Jodey Arrington

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jodey Arrington

Jodey Cook Arrington (* 9. März 1972 in Plainview, Texas) ist ein US-amerikanischer Politiker. Seit dem 3. Januar 2017 vertritt er den Bundesstaat Texas im US-Repräsentantenhaus.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jodey Arrington absolvierte die Plainview High School in Texas und studierte danach bis 1997 die Fächer politische Wissenschaften und öffentliche Verwaltung an der Texas Tech University. Beruflich arbeitete er unter anderem als Stabschef des Präsidenten der Federal Deposit Insurance Corporation. Bis heute leitet er die Firma Scott Laboratories, Incorporated.

Politisch schloss er sich der Republikanischen Partei an. Er fungierte als Berater von George W. Bush sowohl während dessen Zeit als Gouverneur von Texas als auch während der Präsidentschaft von Bush. Im Jahr 2014 kandidierte er erfolglos für den Staatssenat. Bei den Kongresswahlen des Jahres 2016 wurde Arrington im 19. Wahlbezirk von Texas ohne einen demokratischen Gegenkandidaten in das US-Repräsentantenhaus in Washington, D.C. gewählt, wo er am 3. Januar 2017 die Nachfolge von Randy Neugebauer antrat, der 2016 nicht mehr kandidiert hatte.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]