Le Grand-Pressigny

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Le Grand-Pressigny
Wappen von Le Grand-Pressigny
Le Grand-Pressigny (Frankreich)
Le Grand-Pressigny
Region Centre-Val de Loire
Département Indre-et-Loire
Arrondissement Loches
Kanton Le Grand-Pressigny
Gemeindeverband Touraine du Sud.
Koordinaten 46° 55′ N, 0° 48′ O46.9202777777780.80277777777778Koordinaten: 46° 55′ N, 0° 48′ O
Höhe 52–135 m
Fläche 39,55 km²
Einwohner 974 (1. Jan. 2012)
Bevölkerungsdichte 25 Einw./km²
Postleitzahl 37350
INSEE-Code
Website http://www.le-grand-pressigny.net/
.

Le Grand-Pressigny ist eine französische Gemeinde mit 974 Einwohnern (Stand 1. Januar 2012) im Département Indre-et-Loire in der Region Centre-Val de Loire (historische Region: Touraine). Sie gehört zum Arrondissement Loches sowie zum gleichnamigen Kanton Le Grand-Pressigny und liegt am Ufer des Flusses Claise. Beim Ort liegt die Abbaustätte von Le Grand-Pressigny.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1793 1866 1911 1946 1975 1990 2006
967 1832 1559 1595 1256 1120 1064

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Schloss Le Grand-Pressigny; Teilruine eines Schlosses, dessen Wurzeln in das 12. Jahrhundert zurückreichen. Die erhaltenen Gebäude beherbergen heute das 1910 gegründete Musée departemental de Préhistoire.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Le Grand-Pressigny – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien