Guilherand-Granges

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Guilherand-Granges
Wappen von Guilherand-Granges
Guilherand-Granges (Frankreich)
Guilherand-Granges
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département (Nr.) Ardèche (07)
Arrondissement Tournon-sur-Rhône
Kanton Guilherand-Granges
Gemeindeverband Rhône Crussol
Koordinaten 44° 56′ N, 4° 52′ OKoordinaten: 44° 56′ N, 4° 52′ O
Höhe 106–407 m
Fläche 6,54 km²
Einwohner 10.760 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 1.645 Einw./km²
Postleitzahl 07500
INSEE-Code
Website www.ville-guilherand-granges.fr

Ortseingang

Guilherand-Granges ist eine französische Gemeinde mit 10.760 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Guilherand-Granges ist die östlichste Gemeinde des Départements Ardèche. Sie liegt am rechten Ufer der Rhône gegenüber von Valence.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf einer Anhöhe über dem Fluss liegt die Ruine der Burg Crussol.

Städtepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1996 mit Bad Soden-Salmünster in Hessen.[1]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Guilherand-Granges – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Städtepartnerschaft mit Guilherand-Granges, abgerufen am 21. Juni 2020