Zundert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gemeinde Zundert
Flagge der Gemeinde Zundert
Flagge
Wappen der Gemeinde Zundert
Wappen
Provinz  Noord-Brabant
Bürgermeister Joyce Vermue (PvdA)[1]
Sitz der Gemeinde Zundert
Fläche
 – Land
 – Wasser
120,75 km2
120,38 km2
0,37 km2
CBS-Code 0879
Einwohner 22.256 (1. Jan. 2022[2])
Bevölkerungsdichte 184 Einwohner/km2
Koordinaten 51° 28′ N, 4° 40′ OKoordinaten: 51° 28′ N, 4° 40′ O
Bedeutender Verkehrsweg A16 E19 N263 N394 N638
Vorwahl 076
Postleitzahlen 4880–4891
Website Homepage von Zundert
LocatieZundert.png
Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Karte
Zundert, Rathaus
Zundert, RathausVorlage:Infobox Ort in den Niederlanden/Wartung/Bild1

Zundert ( anhören?/i) ist eine Gemeinde in den Niederlanden in der Provinz Noord-Brabant mit 22.256 Einwohnern (Stand 1. Januar 2022).

Zundert ist bekannt als Geburtsort des Malers Vincent van Gogh.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zundert liegt unmittelbar an der Grenze zu Belgien, an der Straße von Breda nach Antwerpen. Die Gemeinde hat eine Fläche von 119,84 km² und besteht aus folgenden Ortsteilen: Zundert (Einwohner 7520), Achtmaal (1680), Klein-Zundert (2580), Rijsbergen (6210) und Wernhout (2570).

Nachbargemeinden sind Etten-Leur und Breda im Norden, Hoogstraten (Belgien) im Osten, Wuustwezel (Belgien) im Süden, Kalmthout (Belgien) im Südwesten sowie Essen (Belgien) und Rucphen im Westen.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahre 1812 fand man hier einen Votivstein der germanischen Göttin Sandraudiga.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Monument Vincent und Theo van Gogh: das Bronze-Monument Vincent van Gogh und sein Bruder Theo van Gogh des russisch-französischen Künstlers Ossip Zadkine (1890–1967) befindet sich auf der Vincent van Gogh Plein (Vincent van Gogh Platz)
  • Rathaus von 1830 im Stil des Neoklassizismus
  • Trappisten-Abtei Maria-Toevlucht in Klein-Zundert mit der Brauerei des Trappistenbieres Zundert

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Lokalpartei Ondernemend Platteland konnte im Jahr 2022 erstmals eine Kommunalwahl in der Gemeinde Zundert für sich entscheiden. Dabei holte sie rund ein Viertel der abgegebenen Stimmen sowie fünf Sitze im 19 Personen starken Gemeinderat.

Gemeinderat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kommunalwahl am 16. März 2022[3]
Wahlbeteiligung: 49,77 %
 %
30
20
10
0
25,49
19,34
15
12,17
11,12
9,12
7,75
ONPLa
DBd
LPf
OPZg
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2018
 %p
 10
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
  -6
+9,87
+0,03
−3,63
−5,62
+0,73
+1,68
−3,07
ONPLa
DBd
LPf
OPZg
Vorlage:Wahldiagramm/Wartung/Anmerkungen
Anmerkungen:
a Ondernemend Platteland
d Dorpsbelangen
f Lokaal Perspectief
g Onafhankelijke Partij Zundert

Seit 1982 formiert sich der Gemeinderat von Zundert folgendermaßen:

Partei Sitze[3]
1982 1986 1990 1994 1996a 1999 2002 2006 2010 2014 2018 2022
Ondernemend Plattelandb 3 3 2 2 2 2 2 2 2 2 3 5
CDA 4 6 5 5 5 4 4 5 6 4 4
VVDc 2 2 2 4 4 3 4 4 4 3
Dorpsbelangen 1 1 2 2 4 4 3 2
D66 0 2 2
Lokaal Perspectief 1 2
Onafhankelijke Partij Zundert 2 2 1
PvdA 0 0 1 2 2 2 1
Nieuw Zundert & Werknemersbelangend 5 4 1
3dpartij 2 1
Werknemersbelangen Zundertd 5 3 3 4 3 3
Nieuw Zundert ’99de 2
Welzijn ’97f 1 2 2 2 2 1
Werknemersbelangen Rijsbergene 1
Plaatselijk Belange 1
Recht en Waarheid 0
Lijst Arnoutsc 2 2
Democratische Partij Zundertc 1
Lijst Huijbregts 3
Algemeen Belang 1
Gesamt 15 15 15 15 17 19 19 19 19 19 19 19
Anmerkungen
a Aufgrund der Eingemeindung von Rijsbergen zum 1. Januar 1997 fand eine außerplanmäßige Kommunalwahl im Jahre 1996 statt.
b Bis einschließlich 2010 kandidierte Ondernemend Platteland unter dem Namen Agrarisch Belang.
c Aus der Lijst Arnouts sowie der Democratische Partij Zundert ging zur Kommunalwahl 1990 die örtliche VVD-Fraktion hervor.
d Nieuw Zundert & Werknemersbelangen entstand zur Kommunalwahl 2002 durch die Fusion von Werknemersbelangen Zundert und Nieuw Zundert ’99.
e Zur Kommunalwahl 1999 schlossen sich Werknemersbelangen Rijsbergen und Plaatselijk Belang zur neuen Lokalpartei Nieuw Zundert ’99 zusammen.
f Welzijn ’97 nahm bis einschließlich 1994 unter dem Namen Groen Zundert an den Wahlen teil.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partnergemeinden von Zundert sind Auvers-sur-Oise in der französischen Region Île-de-France und die belgische Gemeinde Zoutleeuw in Flandern.[4]

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Zundert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Edine Wijnands: Joyce Vermue (33) nieuwe burgemeester Zundert. In: BN De Stem. De Persgroep Nederland, 9. Mai 2019, abgerufen am 4. Juli 2019 (niederländisch).
  2. Bevolkingsontwikkeling; regio per maand. In: StatLine. Centraal Bureau voor de Statistiek, 28. Februar 2022 (niederländisch).
  3. a b Ergebnisse der Kommunalwahlen: 1982–2002 2006 2010 2014 2018 2022, abgerufen am 9. Juni 2022 (niederländisch)
  4. Website Zundert – Jumelage (Memento vom 2. Januar 2017 im Internet Archive)