Saint-Marcel-lès-Annonay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Saint-Marcel-lès-Annonay
Saint-Marcel-lès-Annonay (Frankreich)
Saint-Marcel-lès-Annonay
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Ardèche
Arrondissement Tournon-sur-Rhône
Kanton Annonay-1
Gemeindeverband Annonay Rhône Agglo
Koordinaten 45° 17′ N, 4° 38′ OKoordinaten: 45° 17′ N, 4° 38′ O
Höhe 411–860 m
Fläche 16,61 km2
Einwohner 1.429 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 86 Einw./km2
Postleitzahl 07100
INSEE-Code
Website www.saint-marcel-les-annonay.fr

Blick auf Saint-Marcel-lès-Annonay

Saint-Marcel-lès-Annonay ist eine französische Gemeinde mit 1429 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Ardèche in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Tournon-sur-Rhône und zum Kanton Annonay-1 (bis 2015: Kanton Annonay-Nord). Die Bewohner werden Saint-Marcelons genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saint-Marcel-lès-Annonay liegt etwa 25 Kilometer südöstlich von Saint-Étienne im Haut Vivarais und erstreckt sich entlang der Täler des Massif du Pilat, auf der östlichen Seite des Zentralmassivs. Umgeben wird Saint-Marcel-lès-Annonay von den Nachbargemeinden Saint-Julien-Molin-Molette im Norden, Savas im Osten und Nordosten, Boulieu-lès-Ardèche im Süden, Burdignes im Westen und Südwesten sowie Bourg-Argental im Westen und Nordwesten. Der Fluss Deume durchquert das Gemeindegebiet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im späten 10. Jahrhundert gegründet (nach einigen Quellen 972) wurde der Ort mit der Papierproduktion ab Beginn des 19. Jahrhunderts bedeutend. Seit Beginn des 20. Jahrhunderts – mit Erliegen der Papierindustrie – ist der Ort vor allem Wohnort für die Beschäftigten in der Industrie und in der Agrarwirtschaft der Umgebung.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2013
Einwohner 782 750 734 962 1.152 1.189 1.226 1.419
Quelle: Cassini und INSEE

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Marcel
  • Kirche Saint-Marcel, 1894 erbaut

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Saint-Marcel-lès-Annonay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien