angenehmer als der mit Klugen. Vorausgesetzt, das Gegenüber hält sich nicht für Klug
ich über euch Menschen
Warnung: hellsehende Schwarzseher erstellen meist pessimistische Prognosen
Und ich sach noch: „schlimmer geht immer“
Du hast gerade eine Kleinigkeit geändert und wurdest plötzlich von der Seite angebufft? Du bist total verdattert, in Schockstarre? Hast Angst das er sich fest beißt? Keine Angst - DER SPIELT NUR!
Mal so von Hund zu Mensch
don't hit the newby's
Mahnte uns einst ein kluger Admin der deWP und wurde sogar in die enWP übernommen
Andreas Rebers warnt vor „erhöhtem Klumpenrisiko“ bei der viel gepriesenen Schwarmintelligenz
Sollten Sie in diesem beqeullten Beitrag eine unerlaubte Werbung erkennen, wird empfohlen, umgehend einen LA für diese Seite stellen
Beleidigungen: ich bin bei einer ausländischen Botschaft mit einen 400 € Job (geringfügige Beschäftigung) als Wachund tätig. Beleidigungen gegen mich werden nach § 103 (Beleidigung von Organen und Vertretern ausländischer Staaten) unter Umgehung von deWP:VM direkt an die deutsche Bundesregierung mit Bitte um Strafverfolgung weitergeleitet.
Dies ist eine unverhohlene Drohung und steht im Widerspruch zu Wikipedia:Keine persönlichen Angriffe
Nicht jeder hat es leicht - aber jeder kann es sich leicht machen
Indem wir beispielsweise unseren Erkenntnisapparat schonen
Lieber Euro-Skeptiker: ich übernehme kostenlos deine gebrauchten Bestände. Auch Exemplare in sehr schlechten Zustand werden angenommen. Vorzugsweise bar im unauffälligen Koffer ... Überweisung auf Anfrage
Summer - Freund aller Menschen
Kleider machen Leute“ (Gottfried Keller) oder „Was kann ich in der Haut eines Anderen lernen?“
Auch gerade für Admins ist ein inkognito Account mit wenigen Edits/Woche sehr sinnvoll weil man so am besten spührt, wie Kollegen mit normalen Usern umgehen
Hinter den Ohren Muss das Kraulen wohl wunderbar sein Alle Ängste, alle Sorgen Sagt man Gehn beim Kraulen verloren Und dann Wird was uns groß und wichtig erscheint Plötzlich nichtig und klein
Singt mein Ghotwriter (s.u.) immer (zu einer Melodie von Reinhard Mey) wenn wir auf einem langen Spaziergang ein Päuschen machen und er mich krault - es gibt nichts schöneres!
Demenz heilt alle Wunden
Meine Abwandlung der bekannten Volksweisheit „Kommt Zeit, kommt Demenz“
Einen Wimpernschlag nach der Arbeitsteilung erfand die Natur die Leiche
Kam mir mal so bei nem Bier mit meinem Freund Volvox
Toyota Isis - wir bauen Mehrtürer auch für Märtyrer
Anderen ist das auch schon aufgefallen [2]
Ich bitte darum, das Löschanträge auf von mir erstellte Artikel nur durch meine besten Freunde erfolgen. Entsprechend sehe ich in einem Löschantrag auch eine öffentliche Freundschaftsbekundung
Damit das nicht so saftlos klingt, habe ich extra einen Artikel angelegt (Hämatochrome). Toll - oder? PS: nach einem LA bist du nat. nicht mehr mein Freund!!! (Nachtrag: was war ich überrascht, als IP 80.187.98.8 dann tatsächlich einen LA stellte und später IP 80.187.98.199 einen LA auf diese Seite - und erst recht war ich überrascht, als ich sah das 80.187.98.8 wunderbar zu Wikipedia:Checkuser/Anfragen/Drclausoberloher und verschiedene IPs gepasst hätte)
Und wenn Pillermann und Muschi nicht in den Masterplan passen, glaubt ihr nicht, er hätt’ sie schlicht und einfach weggelassen?
Ich glaube nicht - Reinhard Mey über Ihn
Allgemein wird in der Wikipedia gerne darauf verwiesen, dass man kommerzielle Enzyklopädien verdrängt habe. Übersehen wird dabei gerne, das bei einem Vergleich der Effizienz die Wikipedia sehr schlecht abscheiden würde. Aber das Argument zählt letztendlich nicht, weil die Menschen in ihrer Freizeitgestaltung stark eingeschränkt sind und so zwar etwas ineffizientes aber immerhin sinnvolles machen
