Bezirk Garkalne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bezirk Garkalne
Lage
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Lettland
Hauptstadt Berģi
Fläche 150,5 km²
Einwohner 7227 (2010)
Dichte 48 Einwohner pro km²
Gründung 2006
ISO 3166-2 LV-031
Webauftritt www.garkalne.lv (lettisch)

Koordinaten: 57° 3′ N, 24° 25′ O

Der Bezirk Garkalne (Garkalnes novads) liegt im Zentrum Lettlands in der historischen Landschaft Vidzeme.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk liegt nordöstlich von Riga und östlich des Sees Baltezers. Die Pleskauer Chaussee und die Bahnlinie Riga - Valga verlaufen parallel in nordöstlicher Richtung durch den Bezirk. Geprägt ist das Gebiet durch ausgedehnte Kiefernwälder.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bezirk besteht nur aus der Gemeinde (pagasts) Garkalne, das Verwaltungszentrum liegt im Rigaer Vorort Berģi. 7227 Einwohner (2010) leben im Bezirk Garkalne.

Weblink[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]