La Couyère

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
La Couyère
Ar Gouer
Wappen von La Couyère
La Couyère (Frankreich)
La Couyère
Staat Frankreich
Region Bretagne
Département (Nr.) Ille-et-Vilaine (35)
Arrondissement Redon
Kanton Bain-de-Bretagne
Gemeindeverband Bretagne Porte de Loire Communauté
Koordinaten 47° 53′ N, 1° 30′ WKoordinaten: 47° 53′ N, 1° 30′ W
Höhe 44–109 m
Fläche 11,90 km²
Einwohner 462 (1. Januar 2018)
Bevölkerungsdichte 39 Einw./km²
Postleitzahl 35320
INSEE-Code
Website https://www.lacouyere.fr/

Rathaus von La Couyère

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

La Couyère (bretonisch: Ar Gouer; Gallo: La Góyèrr) ist eine französische Gemeinde mit 462 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2018) im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne. La Couyère gehört zum Arrondissement Redon und ist Teil des Kantons Bain-de-Bretagne (bis 2015: Kanton Le Sel-de-Bretagne). Die Einwohner werden Coverois genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

La Couyère liegt etwa 27 Kilometer südsüdöstlich von Rennes. Umgeben wird La Couyère von den Nachbargemeinden Janzé im Norden, Sainte-Colombe im Osten, Coësmes im Südosten, Thourie im Süden, Lalleu im Süden und Südwesten sowie Tresbœuf im Westen.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anzahl Einwohner
(Quelle: Insee[1])
Jahr 19621968197519821990199920062013
Einwohner 487472437383360350453508

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes d’Ille-et-Vilaine. Flohic Editions, Band 2, Paris 2000, ISBN 2-84234-072-8, S. 1615–1617.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: La Couyère – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. La Couyère auf der Website des Insee