Anmerkung des Ghostwriter (s.u.): hier wird auf einen bei Hunden allgemein bekannten Witz, in dem sich Hunde über unzulängliche Fähigkeiten der Menschen (hier eingeschränkte Freizeitgestaltung) lustig machen, Bezug genommen. Der Witz selbst wird fast nie vollständige erzählt, aber Bezüge zu diesem Witz finden sich allerorten. Der Witz geht etwa so: Frage: Warum lecken Menschen sich nicht an den eigenen Genitalien? Antwort: weil sie es nicht können
Am Anfang war das Wort. Der Mensch nahm es und brach es, nachdem er es in Ehre gegeben hatte
Gemischtes
Ein Farbwechsel tut oft gut
Und Braune dürfen sich hier gerne Schwarzärgern
An die Bedeutung von Neutralität zu glauben ist einfach - sie zu Leben schwer
Noch Fragen?
Besser drei Minuten Schämen als drei Stunden Aufräumen
Is nich von mir - beim Streunen aufgeschnappt
Die größten Ungerechtigkeiten gibt es dort, wo satte Mehrheiten sich im Recht glauben
Ergänzungsvorschlag für diverse Adminhandbücher
Wo andere zu feige sind etwas zu sagen ...
.... da schweige ich mutig! (ja - das is so blöd, dass ich es gerne Ludwig Feuerbach oder wenigstens Herbert Feuerstein zuschreiben würde ... is aber von mir)
Den gepflegten Mann erkannt man am sauberen Bauchnabel
von und in bester Erinnerung an Gisela M. (auch wenn deine Erkenntnis in Zeiten fusselfreier Unterwäsche kaum gewürdigt wird)
Wikipedia macht krank
Kollegen, die sich hohen WP-Dosen aussetzen und keine Symptome zeigen, sind die Ausnahme und bestätigen die Aussage als Regel
Stets ist es mein Streben, dem Menschen Bildung und höfliche Umgangsform nahe zu bringen
Wer je in meiner Gegenwart sagte „scheiß der Hund was drauf“ weiß ein Lied davon zu singen
Such dir einen Gegner
Sagte meine Mutti immer, wenn sie mich beim Verprügeln von kleineren Welpen erwischt hatte (inzwischen bemühe ich mich dem Rat selbst bei „akademischen“ Auseinandersetzungen zu Folgen - aber manchmal versäume ich es eine Einladung auszuschlagen)
Wir schaffen das
(von engl. Yes, mir schaffe dat) Allgemeingültige Aussage über ein hinreichend unscharf definiertes Ziel einer Gruppe
Verschwörungstheorien sind eine Versuchung ... der man widerstehen sollte
Mit freundlicher Empfehlung an Naschkatzen in der Wikipedia, die ich kennenlernen durfte (aber nicht wollte) - wir sind halt ein unplaner Spiegel der Gesellschaft
Jetzt lass mal die Finger von Wikipedia
Persönliche Nachricht an einen lieben fleißigen und kompetenten Wikipedianer der gerade meinen Ghostwriter per Dankefunktion „zuballert“ obwohl das RL ganz laut ruft :-)
Viele sind der Meinung, in der deWP gäbe es viele unfähige (weil parteiisch, hochnäsig, inkompetent, etc.) Admins. Dem Stimme ich zu! Was aber leider übersehen wird: ein wesentlicher Grund, das die Admins so sind wie sie sind, ist darin zu finden, das viele von uns nicht bereit sind, ihre Konflikte lösen zu wollen.
Anders formuliert: jede Wiki hat die Admins, die es verdient - etwas helfen könnte nebenbei, wenn wir alle unseren „Freunden“ nicht immer und überall blind Applaus spenden
Vorlage:Benutzer inaktiv ist so ziemlich die bescheuertste Vorlage im Wiki-Universum
Hier ist nicht ausgeschlossen, dass ich einem großen Irrtum unterliege, und nur die Benutzer, die die Vorlage auf ihre Seite setzten und munter weiter Quatschen bescheuert sind. Aber Irren ist tierisch.
Über Verzeihen: ich finde, man sollte es einem Chirurgen durchaus Nachsehen, wenn er in größter Eile auf einem Frauenklo im Stehen pinkelt.
Aber man sollte auch etwas Nachdenklich werden, wenn er während einer OP mangels Elektroskalpell einen Joint im Gekröse ausdrückt. Manchmal vermisse ich in der WP Differenzierung.
Humor ist .... wenn man trotzdem in der deWP mitarbeitet
Hier hätte ich säckeweise Belege anzuführen - leider keinen einzigen, den der Ersteller mutmaßlich mit Humor nehmen würde
