Etten-Leur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Etten-Leur
Flagge der Gemeinde Etten-Leur
Flagge
Wappen der Gemeinde Etten-Leur
Wappen
Provinz Nordbrabant
Bürgermeister Hans van Agt (CDA)
Sitz der Gemeinde Etten-Leur
Fläche
 – Land
 – Wasser
55,88 km²
55,46 km²
0,42 km²
CBS-Code 0777
Einwohner 42.356 (1. Jan. 2014[1])
Bevölkerungsdichte 758 Einwohner/km²
Koordinaten 51° 34′ N, 4° 38′ O51.5666666666674.6333333333333Koordinaten: 51° 34′ N, 4° 38′ O
Bedeutender Verkehrsweg A58
Vorwahl 076
Postleitzahlen 4870–4879
Website www.etten-leur.nl
Lage von Etten-Leur in den Niederlanden

Etten-Leur ist eine Gemeinde in den Niederlanden im Westen der Provinz Nordbrabant. Sie hat 42.356 Einwohner (Stand 1. Januar 2014) und eine Fläche von 55,9 km². Etten-Leur ist aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Etten, Leur und mehreren kleineren Ortschaften entstanden.

Die Gemeinde liegt zwischen den Städten Breda im Osten und Roosendaal im Westen an der Autobahn 58/E312. Amsterdam liegt gut 90 Kilometer (km) nördlich. Der Ort hat eine Bahnstation an der Strecke Bahnstrecke Roosendaal–Breda und ist darüber mit Tilburg und Vlissingen verbunden. Der nächste Flughafen befindet sich bei der Stadt Rotterdam, die etwa 40 km nordnordwestlich liegt.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 12.04.2014Centraal Bureau voor de Statistiek, Niederlande