Zundert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gemeinde Zundert
Flagge der Gemeinde Zundert
Flagge
Wappen der Gemeinde Zundert
Wappen
Provinz Nordbrabant
Bürgermeister Leny Poppe-de Looff (CDA)
Fläche
 – Land
 – Wasser
120,75 km²
120,38 km²
0,37 km²
CBS-Code 0879
Einwohner 21.547 (1. Apr. 2016[1])
Bevölkerungsdichte 178 Einwohner/km²
Koordinaten 51° 28′ N, 4° 40′ OKoordinaten: 51° 28′ N, 4° 40′ O
Bedeutender Verkehrsweg N263
Vorwahl 076
Postleitzahlen 4880–4891
Website www.zundert.nl/
LocatieZundert.png
Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte

Zundert ( anhören?/i) ist eine Gemeinde in den Niederlanden in der Provinz Nordbrabant mit 21.547 Einwohnern (Stand 1. April 2016).

Zundert ist bekannt als Geburtsort von Vincent van Gogh (Maler).

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zundert liegt unmittelbar an der Grenze zu Belgien, an der Straße von Breda nach Antwerpen. Die Gemeinde hat eine Fläche von 119,84 km² und besteht aus folgenden Ortsteilen: Zundert (Einwohner 7520), Achtmaal (1680), Klein-Zundert (2580), Rijsbergen (6210) und Wernhout (2570).

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 1812 fand man hier einen Votivstein der germanischen Göttin Sandraudiga.

Galerie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Monument Vincent und Theo van Gogh: das Bronze-Monument 'Vincent van Gogh und sein Bruder Theo van Gogh' – des russisch-französischen Künstlers Ossip Zadkine (1890–1967) befindet sich auf der 'Vincent van Gogh Plein' (Vincent van Gogh Platz)
  • Rathaus
  • Trappisten-Abtei Maria-Toevlucht (Klein-Zundert) mit der Brauerei des Trappistenbieres Zundert

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bevolkingsontwikkeling; regio per maand April 2016Centraal Bureau voor de Statistiek, Niederlande

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]