Schon gewusst? Seit frühester Zeit geschah die Reinigung des Körpers, indem Wasser über diesen lief
Sauber!
Du bist ein Admin? Ein paar Jahre im Amt. Weißt nicht, wie deine Beliebtheitswerte sind? Möchtest mal so richtig die Sau raus lassen - Benutzer A, B und C mal anständig einen rein würgen - D infinit sperren! Hast Angst, vom Platz gejagt zu werden. Kein Problem!!! Lass die Sau raus und sammel WW-Stimmen. Jetzt!!! Heute ist Wiederwahlgarantie mit einem Die-Sau-rauslass-Bonus für ein ganzes Jahr. Aber Achtung: das Angebot ist zeitlich begrenzt und gilt nur solange Dschungelfan seinen Service bereitstellt. Gib noch Heute A, B und C ordentlich eins auf die Nase! Sperr D sofort. Morgen kann es zu spät sein!
Summer ... einmal täglich ... immer frisch ...
Ich fordere: die Lebensmittelampel für Erdbeeren. Rot: Achtung - unreif; gelb: nur noch ein paar Stündchen warten; grün: Genuß bei vollem Aroma
Und morgen die Gen-Banane mit dem eingewachsenen Schriftzug „Ich bin eine Banane“ - endlich keine Verwechslungsgefahr mehr mit Gen-Kirschen und Gen-Bismarkheringen
Um Ordnung zu schaffen braucht es Energie
In diesem Sinne scheint der ein oder andere Kollege mit Fokus auf die Thermodynamik hier unterwegs zu sein in der Hoffnung, zuhause Heizkosten sparen zu können. Und am Rande: ist Entropie so schwer zu verstehen oder gibts da nur ein Vermittlungsproblem
Ich finde es oft sehr beruhigend, wenn Benutzer mir via Vorlage mitteilen, das wir aus dem gleichen Universum kommen
Wie leicht sich manchmal Bedenken zerstreuen lassen
Socken, Socken, Socken, .... manchmal glaube ich das wir nur zu dritt sind, das es neben meinem Ghostwriter nur noch DICH in der WP gibt. Aber Kompliment: die exzellente Show, die DU neben der Artikelarbeit hinlegt, ist schon genial - VMs, CUs, SGs, Wahlen, ... wie DU das nur schaffst?
Oder ob DU und meine Ghostwriter identisch sind? Dann wären wir nur zwei. Manchmal tut er ja so geheimnisvoll. ich nehme jetzt mal meine Medikamente ... vielleicht werden es dann wieder ein paar mehr. (Anmerk. des Ghostwriter: vielen Dank für die zahlreichen besorgten Mails. Ich habe jetzt mal meine René Descartes Lit. vom Teppich aufgehoben, ins Bücherregal geräumt und ein paar Videos der Kleinen Strolche aufgelegt. Es geht ihm schon besser)
Demokratie ohne Bildung ist Mist
Ich (mit einem Hauch Müntefering)
the time to relax is when you don't have time for it
Für diejenigen, die nicht so gut Auswärts sprechen übersetze ich das mal: „Wenn die Stimmung auf dem absoluten Nullpunkt ist, ist es höchste Zeit einen kleinen dezenten Witz zu machen“
Wo absurde Meinungen gang und gäbe sind, ist kein Raum für Humor und Sartiere
ich über "Meinungsvielfalt" - schade, wenn man nichts mehr zu Lachen hat
Von Anbeginn entwickelter der Mensch Werkzeuge und Maschinen, die ihm schwere monotone und oft die Gesundheit schädigende Arbeit abnahmen. Heute werden zunehmend Arbeiten wie Pfördner-/Aufsichtdienste, Auskunft, Zugbegleiter, Stromzählerableser, Telefonist etc. rationalisiert, die recht angenehm und für einen wenig Gebildeten durchaus erfüllend sind
Auch wenn sie es nicht artikulieren können ... die Betroffenen wissen das es eng wird ... (Anmerk.: in Satiresendungen werden diese Menschen oft mit dem Mikrofon vorgeführt und der Bildungsbürger lacht so gerne über das hilflose Gestammel)
Z.Zt. (Stand Okt. 2016) zerreißt die WP an der Frage ob Adminleichen im Keller verbleiben dürfen oder mittels einer als AWW bezeichneten Zeremonie auf einen Adminfriedhof überführt werden sollen (erstaunlichster Nebeneffekt: die Zeremonie wirkt kurzzeitig wiederbelebend was zur Folge hat, das sich nun viele kränkelnde Admins im Erdgeschoss nahe der Kellertreppe drängen)
Naja - an irgendwas zerreißt die WP immer
