Bezirk Durbe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bezirk Durbe
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Lettland
Hauptstadt Lieģi
Fläche 320,7 km²
Einwohner 3401 (2010)
Dichte 11 Einwohner pro km²
Gründung 2009
ISO 3166-2 LV-028
Webauftritt www.durbe.lv (lettisch)

Koordinaten: 56° 37′ N, 21° 22′ O

Der Bezirk Durbe (Durbes novads) liegt im Westen Lettlands in der historischen Landschaft Kurzeme.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Gebiet liegt östlich von Liepāja und ist ländlich geprägt. Größtes Gewässer ist der See von Durbe. Die Bahnlinie Riga-Liepāja durchläuft den Bezirk in west-östlicher Richtung.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk besteht aus den vier Gemeinden (pagasts) Dunalka, Durbe (Land), Tadaiķi, Vecpils und Durbe (Stadt). Dort ist auch das Verwaltungszentrum im Dorf Lieģi. 3401 Einwohner (2010) leben im Bezirk Durbe.

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]