Olympische Sommerspiele 1960/Teilnehmer (Indonesien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

INS

INS
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Indonesien nahm an den Olympischen Sommerspielen 1960 in der italienischen Hauptstadt Rom mit einer Delegation von 22 Sportlern, zwanzig Männer und zwei Frauen, an 17 Wettbewerben in acht Sportarten teil.

Jüngster Athlet war der Schwimmer Zakaria Nasution (16 Jahre und 108 Tage), ältester Athlet war der Segler Lie Eng Soei (43 Jahre und 107 Tage). Es war die dritte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen für das Land.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Boxen Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Salek Mahju
    • Fliegengewicht
    Rang 17
    .Runde eins: Freilos
    Runde zwei: Punktniederlage gegen Danny Lee aus Großbritannien (0:5 Runden, 279:300 Punkte – 56:60, 55:60, 57:60, 56:60, 55:60)
  • Oei Hok Tiang
    • Bantamgewicht
    Rang 17
    .Runde eins: Freilos
    Runde zwei: Punktniederlage gegen Peter Weiss aus Österreich (0:5 Runden, 287:299 Punkte – 58:60, 56:60, 58:60, 58:59, 57:60)

Fechten Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Damen

Herren

Gewichtheben Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Tan Tjoe Gwat
    • Bantamgewicht
    Finale: 285,0 Kg, Rang 17
    Militärpresse: 85,0 Kg, Rang 16
    Reißen: 90,0 Kg, Rang zehn
    Stoßen: 110,0 Kg, Rang 16
  • Asber Nasution
    • Federgewicht
    Finale: Wettkampf nicht beendet (DNF)
    Militärpresse: kein gültiger Versuch
    Reißen: Wettkampf nicht angetreten
    Stoßen: Wettkampf nicht angetreten

Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Jalal Gozal
    • 100 Meter Lauf
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf acht (Rang vier), 10,9 Sekunden (handgestoppt)

Radsport Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
Straße
Mannschaftszeitfahren (100 km)

Einzel

  • Hendrik Brocks
    • Straßenrennen (175,3 km)
    Finale: Wettkampf nicht beendet (DNF)
  • Rusli Hamsjin
    • Straßenrennen (175,3 km)
    Finale: Wettkampf nicht beendet (DNF)
  • Theo Polhaupessy
    • Straßenrennen (175,3 km)
    Finale: Wettkampf nicht beendet (DNF)
  • Sanusi
    • Straßenrennen (175,3 km)
    Finale: Wettkampf nicht beendet (DNF)

Schießen Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Sanusi Tjokroadiredjo
    • Freie Scheibenpistole
    Qualifikationsrunde: Gruppe eins, Rang 28, Gesamtrang 57, nicht für das Finale qualifiziert
    Runde eins: 78 Punkte
    Runde zwei: 81 Punkte
    Runde drei: 88 Punkte
    Runde vier: 81 Punkte

Schwimmen Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren

  • Achmad Dimyati
    • 100 Meter Freistil
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf zwei (Rang fünf), 59,1 Sekunden
  • Zakaria Nasution
    • 400 Meter Freistil
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf vier (Rang fünf), 4:54,0 Minuten
    • 1.500 Meter Freistil
    Runde eins: ausgeschieden in Lauf vier (Rang sechs), 19:18,6 Minuten

Segeln Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren
Drachen

  • Ergebnisse
    Finale: 795 Punkte, Rang 26
    Rennen eins: 101 Punkte, 3:54:29 Stunden, Rang 27
    Rennen zwei: 171 Punkte, 2:12:39 Stunden, Rang 23
    Rennen drei: 117 Punkte, 3:04:58 Stunden, Rang 26
    Rennen vier: 101 Punkte, 3:23:42 Stunden, Rang 27
    Rennen fünf: 101 Punkte, 2:54:23 Stunden, Rang 27
    Rennen sechs: 134 Punkte, 2:45:12 Stunden, Rang 25
    Rennen sieben: 171 Punkte, 2:47:50 Stunden, Rang 23
  • Mannschaft
    Ashari Danudirdjo
    Josef Muskita
    Eri Sudewo

Flying-Dutchman

  • Ergebnisse
    Rennen eins: 177 Punkte, 2:43:58 Stunden, Rang 26
    Rennen zwei: 101 Punkte, Rennen nicht beendet (DNF)
    Rennen drei: 161 Punkte, 2:24:46 Stunden, Rang 27
    Rennen vier: 194 Punkte, 2:56:26 Stunden, Rang 25
    Rennen fünf: 231 Punkte, 2:23:20 Stunden, Rang 23
    Rennen sechs: 101 Punkte, Rennen nicht beendet (DNF)
    Rennen sieben: 177 Punkte, 2:22:55 Stunden, Rang 26
  • Mannschaft
    Leopold Kalesaran
    Lie Eng Soei

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]