In der jüngsten Geschichte gibt es unzählige Beispiele, bei denen die Menschheit sich auf Katastrophen zubewegt hat und auch oft an Katastrophen knapp Vorbeigeschlittert ist. Auch der Zweite Weltkrieg hatte das Potenzial, noch deutlich katastrophaler auszugehen als es geschehen ist
Beruhigend ist es da nicht, wenn beispielsweise ein Politiker wie Trump wegen einem rechtzeitig veröffentlichten Video nicht gewählt wird
Betreuung gibts im Mentorenprogramm und bei jedem guten Gericht (einfach Fenster öffnen und rufen „Ich brauche Betreuung“; ggf. wiederholen)
Flag of Germany.svg Deutschlandlastiger Absatz. Dieser Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Staaten und Wikipedien zu schildern.
Warnung: man muss nicht jeden Link folgen! EuroPaar
Und ich sach noch ...
Die schärfsten Kritiker der Strolche, werden morgen selber solche
Ja - irgendwie schon mal gehört - aber irgendwie anderes ... war's Frankfurt Oder Schule?
Warum sind Menschen, die ihr Geschlechtsteil perfekt durch den Eingriff einer Unterhose fädeln können, meist sehr schlecht beim Häkeln und Stricken?
Es gibt Fragen, bei denen selbst ich kapituliere
Ich denke dermaßen schnell, dass jede Meinungsäußerung anderes ausfällt
Bitte nicht mit „was interessiert mich mein Geschwätz von gestern“ verwechseln ...
Die Evolution hat euch Menschen so schlecht ausgestattet, das ihr selbst bei geringster Kälte Fellprothesen tragen müsst (und Donald Trump trägt auch bei bester Witterung eine kleine auf dem Kopf)
Aber aus Sicht eines Canis lupus seid ihr trotzdem göttlich - im gegensatz zu den Dachhasen, die euch als Dosenöffner verachten.
Mein Artikelwunsch: Altersnaive für Deutschland
Ich habe schon das Internet hoch und runter gegooglet - die WP sollte helfen, diese Theorie zu finden ... oder war da schon wieder ein Tippfehler? ... Alltagsnaive? ... ach menno auch - es war doch irgendwas Naives! Solls hier sogar schon geben.
Ich bin so geartet, dass ich niemanden beleidige - oder nur unwesentlich beleidige
Gerade im Fernsehen aus dem Munde von Roman Herzog gehört. Ich find's Klasse! Nebenbei war Herzog ein sehr kluger und humorvoller Geist
Perl is the only language that looks the same before and after RSA encryption (Keith Bostic)
Völliger Quatsch - sowas kann nur Schreiben, der nie eine WP-Vorlage sah
Schon gewusst? Die erste Acoustic Kitty hat's gleich beim ersten Einsatz durch'n Taxi zerlegt
Wer ne Katze hat sollte sich auf Romane und Comic schreiben beschränken - fürs RL völlig ungeeignet
Hilfe:Bilder/VisualEditor
Jetzt auch mit ansprechenden Beispielen für Pädophile und animierter Anleitung zum selberbasteln von Wichsvorlagen
Baby mit roten Zöpfen geboren
Nach tatverdächtigen Zwilling wird gefahndet
Hauptseite (17.01.2017) -> In den Nachrichten: Das Bundesverfassungsgericht hat den Antrag auf ein Verbotsverfahren gegen die rechtsextreme Partei NPD abgelehnt
Hätten die sieben Richter ein Konto in der deWP, würde man jetzt sicher ein Sperrverfahren einleiten ... frei nach dem Motto: „das müssen doch selber Nazis sein“
Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten setzt sich für drastische Einsparungen ein
Als Vorbild übersetzt er in seinen Reden selbst von Simple English in Gebärdensprache
Best of Wikipedia 2017: Neopalpa donaldtrumpi
Es werden für dieses Jahr keine weiteren Bewerbungen angenommen
Ich bin käuflich!!!
Meine Frauchen/Herrchen beteuern zwar das Gegenteil, aber in Deutschland ist der Handel mit Tieren kaum beschränkt
Niete!
Nein - ich meine nicht dich mit Niete - hier steht nur einfach nix! Ich freu mich aber doch immer wenn du mich wieder besuchst :-) Also: gönn mir weiter ein Ehrenplätzchen auf deiner BEO
Alternative Wahrheit? Ich glaube, die Physiker haben damit angefangen
