Reusel-De Mierden

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Reusel-De Mierden
Flagge der Gemeinde Reusel-De Mierden
Flagge
Wappen der Gemeinde Reusel-De Mierden
Wappen
Provinz  Noord-Brabant
Bürgermeister Annemieke van de Ven (CDA)[1]
Sitz der Gemeinde Reusel
Fläche
 – Land
 – Wasser
78,66 km2
77,88 km2
0,78 km2
CBS-Code 1667
Einwohner 13.273 (1. Jan. 2022[2])
Bevölkerungsdichte 169 Einwohner/km2
Koordinaten 51° 22′ N, 5° 10′ OKoordinaten: 51° 22′ N, 5° 10′ O
Bedeutender Verkehrsweg N269 N284
Vorwahl 013, 0497
Postleitzahlen 5094–5096, 5541
Website reuseldemierden.nl
LocatieReusel-DeMierden.png
Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte

Reusel-De Mierden ( anhören?/i) ist eine Gemeinde in den Kempen in der niederländischen Provinz Noord-Brabant.

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteile sind Hooge Mierde, Hulsel, Lage Mierde und Reusel (Rathaus).

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Lokalpartei Samenwerking Reusel-De Mierden gewann die Kommunalwahl im Jahr 2022 mit mehr als der Hälfte aller Stimmen und bildete bereits in der Legislaturperiode 2018–2022 eine Koalition mit der VVD.

Gemeinderat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kommunalwahl am 16. März 2022[3]
Wahlbeteiligung: 53,64 %
 %
60
50
40
30
20
10
0
50,37
19,14
11,11
10,5
8,88
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2018
 %p
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
−1,03
+0,13
−5,86
−2,12
+8,88
Vorlage:Wahldiagramm/Wartung/Anmerkungen
Anmerkungen:
a Samenwerking Reusel-De Mierden

Der Gemeinderat wird seit der Gründung von Reusel-De Mierden folgendermaßen gebildet:

Partei Sitze[3]
1996 1999 2002 2006 2010 2014 2018 2022
Samenwerking Reusel-De Mierden 4 2 4 5 4 6 8 8
CDA 5 5 3 4 4 4 3 3
VVD 2 1 2 2 4 3 2 2
PvdA 2 2 2 4 3 2 2 1
D66 1
Verontruste Burgers Reusel-De Mierden 4 4
Leefbare Kernen 2 1
Gesamt 15 15 15 15 15 15 15 15

College van B&W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Koalitionspartei Samenwerking Reusel-De Mierden ist mit zwei Beigeordneten im College van burgemeester en wethouders (deutsch „Kollegium von Bürgermeister und Beigeordneten“) zugegen. Die Fraktion der VVD steuert dem Kollegium einen Beigeordneten bei. Folgende Personen gehören zum Kollegium[4]:

Funktion Name Partei Anmerkung
Bürgermeisterin Annemieke van de Ven CDA seit dem 10. Dezember 2019 im Amt
Beigeordnete Peter van de Noort Samenwerking Reusel-De Mierden erster Stellvertreter der Bürgermeisterin
Frank Rombouts VVD zweiter Stellvertreter der Bürgermeisterin
Maarten Maas Samenwerking Reusel-De Mierden dritter Stellvertreter der Bürgermeisterin
Gemeindesekretär Rob Brekelmans seit April 2019 im Amt

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Reusel-De Mierden – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Patrick Wiercx: Reusel-De Mierden heeft weer een eigen burgemeester. In: ED. De Persgroep Nederland, 11. Dezember 2019, abgerufen am 13. Dezember 2019 (niederländisch).
  2. Bevolkingsontwikkeling; regio per maand. In: StatLine. Centraal Bureau voor de Statistiek, 28. Februar 2022 (niederländisch).
  3. a b Ergebnisse der Kommunalwahlen: 1996–2002 2006 2010 2014 2018 2022, abgerufen am 6. Juni 2022 (niederländisch)
  4. College van B&W. In: ris2.ibabs.eu. Gemeente Reusel-De Mierden, abgerufen am 15. Juli 2019 (niederländisch)