Bezirk Nīca

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirk Nīca
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Lettland
Hauptstadt Nīca
Fläche 350,8 km²
Einwohner 3858 (2010)
Dichte 11 Einwohner pro km²
Gründung 2009
ISO 3166-2 LV-066
Webauftritt www.nica.lv (lettisch)

Koordinaten: 56° 21′ N, 21° 4′ O

Der Bezirk Nīca (Nīcas novads) liegt im Südwesten Lettlands in der historischen Landschaft Kurzeme.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk grenzt direkt an die Ostsee. Die südwestliche Grenze wird vom Pape-See gebildet. Im Norden wiederum liegt der Libauer See.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk besteht aus der Gemeinde (pagasts) Otaņķi und Verwaltungszentrum Nīca. 3858 Einwohner (2010) leben im Bezirk Nīca.

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]