Wenn du eine alternative Wahrheit dazu hast - gerne! Okay, okay - auch ich mach mal Fehler: nutze für deine Wahrheit besser deine eigene Benutzerseite
Es liegt am männlichen Urinstinkt wenn's auf dem Klo nach Urin stinkt
Frei nach Realer Irrsinn: Pinkel-Posse in Bremen extra3 vom 27.01.2017 22:50; und der Autor heißt passenderweise Daniel Sprenger
Glück ist nur ein Sammelname für Tüchtigkeit, Klugheit, Fleiß und Beharrlichkeit (Charles Kettering, 1876-1958)
Hat der'n Glück das'er tot is
Mich beschleicht das Gefühl, das schon einige Wikipedianer die zwischen den Gegnern und Befürwortern des Benutzer:MAGISTER Platz nehmen wollten, von den Gegenern zu den Befürwortern geschubst wurden
Das würde man dann Spaltung der Community nennen (Du verstehst das nicht? Kein Problem - nichts Verstehen ist ja kein Sperrgrund)
Und immer wenn dein Kollege Paul sein Butterbrot auspackt öffnest du eine weiße Flügeltür und atmest kräftig durch (Konstantin Wecker; Stur die Straße lang)
Hervorragender Ersatz für Progressive Muskelentspannung
„Sowas kann auch nur Männern passeren“ ...
... sprach die kluge Hausfrau.
Das erste Opfer eines Meinungsbilds ist die Vernunft
Naja - was Hiram Johnson (oder wer auch immer) beschrieb, war wohl zweifelsohne noch schlimmer als ein MB. Ich fürchte aber, es könnte ein MB sein, das der WP irgendwann den Garaus macht. Bedrückend: man könnte durchaus Regeln schaffen, die es ermöglichen MBs einfacher und friedlicher zu gestalten ... aber dazu bräuchte es erstmal ein MB ...
Hand 1.svg : ISIS-Finger - von Administratoren gerne verwendetes Handzeichen mit unklaren Bedeutungswechsel
So eine Adminwahl kann die Persönlichkeit umfassend ändern (beispielweise kann eine graue Maus über Nacht zu der Überzeugung gelangen, sie sei eine moralische Instanz)
Wikipedia - wir lizensieren das frei zugängliche Wissen der Welt
„Noch Fragen, Kienzle?“ – „Ja, Hauser.“
Standardbiografie eines Wkipedianers: man kommt und editiert ein bisschen, man freut sich, das man nützlich sein durfte - und wenn man feststellt, das man sein halbes Leben hier verbracht hat, wünscht man sich ein Denkmal (am besten über eine lizenzgestütze Form der Namensnennung bei Verwertung)
Obige Erkenntnis steht unter der Lizenz „Summer ist auch ganz wichtig“. Namensnennung bei Verwertung ist obligatorisch. Die Einhaltung der Lizenz wird von der Organisation „Hunde helfen Hunde“ überwacht. Zuwiderhandlung von der Unterorganisation „Fersenbeißer“ (die meisten Mitglieder sind leinenlose Rauhaardackel und werden organisationsintern kurz Mistviecher genannt) geahndet.
Wer kleine Hunde süß findet, frisst auch keine kleinen Kinder
Glaub ich jedenfalls
Schulz mit 100% der Delegiertenstimmen zum Vorsitzenden gewählt
Große Sorge bei der SPD um das Wahlgeheimnis
Editwar (kurz: EW)
Ist ein Begriff aus der Onlineenzyklopäde Wikipedia. Ursache ist meist, das Jemand der Menschheit einen Textbeitrag schenken möchte, und mindestens einer der 5 Milliarden Beschenkten das Geschenk hartnäckig und wiederholt ablehnt. Oft leitet einer der Beschenkten dabei ein Verfahren gegen den Schenker ein, das mit Sanktionen enden kann (Anmerkung: Geschenke in der Wikipedia sind nie selbstlos - Geschenke werde genau Protokolliert so das jederzeit nachprüfbar ist, welche Geschenke beispielsweise der Benutzer Zwirbeldrache 96 gemacht hat).
Selbsterkenntnis und Geständnis: ich schreibe zuviel Blödsinn
Hilfestellung zu deiner Selbsterkenntnis: wenn du bis hierhin gekommen bist, ließt du zu viel Blödsinn (wir sollten uns zu unserer Ehrenrettung darauf verständigen, das mein Blödsinn etwas Nivea hat).
Offenbar haben Rechtspopulisten in der WP wenig Einfluss über ihre Aktionen - es sind die Reaktionen, die Wirkung zeigen
Im Fall MAGISTER war es erst das Schiedsgericht, dass lahm gelegt wurde ... bei Adminkandidaturen wird unter der Überschrift Gretchenfrage inzwischen offen Gesinnungsschnüffelei betrieben ... am 26.03.17 erschien der Artikel „Kann man Mentoren abwählen?“ im Kuriere der bewährtes in Frage stellt ... da wird eine ganze Kita mit dem Bade ausgeschüttet
Meine Mutter (Vater unbekannt) erklärte mir den Unterschied zwischen einer Analog- und Digitaluhr. Später erklärte sie mir, was Analogkäse ist. Als ich wissen wollte, was Digitalkäse ist sagte sie: „Das findest du in der Wikipedia!“.
Nun sitz ich hier und frage mich: „Ist das was ich hier gefunden habe digitaler Käse?“
Die allseits verbreitete Auffassung, Lebenwesen seien perfekt an ihre Umwelt angepasst ist quatsch. Lebewesen besiedeln auch die Lebenräume, in denen ihr Überleben gerade noch möglich ist
Nicht von mir - sagte mir vor kurzem ein hungerndes durchgefrorenes Wildschwein als Begründung, warum es davon träumt wie ein zweibeiniger Sozialromantiker in der Toskana zu leben
species incongruence
Ich fühle mich wie ein Nacktmull im Körper eines Hundes
Wir können nicht davon Leben, uns gegenseitig die Haare zu schneiden
Zitat einer namenlosen Fußpflegerin
Wer sich oft erleichtern muss, hat's meistens schwer
Ich
Egal wie schnell du rennst, am nächsten Etappenziel empfängt dich das Schicksal mit breiten Grinsen
Aber lass dich nicht bluffen und grins einfach zurück - du hast viele Schicksale und die spielen nur Der Hase und der Igel mit dir
Niemand ist zu dösig für die Wikipedia
Walter Ulbricht
Donald Trump wurde gewählt und ich soll empört aufschreien weil er ein narzistischer Nationalist sei - Emmanuel Macron wurde gewählt und ich soll jubeln weil er ein glühender Europäer sei
Ich sehe nur, das beide male das politische Establishment in die Wüste geschickt wurde. Mir macht das Sorge
Es gibt Tage, da wünscht’ ich, ich wär' mein Mensch
Frei nach Reinhard Mey - aber mal im Ernst: das ist 'n Witz. Solche Tage gibt es nicht!
Wenn dir vor Schweiß die Klobrille am Hintern kleben bleibt - dann weißt du es ist ...
... Sommer
Bei Qaulitätsangaben ist das wichtigste Merkmal, ob sie relativ oder absolut sind. So ist „das Beste“ beispielsweise relativ - „etwas Gutes“ hingegen absolut
In diesem Sinne dürfen wir die Wikipedia als die wahrscheinlich beste Enzyklopädie der Welt ansehen (etwaige Ähnlichkeiten mit einer Duplo-Werbung sind rein zufällig)
Der BMI der Nordkoreaner ist ein Beispiel dafür, wie Einzelwerte das Arithmetische Mittel beeinflussen können.
Eigentlich eine ganz lustige Feststellung - wenn's nicht so traurig wär.
Oft findet man in der WP die Formulierung „Niemand ist perfekt - auch ich nicht“. Ehrlich gesagt, ich finde diese Formulierung sehr unglücklich weil sie suggeriert, das der Schreiber nahezu perfekt ist. Es klingt sehr anmaßend und überheblich!
Besser: „Niemand ist perfekt - du erst recht nicht“.
Eine Gemeinschaft, die solche anlasslosen Schmähungen duldet, ist auf dem besten Weg jede kultiviert Umgangsform zu verlieren.
Nach meiner Meinung ist es sogar die Kultur von Unrechtsregimen, in denen die Stärkeren die Schwächeren laut und ungestraft öffentlich diffamieren dürfen.
Langeweile kenne ich nicht!
Aber ich kaue wahnsinnig gerne an aromatischen Schuhen
Empörung ist wie ein Orgasmus
Du weißt nie, ob es echt ist
Du bist Choleriker? Du würdest gerne in der WP mitarbeiten? Machst dir aber Sorgen, aus der Gemeischaft verstoßen zu werden wenn dein kleines Geheimnis entdeckt wird?
Kein Problem! Melde dich einfach an. Achte aber bitte darauf, dich in Diskussionen rechtzeitig wie die erfolgreichen Choleriker zu positionieren
Wenn man Ironie erklärt, versteht sie der Blödeste - aber niemand hat was zu Lachen
Und wenn du ganz sicher sein willst das niemand lacht, dann dann gib die Erklärung noch vor der Ironie ab
Der Mob schreit - er zeigt keine Einsicht
Eindeutlich undeutig
Hunde riechen gut
Auch wenn sie gerade in Pferdeäpfeln gewälzt haben
Tipp: Lassen Sie sich bei Ihrer nächsten Kastration nicht von nackten Schönheiten ablenken und beißen Sie stattdessen auf einen Säugling
Cowboys geben oft den Rat auf ein Holz zu beißen - diese Methode zeigt allerdings bestenfalls Wirkung beim Behandeln von Schultersteckschüssen
Wikipedia ist eine „Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul Enzyklopädie“ die kostenpflichtige Enzyklopädien weitgehend verdrängt hat ...
... und Erfolg macht besoffen (ich habe in den letzten Tagen massenhaft 10 Jahre alte Grafiken aktualiert - die Besoffenen sehen darin eine „kontinuierliche Aktualisierung“ und zählen weiter ihre morgen veralteten Neuanlagen)
Der ist nicht nett - der tut nur so“ habe ich im Gesicht vieler Frauen gelesen während sie ihren Mann an die Leine nehmen
Sorgen machen sollte man sich über die Männer ohne Frau mit Leine</samll>
„Guten Tag, ich heiße Kurt Krömer, bin 43 Jahre alt und liebe Sex mit toten Tieren“ ... damit bringt Krömer in seiner akt. Show den Saal zum brüllen
Kann ich auch: ich heiße Summer, bin fünf Jahre alt und liebe Sex mit vitalen Hunden
Auch wenn du dich 10 Flugstunden fern der Heimat in deinem Urlaub völlig entspannt fühlst solltest du nicht in der Öffentlichkeit in der Nase bohren - die Angewohnheit wirst du nie wieder los.
Bon appétit
Vor ein paar Tagen ging durch die Nachrichten, dass der Hunger wieder auf dem Vormarsch ist. Ich hahe dazu eine Grafik erstellt und sie bei Welthunger und Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen eingebaut. Dann habe ich mir die Aufrufstatistiken angesehen (zusammen etwa so viel wie der Juchtenkäfer) ... das läßt tief blicken über die Bedeutung des Themas. Hoffen wir, das kein LA wegen Irrelevanz gestellt wird
So ... jetzt aber weiter gehen ... gibt wichtigeres ...
Onaniere niemals in der U-Bahn!!!
Es sei denn, das gesamte anwesende Publikum hat sein Interesse bekundet
Hast du dich heute schon bedankt???
- Ohne (geschriebene) Worte -
Nach der Stimmanalyse der Bundestagswahl 2017 kann man nur feststellen: Frauen sind die besseren Menschen
Habe ich aber vorher schon geahnt. Bleibt nur die Frage, warum die Wikipedia sich so viele alte verbitterte Männer 'leistet'
Fordere nie einen Schwerhörigen auf, alte Zöpfe abzuschneiden
Es sei denn du verfolgst eine gut durchdachte Strategie
O Tannenbaum, O Tannenbaum, der Kaiser hat in' Sack gehauen, er kauft sich einen Henkelmann und fängt bei Krupp als Dreher an. O Tannenbaum ...
Hätt ich besser was zu den Koalitionsaussichen schreiben sollen?
"Wir haben in der Vergangenheit nicht deutlich gemacht, dass Nationalsozialisten in erster Linie Sozialisten waren und dass Nationalsozialisten Leute waren, die im Großen und Ganzen kollektivistische Lösungen angestrebt und durchgeführt hatten." (Edmund Stoiber)
"In jedem Verwalter steckt ein Walter" (Summer - schlimmer als Beißen)
Seit nunmehr 4 Jahren (Stand Okt. 2017) ist völlig ungeklärt, ob und wie humane Vorhautschmiere entfernt werden sollte. Hilf mit diese Frage zu klären und wirb neue Autoren die uns helfen
Nur mein Nachbar, der Rüde Rüdiger, will das Problem noch nicht mal kennen - Autofellatio entrückt wohl von weltlichen Problmen (er wäre hier als Autor auch völlig ungeeignet)
Wechsel deine Socken mindestens so oft wie deine Meinung, aber wechsel deine Meinung nicht so oft wie andere ihre Unterhose
Quelle: hat mir mal der Andere beim Selbstgespräch gesagt
Neutralität ist, allen auf die Füße zu treten
Ich bin ja für meine Bescheidenheit bekannt - aber ich darf wohl von mir behauten, sehr neutral zu sein
Die größten Kritiker der Hetzer, waren früher selber Schwätzer
Reim mich oder ich beiß dich


Bilder

Um es kurz zu sagen: „ich bin schön!“. Gut, bei euch Menschen ist es etwas verpönt - Canoidea sind da direkter. Vor allem Kinder fahren auf mich ab. Falls ich mal eines überrieche merk ich sofort an einem „Mammi - darf ich den Streicheln“ oder „beißt der?“ wo sich eins verkrochen hat. Aber ich lass mich gerne Streicheln!!! Überhaupt komme ich bei euch Menschen total gut an - mein Ghostwriter sagt immer: „wenn ich mit Summer auf's Oktoberfest gehe hat er 1000 Freunde mehr und ich einen Hund weniger“.

Mein Ghostwriter ist übrigens weder mein Herrchen noch mein Frauchen. Ich lebe in einer tollen Familie. Nur hin und wieder sind die etwas faul (die nennen das natürlich „keine Zeit haben“ - aber wie oben gesagt: wir Canoidea sind da etwas direkter). Deshalb habe ich mir über das rent a men Programm einen adäquaten Begleiter gesucht. Alleine kommt man ja nicht so weit rum. Und siehe da, die Begleitung ist echt gut: kann fotografieren, Stöcken werfen wenn ich eins bringe und wie ihr seht geht's mit dem Schreiben auch so lala ... also hier mal ein paar Bilder von den Streifzügen:

An apple a day keeps the doctor away

Ein Hund namens Summer Hier mach ich ne Sphinx im Gras. Dabei kommt meine Nase gut zur Geltung
Ein Hund namens Summer Hui - Ghostwriter will spielen ...
Ein Hund namens Summer ... da muss ich aber noch die Kurve kriegen ...
Ein Hund namens Summer ... geschafft.

Mitspieler

Ein Hund namens Summer Bei meinen Mitspielern bin ich nicht wählerisch ...
Ein Hund namens Summer ... aber das geht hier ja wohl allen so :-)

Nachtrag: als ich mit den Bullen spielte, kannt ich diese Sammlung noch nicht. Und auch nicht den Sport Bullenbeißen ... und auch nicht die Rasse Bullenbeißer.

Zum Verzweifeln

Ein Hund namens Summer Ein Hund namens Summer (vorerst) ohne Worte                                        

Mein Freund Ping aus Pong (China)

Ping aus Pong „Hey Mädels - eigentlich wollte ich nur ne Schamhaarrasur. Aber wo Frauchen schon mal dabei war .... geil - gelle?”

Meine größten Erfolge in der Wikipedia

Nun, um es vorweg zu sagen: das mit dem größten Erfolgen ist etwas übertrieben. Es war nämlich nur einer. Aber ich habe mir gedacht: „wenn du gleich plural nimmst, musst du die Überschrift nicht ändern wenn ein Zweiter dazu kommt“.

Tja, da wäre dann noch was: so richtig durchschlagen war der Erfolg nicht - nur so ein bisschen. Als Hund ist man ja schon froh, wenn man ohne Leine laufen darf. Also - hier ist er - mein größter Erfolg:

PHP-Programm zum Bilder uploaden von Kommandozeile

Fürs Bilder uploaden von Kommandozeile habe ich ein Programm geschrieben ... nix dolles ... aber wer will ...

Teile und Herrsche

Wenn du aus der Adresszeile deines Browsers die Adresse dieser Seite rauskopierst und in einen Mailtext einfügst, geht das meist schief. Der String muss erst mit einem Programm wie diesem gewandelt werden:

<?php
  echo 'http://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer:' . urlencode('Summer_..._hier!');
?>

Und die Ausgabe des Programms ist:

So, nun kannst du die URL meiner Seite an deine Freunde senden ... teilen ... (Notiz für mich: wenn eine URL auf ")" endet beim Mailen immer durch %29 ersetzen)

</Ironie><!-- Ironie Ende -->